kanaris

Diskutiere kanaris im Kanarienvögel Forum im Bereich Kanarien-Vögel; Habe zwei kanaris als paar gekauft... Aber beide singen.sie füttern sich gegenseitig und sitzen zusammen...dann scheuchen sie sich gegenseitig weg...

  1. #1 gartenbär, 1. April 2018
    gartenbär

    gartenbär Neues Mitglied

    Dabei seit:
    1. April 2018
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Habe zwei kanaris als paar gekauft... Aber beide singen.sie füttern sich gegenseitig und sitzen zusammen...dann scheuchen sie sich gegenseitig weg oder sie spreizen die Flügel reißen den Schnabel auf und gehen aufeinander los...sind es vielleicht zwei Hähne und kein paar... ?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 1941heinrich, 1. April 2018
    1941heinrich

    1941heinrich Foren-Guru

    Dabei seit:
    6. Dezember 2006
    Beiträge:
    2.647
    Zustimmungen:
    270
    Ort:
    Wagenfeld
    Singen sie beide oder ist der eine davon im Gesang nicht so intensiv ? Mach mal ein Foto vielleicht können wir vom Sichtbild erkennen ob es tatsächlich zwei Hähne sind . So wie Du es schilderst könnten es wohl zwei Hähne sein. Aber auch Hennen singen nur nicht so intensiv.
     
  4. #3 SamantaJosefine, 1. April 2018
    SamantaJosefine

    SamantaJosefine heart for my canaries

    Dabei seit:
    11. September 2014
    Beiträge:
    2.476
    Zustimmungen:
    157
    Ort:
    30***
    Ich würde zu 99% auf zwei Hähne tippen.
    Pass auf die Tiere auf, am besten besorgst du dir einen 2. Käfig und trennst sie erst einmal bis die Geschlechterfrage geklärt ist.
    LG
    SJ
     
  5. #4 gartenbär, 2. April 2018
    gartenbär

    gartenbär Neues Mitglied

    Dabei seit:
    1. April 2018
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Danke für eure antworten...hat etwas länger gedauert...musste erst mal schaun wie ich ne Antwort schreibe...war noch nie in einem forum : ( ich will ja aber keinen von beiden weggeben...also vom Gesang her sind es dann wahrscheinlich Hähne...kann man nicht einfach zwei Hennen dazu setzen...oder andere kleine Finken (zB.zebrafinken) ?
     
  6. #5 Sammyspapa, 2. April 2018
    Sammyspapa

    Sammyspapa Stammmitglied

    Dabei seit:
    21. Januar 2018
    Beiträge:
    494
    Zustimmungen:
    118
    Ort:
    Idstein
    Zebrafinken werden dir auf Dauer an einem Leberschaden eingehen, wenn sie Kanarienfutter fressen. Zumal Kanaris gegenüber den kleinen Hupen nicht grad nett sind oft. Grade wenn die beiden Hähne schon Krieg führen und sich fetzen.
    Mit zwei Mädels dazu kann klappen, solange sie nicht in Brutlaune kommen. Wenn sie brutig werden, gibt es wieder Zoff.
    Hängt natürlich auch von der Größe der Unterbringung ab.
     
    SamantaJosefine gefällt das.
  7. #6 gartenbär, 2. April 2018
    gartenbär

    gartenbär Neues Mitglied

    Dabei seit:
    1. April 2018
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Danke für die Antwort...ich dachte nur weil ich in nem zooladen zebrafinken und kanaris in einer Voliere gesehen habe und da ging es friedlich zu...na immer begasen sich die zwei nicht...das verstehe ich eben nicht...mal giften sie sich an und fünf Minuten später sitzen sie zusammen zwitschern ganz leise und füttern sich gegenseitig...
     
  8. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. #7 1941heinrich, 2. April 2018
    1941heinrich

    1941heinrich Foren-Guru

    Dabei seit:
    6. Dezember 2006
    Beiträge:
    2.647
    Zustimmungen:
    270
    Ort:
    Wagenfeld
    Gut das so zu lesen. In diesem Falle kann es durchaus sein das es doch ein Paar ist . Wahrscheinlich ist dann das der Hahn triebig ist und die Henne noch nicht bereit ist für eine Brut.
     
  10. #8 SamantaJosefine, 2. April 2018
    SamantaJosefine

    SamantaJosefine heart for my canaries

    Dabei seit:
    11. September 2014
    Beiträge:
    2.476
    Zustimmungen:
    157
    Ort:
    30***
    Manchmal können sie einen ganz schön an der Nase herum führen.
    Mein Pärchen hat sage und schreibe 8 Wochen ins Land gehen lassen, bis man wusste, was Sache war.
    Jetzt sitzt die Henne auf drei Eiern, es hat auch lange gedauert bis er sie befliegen dürfte. Sie war nicht leicht zu beeindrucken, es gab auch Zoff, aber ich wusste um die Geschlechterfrage, nur war der Hahn schon weiter als die Henne, welche jetzt auf ihrem erste Gelege sitzt. Sie ist 11 Mon alt.
    Man muss die Tiere tatsächlich in Zeiten der Ungewissheit gut beobachten.
    Ich wünsche dir viel Glück, Geduld ist immer gut.
    LG
     
    1941heinrich gefällt das.
Thema:

kanaris

Die Seite wird geladen...

kanaris - Ähnliche Themen

  1. Vergesellschaften nach Ivomec (Kanaris)

    Vergesellschaften nach Ivomec (Kanaris): Hallo! Mein einer Kanari hat seine Ivomec-Behandlungen seit 2 Wochen abgeschlossen. Ein anderes Paar bekommt erst morgen seinen dritten Tropfen....
  2. Kanaris verwahrlosen lassen .. FRECHHEIT!

    Kanaris verwahrlosen lassen .. FRECHHEIT!: Hallo liebe Leute, ich muss mal meinen Ärger loswerden.. und zwar folgende Situation. Ich habe mir vor ein paar Monaten 2 Wellensittiche...
  3. Die Geschichte mein Kanaris

    Die Geschichte mein Kanaris: Hallo, ich möchte euch kurz Gipsys Geschichte erzählen: Also, am 3.12.13 ist meine Speedy unerwartet verstorben,der Tierarzt hat aber bei meinem...
  4. extremer Gesang

    extremer Gesang: Mein Kanarienhahn und sein Sohn liefern sich täglich von Käfig zu Käfig extrem laute Gesangswettstreite. So sehr ich den Gesang meiner Vögel auch...
  5. Kanaris kennen wohl ihre Menschen

    Kanaris kennen wohl ihre Menschen: Guten Abend, das muss ich Euch unbedingt erzählen. Heute Nachmittag war ich mit meiner 8jährigen Henne, die sehr zutraulich und vertraut mit...
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deinem Erleben anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden