Mein Aga Henne quält sich, die arme

Diskutiere Mein Aga Henne quält sich, die arme im Agaporniden Allgemein Forum im Bereich Agaporniden; Heute Nacht habe ich meine agas kurz schreien gehört, heute früh habe ich nachgeschaut, es war alles ok , beide vögel putzmunter und sahen gut wie...

  1. Akkin

    Akkin Guest

    Heute Nacht habe ich meine agas kurz schreien gehört, heute früh habe ich nachgeschaut, es war alles ok , beide vögel putzmunter und sahen gut wie immer aus. Eben schau e ich nach meine Henne hat gleichgewichtsstörungen und macht eine kopfbewegung , als wenn sie würgen will.

    Ich habe sie jetzt in einen extra Käfig getan , warm gestellt und die arme quält sich. Heul

    Was soll ich nur tun .

    Gruß ein unglücklicher Akkin
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Gabi

    Gabi Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    19. Juni 2000
    Beiträge:
    2.775
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    NRW - 58710 Menden (bei Iserlohn/Unna/ Dortmund)
    Hallo Akkin,

    das klingt ja wahrlich nicht so gut und tut mir sehr leid! :( Und wie immer muß sowas am Wochenende passieren, denn eigentlich müßtest Du schnellstens mit Deiner Henne zum Tierarzt. Falls Du eine Tierklinik in Deiner Nähe hast, solltest Du keine Zeit verlieren und dort anrufen!!!

    Gleichgewichtsstörungen können viele Ursachen haben; eine Vergiftung, Störungen des Zentralnervensystems......
    Aber das kann man aus der Ferne und als Laie eh nicht beurteilen und ohne Diagnose ist es auch schwierig, Dir Tipps zu geben. Nur ein hoffentlich vogelkundiger TA kann Deiner Henne im Moment helfen.

    Bis dahin halte sie so, wie Du es schon richtig gemacht hast, ruhig in einem möglichst kleinen Käfig, der evtl an einer Stelle mit Rotlicht bestrahlt wird, aber so, daß die Henne auch in den Schatten ausweichen kann.

    Alles Gute und ich drücke alle Daumen!!!

    (PS: Hast Du die private Nachricht erhalten?)
     
  4. knuppel

    knuppel Guest

    Hallo Akkin!

    Das hört sich ja gar nicht gut an.
    Ich würde da ganz schnell einen TA aufsuchen, der deiner Henne helfen kann.
    Hoffentlich geht es ihr bald besser!
     
  5. Akkin

    Akkin Guest

    Meiner Aga Henne konnte nicht mehr geholfen werden

    :-(( traurig bin.


    Gruß Akkin

    Nun ruft mein armer Hahn nach seiner Henne , der arme Kerl tut mir auch leid. Hoffentlich bekomme ich schnell eine neue Henne .
     
  6. Gabi

    Gabi Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    19. Juni 2000
    Beiträge:
    2.775
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    NRW - 58710 Menden (bei Iserlohn/Unna/ Dortmund)
    Hallo Akkin,

    das tut mir sehr leid! Leider ist es bei Vögeln oft so, daß sie lange eine Krankheit vertuschen und daß man es deshalb oft erst sehr spät bemerkt......oft auch zu spät.

    Warst Du denn noch mit ihr beim TA? Wenn ja, was hatte Deine kleine Henne denn nun? Wenn nicht, dann würde ich sie, so schmerzlich das auch ist, einschicken, im Interesse des Hahnes und auch einer neuen Henne.
    Und ich drücke Dir ganz feste die Daumen, daß Du bald wieder eine neue Partnerin für ihn findest, die er jetzt unbedingt braucht!

    Alles Gute wünsche ich Euch!
     
  7. Akkin

    Akkin Guest

    Der Tierarzt konnte nichts machen

    Die Henne sah vom Gefieder und vom Kot ausgezeichnet aus, wir vermuteten, dass die Henne in der Voliere verunglückte, erschreckte und gegen etwas flog. Sie zuckte mit dem Kopf, machte also eine Drehbewegung mit dem Kopf. Einschläfern wäre sicher besser gewesen, brachte ich nun auch wieder nicht übers Herz.

    Der Hahn schreit nach seiner Partnerin, Wellensittiche auf dem Nachbarhof antworten ihm. Naja solange er draußen auf dem Hof bleiben kann hat er wenig Langeweile, Meisen besuchen ihn und er kann viel beobachten.

    In der Wohnung wird es dann schlimmer werden. Hoffe ich bekomme eine passende Henne bald.



    Gruß Akkin

    und danke für deine Hinweise
     
  8. knuppel

    knuppel Guest

    Hallo Akkin!

    Das mit deiner Henne tut mir echt leid! :(

    Ich hoffe für dich, dass du bald eine neue Henne für deinen Hahn finden wirst.
    So lange muss dein Hahn durchhalten.

    Halte uns bitte auf dem Laufendem wegen deiner neuen Henne.

    Dir noch einen schönen Sonntag!
     
  9. Andra

    Andra Foren-Guru

    Dabei seit:
    29. August 2003
    Beiträge:
    2.100
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    San Fernando Gran Canaria
    8o Hallo Akkin, das ist aber traurig, ich drück Dich ganz fest. Ist nur gut, das das kleine Aga-Mädchen nicht mehr leiden muss. Ich hatte auch schon einige male Glück, das ich zuhause war als es kleinere Unfälle und Abstürze in der Volie gab. Hoffentlich findest Du schnell eine andere Partnerin für den kleinen Witwer. :0- Andra
     
  10. Akkin

    Akkin Guest

    Suche Pfisichköpfchen Mädel !!!

    Also wer was weiß oder eine einsame kennt , nichts wie schreiben, vielleicht kann man was organisieren.

    Viele Grüße Akkin

    Der Hahn saß die ganze nacht auf dem Nistkasten und hielt Ausschau, der arme Kerl. Dabei waren es nur 2 Grad die Nacht. Werde ihn bald ins Zimmer bringen, aber im Zimmer hat er zuwenig Abwechslung.
     
  11. Gabi

    Gabi Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    19. Juni 2000
    Beiträge:
    2.775
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    NRW - 58710 Menden (bei Iserlohn/Unna/ Dortmund)
    Hallo Akkin,

    also 2 °C ohne Nistkasten oder sonstigen Schutz finde ich schon arg kalt; die Temperatur sollte ohne all dies 10 °C nicht unterschreiten. Noch dazu hat der Kleine jetzt kein kuscheliges Gegenstück mehr und nur wegen der Abwechslung würde ich ihn nicht da draußen lassen. Die kannst Du ihm auch in einem Zimmer bieten, Anregungen dazu findest Du in diesem Forum in Hülle und Fülle. Was natürlich alles keinen Partner ersetzt und ich drücke ihm feste die Daumen, daß er eine solche bald wieder hat!
    Wo wohnst Du denn genau?
     
  12. Akkin

    Akkin Guest

    Der Vogel war nicht aufgeplustert,

    ich vermute mal, er wird nicht gefroren haben. Ich werde ihn noch 1 bis 3 Tage draußen lassen, ich will ihn nicht das nächste Mal schocken. Draußen hat er Kontakt zu anderen Vögeln. Er lebt da richtig auf. Die einheimischen Vögel antworten auch auf sein Rufen und er ist da wenigstens beschäftigt. Am Tag ist es über 10 Grad und er hat die Möglichkeit sich zu sonnen. Außerdem ist er die ganze Zeit draußen gewesen, er ist an einer windgeschützten Stelle. Wäre jetzt Sturm oder starker Wind würde ich ihn sofort in die Wohnung bringen .

    Gruß Akkin
     
  13. Akkin

    Akkin Guest

    Wohnort

    50 Km nördlich von Erfurt, der genaue Ort würde dir sicher wenig sagen, ist in der Nähe von Mühlhausen
     
  14. #13 Gabi, 13. Oktober 2003
    Zuletzt bearbeitet: 13. Oktober 2003
    Gabi

    Gabi Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    19. Juni 2000
    Beiträge:
    2.775
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    NRW - 58710 Menden (bei Iserlohn/Unna/ Dortmund)
    Hallo Akkin,

    in Cottbus oder Berlin sind Außenstellen von AiN. Vielleicht magst Du Deinen kleinen Hahn dorthin zur Verpaarung bringen? Das wäre natürlich die idealste Lösung für ihn, damit er sich dort ohne Zwangsverpaarung (die leider eh oft nicht klappt) in einer Voliere mit anderen Agas selbst eine neue Partnerin aussuchen kann.
    Ist zwar etwas Fahrt, aber wäre es das nicht wert!? Ich hab damals auch meine Henne nach Berlin gebracht. ;)
     
  15. Glöckchen

    Glöckchen Guest

  16. Gabi

    Gabi Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    19. Juni 2000
    Beiträge:
    2.775
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    NRW - 58710 Menden (bei Iserlohn/Unna/ Dortmund)
    Hallo Glöckchen,

    danke für den Hinweis! ;)

    @ Akkin

    Sorry, falls ich Dich nun irregeleitet habe.
     
  17. Akkin

    Akkin Guest

    Der Hahn sucht endlich wieder seinen Nistkasten auf

    Fressen tut er wie ein Scheunendrescher, werde ihn aber trotzdem in 1 bis 2 Tagen reinholen, diese Nacht hat er wieder fast ohne Schutz zugebracht.

    Scheinbar scheint er nicht zu frieren. Er war ja von Mitte April schon an der frischen Luft.

    Danke für die Hinweise.
     
  18. Akkin

    Akkin Guest

    So geschafft !!

    Die Voliere habe ich in das Vogelzimmer gebracht, vorher habe ich eine einsames Pfirsichmädel in einem Zoogeschäft gekauft. Es War der einzigste Pfirsich zusammen mit Rotköpfchen. Als ich das Mädel in die Nähe der Voliere brachte war gleich Interesse meines Hahns da. Naja, er wollte gartnicht mehr in den Nistkasten rein.

    Im Vogelzimmer machte ich sie miteinander bekannt. Er schwänzelte um sie rum , tippelte weg und tippelte wieder hin. Jetzt schlafen sie zusammen auf dem Nistkasten, er sitzt mit ihr auf dem nistkasten aneinandergekuschelt.

    Ich staune und freue mich. :) :) :)
    Nochmal vielen Dank für Eure Unterstützung. Leider habe ich keine Digi, würde Euch gerne ein Bild zeigen.

    Gruß Akkin
     
  19. claudia k.

    claudia k. Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    15. Mai 2001
    Beiträge:
    5.502
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    NRW
    huch! das war ja kurz und bündig! schön!:)
    die beiden scheinen ja fast aufeinander gewartet zu haben.

    gruß,
    claudia
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Andra

    Andra Foren-Guru

    Dabei seit:
    29. August 2003
    Beiträge:
    2.100
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    San Fernando Gran Canaria
    :0- Super Akkin:0- Und wieder ein Happy End, ich freu mich für Dich und den kleinen Aga. Und das Aga Mädchen hat jetzt ein Zuhause. :0- Liebe Grüsse von Andra
     
  22. Gabi

    Gabi Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    19. Juni 2000
    Beiträge:
    2.775
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    NRW - 58710 Menden (bei Iserlohn/Unna/ Dortmund)
    Hallo Akkin,

    da hast Du ja wirklich Glück gehabt, daß es mit den Beiden so schnell und anscheint ohne Probleme klappt. :) Was mich aber dennoch interessiert, woher willst Du so eindeutig wissen, daß es ein Pfirsischmädel ist? Ist aber jetzt auch erstmal egal, Hauptsache die Beiden verstehen sich und wenn sie schon zusammen kuscheln ist das doch ein supertolles Zeichen. ;)
    Alles Gute den Beiden!
     
Thema:

Mein Aga Henne quält sich, die arme

Die Seite wird geladen...

Mein Aga Henne quält sich, die arme - Ähnliche Themen

  1. 78462 Konstanz: junge + quirlige Herzensbrecherin (Mega-Kontakt) sucht neuen Schwarm

    78462 Konstanz: junge + quirlige Herzensbrecherin (Mega-Kontakt) sucht neuen Schwarm: Hallo. Nach vielen Überlegungen haben wir eine Entscheidung getroffen, die uns nicht leicht fällt: Wir möchten unsere süße Welli-Dame hergeben....
  2. Nymphensittich, Wellensittich und Aga Zählung + Tagebuch

    Nymphensittich, Wellensittich und Aga Zählung + Tagebuch: Hallöchen, ich dachte mal man muss sich nicht immer auf eine Art beschränken, sondern kann auch mal mehrere in einem nehmen. Ich Fang direkt mal...
  3. Hahn doch eine Henne?

    Hahn doch eine Henne?: Hi, ich dachte ich habe hier einen Hahn. Doch jetzt reibt er/sie ihr Hinterteil am Käfig und auf einmal lag ein Ei auf den Boden. Die andere...
  4. Mein Nymphenhahn trauert um seine Henne.

    Mein Nymphenhahn trauert um seine Henne.: Hallo, als ich noch geschlafen habe, hat mein Vater das Fenster in dem Zimmer aufgemacht, er hat leider gottes übersehen, das die Volierentür...
  5. Mönchsittich-Henne verstorben was jetzt?

    Mönchsittich-Henne verstorben was jetzt?: Guten Morgen, Heute im 4:00 Uhr Morgens ist meine Mönchsittiche Henne Hades einfach von ihrem Schlafplatz gefallen und am Boden gestorben. Ich bin...