Kanarien Henne brütet nicht weiter

Diskutiere Kanarien Henne brütet nicht weiter im Kanarienvögel allgemein Forum im Bereich Kanarienvögel; Hallo, Ich hab ein kanarienpärchen aus schlechter Haltung geholt und bei meiner und der meiner henne ist das mit der Brut ein wenig nach hinten...

  1. #1 Daniela.Wilek0494, 03.06.2020
    Daniela.Wilek0494

    Daniela.Wilek0494 Mitglied

    Dabei seit:
    07.05.2020
    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    36
    Hallo,
    Ich hab ein kanarienpärchen aus schlechter Haltung geholt und bei meiner und der meiner henne ist das mit der Brut ein wenig nach hinten los gegangen, die ersten 3 Eier haben sie zerstört, ich habe keinen Grund gefunden warum. Dann hat sie das "letzte ei" ausgebrütet, da wusste ich noch nicht, dass sie noch weitere Eier legt, ein paar Tage später kam ein 2 zweites Ei und sie hat weiter gebrütet, bis das erste Küken vor ca. 1 Woche geschlüpft ist und das zweite vor 4 Tagen, aber dann war trotzdem noch ein Ei im Nest, und Heute saß sie fast gar nicht mehr im Nest, ich kann mir nicht erklären wieso, werden die Jungen auskühlen oder was soll ich dagegen tun? Ich habe auch nachgesehen, das Ei was noch übrig ist ist befruchtet.
     
  2. #2 SamantaJosefine, 03.06.2020
    SamantaJosefine

    SamantaJosefine Foren-Guru

    Dabei seit:
    11.09.2014
    Beiträge:
    6.808
    Zustimmungen:
    3.816
    Ort:
    Langenhagen
    @Daniela.Wilek0494
    Willkommen bei den Kanarien.
    Es tut mir leid, aber ich kann deinen Beitrag nicht wirklich nachvollziehen, bzw. ich weiß nicht was bei dir nun geschieht, besser gesagt, nicht geschieht.
    Fakt ist, dass die Küken nicht nur gehudert sondern auch gefüttert werden müssen.
    Mische der Henne bitte etwas ganz klein geschnippelten Löwenzahn mit in das Ei/bzw. Aufzuchtfutter.
    Falls die Henne ihre Brut aufgegeben hat, ist das fatal und bedeutet, dass die Küken verloren sind.
    Was tut der Hahn?
    Bitte, immer bedenken, dass wir nicht vor Ort sind und jedes Detail brauchen um helfen zu können.
    Ich für meinen Teil kann mit deinem Beitrag nur wenig anfangen und bitte dich präzise und logisch zu antworten, auch die Reihenfolge sollte möglichst klar nachzuvollziehen sein.
    Vielleicht kann dir jemand weiter helfen.

    SJ
     
  3. #3 Sammyspapa, 03.06.2020
    Sammyspapa

    Sammyspapa Foren-Guru

    Dabei seit:
    21.01.2018
    Beiträge:
    4.619
    Zustimmungen:
    2.188
    Ort:
    Idstein
    So eine Brut sollte man so schnell wie möglich unterbinden, sonst ist der Altersunterschied zwischen den Küken so riesig wie bei dir und die Henne nicht in Stimmung und gibt die Brut auf.
    Momentan steuerst du mMn auf ein Desaster zu.
    Das zerstören der eigenen Eier kann mehrere Ursachen haben. Zum einen einen Nährstoffmangel, sodass die Vögel ihre eigenen Eier bzw Schalen wieder fressen, um keine Nährstoff und Mineralien zu verlieren, zum anderen passiert das gern, wenn die Vögel nicht in Brutstimmung sind oder nicht synchronisiert genug in Brutstimmung kommen und sie beim Bau eines neuen Nestes das alte Gelege zerstören.
    Was fütterst du denn? Wie hast du die Vögel auf die Brut vorbereitet?
     
