Habt ihr Hund, Katze, Maus auf Vox gesehen?

Diskutiere Habt ihr Hund, Katze, Maus auf Vox gesehen? im Amazonen Forum im Bereich Papageien; Ich habe heute die Wiederholung von Hund, Katze, Maus gesehen und habe mich richtig erschrocken. Vorgestellt wurde Charley, eine Amazone, deren...

  1. Cosima

    Cosima Guest

    Ich habe heute die Wiederholung von Hund, Katze, Maus gesehen und habe mich richtig erschrocken.

    Vorgestellt wurde Charley, eine Amazone, deren Krallen so lang waren, dass sie sich wie ein Korkenzieher drehten.

    Der arme Vogel hatte ein sehr schlechtes Gefieder, er sah aus wie ein Rupfer und seine Flügel waren entweder gestutzt oder gerupft.

    Aber das Schlimmste kommt noch, die Amazone hatte so einen komischen Ring am Fuss, mit dem man den Vogel an die Kette legen konnte.

    Der Ring saß viel zu eng und das Gewebe um den Ring war stark an geschwollen.

    Der Tierarzt bekam den Ring unter Zuhilfenahme von einer Zange und einem Schraubendreher nur nach erheblichem Kraftaufwand vom Fuss des Tieres.

    Ausserdem hatte die Ama eine sehr großes Schwellung am Bauch. Angeblich eine Fettgeschwulst, mit der der Vogel laut Halter, schon seit 10 Jahren lebt.

    Der Tierarzt meinte dazu nur, da die Ama mit der Fettgeschwulst schon so lange damit lebt, bräuchte man sie nicht zu entfernen.

    Er machte keine Bemerkungen zum Gefieder oder den langen Nägeln, bzw. über die richtige Ernährung.

    Ich werde mir diese Sendung nicht mehr anschauen.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. a.dau

    a.dau geierüberallesstellerin

    Dabei seit:
    3. Januar 2004
    Beiträge:
    1.068
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    58452 Witten
    ...und die Atmung des Vogels...
    ich habe sofort an meine armen Würmchen mit Aspergillose denken müßen.

    Ob der Vogel alleine- ohne Artgenossen lebt?
     
  4. Hühn

    Hühn ~~piep~~

    Dabei seit:
    18. Februar 2006
    Beiträge:
    1.093
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Niedernberg
    Fand den Beitrag nicht so toll, aus den Gründen die ihr schon erwähnt habt.

    Und zum Schluss das Schnaufen der Ama.....da hab ich das selbe wie Annette gedacht.

    Ich denk mal sie lebt bestimmt alleine, aber ihr geht es bestimmt gut (sieht man ja :k und der TA hat nix bemängelt...)
     
  5. attila7

    attila7 Linchenmama

    Dabei seit:
    27. Januar 2005
    Beiträge:
    481
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Klingenberg/Main
    Habe den Beitrag auch gesehen.

    Muß dazu sagen, dass Dr. Wolf ganz am Anfang des Beitrags auf das schlechte Gefieder hingewiesen hatte (wenn auch nur ganz kurz8( ).

    Ich hätte das arme Würmchen den Besitzern ganz sicher nicht mehr mit nach Hause gegeben !

    Alles in allem hat der Arzt wirklich überhaupt nichts gemacht, dass es dem armen Tier besser geht .....

    Grüße Christine
     
  6. Cosima

    Cosima Guest

    Wurde ja leider nichts dazu gesagt, wie der Vogel lebt.
    Der Vogel hat gehechelt mit offenem Schnabel, aber ich denke, dass kann auch von der Aufregung kommen.
    Dr. Wolf hat ja recht lange gebraucht um ihn von dem Ring zu befreien und ausserdem hat er ihn beim Krallenschneiden verletzt.
     
  7. Reginsche

    Reginsche verstorben am 11.02.2010

    Dabei seit:
    8. Juli 2003
    Beiträge:
    4.161
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wolfenbüttel
    Ich muß ganz ehrlich sagen, alles was ich bis jetzt bei Hund Katze Maus gesehen habe, was Vögel betrifft, war meistens Mist.

    In dieser Sendung bekommen die Leutem, die sich so einen Vogel anschaffen wollen meistens ein total falsches Bild der Papageienhaltung.

    Ich kann da nur mit dem Kopf schütteln:nene:
     
  8. Anja12

    Anja12 Foren-Guru

    Dabei seit:
    2. September 2003
    Beiträge:
    3.700
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Neuss
    War das eine alte Sendung, oder eine aktuelle?
    Ich finde nämlich, dass die Beiträge und auch Wolfs Beratung zu Vögeln sich arg gebessert haben. Neulich z.B. bei der Ama, die von Hand aufgezogen werden musste. Da hat er explizit auf die späteren Probleme hingewiesen, und darauf, dass ein Papagei niemals allein gehalten werden darf.
    Fand ich sehr gut.

    Früher hab ich mich auch oft über diverse Beiträge geärgert, ich habe aber den Eindruck, dass man in diesem Bereich etwas getan hat von Redaktionsseite.
     
  9. Cosima

    Cosima Guest


    Hallo Anja!

    Ob es eine alte oder neue Sendung war, kann ich nicht sagen.
    Die von dir angesprochene Sendung habe ich übrigens auch gesehen und war damals positiv überrascht.
    Aber nach der gestrigen Sendung war ich nur noch enttäuscht.
     
  10. Tati86

    Tati86 Guest

    Hallo,

    ich hoffe, dass es keine aktuelle Sendung war... nach der "aufklärungssendung" mit der Amazonen HA wäre das nämlich ziemlich enttäuschend!
    Hat die Sendung vielleicht schonmal jemand gesehen?

    LG Tati
     
  11. doggenkind

    doggenkind Zoomama

    Dabei seit:
    2. April 2005
    Beiträge:
    916
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bawü
    Ihr meckert immer nur es kann ja ned jeder nen totalne plan haben er hatt dem Vogel geholfen und gut ist ich finde seine Kommentare das man einen Papa ned an der leine halten soll war doch ok (er fand es scheuslig sagte er)


    Man man immer nur zicken und alle machen es ja so schlecht
     
  12. Monsun

    Monsun Foren-Guru

    Dabei seit:
    7. März 2005
    Beiträge:
    2.073
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern
    Als Arzt hat er aber die Pflicht aufzuklären!
     
  13. wolle172

    wolle172 Mitglied

    Dabei seit:
    5. Februar 2006
    Beiträge:
    101
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    67065 Ludwigshafen
    Schon mal darüber nachedacht, daß er das vielleicht sogar gemacht hat. denn man mag es kaum glauben im fernsehen wird das ein oder andere durchaus geschnitten. nur als beispiel man hat auch nicht gesehen, daß der besitzer den vogel wieder an sich genommen hat.
    über den besitzer wird auch kaum ein wort hier verloren, wie z.B. die fehlende transportbox; das festhalten des armen charly am fuß, während er ihn in den behandlungsraum bringt,...

    zum anderen hat dr wolf explizit gesagt, daß er eine solche behandlung des charl y unmöglich findet, was doch durchaus ausdrückt, wie er dazu steht.
    des weiteren vermute ich, daß er den besitzer durchaus gerügt hat, dies jedoch vielleicht nicht in eine nachmittag-sendung gepasst hätte, die ja auch von einigen kindern verfolgt wird.

    also ich glaube nicht, daß es uns zusteht darüber zu urteilen we sich dr. wolf womöglich verhalten haben könnte. von uns war keiner dabei und damit kann es auch keiner beurteilen.
     
  14. phorkyas

    phorkyas Stammmitglied

    Dabei seit:
    2. November 2005
    Beiträge:
    250
    Zustimmungen:
    0
    Hi alle zusammen,

    hab die Sendung auch gesehen und war auch sehr enttäuscht.

    Natürlich wissen wir nicht, ob der Dok noch etwas gesagt oder getan hat, was nicht gezeigt wurde. Es wär aber sicher sinnvoll gewesen dem Halter mehr Fragen zu stellen über die Art der Haltung. Der Dok kann dann seine Meinung dazu äußern und dann vielleicht eben sowohl den Halter aber vor allem Zuschauer aufklären oder zum Nachdenken bewegen und das hätte ich mir schon gewünscht.

    Dann hätte man den Beitrag eben etwas länger gestalten müssen und das wird jawohl nicht zuviel verlangt sein, wenn es um eine offensichtlich schlechte Haltung geht.

    LG Natalie
     
  15. phorkyas

    phorkyas Stammmitglied

    Dabei seit:
    2. November 2005
    Beiträge:
    250
    Zustimmungen:
    0
    Hi nochmal,

    hab VOX geschrieben. Mal schauen was die antworten.

    LG Natalie
     
  16. nymphie02

    nymphie02 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    19. November 2006
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    ich habe mich bei VOX über diese Sendung beschwert. Wie die Amazone präsentiert wurde und was gemacht bzw. nicht gesagt wurde. Anbei die Antwort von VOX.

    Unser Protagonist hatte den Papagei kurz vorher aus schlechter Haltung
    übernommen, was man dem Tier auch ohne Zweifel angesehen hat, um ihn
    aufzupäppeln und war aus diesem Grund bei Dr. Wolf. Leider ist es aus
    Gründen der Sendezeit nicht möglich, dass wir die komplette Behandlung
    zeigen. Wir bedauern es sehr, dass so offensichtlich bei Ihnen der Eindruck
    entstanden ist, dass der Papagei bei unserem Protagonisten unter den
    widrigen Umständen leben muss. Wir nehmen uns das zu Herzen und werden uns
    in Zukunft bemühen, derartige heikle Aspekte genauer zu beleuchten.
    Mittlerweile konnte der Papagei in ein liebevolles Zuhause weitervermittelt
    werden.

    Ich weiß nicht ob ich das so glauben kann, aber eine nachvollziebare Antwort.

    Gruß
    Nymphie
     
  17. Hühn

    Hühn ~~piep~~

    Dabei seit:
    18. Februar 2006
    Beiträge:
    1.093
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Niedernberg
    Gut, aber die Berichte über die anderen Tiere in der Sendung waren länger, als die mit der Ama....

    Aber Dr. Wolf müsste doch auch daran interessiert sein, dass der "Sachverhalt" richtig dargestellt wird, so kommt er irgendwie falsch rüber...
     
  18. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  19. coci

    coci Guest

    hallo,habe die sendung auch gesehen,war auch entäuscht.aaaaaaaaaabbbbbberrrrrrrrr,das ist tv,es wird geschnitten ohne ende.die zeit für einzelne schicksale ist begrenzt.:traurig: leider
     
  20. Sonya0_7

    Sonya0_7 Foren-Guru

    Dabei seit:
    15. November 2004
    Beiträge:
    1.553
    Zustimmungen:
    1
    Kennt hier eigentlich noch jemand den Song:
    Wann wird man je versteh'n?
    WANN wird man je versteh'n?

    Fernsehen ist Fernsehen ist Fernsehen.....
    Es wird immer alles so hingebogen, wie es gerade am publikumswirksamsten ist!
    Einschaltquoten sind alles, davon lebt man!!!
    Versprechen hin oder her.
    Ok, hin nd wieder gibt es Fälle, da wird aufgeklärt.
    Ab er Papageien??? Bewirken die etwas an den Quoten????
    Leute, das ist eine andere Welt! An Aufklärung ist da so gut wie niemand interessiert.
    Die Wahrheit?!?!
    Who cares......
     
Thema:

Habt ihr Hund, Katze, Maus auf Vox gesehen?

Die Seite wird geladen...

Habt ihr Hund, Katze, Maus auf Vox gesehen? - Ähnliche Themen

  1. Bin auf der Suche nach einem Vogel Futterhaus zum kaufen. Habt ihr einen Tipp?

    Bin auf der Suche nach einem Vogel Futterhaus zum kaufen. Habt ihr einen Tipp?: Wie der Titel schon sagt: Ich suche ein Futterhaus zum kaufen, welches ich im Garten aufstellen kann. Freue mich auf alle Vorschläge :)
  2. Katze und Baby

    Katze und Baby: Hallo zusammen! Was denkt ihr, werden Katzen eifersüchtig, wenn ihre Familie ein Baby bekommt? Habt ihr davon gehört, dass die Neugeborenen...
  3. Kanarienproblem nach Mauser

    Kanarienproblem nach Mauser: Ich habe bei einem Züchter einen jungen Kanari gekauft. Der Züchter meinte, er hat so schöne Wirbel im Gefieder. Nach einiger Zeit später habe ich...
  4. kleine AGA-Großfamilie wegen Krankheit abzugeben.

    kleine AGA-Großfamilie wegen Krankheit abzugeben.: Liebe Forenleser und Vogelliebhaber, seit einigen Monate beobachte ich Euer Forum und habe mir schon viele interessante Infos von der Plattform...
  5. Nach der Mauser rosa Schnabel

    Nach der Mauser rosa Schnabel: Hallo, nachdem wir in diesem Jahr wirklich viel Pech hatten mit unseren Federfröschen bereiten uns die letzten 3 Küken noch Kopfzerbrechen. AV...