Mehlschwalben-Ansiedlung 2

Diskutiere Mehlschwalben-Ansiedlung 2 im Forum Artenschutz im Bereich Allgemeine Foren - Hallo zusammen, auch Mehlschwalben lassen sich mit arteigenen Rufen an freie Nistmöglichkeiten / Kunstnester heranlotsen. Man muß allerdings...
Hallo,
Heute habe ich bei endlich schönem Wetter die ersten Mehlschwalben fliegen sehen. Allerdings in einem 10 km entfernten Ort.
Macht es Sinn jetzt schon anzulocken oder ist es so wie bei den Mauerseglern das jetzt erstmal die da sind wo schon einen Nistplatz haben?

LG Klaus
 
Hallo Benni-Petra,

nein, habe hier im und um den Ort noch keine einzige Mehlschwalbe u. noch nichtmal eine Rauchschwalbe gesehen.
Das ist einfach nur erbärmlich - andererseits war das Wetter bisher auch mäßig u. kühl.
Faustformel für Ankünfte hier im mittelhess. Hügelland 220 bis 350 m üNN:
Rauchschwalbe: ca. 10. April
Mehlschwalbe: ca. 20. April
Mauersegler: ca. 1. Mai

Rauch- u. jetzt auch Mehlschwalben sind wenigstens über einem Biotop in 10 km Entfernung im Flußtal zu sehen.

Mauersegler sind hier über dem Ort gestern am 27.April eingetroffen :) - siehe HauptThread.

VG u. schönen Sonntag
Swift_w :0-
 
Lieber Swift_w!
Dankeschön für deine Nachricht :). Da kommen die Schwalben und Mauersegler spät an. Ok. Ich halte die Daumen das sie bald kommen:). Lg. Petra :0-
 
Lieber Swift_w!

Ich habe ja geschrieben das unsere Mehlschwalben so spät gekommen sind. Aber die Überraschung war groß wie bei uns die Schwalben am Freitag 26.04.24 angekommen sind.Halte dich jetzt gut an:zwinker: Wir können unser Glück noch gar nicht fassen :gott:. Bei uns haben sich in den 5 Tagen 21 Schwalbenpaare eingennistest:dance: ist das der Wahnsinn :freude::freude:hurra hurra!!!
Wir sind überglücklich :dance:
Wünsche dir einen schönen Abend Lg.Petra :0-
 

Anhänge

  • IMG_20240428_093900.jpg
    IMG_20240428_093900.jpg
    345,6 KB · Aufrufe: 3
Moin zusammen!
Hier bei mir sind bisher nur 2 Paare angekommen - ich hoffe, da kommen noch einige nach. Aber es gibt trotzdem Positives zu berichten: in der Nachbarschaft hat sich noch jemand ein paar Häuser weiter gefunden, der ein Doppelnest aufgehängt hat. (Er kam fast von allein auf die Idee...) :-) Als der erste Schwung Schwalben zu sehen waren, habe ich erinnert, die Klangattrappe nun zu starten - haben sie auch gleich angemacht und am zweiten Tag gab es direkt einen Einflug! :-)
Beste Grüße
*Anne*
 
Hallo zusammen,

heute hatte ich zum zweiten Mal die Ehre, in unserem Ort die Auszeichnung für ein schwalbenfreundliches Haus zu übergeben. Am betreffenden Einfamilienhaus befinden sich seit 4 Jahren zwei Mehlschwalbennester. Der Inhaber hat diese sogar im Rahmen einer Fassadensanierung erhalten und die Planung dazu so angepasst, dass dies möglich war.

Gruß

Kadl
 

Anhänge

  • 20240516_094436.jpg
    20240516_094436.jpg
    557,2 KB · Aufrufe: 4
  • IMG_7387.JPG
    IMG_7387.JPG
    248,5 KB · Aufrufe: 5
  • IMG_7387.JPG
    IMG_7387.JPG
    180,3 KB · Aufrufe: 5
Sehr schöne Nachricht Kadl.

Bei mir am Haus werden die Nisthilfen wohl auch dieses Jahr wieder nicht angenommen.

Aber an den 3 Reihenhäusern an denen ich letztes Jahr die Erstansiedlung „gefeiert“ habe, ist auch dieses Jahr eine erfolgreiche Afrika Rückkehr zu beobachten. Sehr viele Nester werden angeflogen. Zählung dann irgendwann in 3, 4 Wochen.

VG
 
Aber an den 3 Reihenhäusern an denen ich letztes Jahr die Erstansiedlung „gefeiert“ habe, ist auch dieses Jahr eine erfolgreiche Afrika Rückkehr zu beobachten. Sehr viele Nester werden angeflogen. Zählung dann irgendwann in 3, 4 Wochen.
Hallo S&S,

gratuliere zum wohl etablierten Standort. Gerade bei den Mehlschwalben ist das ja garnicht so einfach.

Diese Termine mit Plakettenübergabe sind natürlich immer besonders schön. Man kommt dabei mit Menschen in Kontakt, die auch was für die Schwalben übrig haben. Außerdem waren mir beide Standorte vorher nicht bekannt.

Generell geht es mit den Mehlschwalben die letzten beiden Jahre im Ort spürbar aufwärts. Mehrere über Jahre verwaiste Nester werden wieder genutzt.

Gruß

Kadl
 
Vor gut zwei Jahren hatte ich ja berichtet, dass an einer Südwand an unserem Haus Mehlschwalben mehrere Lehmbrocken an die Wand geklebt haben. Aber zum Nestbau kam es nie. Aus diesem Grund habe ich zwei Doppelkunstnester in dem Bereich montiert. Zwei Jahre blieben die Nester unbenutzt bis dann im letzten Jahr zum Schluss der Schwalbensaison meiner Auffassung nach einige Jungvögel (Erstbrut aus anderen Nestern im Dorf) die Kunstnester zum Übernachten genutzt haben. Anscheinend sind diese dieses Jahr zurück gekommen und mindestens zwei der Nester sind nun belegt. Ich freue mich sehr darüber, nun auch Mehlschwalben ein Zuhause gegeben zu haben und hoffe auf eine erfolgreiche Brut.
 
Hier seit 2 Jahren keine Mehlschwalben mehr ansässig.
Vor 25 Jahren waren es noch 100 Paare.
Wie immer die berühmten Kotbrettchen. unter den Nestern....
 
Bei uns klappt es mit der Neuansiedlung bislang leider nicht... die Mehlis wollen alle runter ins Dorf, wo, wie ich vermute, weniger Turmfalken unterwegs sind :traurig: Dabei haben wir so ein Paradies geschaffen mit lecker Insekten und netter Gesellschaft :zwinker:
 
Hallo zusammen,

zwar haben wir am Haus keine Mehlschwalben. Im Ort ist der Bstand aber dieses Jahr sehr groß. Über Jahre waren von unserem Balkon aus Anflüge an immer die gleichen 4 Gebäude zu erkennen und in der Regel ca. 5 Mehlschwalben zu beobachten. Aktuell sind meist 10 bis 20 Schwalben gleichzeitig in der Luft und es werden ordentlich Nester gebaut. Es sieht so aus, als hätte sich der Bestand von den riesengroßen Verlusten im Jahr 2012 langsam aber sicher erholt.

Gruß

Kadl
 

Anhänge

  • 20240606_150005.jpg
    20240606_150005.jpg
    536,7 KB · Aufrufe: 1
  • 20240606_150008.jpg
    20240606_150008.jpg
    552,6 KB · Aufrufe: 1
Leider weiterhin keine Annahme der Nisthilfen für Mehlschwalben an meinem Haus.

Aber am Standort meines Elternhauses (3Reihenhäuser) läuft es gut. Eine Brut im ersten dieses Jahr bezogenen Nest müsste bald ausfliegen.

VG
 
Hallo S&S,

arbeitest du mit Mehli-Klangattrappen an deinem Haus ?
Im 1. Beitrag dieses Threads ist mir damit eine Wiederbesiedlung bei einer Bekannten im Juli gelungen.

VG
Swift_w :0-
 
Thema: Mehlschwalben-Ansiedlung 2

Ähnliche Themen

Reuam Relges
Antworten
55
Aufrufe
8.269
swift_w
swift_w
Reuam Relges
Antworten
22
Aufrufe
6.170
Reuam Relges
Reuam Relges
malle_99
Antworten
87
Aufrufe
43.319
swift_w
swift_w
M
Antworten
2
Aufrufe
172
MVogel
M
S
Antworten
3
Aufrufe
423
Karin G.
Karin G.

Neueste Themen

Zurück
Oben