Lilly soll clickern lernen!

Diskutiere Lilly soll clickern lernen! im Amazonen Forum im Bereich Papageien; Stell dir das lieber nicht vor! Aber wenn du mal einen Eindruck von beiden gewinnen willst, kannst du die beiden gern mal ein paar Tage nehmen -...

  1. Noralein

    Noralein Stammmitglied

    Dabei seit:
    17. September 2005
    Beiträge:
    177
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schönefeld
    Stell dir das lieber nicht vor! Aber wenn du mal einen Eindruck von beiden gewinnen willst, kannst du die beiden gern mal ein paar Tage nehmen - ich denke, es wird dir nicht schwer fallen, sie wieder abzugeben...:D :D :D

    Heute früh, ich war noch im morgendlichen Tran, wie das eben so ist, schrie Lilly plötzlich auf. Es war ein so komischer Laut (etwa so wie eine Frau schreit wenn sie eine Spinne sieht), dass ich dermaßen zusammengezuckt bin!!!

    Für Noras schwaches Herz war das wohl auch zuviel, der saß gleich ganz aufgeschreckt neben ihr und war ganz dünn.

    Wenn du also mal Trubel in der Bude haben willst: bitte.

    Wenn dir das dann immer noch nicht reicht, kannst du gerne noch unsere Katze nehmen. Und das alles nachdem du 10 Stunden bei mir auf Arbeit zugebracht hast.

    Ich besuch dich dann in der Klapse...:D :k

    Anita
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #22 VEBsurfer, 1. März 2006
    VEBsurfer

    VEBsurfer Guest

    ne, laß man:-) dazu braucht man eiserne frauennerven...

    da haben wir wohl beide einen harten job:-)) aber ich arbeite "frei" zuhause...

    wenn wir beide nur 38.5 stunden arbeiten würden - was täten wir dann ab mittwoch nachmittag?
     
  4. Noralein

    Noralein Stammmitglied

    Dabei seit:
    17. September 2005
    Beiträge:
    177
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schönefeld
    hm, würde sagen, wir schlafen aus, dann treffen uns donnerstag Morgen zum Frühstück und haben mal Ruhe vor den Geiern - und die vor uns. Dann sprechen wir uns beide Mut zu, drücken uns gegenseitig die Daumen und stürzen uns wieder in den Alltag.

    Aber eigentlich ist die Arbeiterei doch nur eine Ablenkung, dass man nicht ständig bei jedem kleinen Laut zu der Viecherei rennt.

    Das ist bei dir natürlich schwieriger. Da geh ich lieber aus dem Haus und lass mich von den Leuten ärgern - und abends zusätzlich von den Geiern!

    Eine 38,5 Stunden Woch hört sich gut an, werds dem Chef mal vorschlagen! Mal sehn, ob er dann noch lacht...:D

    Liebe Grüße
    Anita
     
  5. #24 VEBsurfer, 1. März 2006
    VEBsurfer

    VEBsurfer Guest

    deshalb bin ich so froh, dass rocco so ruhig ist... den ganzen tag dschungel und den beruflichen stress - meine nerven wären am ende. so entspannt der blick auf kuschelnde papageien oder ihre kleinen spielereien zum glück sehr.

    ist ja schon so, dass ich meinen rocco ganz doll liebe und die "schwiegertochter" im haus immer noch argwöhnisch beobachte. aber wenn ich bei ner tasse kaffee fünf minuten mal die susi anschaue - da merke ich schon, dass ich manchmal denke: a) du bist ja - trotz allem! - irgendwie süß; b) aber hauptsache du liebst rocco...

    es wird wohl etwas dauern, bis ich susi genau die gleichen intensiven gefühle entgegenbringe wie rocco... aber ich könnte sie jetzt nicht mehr weggeben oder so. ist aber immer noch irgendwie komisch, jemanden im haus zu haben, den man nicht für sich geholt hat, sondern damit es dem anderen haustier besser geht:-)
     
  6. Noralein

    Noralein Stammmitglied

    Dabei seit:
    17. September 2005
    Beiträge:
    177
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schönefeld
    Hallo Stefan,

    es ist bei dir also genauso wie bei uns. Eigentlich wollten wir die Lilly ja nicht unbedingt haben, sie sollte er ein Partner für Nora sein - und eine Ablenkung, damit Nora nicht mehr sone Klette ist.

    Bis jetzt klappt das auch so ganz gut. Und wir haben uns auch schon an Lilly gewöhnt, trotzdem könnte ich die beiden stundenlang beobachten. Auch wenn Lilly irgendwo alleine sitzt und man merkt, wie sie sich alles genau anschaut.

    Jetzt ist sie ja auch schon aufgeweckter, nimmt mir sogar draußen schon die Leckerlies ab. Und ich bilde mir ein, manchmal, wenn sie Nora mit uns spielen oder kuscheln sieht, möchte sie am liebsten auch kommen, traut sich aber nicht - noch nicht!

    Hergeben wollen wir sie auch nicht mehr. Aber als wir sie gekauft haben, haben wir uns gegenseitig versprochen, dass, sollte es mit Nora nicht klappen, wir sie wieder abgeben. Gott sei Dank war das ja nicht notwendig, es wäre schon traurig und mit einem schlechten Gewissen verbunden gewesen.

    Dass Du Susi noch nicht genauso liebst wie Rocco ist verständlich und ist bei uns nicht anders. Rocco ist schon sooo lange bei dir, läßt sich schmusen und man merkt, dass er sich freut wenn du da bist. Susi hingegen ist nur auf Rocco fixiert, du wirst geduldet. Sie mag dich wohl, aber sie liebt Rocco. Sie wird dir wahrscheinlich auch nie die gleichen Gefühle entgegen bringen wie Rocco.

    Aber lass sie mal noch mutiger werden, dann werden dich diese kleinen Mädchenaugen schon rumkriegen und du wirst ihr auch jeden Wunsch von den Augen ablesen.

    Liebe Grüße
    Anita
     
  7. #26 VEBsurfer, 4. März 2006
    VEBsurfer

    VEBsurfer Guest

    hi anita,

    da hast du recht. seit ein paar tagen kommt sie ständig zu mir geflogen und sitzt gerne auf meinem knie oder der schulter.

    aber nur, weil rocco da auch sitzt:-))

    und sie ist wirklich süß, wenn wir so zu dritt zusammen sind.

    bei mir war es ja früher auch so wie bei euch - susi hatte immer alles genau im blick und traute sich nicht so ganz. dann hat sie zuerst versucht, rocco von mir zu vertreiben. da das alles nichts half, setzte sie sich schließlich dazu:-))

    ich bin auch richtig erleichtert, dass lilly so langsam "aufwacht" bei euch. hätte mich auch gewundert, wenn die so geblieben wäre...
     
  8. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. Noralein

    Noralein Stammmitglied

    Dabei seit:
    17. September 2005
    Beiträge:
    177
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schönefeld
    Hey Stefan,

    du brauchst dich für Lilly wirklich nicht verantwortlich zu fühlen, sie ist doch alles in allem ein ganz brauchbarer Vogel;)

    Nein, ehrlich. Sie macht jeden Tag Fortschritte. In Minischritten ist sie nicht mehr so ängstlich und wir immer zutraulicher. Und heute war wirlich der Knaller, so als ob der Denkerknoten plötzlich bei ihr geplatzt ist!

    Nora geht ja immer auf Kommando (d. h. mit einer Ecke Käse) in die Voliere. Schon wenn sie die Käsepackung sieht kommt sie und klettert ganz flink hinein. Lilly hat dies nun ein paar Mal beobachtet und heute, als Nora reingeklettert ist und ihr Häppchen bekam, kam sie auch schnurstracks von der Volierendecke runter und kletterte auch rein. Dann auf ihre Stange und schon den Schnabel entgegengestreckt.

    Süß, wa...

    Anita
     
  10. #28 VEBsurfer, 6. März 2006
    VEBsurfer

    VEBsurfer Guest

    hallo anita,

    das ist wirklich süß! den käse hat sie sich damit auch wirklich verdient!
     
Thema:

Lilly soll clickern lernen!

Die Seite wird geladen...

Lilly soll clickern lernen! - Ähnliche Themen

  1. Clicker training mit meinen Blaustirnamazonen

    Clicker training mit meinen Blaustirnamazonen: hallo, Ich mache das training jetzt seit ein paar tagen immer so für ca 10 min. Durch den käfig, da einer von meinen vögel aggresiv ist. Heute...
  2. Clicker Training mit meinen zwei Bourkes

    Clicker Training mit meinen zwei Bourkes: Hallo, ich habe mir vor kurzem das Buch "Die Vogelschule - Clicker Training" zugelegt und auch schon begonnen meine zwei Hennen auf den Clicker...
  3. Taubenkind auf meinem Balkon: Wann bzw wie lernen Stadttauben zu fliegen?

    Taubenkind auf meinem Balkon: Wann bzw wie lernen Stadttauben zu fliegen?: Hallo Vogelfreunde, vor genau 23 Tagen ist eine kleine Taube auf meinem Balkon geschlüpft. Im Internet habe ich gelesen, dass die Kinder das...
  4. Clicker Training mit Rosella

    Clicker Training mit Rosella: Hallo ihr Lieben. Ich hab beschlossen mit meinem Rosellasittich das Clickertraining zu beginnen. Aber irgendwie versteht sie nicht richtig das...
  5. Clicker Training macht ihr Angst

    Clicker Training macht ihr Angst: Hallo alle zusammen Ich bin neu hier im Forum und freue mich über jede helfende Antwort. Ich habe eine Rosellasittich-Dame namens Shila. Sie hat...