Mache ich alles richtig???!!??? Blaustirnamazonen Geschwisterpaar

Diskutiere Mache ich alles richtig???!!??? Blaustirnamazonen Geschwisterpaar im Amazonen Forum im Bereich Papageien; Huhu....Ich bin total neu hier, habe schon viel mit gelesen und mich nun endlich angemeldet! Ich habe seit circa 3 Wochen ein Blaustirnamazonen...

  1. #1 Katrin1984, 7. Oktober 2017
    Katrin1984

    Katrin1984 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    7. Oktober 2017
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Huhu....Ich bin total neu hier, habe schon viel mit gelesen und mich nun endlich angemeldet!
    Ich habe seit circa 3 Wochen ein Blaustirnamazonen Geschwisterpaar! Es sind Naturbruten und jetzt ungefähr 7 Monate alt! Als ich sie bekam habe ich sie eine Woche in ihrer Zimmervoliere gelassen um sich etwas an die Geräusche und Bewegungen im Haus zu gewöhnen! Nach dieser Woche taten sie mir so leid, dass ich sie einfach raus gelassen habe und sie seitdem den ganzen Tag im Zimmer Freiflug haben und nur Abends zum schlafen in den Käfig müssen! Ich habe mit meinem Mann vor dem Einzug der Beiden, selbst 2 tolle große Freisitze gebaut, die die Beiden auch prima angenommen haben und wahnsinnig gerne bearbeiten! :zwinker:Im Frühjahr können sie dann in eine riesen Voliere auf dem Balkon. Zu fressen bekommen sie als Körner einmal am Tag diesen speziellen Amazonenmix vom Loro Parque und morgens und am Tag verteilt viel Frischobst. Aller 2 bis 3 Tage mische ich unter das Obst etwas Eifutter, wurde mir vom Züchter so empfohlen!
    Die Luftfeuchtigkeit beträgt meistens knapp über 70Prozent und eine Birdlamp haben sie über ihrem Käfig hängen!
    Der Hahn kommt dank Clickertraining sogar schon kurz auf die Hand, steigt aber gleich wieder ab! Die Henne ist da etwas zurückhaltender, guckt sich aber viel vom Hahn ab!
    So nun zum Abschluss, mache ich alles richtig, oder gibt es noch etwas zu beachten? :roll:
    Liebe Grüße die Katrin, mit Polly und Nico! :D
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 charly18blue, 7. Oktober 2017
    charly18blue

    charly18blue Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    25. Januar 2004
    Beiträge:
    12.555
    Zustimmungen:
    250
    Ort:
    Hessen
    Hallo Katrin,

    herzlich Willkommen in den Vogelforen und bei den Amazonen. :0-

    Toll, dass Du Dich für Naturbruten entschieden hast :zustimm: . Ob sich die Geschwister nach der Geschlechtsreife auch noch verstehen, wird sich zeigen. Diese Kombination ist nicht so sehr ideal. Und Du wirst Nachwuchs verhindern müssen, ich gehe mal davon aus, dass sie gegengeschlechtlich sind.

    Zum Körnerfutter: Ich nehme an, Du fütterst dieses Futter hier KLICK. Das finde ich persönlich nicht so toll, da es Erdnüsse enthält. Die machen zum einen dick und sind eine Aspergillosequelle. Schau doch mal zu Ricos Futterkiste rein, da gibt es speziell auf Amazonen ausgerichtetes Körnerfutter KLICK. Ansonsten gilt die Faustregel bei Amazonen: 5% Körnerfutter vom Körpergewicht täglich, der Rest Gemüse - soviel sie möchten - und Obst. Amazonen neigen leider zum Dickwerden und das geht ganz schlimm auf die Leber. Das Eifutter würde ich auch weglassen, ist nicht mehr nötig, da sie selbständig sind und zuviel Eiweiß die Nieren schädigen kann.

    Die Luftfeuchtigkeit ist für die Amazonen prima, aber bei 70 % mußt Du schon aufpassen, dass es in Innenräumen keinen Schimmel gibt. Mehrmals am Tag gut Lüften. Birdlamp istz auch gut, was für eine hast Du? Es gibt viel teuren Schrott auf dem Markt.

    Ach so - Bilder werden hier gerne gesehen :bier: . Junge Amazonen sind sowas von niedlich, ich hatte immer ganze Gruppen auf der Arbeit, solange sie nicht geschlechtsreif sind geht das :zwinker: .
     
  4. #3 Katrin1984, 7. Oktober 2017
    Katrin1984

    Katrin1984 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    7. Oktober 2017
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Ja, sie sind Gegengeschlechtlich! Der Züchter meinte, es wäre gar kein Problem beide zusammen groß zu ziehen, weil sie sich ja schon kennen! Also kann es nun sein, dass sie sich irgendwann nicht mehr verstehen??? :traurig:was mach ich denn da und wie erkenne ich das und wann sind Sie Geschlechtsreif? Oh man, das ärgert mich nun wirklich! Ich dachte es sei ok....:nene:
    Die Birdlamp ist von Arcardia 20Watt.
     
  5. #4 mäusemädchen, 7. Oktober 2017
    mäusemädchen

    mäusemädchen -

    Dabei seit:
    6. August 2003
    Beiträge:
    1.505
    Zustimmungen:
    82
    Ort:
    NRW
    Hallo Katrin,

    ich kann mich Susannes Worten nur anschließen. Ich kann von vier zusammenlebenden Geschwisteramazonen berichten, die nach der Geschlechtsreife getrennt werden mußten und jeweils eine/n neue/n Partner/in bekamen.
    Die Geschlechtsreife bei Amazonen findet so zwischen dem dritten und fünften Lebensjahr statt.

    Auch hier möchte ich mich Susannes Worten anschließen. Rico`s Futterkiste bietet ein qualitativ hochwertiges Futter an. 2 x wöchentlich bekommen meine Amazonen das Kochfutter "Schlemmertöpfchen" von Rico`s Futterkiste (jeweils 1 Eßlöffel voll pro Vogel). Darin ist pflanzliches Eiweiß enthalten. Während der Mauser des Öfteren - ansonsten nur gelegentlich - biete ich auch mal tierisches Eiweiß an.

    Hier schließe ich mich ebenfalls Susannes Rat an.

    Die Arcadia Kompakt ist ok.

    Gruß
    Heidrun
     
  6. #5 Katrin1984, 7. Oktober 2017
    Katrin1984

    Katrin1984 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    7. Oktober 2017
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Also kann ich mich darauf einstellen, dass ich irgendwann 2 neue Partner holen muss? Und woran erkenne ich, dass sie sich gar nicht mehr vertragen und Geschlechtsreif sind?
     
  7. #6 mäusemädchen, 7. Oktober 2017
    mäusemädchen

    mäusemädchen -

    Dabei seit:
    6. August 2003
    Beiträge:
    1.505
    Zustimmungen:
    82
    Ort:
    NRW
    Es muß nicht sein aber es ist durchaus möglich, daß sie sich nach der Geschlechtsreife nicht mehr verstehen.

    Das zeigen sie Dir an ihrem Verhalten. Sie verstehen sich dann nicht mehr und es kann sogar zu Kämpfen kommen.

    Gruß
    Heidrun
     
  8. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Mache ich alles richtig???!!??? Blaustirnamazonen Geschwisterpaar

Die Seite wird geladen...

Mache ich alles richtig???!!??? Blaustirnamazonen Geschwisterpaar - Ähnliche Themen

  1. Vor dem Kauf einer Blaustirnamazone (Handzucht)

    Vor dem Kauf einer Blaustirnamazone (Handzucht): Hallo, ich war seit längerem auf der Suche nach einer Blaustirnamazone und habe nun drei zur Auswahl. Da der letzte Kauf schon etwas zurück liegt...
  2. Warum mach ich das für die Geier...

    Warum mach ich das für die Geier...: extra schöne naturholznisthöhlen gekauft (stamm). Schön aufgehangen und ausgepolstert, fehlte noch das ich bilder an innenseite genagelt hätte und...
  3. Partnervogel - Blaustirnamazone

    Partnervogel - Blaustirnamazone: Hallo zusammen, kann mir jemand mitteilen wie alt ein Partnervogel (Henne) mindestens sein sollte für einen 10 jährigen Hahn. Danke
  4. Wellensittichküken - Richtiges Futter?

    Wellensittichküken - Richtiges Futter?: hallo, Ich habe eine Frage meine wellis haben 4 Eier gelegt und 3 sind ausgeschlüpft davon und die sind ca 4-5 Tage alt... Muss ich iwas beachten...
  5. Blaustirnamazonen ebay Kleinanzeigen

    Blaustirnamazonen ebay Kleinanzeigen: Habe gestern ein Pärchen Blaustirnamazonen in ebay kleinanzeigen in 86551 Aichach entdeckt.Ein Jammer schon allein die Fotos. Vielleicht findet...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden