Hilfe,habe verletzten Nymphensittich gefunden!!!!

Diskutiere Hilfe,habe verletzten Nymphensittich gefunden!!!! im Nymphensittiche Forum im Bereich Sittiche; Wie gesagt,er war so am Ende nach dem ganzen Theater beim Tierarzt.habe zu meiner Schande auch während der Prozedur den Ring in der Praxis...

  1. Steph67

    Steph67 Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. April 2006
    Beiträge:
    1.564
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    53332 Bornheim-Rheinland
    Wie gesagt,er war so am Ende nach dem ganzen Theater beim Tierarzt.habe zu meiner Schande auch während der Prozedur den Ring in der Praxis vergessen anzuschauen.Musste TA-Helferin spielen. Würde heute nicht mehr so gerne an ihm rumfingern!Steph
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Christy

    Christy Registrierte Benutzerin

    Dabei seit:
    21. Juli 2001
    Beiträge:
    811
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hessen
    Hi Steph,

    wie verhält sich der kleine Kerl denn mittlerweile, hat er inzwischen was gefressen (und getrunken)? Schläft er und wenn wie, auf einem oder beiden Beinen?

    Und was genau hat der Tierarzt gesagt, hat er das Antibiotikum rein "vorsorglich" gegeben?

    Ich drücke die Daumen, daß der Nymph keine schlimmen Schäden davongetragen hat und überlebt.

    Wenn du die Möglichkeit hast, morgen oder demnächst Fotos von ihm zu machen, wäre das sicher hilfreich. Aber für heute hat er/sie mit Sicherheit genug Streß gehabt. Prima, daß du dich so um das Kerlchen kümmerst:prima: .
     
  4. Steph67

    Steph67 Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. April 2006
    Beiträge:
    1.564
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    53332 Bornheim-Rheinland
    Er hat mal an dem Futter geknabbert,aber Gefressen nenne ich das nicht.Mal sitzt er auf der Stange (beide Beine!) Dann hockt er auf dem Boden und schläft. Denke das Antibiotikum und das Schmerzmittel werden ihn ordentlich
    benebelt haben!Photos machen wir morgen!Steph
     
  5. Steph67

    Steph67 Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. April 2006
    Beiträge:
    1.564
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    53332 Bornheim-Rheinland
    Verabschiede mich für heute.Melde mich morgen wieder.Wünsche allen eine gute Nacht und vielen Dank.Gruß Steph
     
  6. Federmaus

    Federmaus Nympherlsklavin

    Dabei seit:
    13. September 2002
    Beiträge:
    9.481
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Nürnberg, mit den 16 Nympherln: Mucki, Leonie,
    Hallo Steph :0-


    Ersteinmal suuuper toll das Du den Kleinen gerettet hast :prima: :beifall: :beifall: :beifall:
    Ich hatte letztes Wochenende eine Einfangaktion von einen Nymphenpärchen.


    Du musst morgen das zuständige Tierheim verständigen. Denn Vögel zählen auch als Fundsache und müssen gemeldet wrden (anders ist es Diebstahl !!!). Wie bei allen anderen "Fundsachen" gehört der Nymph das nächste halbe Jahr dem Eigentümer und muss ihm auch ausgehändigt werden. Darum würde ich keinen Transport über mehrere 100km machen.


    Wichtig ist das der Kleine jetzt tierärztlich und auch von erfahrenen Haltern beobachtet wird. Ich würde auch heute nocheinmal den TA anrufen. Den eine Antibiose geht immer über mehrere Tage (~5 Tage).


    Was Nymph sehr gerne futtert und auch leicht verdaulich und zu fressen ist, ist Kolbenhirse. Auch könntest Du wie hier beschrieben Krankenkost zubereiten oder z.B. Zwieback ein Tee einweichen. Schnell Energie gibt etwas Honig oder Traubenzucker im Trinkwasser.

    Hier findest Du eine kleine Farbschlaggalerie. Vielleicht ist der Kleine ja auch dabei.
     
  7. Raymond

    Raymond Guest

    Hi Steph,

    wie geht es dem findelkind denn heute??
     
  8. #47 dunnawetta, 17. April 2006
    dunnawetta

    dunnawetta Foren-Guru

    Dabei seit:
    18. Februar 2006
    Beiträge:
    1.204
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Saarland
    @Raymond: diesmal warst Du schneller, aber ich warte die ganze Zeit auch schon auf Neuigkeiten. Gestern abendbin ich zu spät nach Hause gekommen, da war Steph wohl schon im Bett.
     
  9. Raymond

    Raymond Guest

    was willst du mir damir sagen ?? 8o :D :D :D
     
  10. #49 dunnawetta, 17. April 2006
    dunnawetta

    dunnawetta Foren-Guru

    Dabei seit:
    18. Februar 2006
    Beiträge:
    1.204
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Saarland
    Hallo Doris,
    nix Schlimmes will ich sagen, gar nix Schlimmes, aber Frohe Ostern will ich Dir wünschen. Nomen is diesmal wirklich nicht Omen.
    Liebe Grüße
    Anne
     
  11. Steph67

    Steph67 Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. April 2006
    Beiträge:
    1.564
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    53332 Bornheim-Rheinland
    Hallo Ihr Lieben,schön,daß Ihr Euch so sorgt. Der Kleine hat schon getrunken heute früh. Hat die Nacht wohl gut überstanden.Meine Taube hat schon was vorgegurrt,schein ihn aber kalt zu lassen.Das Antibiotikum soll laut TA über drei Tage wirken.Habe von Nachbarn erfahren,daß es in der Nähe Sittichzüchter gibt(unmittelbare Nähe).Frage später erst mal dort nach ob er einen vermisst.Bis nachher.Steph
     
  12. #51 dunnawetta, 17. April 2006
    dunnawetta

    dunnawetta Foren-Guru

    Dabei seit:
    18. Februar 2006
    Beiträge:
    1.204
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Saarland
    Schön, daß Ihr eine gute Nacht hattet. Vielleicht ist ja da ausgebüchst.
    Wir sind halt schon neugierig...
    Liebe Grüße Anne
     
  13. Steph67

    Steph67 Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. April 2006
    Beiträge:
    1.564
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    53332 Bornheim-Rheinland
    Freut mich auf jeden Fall melde mich gleich wieder,muss jetzt erst mal meinen Dobi bewegen!Darf man ja auch nicht vernachlässigen! Bis gleich Steph
     
  14. Raymond

    Raymond Guest

    :freude: mich das er die nacht gut ueberstanden hat..haste echt super hinbekommen Steph :zustimm:


    Hi Anne,
    wuensche die auch noch einen schoenen ostermontag :grin2:
    hier machen sich die wolken schon wieder zusammen..aber was solls hat ja schon so lange nicht mehr geregnet .
     
  15. Steph67

    Steph67 Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. April 2006
    Beiträge:
    1.564
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    53332 Bornheim-Rheinland
    Hallo bin wieder da.Putzt sich, der Kleine ,auch am verletzten Flügel aber vorsichtig! Sieht jetzt schon manierlich aus ,nach dem Osterputz. Natürlich bis auf die Verletzung,die ist allerdings trocken.Gott sei Dank. Meine Nachbarn sind leider auf Osterbesuch und ich konnte die Adresse nicht rausbekommen.(hier aus Sechtem) Gibt es eigentlich keine Übersicht im Netz? Steph
     
  16. Stefan R.

    Stefan R. Guest

    Wenn Du Name und Wohnort hast, probiers doch mal auf www.telefonbuch.de.
    Oder hab ich Dich falsch verstanden?
     
  17. Steph67

    Steph67 Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. April 2006
    Beiträge:
    1.564
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    53332 Bornheim-Rheinland
    Leider habe ich nur einen Strassennamen und keinen Familiennámen. Mein Nachbar weiß wo er wohnt , der ist aber im Moment nicht da.Deswegen werde ich mich bis heute abend gedulden müssen.Dachte es gäbe vielleicht ein Züchterverzeichnis,dann hätte ich über Ort und Strasse gehen können.Gruß Steph
     
  18. Steph67

    Steph67 Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. April 2006
    Beiträge:
    1.564
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    53332 Bornheim-Rheinland
    Den Anhang 001.JPG betrachten Irgentwie schaffen wir es nicht das Bild auf eine vernünftige Größe zu bekommen damit es akzeptiert wird und man auch gleichzeitig was erkennen kann.Die Auflösung ist wohl zu hoch, können sie aber nicht mehr verringern.Schade Steph
     
  19. #58 dunnawetta, 17. April 2006
    dunnawetta

    dunnawetta Foren-Guru

    Dabei seit:
    18. Februar 2006
    Beiträge:
    1.204
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Saarland
    Hallo Steph,
    So schön regelmäßig, wie die kleine Mütze gescheckt ist, könnte der Vogel tatsächlich beim Züchter ausgebüchst sein. Freut mich, daß er soweit auf dem Weg der Besserung ist.
    Mit dem Züchter, bzw. dem Verzeichnis kann ich Dir nicht weiterhelfen, vielleicht wäre es aber eine Idee, sofern der Nachbar noch ein paar Tage länger auf Besuch bleibt, morgen auf dem Kreisveterinäramt anzurufen und zu fragen, wer in Deiner näheren Umgebung eine Zuchtgenehmigung für Nymphen hat.
    Liebe Grüße
    Anne
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Steph67

    Steph67 Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. April 2006
    Beiträge:
    1.564
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    53332 Bornheim-Rheinland
    Übrigens Heidi,wollte noch auf Deinen Beitrag von heute antworten! Vielen Dank für all die guten Tipps.Das Einzige was ich allerdings nicht tun werde,ist den Kleinen ins Tierheim zu geben.Dann bleibt er lieber hier obwohl es eigentlich nicht geht ,und ich suche selbst weiter.Habe so diverse Insider-info was verletzten Vögeln im Tierheim passieren kann!!!!!!!8o
    Meine Formulierungen haben ja gestern schon mal für Verwirrung gesorgt:
    Will heißen: Ich will unter gar keinen Umständen,daß dem Kleinen was passiert
    nur weil ich ihn "loswerden" wollte.8o

    Aber ich hoffe noch fündig zu werden wenn denn meine Nachbarn nachher wiederkommen.Vielleicht ist er ja von dem Züchter aus unserem Dorf!
     
  22. Steph67

    Steph67 Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. April 2006
    Beiträge:
    1.564
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    53332 Bornheim-Rheinland
    Hallo Anne,das mit dem Kreisveterinär ist eine Superidee!!!! Danke das mach
    falls sich heute nichts mehr ergibt auf jeden Fall! Steph
     
Thema: Hilfe,habe verletzten Nymphensittich gefunden!!!!
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. nymphensittich gefunden facebook