"""Live Ticker""" von meinem Moritz(um 11.00Uhr bei mir eingezogen)

Diskutiere """Live Ticker""" von meinem Moritz(um 11.00Uhr bei mir eingezogen) im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; Er hat am rechten Fuß sowas dickeres. Das hab ich vorhin mal berührt und geguckt ob das weiß ist oda so aber ich hab gemerkt das das ganz fest...

  1. scotty

    scotty Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. April 2002
    Beiträge:
    9.610
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    KA3 2SL Kilmaurs/Schottland

    kannst du ein Bild davon machen?


    maaggi mache Vögel werden Zahm andere eben nicht. Es liegt am charakter.


    Es kann unter umstände Monate dauern bis ein Welli Zahm wird...Meine erste Welli war super zahm, der 2ter wurde nie Zahm.
    Eine andere *Balou* war sofort Zahm und das obwohl schon 9 wellis da waren.
    Das kann man nicht erzwingen. Mann muss ihr vertrauen gewinnen :zwinker:

    Trennen wurde ich die beiden nicht mehr :zwinker:
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Maaggi

    Maaggi Mitglied

    Dabei seit:
    17. Januar 2007
    Beiträge:
    112
    Zustimmungen:
    0
    Hi

    Ja ist gut sie sind zwar nicht richtig zusasmmen im Käfig aber ich lasse sie neben einander stehen.

    Foto kann ich morgen machen vll heut nicht.

    Ich werde weiter mein Glück versuchen mit ihm und mal gucken wie er sich entwickelt bei mir!!!

    Bin sehr gespannt und freu mich riesig auf den Tag(wenn er kommt) wenn er beimir auf derSchulter sitzt oda an meinen Haaren oda so knabbert!!!:trost: :~
     
  4. scotty

    scotty Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. April 2002
    Beiträge:
    9.610
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    KA3 2SL Kilmaurs/Schottland
    meinst du so????


    das ist Lana....sie ist nicht Zahm sondern zutraulich ;)
    fliegt mich an,knabbert an mein Ohr aber wehe ich halte die Hand hin ohne was leckeres 8o .... weg ist sie :D


    wenn du ihr vertrauen hast kommen sie auch so :zwinker:
     

    Anhänge:

    • lana.jpg
      lana.jpg
      Dateigröße:
      29,8 KB
      Aufrufe:
      50
  5. Maaggi

    Maaggi Mitglied

    Dabei seit:
    17. Januar 2007
    Beiträge:
    112
    Zustimmungen:
    0
    Hi

    Ja so mein ich es erstmal und dann geht es ja noch weiter mit sehr viel Vertrauen und Zeit in der nächsten Zeit.

    Ich bae aber immer noch problem.

    Ich bin heut wieder nach Hause gekommen und ratet mal wer auf dem Käfig von Moritz saß^^???:~

    Na wer wohl natürlich Max(iem) meine Welli Henne und dann hab ich sie wieder zurück gesetz. Meine mutter hat erzählt das moritz ganz oben auf der letzten Stange saß und Max saß auf dem käfig udn dann haben sie sich beide gleichzeitig geputzt und Max ist immer um seinen Käfig umzugeklettert und nu weiß ich nicht was ich machen soll.

    Soll ich de nkäfig von ihm aufmachen udn gucken was passiert???Freiflug???(Mein Zimemr wäre vogelsicher)

    Zu früh für Moritz zum Freiflug???

    Oda soll ich sie noch jeden in seinem Käfig lassen???

    WAS TUN????????
     
  6. #25 Fantasygirl, 13. Februar 2007
    Fantasygirl

    Fantasygirl -Federbällchen-Freundin-

    Dabei seit:
    22. Oktober 2006
    Beiträge:
    1.259
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Essen - im Herzen des Ruhrgebietes
    Wenn sie zusammen wollen, dann lasse sie zusammen! ;)
     
  7. Maaggi

    Maaggi Mitglied

    Dabei seit:
    17. Januar 2007
    Beiträge:
    112
    Zustimmungen:
    0
    Hi

    Ich weiß nicht ob sie zusammen wollen. BITTE ERST DIE FRAGEN UND SO UNTEN BEANTWORTEN!!!


    Hi

    Ja so mein ich es erstmal und dann geht es ja noch weiter mit sehr viel Vertrauen und Zeit in der nächsten Zeit.

    Ich bae aber immer noch problem.

    Ich bin heut wieder nach Hause gekommen und ratet mal wer auf dem Käfig von Moritz saß^^???:~

    Na wer wohl natürlich Max(iem) meine Welli Henne und dann hab ich sie wieder zurück gesetz. Meine mutter hat erzählt das moritz ganz oben auf der letzten Stange saß und Max saß auf dem käfig udn dann haben sie sich beide gleichzeitig geputzt und Max ist immer um seinen Käfig umzugeklettert und nu weiß ich nicht was ich machen soll.

    Soll ich de nkäfig von ihm aufmachen udn gucken was passiert???Freiflug???(Mein Zimemr wäre vogelsicher)

    Zu früh für Moritz zum Freiflug???

    Oda soll ich sie noch jeden in seinem Käfig lassen???

    WAS TUN????????
     
  8. Anja12

    Anja12 Foren-Guru

    Dabei seit:
    2. September 2003
    Beiträge:
    3.700
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Neuss
    Beruhig Dich mal, und vertrau Deinen Süßen ein bisschen :zwinker:
    Wenn sie eh schon zusammen sind (Quarantäne mit TA-Check wäre besser gewesen), dann kannst Du sie auch zusammen raus lassen. Deine Henne wird dem Neuankömmling alles zeigen. Nur keine Panik.
    Sie werden Dir auch zeigen, ob sie schon zusammen ziehen wollen oder noch nicht. Lass sie einfach mal machen. :trost:
     
  9. Maaggi

    Maaggi Mitglied

    Dabei seit:
    17. Januar 2007
    Beiträge:
    112
    Zustimmungen:
    0
    Hi

    also gut so wie ich das jetzt daraus höre soll ich denn käfig von den beiden aufmachen und mich irgendwo ins Zimmer setzten und beobachten was passiert!!!???

    Ist das Richtig???

    du meinst ja das sie ihm alles zeigt aber das problem ist sie ist noch nicht sehr viel in meinem zimemr geflogen weil sie sehr viel Angst hat und immer irgendwo gegen fliegt weil sie immer falsch steuert.

    Ich mcöhte die beiden gerne zusammen lassen aber wie mach ich das wenn ich den Moritz nich wieder bekomme weil er nicht zahm ist und hirse hat er bis jetzt auch noch nicht angerührt wenn ich sie ihm angeboten habe. und dann ist das nichts mit zurücklocken glaub ich!

    Also sol ich jetzt wie oben beschrieben machen??? (Käfige auf, irgendwo hinsetzten und beobachten was passiert und eingreifen wnens nicht gut geht)

    Mfg BITTE UM SCHNELLE ANTWORT!!!

    P.S.: @Anja12 würd gerne mit dir über icq schreiben geh doch mal on!
     
  10. Anja12

    Anja12 Foren-Guru

    Dabei seit:
    2. September 2003
    Beiträge:
    3.700
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Neuss
    Ich bin im Büro - da hab ich kein ICQ :zwinker:
     
  11. Anja12

    Anja12 Foren-Guru

    Dabei seit:
    2. September 2003
    Beiträge:
    3.700
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Neuss
    Genau, Fenster zuhängen, Käfige auf, hinsetzen, warten.
    Und: Ruhig bleiben. :trost:

    Die Vögel sind ja nicht doof, die finden den Käfig schon wieder, spätestens wenn sie Hunger haben.

    Oft trauen sich neue Vögel auch gar nicht raus, weil sie die Umgebung noch nicht kennen. Dann versuchst Du es morgen halt nochmal.
     
  12. #31 Fantasygirl, 13. Februar 2007
    Fantasygirl

    Fantasygirl -Federbällchen-Freundin-

    Dabei seit:
    22. Oktober 2006
    Beiträge:
    1.259
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Essen - im Herzen des Ruhrgebietes
    Komisch, aber ich hätt jetzt gedacht, dass ich das gemacht hätte. :+keinplan
     
  13. Maaggi

    Maaggi Mitglied

    Dabei seit:
    17. Januar 2007
    Beiträge:
    112
    Zustimmungen:
    0
    guten Abend!!!

    Hab sie frei gelassen und dann ist Moritz auf Fensetrbank und dann auf den Käfig von Max Max ist rausgeklettert und dann ist er auf den Käfig von Moritz(der alte käfig von Max) geflogen also seinen alten Käfig. Hat dort erstmal das Hirse von Moritz aufgefressen und dann auf seinen eigenen Käfig und Moritz war auch schon drauf!

    Dann haben die beiden zusammen gefressen und haben sich vorher noch ein bisschen gegabbelt!!!

    Aber was nu wie bekomm ichsie wieder zurück???????

    Bin ratlos!!!

    Ich glaub nicht das das mit Hirse auf Käfigtür klappt.

    Sie haben bis jetzt nicht viel geamcht!!!
     
  14. Maaggi

    Maaggi Mitglied

    Dabei seit:
    17. Januar 2007
    Beiträge:
    112
    Zustimmungen:
    0
    hi

    Das wäre geschafft drin hab ich ihn.

    Ich ahb seinen käfig auf den andren gestellt und dann hab ich ihm einen Stock hingehalten er ist nach langem warten und Geduld haben endlich drauf geklettert und dann hab ich ihn in den käfig gebracht.

    Gibt es noch eine andere möglichkeit wie ich das machen könnte??? Mit futter auf Tür geht nicht!!! Mir fällt nichts ein.

    Mfg
     
  15. #34 Fantasygirl, 13. Februar 2007
    Fantasygirl

    Fantasygirl -Federbällchen-Freundin-

    Dabei seit:
    22. Oktober 2006
    Beiträge:
    1.259
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Essen - im Herzen des Ruhrgebietes
    Du solltest den Piepsen außerhalb des Käfigs nichts zu futtern anbieten, dann werden sie in den Käfig gehen, sobald sie Hunger haben. :)
     
  16. scotty

    scotty Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. April 2002
    Beiträge:
    9.610
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    KA3 2SL Kilmaurs/Schottland
    hey...mit stöckchen hin halten war schon richtig :zustimm: jetzt kennt der kleiner das schon ;) so musst du immer machen wenn er nicht rein will.

    Sag..sind sie jetzt in einem Käfig zusammen oder hast du sie wieder getrennt?
     
  17. Maaggi

    Maaggi Mitglied

    Dabei seit:
    17. Januar 2007
    Beiträge:
    112
    Zustimmungen:
    0
    Guten Abend

    Sie sind noch getrennt ich hab gedacht wenn sie sich streiten wenn sie draußen aus ihren käfigen sind dann lass ich das mal mit dem zusammensetzten.

    Ich hab was gut gemacht das freut mich :freude:
    :D

    Und nu will ich nicht merh schreiben morgen gehts weiter!!!

    Guten Nacht und schlaft Alle gut!!!

    Ich ahb morgen keine Schule Perfekt und morgen ist Valentinstag also schenkt euren lieben was :trost: (und ich meine nicht nur den Vögeln)!!!

    Bye
    Bis Denne:zustimm:
     
  18. #37 Krösa Maja, 13. Februar 2007
    Krösa Maja

    Krösa Maja und die Inselgeier

    Dabei seit:
    2. Oktober 2006
    Beiträge:
    1.033
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    26548 Norderney
    Meine bugsiere ich auch immer mit einer ausgedienten Sitzstange in den Käfig, falls sie nicht von selber reingehen. Das hat sich damals nach ihren ersten Freiflügen irgendwie als sehr Vorteilhaft herausgestellt. Sie kommen zwar auch auf die Hand, aber es geht mit der Stange irgendwie besser.

    Das Kabbeln ist auch normal, dass habe ich hier eigentlich jeden Tag, vor allem, wenn es um Leckerlie geht :+schimpf

    Alles in Allem scheint das doch ein gelungener erster Freiflug gewesen zu sein. :zustimm:

    Ach ja, ich füttere auch nicht außerhalb des Käfigs. Höchstens ein Leckerlie, wie Möhre oder Gurke. Aber das Hauptfutter gibt es im Käfig. Und wenn ich sie mal gar nicht überreden kann reinzugehen, benutze ich meine Geheimwaffe. Klein, grün und sehr intensiv im Geruch: Balilikum. Ein wenig in den Käfig rein und es dauert nur ein paar Sekunden :D
     
  19. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  20. lara.

    lara. Stammmitglied

    Dabei seit:
    3. Februar 2007
    Beiträge:
    427
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Maggie,
    als ich meine ersten beiden Wellis gekauft hatte, haben die beiden auch nichts angerührt. die zwei saßen unbeweglich dicht nebeneinander auf der Stange und guckten mit großen Augen in die Welt. Ich musste ihnen in den ersten Tagen Kolbenhirse direkt vor den Schnabel halten, dann haben sie sie auch vorsichtig gefressen. Aber am Anfang haben sie nur so überhaupt gefuttert. Nach ein paar Tagen konnte ich dann die Hirse in ihrer Reichweite ablegen und sie sind hingedackelt. Aber sie waren immer ruhig und haben nichtmal gepiept, bis ich Caruso gekauft habe, der schon ein paar Monate älter war und aus einer großen Voliere kam. Der hat den beiden dann gezeigt, was Wellis alles anstellen können.
    Es ist aber ziemlich unterschiedlich, die Spatzen haben alle ihre eigene Art. Flöckchen z.B. hat in den ersten zehn Minuten nachdem sie aus der Schachtel war, alles unter die Lupe genommen und hat alle angeflirtet.
    Heute würdest du meine beiden stillen Erstlinge übrigens nicht wiedererkennen :dance:


    sorry, hatte die weiteren Seiten nicht beachtet, war noch auf dem Stand von Seite 1...
     
  21. #39 Krösa Maja, 14. Februar 2007
    Krösa Maja

    Krösa Maja und die Inselgeier

    Dabei seit:
    2. Oktober 2006
    Beiträge:
    1.033
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    26548 Norderney


    Ooooo ja, dass kommt mir tierisch bekannt vor, vor allem auch das mit dem Fressen. Habe sie auch mit Kohi aus der Hand gefüttert. Ich habe damit gegen ihren Schnabel getippt, Schnabel ging auf...ups, schmeckt ja... Aber ab dem dritten Tag fingen sie an ihren Käfig unsicher zu machen... allerdings nur dann, wenn ich nicht da war :D Weil ich nun aber tagsüber ja immer bei der Arbeit war und angst hatte, sie könnten sich bei ihrer Toberei was tun, ... naja, da habe ich eine Web-Cam aufgestellt und ab und zu von der Arbeit aus reingelurt. Darüber habe ich sie dann auch zum allerersten mal trinken gesehen. Am ersten Tag ging es so: Toben - Schlafen - Toben - Schlafen- Toben usw. Als ich nach Hause kam, nahmen sie sofort wie der die ich-rühr-mich-nicht-Stellung ein. :+schimpf Das Toben tagsüber wich dann immer mehr einem Spielen. Sie fingen an alles in Ruhe zu erkunden. Nach einer Woche brauchte ich die Cam dann nicht mehr. War ja auch mehr zu meiner Beruhigung. :~
     
Thema:

"""Live Ticker""" von meinem Moritz(um 11.00Uhr bei mir eingezogen)

Die Seite wird geladen...

"""Live Ticker""" von meinem Moritz(um 11.00Uhr bei mir eingezogen) - Ähnliche Themen

  1. Neu eingezogen...

    Neu eingezogen...: Hier ein paar Fotos meiner "neuen" ..: [IMG] [IMG] [IMG] [IMG] [IMG]
  2. Enten

    Enten: Hallo, mein 6 Wochen alter Laufentenerpel hat heute plötzlich einen eingezogenen Hals (mach ihn also nicht mehr lang , sondern zieht ihn vor die...
  3. Habicht Live

    Habicht Live: Weiß nicht ob der Link schon gepostet wurde, ist aber immer wieder interessant wie schnell die Jungen wachsen. New Forest Wildlife Camera
  4. Täubchen eingezogen

    Täubchen eingezogen: Hallo erstmal, ich bin seit gestern neu in dem Forum, da ich auch seit gestern drei Diamanttäubchen bei mir zuhause habe. Zu den drei Süßen bin...
  5. Paula ist bei uns eingezogen.

    Paula ist bei uns eingezogen.: Hallo zusammen, nachdem ich mich jetzt schon eine Weile nicht mehr gemeldet habe kommt hier die Zusammenfassung. Wie ich ja schon erzählt habe...