  4. #4 Daniela.Wilek0494, 03.06.2020
    Daniela.Wilek0494

    Daniela.Wilek0494 Mitglied

    Dabei seit:
    07.05.2020
    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    36
    Das mit dem Löwenzahn werde ich sofort machen, danke für den Tipp.
    Der Hahn tut irgendwie immer früh morgens gegen 5 Uhr der Henne laut singend hinterher fliehen, kann sein daß sie sich streiten, aber so heftig?
    Sonst setzt er sich Tagsüber immer auf einen Ast und schaut auch ab und an nach dem Weibchen und den Babys wenn sie mal nicht drinnen ist.
    Ich dachte mir für den Anfang fühlen sich die beiden sicherer beim Brüten in einem Haus, also haben wir wie gesagt eins gebaut in dem sie auch brütet, ich hatte ihr auch ein halbrundes offenes Nest, wie üblich zur Verfügung gestellt, mit nistmaterial, das nistmaterial hat sie verwendet, das Nest allerdings nicht (ich glaube sie fühlt sich im Haus auch sicherer) sonst setzt der Hahn sich immer mal wieder in das leere Nest ich verstehe leider nicht warum, findet er das bequem? Ich habe auch überlegt das leere Nest raus zu nehmen?!
     
  5. #5 Daniela.Wilek0494, 03.06.2020
    Daniela.Wilek0494

    Daniela.Wilek0494 Mitglied

    Dabei seit:
    07.05.2020
    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    36
    Ich habe 2 Schalen mit verschiedenen Körnerfutter, eine Schale mit frischem Wasser, 2 verschiedene Ei-Futter Sorten (1 Rot und 1 Gelb)
    Dann haben sie verschiedene Knabberstangen unter anderem mit Eifutter und Körnern und ab und an bekommen sie verschiedenes Obst und Grünfutter wie Schnittlauch, Basilikum oder Spitzwegerich.
    Auf die Eiablage war ich gar nicht vorbereitet, bin ich ganz ehrlich. Ich glaube die beiden waren sehr unter Stress, ich habe sie bekommen und am ersten Tag ein Ei gefunden, was auch der Grund gewesen sein könnte dass sie kein Nest anfangs gebaut hatte (da sie gerade erst bei mir angekommen waren und wahrscheinlich viel Stress hatten)
     
  6. #6 SamantaJosefine, 03.06.2020
    SamantaJosefine

    SamantaJosefine Foren-Guru

    Dabei seit:
    11.09.2014
    Beiträge:
    6.808
    Zustimmungen:
    3.816
    Ort:
    Langenhagen
    Hallo Daniela,
    Kanarien haben eben Körbchen-Nester, das kannst du nicht einfach umkonstruieren, weil du etwas annimmst..........:roll:
    Dann musst du dich nicht wundern wenn die Vögel aus der Reihe tanzen, bzw das Nest verlassen, versuche jetzt auf jeden Fall ein vernünftiges Kanariennest anzuhängen, mit dem dazu gehörigen Scharpie/Nistmaterial,
    S. Anhang, so muss das aussehen.
    Hänge das halbrunde Nest genau an die Stelle wo jetzt eins hängt, vielleicht besinnt sich die Henne.
     

    Anhänge:

  7. #7 SamantaJosefine, 03.06.2020
    SamantaJosefine

    SamantaJosefine Foren-Guru

    Dabei seit:
    11.09.2014
    Beiträge:
    6.808
    Zustimmungen:
    3.816
    Ort:
    Langenhagen
    Alles Mist. Nur Aufzuchtfutter anbieten, den Altvögeln natürlich Kanarienkörnerfutter und lies dich BITTE mal ein.
    Du kannst ab morgen etwas geraspelte Möhre zum Aufz.Futter tun, vorsichtig damit anfeuchten.
    Ich wünsche dir alles Gute.
     
  8. #8 SamantaJosefine, 03.06.2020
    SamantaJosefine

    SamantaJosefine Foren-Guru

    Dabei seit:
    11.09.2014
    Beiträge:
    6.808
    Zustimmungen:
    3.816
    Ort:
    Langenhagen
    PS:
    Du musst nicht zweierlei Farben Aufz.Futter geben, es genügt Gelbes Eifutter und zwar immer ausreichend. Nie darf der Napf mal leer sein.!!!!!!
     
  9. #9 Daniela.Wilek0494, 03.06.2020
    Daniela.Wilek0494

    Daniela.Wilek0494 Mitglied

    Dabei seit:
    07.05.2020
    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    36
    Wie kann ich das denn am besten machen, einfach die Jungen und das Ei in ein anderes Nest, so wie in dem Bild? Ich will aber nicht ihr die Jungen wegnehmen oder sonst was, sie ist das ja erstmal so gewohnt gewesen mit dem Haus
     
  10. #10 Sammyspapa, 03.06.2020
    Sammyspapa

    Sammyspapa Foren-Guru

    Dabei seit:
    21.01.2018
    Beiträge:
    4.619
    Zustimmungen:
    2.188
    Ort:
    Idstein
    Ich würde sie im Haus lassen und das andere Nest wegnehmen. Das animiert nur den Hahn ein neues Nest zu bauen. Dass er singend hinter ihr her fliegt spricht schon dafür.
    Von was für einem Haus sprechen wir denn hier? Ist es so ein Nistkasten für Wellis oder wie?
     
