Jacky :o))

Diskutiere Jacky :o)) im Forum Wellensittich Allgemein im Bereich Wellensittiche - So, seit heute sind meine Piepser zu siebt! Ich hatte in einer Zeitung eine Anzeige gelesen, in der ein Welli und ein Nymphensittich wiederholt...
T

trine

Guest
So, seit heute sind meine Piepser zu siebt!
Ich hatte in einer Zeitung eine Anzeige gelesen, in der ein Welli und ein Nymphensittich wiederholt zur Abgabe angeboten wurden. Vorgestern dachte ich dann, dass ich doch den beiden eine etwas artgerechtere Umgebung bieten könnte, indem ich dem Welli ein paar Kumpels bieten und dem Nymphen einen Partner besorgen könnte.
Den Leuten schien es schliesslich dringend, sonst hätten sie nicht so oft inseriert. Jedenfalls habe ich dann mit ihnen telefoniert, und es schien alles klar. Ich habe mir schon viele Gedanken gemacht, ob ich nicht vorschnell gehandelt habe, denn ich habe keinerlei Erfahrung mit Nymphen, aber mir taten die beiden einfach zu leid. Heute
habe ich dann mit ihnen einen Termin vereinbart, und die Frau fing fast an zu weinen und meinte, sie würde mir nur den Welli bringen, da dieser das eigentliche Problem sei. Ihr eineinhalb jähriger Sohn würde weinen, weil der Welli so laut sei, und den Nymphen, der der Mutter ihres Ex-Freundes gehörte, noch ganz verrückt machen. Ich wollte eigentlich nicht darauf eingehen, um dem Nymphen nicht noch den letzten Vogelpartner zu nehmen, aber dann dachte ich, dass ich lieber dem ein gutes Zuhause gebe als keinem.
Heute nachmittag kam dann der Mann und brachte mir den Welli in einem weissen Plastikäfig mit Ständer, Spiegel und Plastikstangen. Jedenfalls war der Typ schneller draussen als er reingekommen war. Ich konnte mir aber nicht verkneifen, ihm zu sagen, dass ich Bauchschmerzen hätte, weil der Nymphe nun allein sei, und ich ihn doch herzlich bitten würde, ihm einen Partner zu besorgen. Ansonsten könnten sie ihn mir gerne gerne vorbeibringen. Einzelhaltung sei Tierquälerei. Naja, dann kamen die üblichen Argumente: 'Er ist doch so auf uns fixiert' etc.
Jacky, so heisst der Welli, schien mir gesund, und so habe ich ihn nach ein paar Stunden zu den anderen gelassen. Hermine hat sich auch gleich auf ihn gestürzt *g*
Das lustigste ist, dass Jacky Töne macht, die wie ein Nymphensittich klingen :o))
Bald gibts auch Fotos!

Viele Grüsse,
trine mit Harry, Fleur, Ron, Ginny, Brombeerchen, Hermine und Jacky
 
Hallo Trine,

Herzlichen Glückwunsch zu Deinem Zuwachs ... :)

Obwohl es ja wirklich Schade ist, das der Nymphe da alleine bleiben mußte.
Haben sie wenigstens geasgt das sie einen Partner für Ihn holen, wo ja jetzt der Welli weg ist ?
 
Hallo Birgit,

nein, ich fürchte, die Leute werden keinen Partner für den Nymphen anschaffen, obwohl ich wirklich alles versucht habe, sie davon zu überzeugen. Ich bleibe aber dran, das bin ich den beiden schuldig.

Viele Grüsse,
trine
 
Hallo trine,

naja, wenigstens hast Du die kleine Jacky glücklicher machen können. Was den armen Nymphen betrifft: Wenn ich Du wäre, würde ich die Leute noch ein bisschen nerven und ein paar mal anrufen, vielleicht fängt er jetzt an, mehr zu schreien, weil er alleine ist und nervt das Familenglück dann doch noch, was sie dann vielleicht bewegen könnte, ihn abzugeben. Der arme Kleingeier, solche Egoisten kann man nur sehr schwer verstehen...

Freue mich schon auf die Fotos von Deinem Minischwarm,
:D , viele Grüße
Christy
 
Thema: Jacky :o))

Ähnliche Themen

B
Antworten
4
Aufrufe
2.346
papugi
papugi
G
Antworten
7
Aufrufe
1.860
papugi
papugi
Lorimaus83
Antworten
6
Aufrufe
1.487
Lorimaus83
Lorimaus83
Larity
Antworten
123
Aufrufe
15.786
93sunny
93sunny
Zurück
Oben