Hallo wir sind neu hier

Diskutiere Hallo wir sind neu hier im Graupapageien Forum im Bereich Papageien; Hallo zusammen, wir sind entlich hier gelandet.Ich habe eine Frage,vielleicht kann mir einer helfen. Mein Grauer ist vor fünf Monaten...

  1. Hasi

    Hasi Neues Mitglied

    Dabei seit:
    24. November 2009
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,
    wir sind entlich hier gelandet.Ich habe eine Frage,vielleicht kann mir einer helfen. Mein Grauer ist vor fünf Monaten entflogen:heul: und jetzt ist Niko allein. Ich habe die Hoffnung noch nicht aufgegeben das sie vielleicht doch noch zurück kommt.Da ich ein wenig verrückt bin war ich sogar bei einer Kartenlegerin,es ist alles eingetroffen nur Coco ist noch nicht da.Vielleich muß ich nur noch etwas warten und es kommt der ersehnte Anfruf.Aber jetzt zu meiner Frage,wann soll ich eine neue kaufen damit Niko nicht alleine bleibt:?Er fühlt sich eigentlich ganz wohl,naja sie waren auch erst ein Jahr zusammen.Jetzt hat er mich entlich alleine und braucht mich nicht zu teilen. :dance:
    Lg. Hasi
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. CocoRico

    CocoRico † 7. Juli 2016

    Dabei seit:
    27. August 2005
    Beiträge:
    6.504
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    76... Karlsruhe
    Hallo Hasi,

    dass Coco entflogen ist, ist weniger schön und tut mir unendlich leid.

    Was hast du dennn alles unternommen, um deinen Grauen wieder zu finden? 5 Monate ist zwar schon eine ganze Weile her, dennoch könnte man evtl. den einen oder anderen Tipp umsetzen, wenn du diesen noch nicht vollzogen hast, um Coco wieder zu finden.

    Ich denke nicht, dass es für Niko eine Freude ist, dass er nun mit dir alleine ist, denn ein Mensch kann niemals einen Partner ersetzen. Du kannst weder gegenseitig das Gefieder putzen oder gar deren Sprache sprechen. Du als Mensch bist lediglich ein Ersatz für den Partnervogel, der für einen Grauen notwendig ist, da Papageien nunmal Schwarmtiere sind.

    Du solltest dich daher nach einem Partnervogel umsehen und zwar sollte dieser gegengeschlechtlich sein, ca. im gleichen Alter und vor allem Artgleich sein.

    Daher auch meine Frage an dich: Ist Nikos Geschlecht tatsächlich bekannt oder nur geraten? Ist Niko gesund, hat er also keine ansteckende Krankheiten wie z.B. PBDF? Für alle Fälle sollten diese Test vorliegen und auch von dem kommenden Partnervogel vor dem Kauf gemacht werden.
     
  4. koppi

    koppi Foren-Guru

    Dabei seit:
    13. September 2007
    Beiträge:
    1.716
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Niederösterreich
    Hallo Hasi und herzlich willkommen hier

    2007 entflog unser Nico und wir hatten kurz zuvor ein Weibchen für ihn beim Züchter reserviert. Wir standen also vor einem ähnlichen Problem, warten oder gleich 2 nehmen. Als wir dann das Mädel abgeholt haben und auch ein Hahn von einem anderen Zuchtpärchen aber aus der gleichen Kinderstube zur Verfügung stand hab ich das neue Pärchen genommen. Wäre Nico wieder aufgetaucht hätte ich ihm natürlich noch eine Henne gesucht.

    Damit dir sowohl bei der Suche als auch bei den anderen Fragen geholfen werden kann, wären einige Informationen wichtig.
    Wo ist dein Vogel entflogen.
    Wie alt ist der verbliebene, Handaufzucht oder Naturbrut, wie alt, Geschlecht, Haltung etc. etc.

    Hat dich verbliebene bereits als Partner gewählt ist es vermutlich eine Handaufzucht, der gar nicht mehr weiß das er ein Vogel ist. Aber auch dazu gibt es hier Beispiele wo eine erfolgreiche Verpaarung geklappt hat. Dies erfordert aber auch von dir eiserne Disziplin!
     
  5. Suman933

    Suman933 Guest

    Zum grücklich sein mit dir alleine: Du könntest ja mal versuchen Dich vom Nico begatten zu lassen - dann wirst du merken ob er glücklich ist oder nicht!!!!:D:D

    Nach 5 Monaten wird es wohl langsam Zeit für eine neue Vergesellschaftung. Die Chancen sinken mit jedem Tag, dass seine alte Partnerin (wenn dem eine "in" ist) wieder auftauchen könnte. Vielleicht hat sie ja schon einen "neuen" gefunden, das wäre die beste von einigen Möglichkeiten.

    Gruss Dieter
     
  6. Hasi

    Hasi Neues Mitglied

    Dabei seit:
    24. November 2009
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Monika,
    glaube das ich alles unternommen habe:Polizei,Feuerwehr,Radio,Plakate,Internet usw.,aber man lernt ja nie aus. Wenn du noch infos für mich hast wäre ich dankbar. Laut Kartenlegerin soll sie bei einer Familie sein und die rufen mich an.Naja ich bin eben ein wenig verrück und glaube daran.Habe in Internet gelesen da ist einer nach 6 Monaten zurück gekommen. Also gebe ich die Hoffnung noch nicht auf.
    Mein Niko hat DNA und Gesundheits-Zeugnis . Werde im nächsten Jahr bei dem gleichen Züchter noch einen kaufen wenn Coco bis dahin nicht da ist,was ich ja nicht hoffe.
    Aber von einem andern Brutpaar,hab gestern noch mit ihm gesprochen.
    Lg. Monika und Niko
     
  7. Gissy

    Gissy Oma mit Fluggeschwader

    Dabei seit:
    14. Oktober 2007
    Beiträge:
    591
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Saarland
    Hallo Monika

    Herzlich Willkommen bei uns Grauverrückten :trost:

    Das dein Schätzchen weg ist tut mir so unendlich leid - für Dich genau so wie für den daheim wartenden Partner
    Ich weiß wie schlimm das ist
    Nun , das würde ich an deiner Stelle etwas anders sehn
    Wenn Niko sich dir jetzt mehr zuwendet und du das verstärkst ( und das schon seid 5 Monaten ) ist eine neue Verpaarung sehr schwer , und wird schwerer je länger du wartest .
    Er wird Die neue vor Eifersucht wegbeißen .
    Warum ? Ganz einfach - weil Sie nach Dir kam und eine Gefahr darstellt in der Beziehung zwischen Dir und Ihm .
    Ich würde , wenn du es sowieso schon vor hast einen dazu zu holen - nicht so lange warten - umso einfacher für dich und Stressfreier für Niko

    Noch ne Frage hab ich
    War sie gechipt ?
    Wenn ja - dann bekommt dein Tierarzt , der sie gechipt hat sobald sie als verschwunden gemeldet ist und irgendwo bei einem Tierarzt auftaucht Meldung .
    Nach 5 Monaten glaub ich nicht , das sie noch draußen rum fliegt .
    Sie wird wenn sie noch lebt bei irgend jemanden sein .
    Und wenn der dann aus irgend einem Grund zum Tierarzt muß - ist sie Datenmäßig erfasst - und der Chip enthält die Aussage , das du der Besitzer bist b.z.w. der Chip ist unter deinem Tierarzt registriert.
    Wichtig :Weiß dein Tierarzt bescheit ?
    Wie gesagt - wenn sie gechipt ist
     
  8. Snoopy74

    Snoopy74 Vogeleltern

    Dabei seit:
    31. Januar 2009
    Beiträge:
    767
    Zustimmungen:
    0
    Hier wurde doch ein Graupi mit dem Namen Coco gefunden... kann das nicht sein? Weiß ja nicht wo du wohnst!
     
  9. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. Hasi

    Hasi Neues Mitglied

    Dabei seit:
    24. November 2009
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Graupapagei

    Hallo Vogeleltern,
    wo ist der den gefunden worden? Ich wohne in Wesseling, das liegt zwischen Köln und Bonn. Die können ganz schön weit fliegen und sie hatte ja Panik.
    Es wäre das schönste Weihnachtsgeschenk wenn sie es ist.:dance:
    Könnt ihr mir bitte infos geben?:beifall:
    Lg. Monika und Niko
     
  11. Hasi

    Hasi Neues Mitglied

    Dabei seit:
    24. November 2009
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Gissy,
    leider hat sie keinen Chip. Hinterher ist man immer schlauer,Niko hat zum Glück einen Chip.
    Bekomme die neue erst im Januar. Ich hoffe das die beiden sich schnell verlieben.
    Werde sie aber die erste Zeit getrennt halten und nur wenn ich da bin sie zusammen lassen.
    Mal sehen wie lange sie brauchen. Coco und Niko waren nach zwei Wochen ein Herz und eine Seele.
    Lg. Monika und Niko
     
Thema:

Hallo wir sind neu hier

Die Seite wird geladen...

Hallo wir sind neu hier - Ähnliche Themen

  1. Wellensittichmännchen 10+ sucht ein neues Zuhause 71126

    Wellensittichmännchen 10+ sucht ein neues Zuhause 71126: Hallo, ich suche ein neues Zuhause für meinen alten Herrn Loki. Seit knapp 10 Jahren habe ich Wellensittiche und er war einer meiner ersten den...
  2. 68789 (Großraum Heidelberg) – Nymphensittich, männlich, wildfarben, 7 Jahre, sucht neues Zuhause

    68789 (Großraum Heidelberg) – Nymphensittich, männlich, wildfarben, 7 Jahre, sucht neues Zuhause: Manni ist seit 6 Jahren bei uns. Er war ein Abgabetier aus Einzelhaltung und hat in der lustigen 4er Gruppe aus ehemaligen Tierheimvögeln seinen...
  3. Beratung

    Beratung: Hallo, ich würde mir gerne ein Vogelpärchen kaufen, bin mir aber unsicher wegen der Lautstärke.Ich schwanke zwischen...
  4. Habe ein neues GB-Ara-Vögelchen

    Habe ein neues GB-Ara-Vögelchen: Ich habe seit wenigen Tagen ein neues (GB)Ara-Mädchen. Ein ganz tolles und liebes Vögelchen, laut Papieren geboren 04/2017, seit 08/2017 bei...
  5. 22767 Hamburg Welli-Pärchen suchen neues Zuhause

    22767 Hamburg Welli-Pärchen suchen neues Zuhause: Hallo, ich suche ein neues Zuhause für meine beiden ca. 3 Jahre alten Wellensittiche, die ich abgeben muss, weil ich die Beiden vor 2 Jahren zum...