Habe ein tolles Teil zum Spielen und Schlafen für meine Bande gefunden

Diskutiere Habe ein tolles Teil zum Spielen und Schlafen für meine Bande gefunden im Agaporniden Allgemein Forum im Bereich Agaporniden; Hallo ihr Lieben, sicher haltet ihr, so wie ich, auch immer Ausschau nach neuen Spielsachen für eure Federbällchen, in den Zooläden oder online...

  1. spatzel

    spatzel registrierter Benutzer

    Dabei seit:
    16. Juni 2007
    Beiträge:
    2.699
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    59457 Werl
    Hallo ihr Lieben,
    sicher haltet ihr, so wie ich, auch immer Ausschau nach neuen Spielsachen für eure Federbällchen, in den Zooläden oder online Shops.

    Vor ein paar Wochen bin ich in der Nagerecke auf etwas tolles gestoßen.
    Meine Bande ist ganz verrückt danach.
    Es handelt sich um eine Hamster-Raschelhöhle. Man kann sie super an der Decke der Voli aufhängen. Die Vorrichtung dazu ist schon dabei. Oben gibt es ein rundes Einstigsloch uns an den Seiten auch noch zwei.

    Ich dachte, na...kann man ja mal 2 davon mitnehmen.
    Meine Zwerge spielen gerne damit. Klettern rein und raus und schlafen auch dadrin. Es passt auch ein Pärchen rein zum Kuscheln und zum Schlafen.

    Das Material ist wasserfest und lässt sich immer super und schnell sauber machen und ich kann die Höhle sofort wieder aufhängen.

    Ich habe lange nach weiteren Raschelhöhlen Ausschau gehalten und sie niergendwo mehr bekommen oder sie werden nicht angeboten:traurig:

    Hier mal ein Link wo ihr sehen könnt was ich meine.

    Beitrag 86 Bild 5

    und Beitrag 90 Bild 5

    http://www.vogelforen.de/showthread.php?t=177419&page=9

    Aber nun kann man sie demnächst hier in der Bird Box bekommen.:freude: Habe Bea mal gefragt.

    Das finde ich klasse.

    Werde mal noch Bilder meiner von Bande machen, wenn sie damit spielen und drinnen schlafen und sie hier einstellen. Es ist einfach zu putzig.

    Womit spielen eure am Liebsten?? Freue mich auch immer über neue Ideen.

    LG
    Christine
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Danny Jo., 10. Februar 2009
    Zuletzt bearbeitet: 10. Februar 2009
    Danny Jo.

    Danny Jo. Tyrannensklavin

    Dabei seit:
    25. März 2005
    Beiträge:
    1.738
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    Hallo Christine,

    wenn ich diese Raschelhöle im Agazimmer aufhängen würde, dann würde ich wie du warscheinlich brütende,agressive Hennen haben :zwinker:
    Die Idee zur Beschäftigen ist klasse :zustimm: aber animiert zu dolle, so wie Kokosschalen,Schlafsäckchen,Schlafhölen und viele tolle Dinge mehr die du dir zum austoben ausdenkst :prima:
    Wenn man aber, keine brütenden Hennen haben möchte, sollte man diese Dinge nicht unbedingt aufhängen :nene:

    Lg.Daniela
     
  4. spatzel

    spatzel registrierter Benutzer

    Dabei seit:
    16. Juni 2007
    Beiträge:
    2.699
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    59457 Werl
    Hi Daniela,
    ich kann das für mich nicht bestätigen. Unsere Hennen haben null Interesse darin zu brüten.
    Habe ähnliche Teile schon bei anderen Agafans hier gesehen, sehen aus wie ein Zelt.
    Ich kann mir vorstellen das es nicht überall so ist, mit der Brutlust.

    Natürlich werde ich ein Auge darauf haben. Sollte sie anfangen darin zu bauen, kämen sie erst mal wieder weg.:D

    Ich glaube unseren ist das als Nistplatz zu eng. Sie spielen und schlafen nur darin.

    LG
    Christine
     
  5. Michelle81

    Michelle81 Stammmitglied

    Dabei seit:
    9. Februar 2008
    Beiträge:
    301
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    71573 Allmersbach im Tal
    Das ist wirklich eine super tolle Idee und ich freue mich schon über Bilder!!
    Aber ich glaub ich hab da auch die gleiche Befürchtung wie Daniela! Das ist mir zu gefährlich wegen dem evtl. brüten! :(

    Unsere sind total begeistert auf der Voli und dem Schrank rumzulaufen! :o
    Wir haben zwar auch einiges an Beschäftigungsmöglichkeiten, aber irgendwie wollen sie das garnicht... genauso wie rumfliegen!!! Nönö, die laufen lieber... :D
    Ansonsten sind die Ablageflächen unseres Schrankes sehr interessant, besonders meine arme kleine Plüschsau!!! 8o die haben sie sogar schon vom Schrank geschuppst!!!!
     
  6. spatzel

    spatzel registrierter Benutzer

    Dabei seit:
    16. Juni 2007
    Beiträge:
    2.699
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    59457 Werl
    Hallo Michelle,
    Gabi hat auch diese Säckchen und dass schon sehr lange. Bei ihr haben die Racker noch nie einen Brutversuch darin gestartet. Natürlich kann man bei den Agas für nichts die Hand ins Feuer legen. Wenn sie unbedingt brüten wollen versuchen sie es auch auf dem Boden.:idee::D

    Aufpassen muss man immer.:zustimm:

    LG
    Christine
     
  7. Danny Jo.

    Danny Jo. Tyrannensklavin

    Dabei seit:
    25. März 2005
    Beiträge:
    1.738
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    Uuui, da haben du und Gabi echt Glück!
    Wie gesagt hier könnte ich Ostern spielen und auf Eiersuche gehen und ein absoluten Zickenterror haben!
    Aber deine Ideen sind immer Superklasse, Spaß würden sie damit bestimmt haben!:prima:
    Lg.Daniela
     
  8. spatzel

    spatzel registrierter Benutzer

    Dabei seit:
    16. Juni 2007
    Beiträge:
    2.699
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    59457 Werl
    Nöööö, sind oft abgeschaute Ideen von anderen Agasklaven hier.:D

    LG
    Christine
     
  9. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. Serafina

    Serafina Guest

    Hallo Christine,

    melde mich auch mal wieder. Ich werde das dann auch mal versuchen, bin ja immer auf der Suche nach neuen Spielsachen..... soll ja nicht langweilig werden. Sollten die Racker versuchen, zu brüten, nehme ich das Ding einfach wieder raus.:idee:
    Wenn jetzt der Sommer kommt, werde ich mal versuchen, aus Weide oder Hasel selbst was zu basteln. Hab ja dann vielleicht ein bißchen mehr Zeit.

    Für Neueinsteiger ist hier aber vielleicht doch Vorsicht mit dem Spielzeug geboten, denn, alles was zum Brüten anregt, ist nur dann geeignet, wenn man soviel Erfahrung hat, dass man das gut abschätzen kann, wann man es wieder rausnimmt.

    Ich hatte früher schon mal geschrieben dass meine Kleinen sogar mit Sandpapier ( da war ich noch neu!!!!) versucht haben, Höhlen zu bauen.

    Das Beste ist immer, die Biester im Blick zu haben. Wenn man sie länger kennt, merkt man schon wenn sie brüten wollen, ... aber, wie gesagt, für Anfänger vielleicht erst mal keine so gute Idee.

    Liebe Grüße
    Serafina:)
     
  11. spatzel

    spatzel registrierter Benutzer

    Dabei seit:
    16. Juni 2007
    Beiträge:
    2.699
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    59457 Werl
    Hallo Serafina,
    schön das du auch mal wieder vorbeischaust.:trost::prima:

    Ja, es gibt da wohl für alles was man den Kleinen anbietet ein Pro und Kontra.

    Eine Henne von mir versuchte sogar an den Gitterstäben ein Nest zu bauen. schob immer wieder Nistmaterial rein. Die Futterschalen waren auch schon ziel ihrer Begierden.8o

    Es sind aber nicht nur die Nistplatzmöglichkeiten die zum Brüten anreizen, es ist auch das, was man ihnen an Nistmaterial anbietet.
    Zweige, Pappe, Papier, lange Beleuchtungszeiten und auf das Futter kommt es auch noch an. usw.

    Ich denke mal dass diese Raschelhöhlen vielleicht bisher nicht von meinen Hennen als Nistmöglichkeit angesehen wurden, weil sie dafür zu klein sind, mal gerade ein bis 2 Agas darin Platz haben, das Material so glatt ist, dass sie darin keine Zweige einbauen können, sie einfach zu wackelig sind, sie drei Öffnungen haben und somit zuviel Licht einfällt auch weil sie recht nahe an bei der Birdlampe hängen.
    Sollte sich trotzdem etwas in der Hinsicht beobachten lassen, dann kommen die Raschelhöhlen in den Spielbaum. Dort sind die Racker nicht den ganzen Tag und deshalb können sie es dann zum Spielen benutzen. Mit Gabi habe ich auch über diese Teile geredet. Wusste vorher gar nicht das sie diese schon lange für ihre Bande benutzt. Es gab bei ihr darin noch keine Brutversuche.

    Ich werde es auf jeden Fall beobachten.

    War gerade mit unserem Hund Gassi. Es ist .......kalt und windig. Es trieb mir die Tränen in die Augen und gefühlte Minusgrade waren sicher durch den Wind recht hoch. BIBBER, BIBBER.

    Deshalb an dieser Stelle

    gefriergetrocknete Grüße (brösel):D
     
Thema:

Habe ein tolles Teil zum Spielen und Schlafen für meine Bande gefunden

Die Seite wird geladen...

Habe ein tolles Teil zum Spielen und Schlafen für meine Bande gefunden - Ähnliche Themen

  1. Wo schlafen spechte

    Wo schlafen spechte: heute morgen kaum hell, schaue ich auf meinen fettkuchen da dort so ab 8 uhr meisen und spechte kommen... der fettkuchen ist an einem alten...
  2. Taube gefunden!

    Taube gefunden!: Hallo Leute, Habe gestern eine Taube in unserer Garage entdeckt. Mein Hund hat sie angeschnuppert, die Taube hat nichts gemacht und hat da...
  3. Habe Stadttaube gefunden, brauche dringend Hilfe!!

    Habe Stadttaube gefunden, brauche dringend Hilfe!!: Hallo, ich habe gestern eine Stadttaube gefunden die einfach nur schlafend herumsaß. Ich hab sie dann mitgenommen und ihr einen Karton mit Zeitung...
  4. Agas schlafen draußen ....

    Agas schlafen draußen ....: Also letzten Woche waren bei uns ein paar verwante zu Besuch es war schon etwas später und ich habe die voliere mit meinen beiden pfirsichköpfchen...
  5. verletzte Ringeltaube in Hannover gefunden

    verletzte Ringeltaube in Hannover gefunden: Hallo, ich habe eine verletzte Ringeltaube heute früh in Hannover gefunden. Da ich von auswärts komme, habe ich keine Katzentransportbox,...