  11. #11 Daniela.Wilek0494, 03.06.2020
    Daniela.Wilek0494

    Daniela.Wilek0494 Mitglied

    Dabei seit:
    07.05.2020
    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    36
    Ja also naja es ist halt selber gebaut, aber so wie ein Nistkasten normal im Zoohandel für andere Vögel
     
  12. #12 Daniela.Wilek0494, 03.06.2020
    Daniela.Wilek0494

    Daniela.Wilek0494 Mitglied

    Dabei seit:
    07.05.2020
    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    36
    Naja ich hab irgendwie das Gefühl die zanken sich immer sehr heftig so 10 Sekunden geht das dann meistens, aber ich werde das andere Nest erstmal rausnehmen, wie du meintest, vielleicht verändert sich ja dann ein bisschen was.
     
  13. #13 Sammyspapa, 03.06.2020
    Sammyspapa

    Sammyspapa Foren-Guru

    Dabei seit:
    21.01.2018
    Beiträge:
    4.619
    Zustimmungen:
    2.188
    Ort:
    Idstein
    Und darin haben sie freiwillig gebrütet? Dieser sehr ungewöhnliche Nistplatz trägt sicherlich auch zum unguten Verlauf der gesamten Brut bei
     
    SamantaJosefine gefällt das.
  14. #14 Daniela.Wilek0494, 03.06.2020
    Daniela.Wilek0494

    Daniela.Wilek0494 Mitglied

    Dabei seit:
    07.05.2020
    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    36
    Sie hatte von Anfang an dieses halbrunde meist zur Verfügung, aber sie hat nie angefangen ein Nest darin zu bauen, wir haben ihr Nistmaterial gegeben. Wir hatten ihr dann wenig später ein Haus gebaut, da ich gesehen habe daß andere Vögel da auch drinnen brüten (ist natürlich nicht das selbe)
    Im Haus hatten wir eine Mange Nistmaterial und sie hat das aus dem anderen Nest und vom Boden genommen um im Haus ein Nest zu bauen, also ich habe sie nicht dazu gezwungen darin ihr Nest zu bauen, ich hab ihr verschiedene Möglichkeiten gegeben
     
  15. #15 SamantaJosefine, 03.06.2020
    SamantaJosefine

    SamantaJosefine Foren-Guru

    Dabei seit:
    11.09.2014
    Beiträge:
    6.808
    Zustimmungen:
    3.816
    Ort:
    Langenhagen
    @Daniela.Wilek0494
    Ich habe mit meinem Anhang versucht, deutlch zu machen wie Kanarien brüten, nämlich so und nicht in einem Haus.
    Ich halte sie seit 20 Jahren, in einem Haus hat bei mir noch keine Brut stattgefunden.
    Kanarien brüten offen, man bietet ihn halt einige Nester an. meistens oben in einer Ecke vom Käfig, diese Ecke kann man mit einem leichten Tuch abdecken um Schutz zu gewähren-

    Wie du nun weiter verfahren willst, überlasse ich dir.
    Die Ernährung welche du ihnen zukommen lässt ist mangelhaft, man muss auch Kritik ertragen wenn man Hilfe braucht.
    Zu deinem Hahn:
    Dieser ist voll im Trieb und will neue Küken zeugen, was völlig normal ist.
    Ich würde ihn für einige Zeit evt von der Henne trennen.
    Es macht Arbeit, helfende Beiträge zu verfassen und Verantwortung steht dahinter, desgleichen hoffe ich, dass du die Küken groß bekommst.
    Einen link gebe ich dir noch mit auf den Weg.
    www.kanarienvogelhaltung.de
    Viel Glück!
    Zum guten Schluss:

    Kanarien im Glück
     

    Anhänge:

  16. #16 Daniela.Wilek0494, 05.06.2020
    Daniela.Wilek0494

    Daniela.Wilek0494 Mitglied

    Dabei seit:
    07.05.2020
    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    36
    @SamantaJosefine

    Ich weiß nicht was nun los ist, die Henne sitzt kaum noch im Nest und mein Hahn macht halt gar nichts, da ich die beiden wie du sagtest für eine Weile trennen sollte. Aber was ist jetzt mit den Babys und dem befruchteten Ei was noch nicht geschlüpft ist? Was soll ich machen? Soll ich sie von Hand auf großziehen oder was kann ich machen damit die Kleinen überleben?
     
