Halsbandsittich - Mutation "NSLino"

Diskutiere Halsbandsittich - Mutation "NSLino" im Edelsittiche Forum im Bereich Sittiche; Sind die nicht beide gelb..??? Vielleicht sehe ich ja nicht gut,aber glaube,das ich bei beiden rötliche Augen erkennen kann???:+keinplan Hallo,...

  1. m.a.d.a.s

    m.a.d.a.s halsbandsittiche.de
    Moderator

    Dabei seit:
    27. Juli 2010
    Beiträge:
    1.681
    Zustimmungen:
    28
    Hallo,

    farblich sind sie beide "gelb", da hast Du schon recht. Genetisch gesehen, ist es momentan nur einer der beiden. Für einen "gelben" Vogel mit offensichtlich roten Augen ist die Bezeichnung Lutino reserviert. Daher kann man einen "gelben" Vogel mit schwarzen Augen nicht auch als Lutino bezeichen. Die Bezeichnung gelbes Schwarzauge passt jedoch auch nicht zu diesen gelben Vogel mit schwarzen Augen, da auch dieser Begriff für die übergossen Mutation reserviert ist. Von daher ist "gelb" wohl erst einmal halbwegs passend.
    Wie gesagt beim reinzoomen ins Bild vom "Schwarzauge" konnte auch ich dunkelrote Augen erkennen. Doch vor Ort in der Voliere war dies nicht der Fall. Dort man das Rot nur beim anderen Vogel sehen.

    Grüße

    madas
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #102 Edelsittichfan, 26. Oktober 2013
    Edelsittichfan

    Edelsittichfan Stammmitglied

    Dabei seit:
    26. April 2002
    Beiträge:
    436
    Zustimmungen:
    8
    Ort:
    Bückeburg
    Hallo Stefan,
    kannst du diese Aussage einmal erläutern. Es geht doch hier um die Frage, ob es bei den rez. Lutinos Vögel mit roten Augen und dunklen Augen gibt. Das von dir eingestellte Foto zeigt doch einen Vogel aus der Blaureihe und die haben doch alle dunkle Augen.
     
  4. m.a.d.a.s

    m.a.d.a.s halsbandsittiche.de
    Moderator

    Dabei seit:
    27. Juli 2010
    Beiträge:
    1.681
    Zustimmungen:
    28
    Hast Du Dir das Foto auch genau angeschaut??? Also ich kenne keinen Vogel der Blau-Reihe, der solche Augen hat. Der Vogel im Link zeigt keine bzw. eine schwarze oder dunkelbraune Iris. Vögel der Blau Reihe haben jedoch, wie alle anderen, eine weiße Iris. Und da der Vogel im Link und auch Bennos "Gelber" aus Bleichschwanz-Linien stammen, lag die Vermutung nahe, dass die dunklen Augen bei Bennos "gelben" Vogel eventuell durch die gleiche Mutation hervorgerufen bzw. die Ursache haben. Einziger Unterschied Bennos Vogel scheint trotzdem ein schmale weiße Iris zu haben.

    madas
     
  5. Halsis

    Halsis Mitglied

    Dabei seit:
    20. März 2013
    Beiträge:
    82
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Baden-Württemberg
    Hallo Martin,

    die vorne zu sehende HENNE hat einen weißen Augenring, wie auch auf dem Bild zu sehen ist.
    Solltest Du noch mehr Fragen haben, stehe ich Dir, wie Du ja weißt, Tag und Nacht zur Verfügung.;)

    Liebe Grüße

    Halsis

    Mitleid kriegt man geschenkt; Neid muss man sich erarbeiten!
     
  6. Rotberry

    Rotberry Neues Mitglied

    Dabei seit:
    15. Juli 2013
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Westerkappeln
    Hallo, liebe Gemeinde der Halsi-Freunde,

    in diesem Thread scheinen ja die Experten zu sein, die mir vielleicht weiterhelfen können.

    Ich habe im Sommer 2012 eine gelben Halsi quasi "mitgenommen", weil er sonst der letzte Halsbandsittich neben Rotflügeln gewesen wäre. Im letzten Sommer bekam er ein Halsband, allwedings nur sehr zart angedeutet.

    Durch Ihre Diskussion kam ich auf den Gedanken, ob es ein ein NSL-Lutino sein könnte, zumal er auch nicht so rote Augen hat wie ein normaler Lutino, sondern ganz dunkele.


    Mir gefällt er sehr gut und ich würde gerne in dieser Richtung weiterziehen. Nur, wo bekomme ich eine entsprechende Dame her?

    Liebe Grüße,
    Rotberry
     
  7. #106 Rotberry, 18. Januar 2014
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 18. Januar 2014
    Rotberry

    Rotberry Neues Mitglied

    Dabei seit:
    15. Juli 2013
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Westerkappeln
    Ich hoffe, das Hochladen klappt....

    [​IMG]

    [​IMG]
     
  8. #107 Menkhaus Martin, 18. Januar 2014
    Menkhaus Martin

    Menkhaus Martin Foren-Guru

    Dabei seit:
    17. März 2007
    Beiträge:
    1.141
    Zustimmungen:
    27
    Ort:
    49170 Hagen a.TW
    Hallo Rotberry,

    es hat leider nicht jefunzelt , es wäre schön wenn du ihn doch noch sichtbar machen könntest .

    MFG Martin :0-
     
  9. m.a.d.a.s

    m.a.d.a.s halsbandsittiche.de
    Moderator

    Dabei seit:
    27. Juli 2010
    Beiträge:
    1.681
    Zustimmungen:
    28
  10. m.a.d.a.s

    m.a.d.a.s halsbandsittiche.de
    Moderator

    Dabei seit:
    27. Juli 2010
    Beiträge:
    1.681
    Zustimmungen:
    28
    So Bilder sind angepasst.
     
  11. #110 Menkhaus Martin, 18. Januar 2014
    Menkhaus Martin

    Menkhaus Martin Foren-Guru

    Dabei seit:
    17. März 2007
    Beiträge:
    1.141
    Zustimmungen:
    27
    Ort:
    49170 Hagen a.TW
    Tja ,

    aber schlauer bin ich auch nicht wirklich vielleicht kannst du den ja mal überreden etwas dichter vor die Linse zu fliegen .Von einem Halsband sehe ich gar nichts wie alt ist dieser Vogel denn ? Schau mal auf seinem Fußring wenn der geschlossen ist steht die Jahreszahl drauf .

    MFG Martin
     
  12. #111 Rotberry, 19. Januar 2014
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 19. Januar 2014
    Rotberry

    Rotberry Neues Mitglied

    Dabei seit:
    15. Juli 2013
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Westerkappeln
    Hallo,

    ich haben den Gelben, der übrigens geschlossen AZ-beringt von 2011 ist, noch einmal zum Foto-Shooting eingeladen, dabei ist folgendes herausgekommen:

    Zunächst mit Blitzlicht:

    [​IMG]

    Dann ohne:
    [​IMG]


    Und zuletzt das Mini-Halsband:
    [​IMG]

    Durch die AZ-Nr. könnte ich ja mit etwas Glück auch die Elterntiere ausfindig machen :idee:

    LG
    Rotberry
     
  13. m.a.d.a.s

    m.a.d.a.s halsbandsittiche.de
    Moderator

    Dabei seit:
    27. Juli 2010
    Beiträge:
    1.681
    Zustimmungen:
    28
    Welche Farbe hat der Ring (wenn er nicht silber ist)? Sieht nach einem noch nicht ganz komplett durchgefärbten Männchen aus, was dieses Jahr dann mit der Mauser komplett passieren sollte.
    Sieht für mich nach geschlechtsgebundenen Lutino aus, da die Schwungfedern weiß aussehen. Bei rez. Lutino sollen sie angeblich gelblich aussehen.
     
  14. Rotberry

    Rotberry Neues Mitglied

    Dabei seit:
    15. Juli 2013
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Westerkappeln
    Hallo madas,

    der Ring ist silberfarbig.

    Lg
    Rotberry
     
  15. m.a.d.a.s

    m.a.d.a.s halsbandsittiche.de
    Moderator

    Dabei seit:
    27. Juli 2010
    Beiträge:
    1.681
    Zustimmungen:
    28
    Dann ist es glaube ich kein AZ Ring. Dann hilft nur Vogel fangen und die Jahreszahl (am besten alles) aufzuschreiben, um das Alter heraus zubekommen. Bzw. ein bis zwei Fotos vom Ring machen.
    Ansonsten bis August warten und schauen, ob sich beim Halsband farblich noch etwas ändert.

    Zur Augenfarbe: hast Du mal mit einer Taschenlampe reingeleuchtet? Ohne direkten Lichteinfall ins Augen, kann man nicht erkennen, ob die Augen rot sind oder nicht.

    madas
     
  16. Aedan

    Aedan Mitglied

    Dabei seit:
    21. August 2013
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    Hi.
    Es sei denn der Ring ist von 2010. Ich hatte auch einen Hahn und da hat es mich stuzzig gemacht das der Ring komplett Silber, aber vom AZ ist. Also hab ich den AZ angeschrieben und hier mal die Antwort:

    " Sehr geehrter Herr *****,

    wenn AZ drauf steht ist der Ring normalerweise von uns ausgegeben. Die Farbe Orange ist auf Aluminium (Silber) eloxiert und war eine ganz schlechte Deckfarbe. Es kann schon sein, dass die Farbe abgegangen ist. P 10 steht für im Jahre 2010 beringt, somit wurde der Vogel in diesem Jahr geboren. Geschlossene Fußringe können nur in den ersten zwei Wochen ausgezogen werden. Die 090 ist die lfd. Nummer und 7,0 ist die Fußring-größe.

    Mit freundlichen Grüßen

    AZ-Geschäftsstelle"
     
  17. m.a.d.a.s

    m.a.d.a.s halsbandsittiche.de
    Moderator

    Dabei seit:
    27. Juli 2010
    Beiträge:
    1.681
    Zustimmungen:
    28
    Ok, das ist gut möglich. Stimmt, da gab es ja mal die Qualitätsprobleme bei den AZ-Ringen. Wenn der Vogel damit dann einer aus 2010 wäre, dann hätte das Band eigentlich schon komplett sein müssen und nicht stückchen-haft. Naja wie sagt man so schön: Ausnahmen bestätigen die Regel. ;)

    Aber um sicher zu sein, ob Du einen rez. Lutino hast, brauchst Du den Hahn nur an eine grüne Henne zu verpaaren. Fällt daraus auch nur eine grüne Henne, dann hast Du dort einen rez. Lutino sitzen. Fallen nur gelbe Henne, dann ist es ein geschlechtsgebundener Lutino Hahn.

    Grüße madas
     
  18. Rotberry

    Rotberry Neues Mitglied

    Dabei seit:
    15. Juli 2013
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Westerkappeln
    Schon einmal vielen Dank für eure Antworten,

    und madas, ja, stimmt.

    Morgen werde ich den Vogel nochmal einfangen und die vollständige Nummer abschreiben bzw. fotografieren.

    Soviel vorweg: AZ steht darauf und quer P11, also eigentlich typische AZ-Schreibweise.

    (Im letzten Jahr habe ich selbst über 40 AZ-Ringe "verbraucht", da müsste ich doch genug Anschauungsmaterial gehabt haben...)

    Na ja, morgen mehr..

    LG
    Rotberry
     
  19. m.a.d.a.s

    m.a.d.a.s halsbandsittiche.de
    Moderator

    Dabei seit:
    27. Juli 2010
    Beiträge:
    1.681
    Zustimmungen:
    28
    Na dann ist doch alles klar und dein Vögelchen ist von 2011. War da die Ringqualität auch so schlecht? Oder gibt es doch silberne Ringe von der AZ?
    Demnach sollte Dein Hahn in diesem Jahr komplett umfärben und schönes weißes Halsband und ein rosa/orangenes Nackenband bekommen.

    madas
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Aedan

    Aedan Mitglied

    Dabei seit:
    21. August 2013
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    Also ganz klar nein, gibt keine Silbernen Ringe von AZ. 2011 war blau. Vieleicht hatten die da ja immer noch Qualitätsprobleme.
    Meine Beiden sind von 2012, also rot und da hält die Farbe perfekt. Klar ist aber, steht AZ drauf dann ist er auch von der AZ.
    Und wenn quer 2011 drauf steht wird er wohl mal blau gewesen sein.
    Kannst ja auch ein Foto davon machen und denen hinmailen. So hab ich es gemacht.
    http://www.azvogelzucht.de/content/index.php
     
  22. Rotberry

    Rotberry Neues Mitglied

    Dabei seit:
    15. Juli 2013
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Westerkappeln
    Hallo,

    so, ein Anruf bei der AZ hat Licht in das Dunkel der Silberringe gebracht.

    Es ist tatsächlich ein AZ-Ring, der seine blaue Farbe verloren hat. Laut Aussage der netten AZ-Dame kommt das schon mal vor...

    Und der Züchter meines Hahns, der ja nun einfach herauszufinden war, wusste noch, dass er aus Lutino x Albino gefallen ist. Also "nur" ein geschechtsgebunden vererbender, noch nicht ganz durchgefärbter Lutino-Hahn mit vergleichsweise dunklen Augen, wie ihr das vermutet habt.

    Aber ein toller Typ ;)

    LG und ein erfolgreiches Zuchtjahr!

    Rotberry
     
Thema: Halsbandsittich - Mutation "NSLino"
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. halsbandsittich gelb

    ,
  2. halsbandsittich

    ,
  3. halsbandsittich falbe

    ,
  4. halsbandsittich mutationen,
  5. lutino henne halsbandsittich,
  6. madas ringnecks,
  7. halsbandsittich in osnabrück,
  8. halsbandsittich SL ino,
  9. halsbandsittich nlsino,
  10. halsbandsittich albino,
  11. Halsbandsittich mutationen in Holland kaufen ,
  12. farbe der halsbandsittich küken erkennen,
  13. halsbandsittich ganz rote Augen,
  14. http:www.vogelforen.deedelsittiche241487-halsbandsittich-mutation-nslino.html,
  15. halsbandsittich geschlechtsbestimmung,
  16. content,
  17. halsbandsittiche gelb,
  18. genrechner halsbandsittich,
  19. gelber halsbandsittich,
  20. halsbandsittich haltung,
  21. edelsittiche
Die Seite wird geladen...

Halsbandsittich - Mutation "NSLino" - Ähnliche Themen

  1. Stieglitz Mayor Mutationen eingewöhnen?

    Stieglitz Mayor Mutationen eingewöhnen?: Hall bin neu hier!! .Halte Stieglitz Mayore in Aussenvoliere so wie innen.Habe aber immer wieder Ausfälle.An Sauberkeit kann es nicht liegen da...
  2. Schweres atmen Halsbandsittich

    Schweres atmen Halsbandsittich: Hallo Ich habe ein Halsbandsittich-pärchen 'geschenkt' bekommen. Es war nicht von mir gewollt und der der sie mir geschenkt hat, hat auch keine...
  3. Halsbandsittich öffnet oft Schnabel hintereinander

    Halsbandsittich öffnet oft Schnabel hintereinander: Hallo Bin neu hier und hab keine Ahnung ob ich hier richtig bin Ich habe seid drei Wochen ein paar Halsbandsittiche. Jetzt ist mir gerade...
  4. Halsbandsittich vergesellschaften von jung und alt vogel möglich?

    Halsbandsittich vergesellschaften von jung und alt vogel möglich?: hallo, bin neu hier und will mal mein Problem schildern... hatte zuvor viel mit papageien zu tun und vor allem mit amazonen. habe mich aber schon...
  5. halsbandsittich Mutationen

    halsbandsittich Mutationen: Hallo,vogel freunde wie kann ich GKGS Halsbandsittiche züchten ?