Ich werde noch irre!!!!!!!!Grrrrrrrrrrr

Diskutiere Ich werde noch irre!!!!!!!!Grrrrrrrrrrr im Amazonen Forum im Bereich Papageien; freu freu! jezt gehts wieder bergauf mit ihr!!!!!:beifall:

  1. face1

    face1 Vogelmama

    Dabei seit:
    17. Dezember 2007
    Beiträge:
    3.004
    Zustimmungen:
    1
    freu freu!
    jezt gehts wieder bergauf mit ihr!!!!!:beifall:
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #622 Reginsche, 6. Juni 2008
    Reginsche

    Reginsche verstorben am 11.02.2010

    Dabei seit:
    8. Juli 2003
    Beiträge:
    4.161
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wolfenbüttel
    Ich freu mich über jeden kleinen Schritt den die Maus macht.

    Heute Abend ist sie richtig abil gewesen.
    Sie hat ihre Flügel ausgebreitet und dann etwas geflattert.
    Auch gibt sie immer mehr Geräusche von sich.
    Auch frech wird sie schon wieder.
    Sie möchte nämlich immer nach meinen Fingern schnappen.

    Als dann schon im Vogelzimmer das Licht aus war, brannte in der Futterküche noch Licht in meiner großen Quarantänevoliere. Da sind nämlich gerade zwei Graue drin die sich etwas näher kennenlernen sollen.:D

    Aus dem Vogelzimmer hörte ich die ganze Zeit Pepito, der wohl versuchte mit Luca Kontakt aufzunehmen.
    Er zeterte die ganze Zeit rum und auch Luca war noch sehr munter.
    In die Voli kann ich sie aber noch nicht setzen.
    Dafür ist sie noch viel zu schwach und wackelig auf den Beinen.
    Sie hätte vermutlich gar nicht die Kraft am Gitter hochzuklettern.
    Fliegen will sie ja nicht.
    Hat sie hier auch noch nie gemacht obwohl sie es könnte.
    Sie ist einfach viel zu faul dafür.
     
  4. #623 osschen44, 7. Juni 2008
    osschen44

    osschen44 Foren-Guru

    Dabei seit:
    18. Januar 2006
    Beiträge:
    1.030
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    hallo reginsche
    freut mich riesig das es luca immer besser geht, ich hoffe sehr das sie wieder ganz gesund wird.
    daumen und krallen werden weiter dolle gedrückt.
     
  5. susi06

    susi06 Stammmitglied

    Dabei seit:
    13. Oktober 2006
    Beiträge:
    383
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    33378 Rheda-Wiedenbrück
    mühsam ernährt sich das...vögelchen;)
    hört sich doch schon viel besser an...wollen wir mal hoffen das sie über den berg ist!
    gute n8
    iris
     
  6. #625 Reginsche, 8. Juni 2008
    Reginsche

    Reginsche verstorben am 11.02.2010

    Dabei seit:
    8. Juli 2003
    Beiträge:
    4.161
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wolfenbüttel
    Heut ist wieder ein total blöder Tag.
    Luca ist wieder der totale Wackel Dackel und kann sich nicht richtig halten.
    Auch schläft sie wieder ganz viel und braucht einfach ihre Ruhe.

    Dabei war sie gestern so gut drauf, hat gepfiffen und ist ganz munter im Käfig rumgeklettert.

    Alles Mist!!!:traurig:
     
  7. #626 Rico wolle, 8. Juni 2008
    Rico wolle

    Rico wolle Foren-Guru

    Dabei seit:
    4. August 2006
    Beiträge:
    1.622
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    köln
    schön dass du uns auf dem laufenden hälst .... drücken weiter die daumen dass es mal bald nur noch gute nachrichten gibt .... :trost::trost:

    wenn man nur wüsste was sie hat und woher es kommt ...
    denkst du immer noch das es eventl von nem sturz kommt ??
     
  8. susi06

    susi06 Stammmitglied

    Dabei seit:
    13. Oktober 2006
    Beiträge:
    383
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    33378 Rheda-Wiedenbrück
    :(
    das ist ja ein ewiges hin und her, wahnsinn! Deine Nerven möchte ich nicht haben. Ich glaube hier leiden so viele mit dir und Luca. Weiterhin werden hier alle Daumen und Krallen gedrückt!
    Lg
    Iris
     
  9. susi06

    susi06 Stammmitglied

    Dabei seit:
    13. Oktober 2006
    Beiträge:
    383
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    33378 Rheda-Wiedenbrück
    mmhh...dann verfahren wir mal nach dem Motto "no news are good news"?
    lg
    iris
     
  10. ARA.BR

    ARA.BR Stammmitglied

    Dabei seit:
    15. September 2007
    Beiträge:
    173
    Zustimmungen:
    0
    @susi06
    dein wort in gottes ohr. ich schaue ja auch hier wenigstens 2x am tag ein um zu wissen ob es luca wieder besser geht. hoffen wir das beste und gehen davon aus das es mit der kleinen maus weiter berg auf geht.:zustimm:
     
  11. Gissy

    Gissy Oma mit Fluggeschwader

    Dabei seit:
    14. Oktober 2007
    Beiträge:
    591
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Saarland
    Arme Regina :trost:
    Da must du wirklich im Moment viel Nerven haben !
    Stress , den du eigentlich garnicht brauchen kannst im Moment .
    Hier sind auch alle Daumen - Pfoten und Krallen gedrückt !
    Kann nur besser werden-sind ja jetzt 2 Krallen mehr die drücken :zwinker:

    Wir hoffen alle bald gute Nachrichten zu hören !
     
  12. Reginsche

    Reginsche verstorben am 11.02.2010

    Dabei seit:
    8. Juli 2003
    Beiträge:
    4.161
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wolfenbüttel
    Jo, Nerven brauch ich eben wie Drahtseile.

    Hab mir ne Magen-Darm Grippe eingefangen und die Geier bringen mich hier gerade mal um den Verstand.

    Zu Luca: Sie frisst wie ne Verrückte und macht am Tag ne große Portion Obst und Gemüse leer.
    Dazu noch ihre Körner.
    Aber sie ist halt immer noch sehr wackelig.
    Aber sie nimmt immer mehr Kontakt zu ihrer Umwelt auf.
    Auch kommuniziert sie schon teilweise mit Pepito der ja im Vogelzimmer ist und sie nicht sehen kann.
    Und genau da liegt das Problem.
    Pepito frisst nicht mehr richtig.
    An seine Körner geht er so gar nicht dran und vom Obst ist er gerade mal den Mais.
    Da bin ich nun auch etwas ratlos.
    Ich nehme an, er hört Luca immer und ist voller Sorge, dass sie nicht bei ihm ist.
    Aber ich kann sie einfach noch nicht in die Volie setzen.
    Sie würde sich da nicht halten können und zu Boden stürzen.
    Dann kloppen sich hier gerade mal die Grauen blutig, dass ich bald wahnsinnig werde.
    Ich brauch unbedingt einen Platz für die beiden Grauen Chaly und Woody.
    Dann hab ich ein kleines graues Mädchen hier zur Verpaarung aber das will auch ncht recht klappen.

    Hier ist echt gerade der Wurm drin.
    Mein Mann hat verltzte Hände und kann hier auch nichts machen.
    (Der Hund war schuld und hat ihn einfach umgerannt)

    Ach menno, muß ich denn alles alleine machen.

    Tja und da braucht man echt starke Drahtseilnerven.
     
  13. Isrin

    Isrin langjährige Forenteilnehmerin

    Dabei seit:
    25. August 2005
    Beiträge:
    8.842
    Zustimmungen:
    110
    Ort:
    Mittelfranken
    ja sag mal, du arme, bei dir kommt es ja eben knüppeldicke!
    lass dich mal schnell :trost: und ein bisschen trösten.
    gute besserung euch allen und halte durch, reginsche!
     
  14. Reginsche

    Reginsche verstorben am 11.02.2010

    Dabei seit:
    8. Juli 2003
    Beiträge:
    4.161
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wolfenbüttel
    Klar halte ich durch.
    Bleibt mir ja auch gar nichts anderes übrig.**seufz**
     
  15. susi06

    susi06 Stammmitglied

    Dabei seit:
    13. Oktober 2006
    Beiträge:
    383
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    33378 Rheda-Wiedenbrück
    ohje...na da mußt wohl erstmal Du & Dein Mann auf die Beine kommen, bevor da irgendwas weiteres mit den Geierchen passiert, oder?!
    Das Pepito schier vor Sorge keinen bissen runterbekommt ist nachvollziehbar. Vielleicht stellst Du Lucas Krankenkäfig wieder vor seine Voli( auf nen Tisch drauf, oder was sich da anbietet), damit sie sich wenigstens mal sehen können-vielleicht beruhigt ihn das was...und Luca ja vielleicht auch.

    Weiterhin gute Nerven und gute Besserung für Euch alle!
    Lg
    iris
     
  16. Reginsche

    Reginsche verstorben am 11.02.2010

    Dabei seit:
    8. Juli 2003
    Beiträge:
    4.161
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wolfenbüttel
    Luca kann ich immer nur kurze Zeit vor die Voli stellen.
    Dann muß sie wieder zurück weil sie ziemlich erschöpft ist.

    In Die voli kann ich sie gar nicht stellen.
    Ich würde nicht mal die Tür aufbekommen ohne gleichen einen Killer an der Hand hängen zu haben.
    Der ist so was von sauer auf mich.
    Ich hätte überhaupt keine Chance.
     
  17. Gabrielle

    Gabrielle Mitglied

    Dabei seit:
    29. Mai 2008
    Beiträge:
    125
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Reginsche

    Liessen sich einige deiner Probleme vielleicht mit Training loesen?

    LG
    Gabrielle
     
  18. Reginsche

    Reginsche verstorben am 11.02.2010

    Dabei seit:
    8. Juli 2003
    Beiträge:
    4.161
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wolfenbüttel
    Hallo Garbielle,

    wie Training?
    Das versteh ich nicht so ganz.
     
  19. #638 Cheyenne0403, 13. Juni 2008
    Cheyenne0403

    Cheyenne0403 Foren-Guru

    Dabei seit:
    19. Januar 2007
    Beiträge:
    891
    Zustimmungen:
    0
    Mensch, Reginsche... völlig bestürzt habe ich eben erst die letzten Seiten hier gelesen :(

    Auch ich drück ganz fest die Daumen, dass Luca wieder gesund wird und bald zu ihrem Killer kann, der dann hoffentlich auch wieder richtig frisst!

    Bei Deiner Mutlosigkeit und fast schon Resignation einige Beiträge vorher fiel mir spontan ein Satz ein, den mir eine ältere Dame vergangenes Wochende sagte: Man kriegt "von oben" immer nur so viel aufgebürdet, wie man auch schaffen kann!

    Ihr schafft das, Reginsche! :trost:
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Reginsche

    Reginsche verstorben am 11.02.2010

    Dabei seit:
    8. Juli 2003
    Beiträge:
    4.161
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wolfenbüttel
    Also heute Abend hab ich einen richtigen Hüpfer gemacht.

    Luca fing an zu erzahlen und das Telefon nachzumachen.
    So wie sie es sonst auch gemacht hat.
    Auch einige Kampfschrei kamen von ihr schon.
    Nicht sehr laut aber immerhin.
    Pepito nebenan war ganz aus dem Häuschen und Beide kommunizierten ein wenig.
    Da war ich doch schon ziemlich froh.
    Jetzt weiß ich, dass es nur noch besser werden kann.
    Auch ist sie jetzt immer ganz ungeduldig wenn ich zum Füttern komme.
    Da will sie mir den Napf am liebsten aus der Hand reißen.

    Aber es gab dafür auch gleich noch einen herben Rückschlag gestern abend bei den Grauen.
    Irgendwie haben sie sich erschrocken.
    Vor was weiß ich nicht.
    Ich war schon am einschlafen als ich aus dem Vogelzimmer Lärm hörte.
    Obwohl das Nachtlicht an war, waren sie ziemlich orientierungslos.
    Und auch gegenseitiges Zanken war angesagt.
    Endresultat:
    Paula hat ein dickes Auge, Beau hat ein paar Schrammen am Kopf und war sehr verstört und Cougar hat ihre kompletten linken Schwungfedern verloren.

    Ach ja, es ist ja immer was.**seufz**
     
  22. #640 Rico wolle, 14. Juni 2008
    Rico wolle

    Rico wolle Foren-Guru

    Dabei seit:
    4. August 2006
    Beiträge:
    1.622
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    köln
    na schön dass es mit luca bergauf geht :trost: :zustimm:

    das denk ich auch manchmal :zwinker: ... ist die eine sorge vorbei ... oder nicht mehr so schlimm ... kommt das nächste

    aber auch deinen grauen geht es bestimmt bald wieder besser :trost:

    wichtig ist dass luca auf dem weg der besserung ist ... man ... ich hätt es ja fast nicht geglaubt dass sie es schafft ... um so mehr freu ich mich
     
Thema: Ich werde noch irre!!!!!!!!Grrrrrrrrrrr
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. killerpapi_junior

Die Seite wird geladen...

Ich werde noch irre!!!!!!!!Grrrrrrrrrrr - Ähnliche Themen

  1. Grrrrrrrrrrr....

    Grrrrrrrrrrr....: muss mich mal aufregen......:+schimpf Kommt mal wieder son´e Tr..., hach Gott und meine Katze hat mir wieder einen Vogel gebracht. Ich war...
  2. Auch ein Tierarzt kann sich irren (?)

    Auch ein Tierarzt kann sich irren (?): Hallo, Anfang des Jahres war ich mit meinem Welli (ca. 2 Jahre alt), der von Kalkmilben von seinem alten zuhause arg befallen war beim...
  3. Ist der Irre?

    Ist der Irre?: Hi, muß jetzt mal was von den Zwergseidenhuhnleuten wissen, meine Minis sind bis gestern zufrieden in ihrem Auslauf und Hühnerhaus gewesen,...
  4. Hahn singt/balzt wie irre / Henne ignorant

    Hahn singt/balzt wie irre / Henne ignorant: Hallo, ich mache gerade die erste Balz bei unserem Kanarienpärchen mit und bin etwas ratlos. :idee: Er singt wie wild und mega-laut, die henne...