  17. #17 SamantaJosefine, 05.06.2020
    SamantaJosefine

    SamantaJosefine Foren-Guru

    Dabei seit:
    11.09.2014
    Beiträge:
    6.808
    Zustimmungen:
    3.816
    Ort:
    Langenhagen
    @Daniela.Wilek0494
    Leider kann ich deine Situation von hier aus nicht beurteilen.
    Wichtig ist, dass die Küken gefüttert werden.
    Bitte mach mal Fotos von den Küken, dem Nest der Henne und auch vom Hahn.
    Ich habe meine Küken mit cous cous + Eifutter groß gezogen, ab dem 4. Tag Miere und Löwenzahn gefüttert, gemahlene sterile Eierschale unter gemischt.
    Ab dem 4-5 Tag kann man geraspelte Möhrchen mit hinein tun.
    Wenn du zufüttern willst, musst du das Eifutter duch ein ganz feines Sieb streichen, dann den feinen Brei in eine kleine Einmalsprtze tun und den Küken anbieten, alle 2 Stunden füttern.
    Du kannst dir auch Nutribird A21 besorgen, das ist das Handaufzuchtfutter. (amazon)
    Du musst schauen ob die Kröpfe der Küken gefüllt sind.
    Ob das angebrütete Ei noch Leben hat, weiß ich von hier aus nicht.
    Die Küken müssten jetzt ca 7-10 Tage alt sein???
    Da es draußen rel. warm ist könnten die Küken ohne hudernde Henne überleben, kann ich aber nicht versprechen.
     
  18. #18 Daniela.Wilek0494, 05.06.2020
    Daniela.Wilek0494

    Daniela.Wilek0494 Mitglied

    Dabei seit:
    07.05.2020
    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    36
    Das eine Küken ist so 8 Tage alt und das andere 6 ungefähr. Fotos von den Vögeln kann ich dir gerne schicken, zeigen. Ich weiß nur leider nicht wie ich dir das hier zukommen lassen kann?!
     
  19. #19 SamantaJosefine, 05.06.2020
    SamantaJosefine

    SamantaJosefine Foren-Guru

    Dabei seit:
    11.09.2014
    Beiträge:
    6.808
    Zustimmungen:
    3.816
    Ort:
    Langenhagen
    Du kannst all deine Fotos hier im Forum hoch laden. Schau mal bei Test-Forum.
     
  20. #20 Daniela.Wilek0494, 05.06.2020
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 05.06.2020
Thema:

Kanarien Henne brütet nicht weiter

Die Seite wird geladen...

Kanarien Henne brütet nicht weiter - Ähnliche Themen

  1. Kanarienhenne brütet am Käfigboden mit gespreizten Beinen

    Kanarienhenne brütet am Käfigboden mit gespreizten Beinen: Guten Morgen, hab eine Kanarienhenne, die nur am Boden mit gespreizten Beinen brütet (2. Mal und ohne Eier), so lange, bis sie nicht mehr auf...
  2. Kanarienhenne brütet nicht

    Kanarienhenne brütet nicht: Meine kanarienhenne brütet nicht
  3. Kanarien Henne brütet seit Vier Wochen aber es tut sich nichts

    Kanarien Henne brütet seit Vier Wochen aber es tut sich nichts: kann mir vielleicht jemand sagen, was wäre am sinnvollsten zu tun....das es aufhört . Langsam mache ich mir sorgen um diesen Vogel
  4. Kanarienhenne brütet ohne Eier im Futternapf

    Kanarienhenne brütet ohne Eier im Futternapf: Hallo zusammen, ich habe mich gerade frisch hier angemeldet, weil ich mir Sorgen um meine Kanarienhenne Maja mache. Kurz damit ihr ein paar...
  5. Kanarienhenne brütet nicht hilfe

    Kanarienhenne brütet nicht hilfe: Hallo bin neu hier deswegen wusste ich nicht wo ich meine frage reinstellen sollter, und zwar meine kanarienhenne hat ein ei gelegt am nächtsen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden