"Massentötung von Rabenvögeln" (unkommentierter Info-Thread)

Diskutiere "Massentötung von Rabenvögeln" (unkommentierter Info-Thread) im Artenschutz Forum im Bereich Allgemeine Foren; Ich hab's getan u. weiß es jetzt: "DU"! Worauf du anspielst ist mir schon klar, der Satz das Südwind die Ursache nicht bekämpfen kann. Aber wenn...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. tamborie

    tamborie Guest

    Das ist doch gequirlte ..........!
    Sie kann das nicht alleine????
    Was denn, ist kopieren jetzt eine kraftanstrengende Tätigkeit?

    Tam
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Paty

    Paty Guest

    das abschlachten hat nun ein ende. :dance: :dance: :dance


    Gut, dann kann ich endlich aufhören mich zu erbrechen. Denn was der mensch da tut, unter was für einem argumentenmäntelchen auch immer, ist schlicht und einfach zum k.....! :k

    Lieber gruss v. Paty und co.! :)
     
  4. tamborie

    tamborie Guest

    Diese Tätigkeit oder das Abschlachten wie Du es bezeichnest hat mit Sicherheit niemand gerne gemacht, von daher gibt und gab es kein Deckmäntelchen.

    Gründe waren lediglich der Schutz der Wiesenbrüter und die Gefahr von deren Aussterben.
    Was manche daraus gemacht haben sind wilde unglaubwürdige Storys die zu keiner Zeit Hand und Fuß hatten.

    Am besten Du hängst Dir ein Schild um den Hals, setzt Dich in Aldi vor die Kühltruhe um gegen das Abschlachten von Hühnern zu protestieren.
    Aber irgendwo hat die liebe Tierliebe dann doch Grenzen oder?

    Tam
     
  5. #784 mäusemädchen, 1. September 2005
    mäusemädchen

    mäusemädchen -

    Dabei seit:
    6. August 2003
    Beiträge:
    1.407
    Zustimmungen:
    25
    Ort:
    NRW
    Diesen Satz solltest Du, in Bezug auf diesen Thread, "Wort für Wort" auseinander nehmen und ganz in Ruhe gezielt durchdenken. Vielleicht kommst Du dahinter, was ich Dir vermitteln will. Und diese Aussage

    ist schlichtweg die Unwahrheit! Da gibt´s auch nichts, rein gar nichts, dran zu rütteln, egal wie viele Postings Ihr noch schreiben wollt. Durch tausendfaches "Blabla" und tausendfache Beleidigungen mutiert die Unwahrheit nicht zur Wahrheit.

    Es ist erschreckend, daß manche Menschen immer noch nicht das Wesentliche erkannt und begriffen haben (oder es vielleicht gar nicht wollen).
     
  6. Meggy

    Meggy Stammmitglied

    Dabei seit:
    9. November 2004
    Beiträge:
    437
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Ach ja, wie schön ist das heute wieder.
    Auf wirklich wichtige Fragen wissen die tollen Tierschützer komischer Weise nie eine Antwort. Voll ins Schwarze getroffen.
    Aber ihre sonst so "nette" Art werden sie nie verlieren. Man muss sich von ihnen hier schon einiges Bieten lassen.

    Ja und zu den Ursachen. Die kann kein einziger Mensch lösen. Wenn wir das könnten, dann wäre Naturschutz auch nicht so schwierig. Schließlich können wir ja nun nicht die Felder brach legen, Straßen weg reißen, ganze Dörfer mit den darin wohnenden Menschen vernichten usw. Einen Beitrag leisten heißt nicht, das man damit die Ursachen bekämpft oder diese ändert, sondern bekämpft damit die Symthome. Aber eigentlich wollt ihr ja das nicht.

    Motte :zustimm:

    Viele Grüße Meggy
     
  7. Detlev

    Detlev -

    Dabei seit:
    29. April 2002
    Beiträge:
    1.387
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mainz
    Moin, Moin,
    Ah, hier gehts also um die Wahrheit und gar nicht um die aus ökologischer Sicht unbedeutende Tötung einiger Rabenvögel und diese Wahrheit ist natürlich im Besitz von ... . Schön das endlich zu erfahren.

    Gruesse,
    Detlev
     
  8. #787 mäusemädchen, 1. September 2005
    mäusemädchen

    mäusemädchen -

    Dabei seit:
    6. August 2003
    Beiträge:
    1.407
    Zustimmungen:
    25
    Ort:
    NRW
    Mein lieber Detlev,

    die Wahrheit IST, daß es bei der besagten "Studie" ZU KEINER ZEIT um den Erhalt der Wiesenbrüter ging. Punkt!
     
  9. südwind

    südwind Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. November 2003
    Beiträge:
    1.786
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Germany
    prof. pohlmeier - und sein mitarbeiter, "andreas grauer",wollte wissenschaftlich dokumentieren und analysieren, ob mit dem norwegischen krähenfang eine gezielte bestandsreduzierung von rabenkrähen und elstern großflächig umsetzbar ist". dabei hatten die feinen herren in erwägung gezogen,
    die verbotene falle zu legalisieren.

    obwohl die jägerschaft 8000 unterschriften für diese schreckliche studie sammelten, half es ihnen nichts. die besseren stichhaltigeren argumente, dagegen, setzten sich endlich durch.


    laut andreas grauer, sind wiesenbrüter nicht durch rabenvögel gefährdet. die ursachen liegen beim menschen. :k
     
  10. Raven

    Raven De omnibus dubitandum

    Dabei seit:
    6. Mai 2000
    Beiträge:
    8.726
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Nähe Hamburg
    Das ist deine "Wahrheit", die noch nie viel Sinn ergabt, und noch weniger nach deiner Aussage:
    Nichts ist mit "Studienziel einzig und allein Nachweis der Effizienz der Fallen" wie ihr es den Leuten weismachen wollt.
     
  11. #790 mäusemädchen, 1. September 2005
    mäusemädchen

    mäusemädchen -

    Dabei seit:
    6. August 2003
    Beiträge:
    1.407
    Zustimmungen:
    25
    Ort:
    NRW
    Wieviel seid Ihr eigentlich gewillt, für eine sogenannte Freizeitbeschäftigung zu bezahlen?

    Macht weiterhin aus einem "Grün" ein "Gelb", aus einem "Rot" ein "Blau". Begrüßenswert ist nur, daß weder die Rabenvögel noch die Wiesenbrüter auf Eueren Schutz angewiesen sind. Denn in dem Fall wäre es schlecht um sie bestellt. Euer Schutz scheint sich in endlosen Wortspielereien zu erschöpfen - meiner nicht.
     
  12. südwind

    südwind Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. November 2003
    Beiträge:
    1.786
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Germany
    es ist die wahrheit der studienbetreiber.

    http://www.landtag-niedersachsen.de/Infothek/steno/steno_15_WP/endber060.pdf
     
  13. tamborie

    tamborie Guest

    Ja Punkt!!
    Eben weil dies ein paar Schreibtischtäter beschlossen haben, welche mit Ihrer Zeit nicht anzufangen wissen.

    Tam
     
  14. tamborie

    tamborie Guest

    Versuche doch bitte den Quark nicht immer als Erfolg zu verbuchen wo überhaupt kein Erfolg ist!
    Geschweige denn irgend etwas Stichhaltiges.
    Tam
     
  15. tamborie

    tamborie Guest

    Wenn Du willst male ich Dir die Plakate für Aldi !!!
    Tam
     
  16. Ann Castro

    Ann Castro Guest

    Auch das ist gelogen.

    Ich habe oft genug mit Herrn Grauer gesprochen, um zu wissen, dass er das so nicht gesagt hat.

    Aber Ihr scheut ja vor keiner Lüge zurück.

    LG,

    Ann.
     
  17. #796 mäusemädchen, 1. September 2005
    mäusemädchen

    mäusemädchen -

    Dabei seit:
    6. August 2003
    Beiträge:
    1.407
    Zustimmungen:
    25
    Ort:
    NRW
    Aaaaaaaaha - es kann nur EINE geben und nur diese EINE sagt die Wahrheit - aaaaaaaaha :D !

    Aber ich mach´ Euch mal einen Vorschlag: Geht die Giraffen erschiessen damit Ihr die Wale retten könnt. Hat doch was - oder!?
     
  18. Raven

    Raven De omnibus dubitandum

    Dabei seit:
    6. Mai 2000
    Beiträge:
    8.726
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Nähe Hamburg
    Oh Verzeihung, die Eine bist ja du :gott:
     
  19. tamborie

    tamborie Guest

    Mäuse.... , wenn Ann sagt sie habe mit Grauer gesprochen und dies ist nicht seine Aussage, wie kannst Du Dich dann weiter erdreisten die Unwahrheit zu verbreiten.
    Aber einen besseren Gefallen kannst Du eigentlich niemanden tun, so erkennt man sehr wohl wie eure Aussagen einzustufen sind.
    Tam
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Alexandros

    Alexandros Foren-Guru

    Dabei seit:
    4. Januar 2005
    Beiträge:
    608
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
    Ups Südwind,

    wieder ist der Mensch schuld, wie eben immer in deinen Ausführungen !!!!!

    Nun sollten wir doch tatsächlich über zwei Massnahmen nachdenken.
    1. Grossangelegtes Fallenstellen um Menschen einzufangen und zu erschlagen.
    2. Bei den einsichtigeren Exemplaren dieser Gattung ( Südwind, Karin,MM) anregen einer kollektiven Selbstvernichtungsaktion.

    Nur mit diesen beiden Massnahmen werden wir wieder genug Platz für die bedrohten Tierarten schaffen können.
    Man bin ich froh, das ich weit vom "Schuss" bin wo es solche Rechthaber und Profilierungssüchtige nicht gibt.


    Gruss Alexandros
     
  22. sigg

    sigg Guest

    Also Alexandros, du willst mir doch nicht meine abendliche Spaßlektüre verderben.
    Ich will nämlich hoffen, daß in ein oder zwei Jahren, wenn der größte Teil dieses fürchterlichen Aderlasses unter den armen, niedlichen, liebenswerten schwarzen Gesellen durch zahlreiche Nachkommenschaft und Zuwanderung vielleicht ausgeglichen ist, dieser hochinteressante Thread immer noch seine Daseinsberechtigung hat und mir somit meine abendliche Lesestunde gewährleistet ist.
    Au Mann, jetzt habe ich mich aber verausgabt.
    Gruß
    Siggi
     
Thema: "Massentötung von Rabenvögeln" (unkommentierter Info-Thread)
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. nordische krähenfalle bauanleitung

    ,
  2. nordischer krähenfang

    ,
  3. krähenfalle selber bauen anleitung

    ,
  4. norwegischer krähenfang,
  5. norwegische krähenfalle,
  6. content,
  7. nordischer krähenfang selber bauen,
  8. krähenfalle bauanleitung,
  9. krähenfalle,
  10. nordischer krähenfang bauanleitung,
  11. netzfalle bauen,
  12. krähenfalle bauen,
  13. krähen durch schuß vergrault,
  14. vogelfallen selber bauen anleitung,
  15. krähenfalle selber bauen,
  16. kraehenfalle,
  17. schrotgewehr selber bauen,
  18. kraehenfalle selber bauen,
  19. www.vogelforen.de,
  20. anything,
  21. norwegische krähenfang,
  22. nordische krähenfalle,
  23. eichhörnchen falle bauen,
  24. nordischen krähenfalle,
  25. elsternfalle bauen
Die Seite wird geladen...

"Massentötung von Rabenvögeln" (unkommentierter Info-Thread) - Ähnliche Themen

  1. Info: kein Narva Bio Vital mehr

    Info: kein Narva Bio Vital mehr: auf Anfrage, weshalb die Narva Bio Vital kaum mehr zu finden sind, schreibt mir die Firma Narva zurück: "NARVA hat die Produktion und den Vertrieb...
  2. info rabenkrähe

    info rabenkrähe: Hallo, ich habe hier ein Rabenkrähenpärchen, das recht zahm ist. Nun hatten die beiden stellenweise weiße Federn bekommen und sahen etwas krank...
  3. Thread-Thema verändern

    Thread-Thema verändern: Hallo, ich bin kein spezieller Vogelliebhaber und besuche die Vogelforen nur zum Zweck der Bestimmung meiner Fotos von Vögeln. Bei...
  4. Info - Nistkasten Schleiereulen

    Info - Nistkasten Schleiereulen: Ich interessiere mich sehr für Turmfalken und Schleiereulen. Ich habe schon mehrere Turmfalkennistkästen hängen und möchte nun im Herbst auch...
  5. Kure Info von unserem jungen Nonnengansnachwuchs vom letzten Jahr - Hansi

    Kure Info von unserem jungen Nonnengansnachwuchs vom letzten Jahr - Hansi: Hallo, hier mal ein kleiner Bericht von unserem kleinen frechen Hansi. :zwinker: Er hat sich jetzt richtig gut entwickelt und bis gestern...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.