Hilfe Gerry knippst sich seine Federn ab

Diskutiere Hilfe Gerry knippst sich seine Federn ab im Edelpapageien Forum im Bereich Papageien; Hallo Oh mann. Jetzt fängt unsere Gerry auch noch damit an. Er ist zur Zeit sehr stark in der Mauser - das ist ja okay. Nur fast jedes neue...

  1. #1 Sabine S., 17. April 2011
    Sabine S.

    Sabine S. Mitglied

    Dabei seit:
    8. Mai 2006
    Beiträge:
    139
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    75228 Ispringen
    Hallo
    Oh mann. Jetzt fängt unsere Gerry auch noch damit an.
    Er ist zur Zeit sehr stark in der Mauser - das ist ja okay.
    Nur fast jedes neue Federchen wird jetzt abgeknipst.
    Kahl ist er noch nicht aber sehr dünn befedert.
    Waren schon beim TA und der meint es könnten seine Hormone sein, hat auch zwei Federchen gezogen um eine Kultur anzulegen- wegen Pilz und sonstiges. Und ne Spritze hat er auch gekriegt für seine Hormone.
    Schon komisch so was er ist jetzt fast 6 Jahre alt , es hat sich nichts geändert ,Partnerin, Essen, Umgebung und doch fängt er an zu knipsen.
    Er ißt auch noch gut fliegt rum wie immer und quatschen tut er auch.
    Warum jetzt das?
    Weiß einer Rat

    LG Sabine
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Hedi

    Hedi Foren-Guru

    Dabei seit:
    25. März 2002
    Beiträge:
    569
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Süden
    Hallo Sabine,

    "wissen" würde ich auch gerne, was in den Köpfen denn so vorgeht. Unseren Rupfer haben wir ja schon so bekommen, aber bei ihm warens seinerzeit wohl psychies Ursachen.

    Vorweg, bist Du einem vogelkundigen Tierarzt?

    Ansonsten kann es u.U. sein, dass durch die Mauser Mangelzustände aufgetreten sind.

    Dusche ihn regelmässig, muss ja nicht immer komplett nass sein aber halt immer ein wenig einsprühen und gib Apfelessig in die Blumenspritze.

    Dann würd ich mal in der Frühe ein Weilchen Karottensaft statt Wasser anbieten, erst Mittag/Nachmittag dann wieder Wasser.

    Kalkstein anbieten, aus der Apotheke mal K-Vit holen, sind Vitamin K1-Tropfen und die mal 1-2 Wochen lang mit in den Karottensaft rein.
    Und auch Calcium Frubiase-Ampullen (ohne den Zusatz "Forte", dann kann man auch nicht überdosieren, sagt meine TÄ)

    Was ich auch öfters mal mache ist, Vogelbabybrei verfüttern. Ich rühre den gerne mit Naturjoghurt und eben Karottensaft an und gebe da immer noch flüssige Mineralien mit rein (hab ich von unserer Vogel-TÄ bekommen).

    Kannst auch den Karottensaft mit Ringelblumentee abwechseln oder zusammenmischen, einfach schauen, was er gerne mag. Biete das ganze auch warm an, da fahren die meisten Papageien voll drauf ab und der Saft wird dann wegen des Geschmacks getrunken und nicht wegen der Flüssigkeitszufuhr.

    Schau Dein Körnerfutter genau an, ob das die gewohnt Qualität hat oder ob sich da was geändert hat.

    Die nachwachsenden Federn brauchen auch "Nahrung", und wenn der Vogel von diesen Substanzen zu wenig hat, halte ich es für vorstellbar, dass er sich die Federn abknipst um an genau diese Substanzen zu kommen.

    Ich kann mich natürlich täuschen und gebe ich hier kein fundiertes "Wissen" weiter, sondern Vermutungen und eigene Erfahrungen.

    Viel, viel Glück!
     
  4. #3 Sabine S., 21. April 2011
    Sabine S.

    Sabine S. Mitglied

    Dabei seit:
    8. Mai 2006
    Beiträge:
    139
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    75228 Ispringen
    Hallo Hedi

    Danke für die Tips.
    Ja unsere TA sind vogelkundig Dr. Britsch und Dr. Bürkle in Karlsruhe.
    Geduscht wird jeden 2. Tag - das wollen Beide. Auch mit Apfelessig im Wasser.
    Da Gerry ein bißchen Probleme mit seinem Magen hat bekommt er morgens Babybrei mit Karottensaft und Kochfutter. Abends bekommen Sie ihre geliebten Körnchen (habe sie von Ricos Futterkiste) ich habe sie gleich angeschaut aber ich meine es ist die gleiche Qualität wie immer.
    Und natürlich frisches Obst und Gemüse.
    Zuviel ???!!
    Naturjoghurt essen meine Zwei für ihr Leben gerne, da stehen Sie vor mir auf dem Tisch und essen abwechselnd den Joghurt vom Löffel.
    Ach und seit neustem fahren Sie auch auf Pelletts ab, die von Kaytee.
    Kalkstein darf ich ihnen nicht gegen wegen Gerrys Magen er "verdaut" sie nicht, ich gebe immer ein bißchen Calzium in Pulverform übers Futter.
    Habe ihnen jetzt noch Weiden in den Käfig getan das Sie diese schreddern können, TA meint ich sollte ihm so viel wie möglich Abwechslung geben.
    Er bekommt in einer Woche noch eine Spritze die ihm ein bißchen helfen soll mit Hormonen und so was.
    Was mir aufgefallen ist, die neuen Federchen stecken in einen sehr langen "Federkiel" vielleicht pickst ihn das?
    Na ja hoffentlich bekommen wir das in Griff ansonsten haben wir auch ein "Nacktfröschchen" :-), :-)

    LG Sabine
     
  5. #4 animalshope, 24. April 2011
    animalshope

    animalshope Foren-Guru

    Dabei seit:
    29. Dezember 2007
    Beiträge:
    818
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    665.. in der Pfalz
    hallo,

    ich drück Gerry ganz fest die daumen, das er sich nicht zum nackedei macht!!!!

    Wie macht ihr das mit dem Apfelessig, wieviel denn ins wasser und würde das meiner nackten betzy auf der haut nicht schaden?
    Calcium-Frubiase-Ampullen, wo bekommt man die und wie dosiert ihr das, hatte letztes jahr mal calcium kapseln aus der apotheke und die für alle 4 abends über ihr betthupferl gestreut....

    man zermaterter sich den kopf, warum sie das jetzt tun, aber den wirklichen grund...hm...hab mich bei betzy schon fast dran gewöhnt...

    wünsch euch trotzdem schöne ostertage

    ganz liebe grüsse

    birgit
     
  6. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema: Hilfe Gerry knippst sich seine Federn ab
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. papagei knipst sich die feden

Die Seite wird geladen...

Hilfe Gerry knippst sich seine Federn ab - Ähnliche Themen

  1. Hilfe Junge

    Hilfe Junge: guten Abend, Wir haben seit zwei Jahren ein Pärchen Rosenköpfchen, in einer großen Voliere. Als wir aus einem langen Urlaub zurückkamen, haben...
  2. Hilfe-Dringend! Weihnachtswunsch von 5 Nymphen

    Hilfe-Dringend! Weihnachtswunsch von 5 Nymphen: Gestern ereilte mich ein Hilferuf.Ein älterer Herr kam vor längerer Zeit ins Krankenhaus.Leider ist er so krank daß er noch lange dort bleiben...
  3. Gouldamadinen Kralle stirbt ab

    Gouldamadinen Kralle stirbt ab: Vor paar Tagen hab ich bemerkt das bei einer meiner Gouldhennen die hintere Kralle schwarz geworden ist, ein kleines Stück wo die Kralle rauskommt...
  4. Absoluter Neuling will Stadttauben helfen

    Absoluter Neuling will Stadttauben helfen: Hallo, ich kenne mich mit Federtieren nicht aus, bin aber seit langem in der Streunerhilfe engagiert. Seit ich in Mannheim arbeite und jeden...
  5. Henne nackig um Kloake und etwas am Hals

    Henne nackig um Kloake und etwas am Hals: Hallo zusammen. Nach langer Zeit hat einer meiner Kanarienvögel (beides Hennen) mal wieder ein Problem:traurig: Erst ist mir aufgefallen,das,wenn...