Mein Coco ist eingezogen

Diskutiere Mein Coco ist eingezogen im Graupapageien Forum im Bereich Papageien; Die DNA-Analyse kann auch mit ausgefallenen Federn funktionieren, nur ist es eben auch möglich, daß die Feder zu alt ist oder nicht einwandfrei...

  1. Cosima

    Cosima Guest

    Hallo Cora/ Azrael!

    Ich habe nur weitergegeben, was mir die Mitarbeiterin der Fa. Medigenomix geschrieben hat. Ähnliches habe ich aber auch schon in den verschiedenen Vogelforen gelesen.
    Was nun stimmt, kann ich nicht sagen, aber um Fehlergebnisse zu vermeiden, habe ich mich lieber an den Rat der Mitarbeiterin vom Labor gehalten, denn die wird es meiner Meinung nach am besten wissen, denn sie hat tägl. damit zu tun, denn es ist ihr Job.

    Nichts für ungut!

    Grüße Cosima
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. fisch

    fisch Guest

    Die Federgröße hängt sicherlich auch vom Vogel ab. Wärend bei den Großpapageien die Deckfedern reichen, muss es bei den Kleinen Arten schon eine Schwung- oder Schwanzfeder sein.
    Ich hatte damals in Bielefeld auch vorher nachgefragt und es wurde vor der Antwort erstmal nachgefragt, um was für ein Tier es sich handelt:)
     
  4. Azrael

    Azrael Foren-Guru

    Dabei seit:
    11. August 2004
    Beiträge:
    2.105
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    LE
    Hallo Cosima,

    Sollte auch keinen Angriff darstellen - sorry wenn es so rübergekommen ist.

    Meiner auch! :zwinker:
    Lieben Gruß

    Azrael
     
  5. Cosima

    Cosima Guest

    Hallo Fisch!

    Dann leuchtest es mir ein, warum ich eine Schwung- oder Schwanzfeder einschicken mußte. Ich habe einen kleinen Timneh Graupapagei und die Federkiele meiner kleinen Mini-Maus sind ja bestimmt nur halb so groß wie die eines Aras.

    Grüße Cosima
     
  6. Cosima

    Cosima Guest

    Hallo Azrael!

    Ich habe deinen Beitrag nicht als Angriff gesehen. :)

    Darf ich fragen was dein Job ist? Nicht das ich neugierig wäre... :~

    Grüße Cosima
     
  7. jaco

    jaco Guest

    Hallo zusammen,

    erstmal vielen Dank für die vielen Antworten. Wer die Bilder auf Seite 1 gesehen hat und die Worte las, in denen ich unseren Geier als Schrubber bezeichnete, dem will ich eben noch zeigen, dass Coco auch schön glatt sein kann.
    Hier zeigt er sich von seiner optisch schönsten Seite .
     

    Anhänge:

  8. Azrael

    Azrael Foren-Guru

    Dabei seit:
    11. August 2004
    Beiträge:
    2.105
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    LE
    Hallo Cosima,

    Puh, da bin ich ja erleichtert! :zustimm:

    kein Problem: ich arbeite in der Kundenbetreung eines Veterinärlabores. Das heißt, ich stehe also nicht selbst mit Pipette und Handschuhen bewaffnet am Labortisch, aber sehe jeden Morgen, was die Kollegen Tierärzte einschicken.

    Was die Federgröße angeht, so braucht man wirklich nur bein absolut winzigen Vögeln Schwung- oder Schwanzfedern. Wellis zum Beispiel (nicht für Geschlecht aber APV / PBFD-Untersuchung). Bei Graugeiern ist eine Bauchfeder oder eine größere aus dem Nacken völlig ok. Und sooo winzig ist ein Timmy ja nicht... :zwinker:
    Liebe Grüße

    Azrael
     
  9. jaco

    jaco Guest

    Hallo,

    nur zur Info:

    Habe seoben eine Antwort auf meine email an ZZF bekommen.

    Der Ring wurde im Januar 1997 vergeben, Daraus schließe ich, dass Coco etwa Ende Dezember 1996 gebohren wurde und somit über 8 Jahre alt ist.

    naja, hab nicht wirklich erwartet, dass mir die Vorbesitzer die Wahrheit sagen.

    Jetzt fehlt nur noch der DNA Test.

    LG, JEns
     
  10. #29 Karin G., 3. Mai 2005
    Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22. März 2001
    Beiträge:
    24.178
    Zustimmungen:
    121
    Ort:
    CH / am Bodensee
    Ob 4 Jahre oder 8 Jahre spielt fast keine Rolle bei der hohen Lebenserwartung eines gesunden Grauen ;)
    War das der Erstbesitzer?
     
  11. fisch

    fisch Guest

    Das muss nicht unbedingt stimmen. Auch wenn der Ring 1997 ausgegeben wurde, kann er theoretisch trotzdem erst 2001 angebracht worden sein.
    Nur die geschlossenen Ringe müssen im Ausgabejahr angebracht oder zurückgegeben werden (hoffe, dass ich mich jetzt damit nicht vertan habe :? )
     
  12. jaco

    jaco Guest

    Hallo Karin,

    ...hast eigentlich Recht. Ist ja noch im Rüpelalter :beifall:
    Der letzte Besitzer hatte Coco im Februar erst selbst erworben, aber ob das wieder stimmt, weis ich ja auch nicht.

    Ich schrieb schon weiter vorn, dass Coco so extrem viele Klingeltöne kennt, dass er schon durch viele Hände gegangen sein muss. Gerade eben hat er mir schon wieder 2 KT vor getrellert, die ich noch nicht kannte.

    Coco hatte mindestens schon 5 oder 6 Vorbesitzer, wenn das reicht...

    Der arme Kerl, verstehe gar nicht, warum er immer und immer wieder abgegeben wurde. Wer weis, was er noch für Überraschungen parat hat....

    LG, JEns
     
  13. #32 Karin G., 3. Mai 2005
    Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22. März 2001
    Beiträge:
    24.178
    Zustimmungen:
    121
    Ort:
    CH / am Bodensee
    man darf also gespannt sein.... :D
    schon komisch, vielleicht ging ihm die Telefonklingelei "auf den Wecker" oder er hat ihn mit "Gewinn" weiterverkauft :?
     
  14. #33 Monika.Hamburg, 3. Mai 2005
    Monika.Hamburg

    Monika.Hamburg Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. Februar 2005
    Beiträge:
    2.542
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg-Harburg
    Hallo Jens,

    von meiner Tochter der Graue - namens Kuckuck konnte nachdem wir ihn gekauft hatten, samt total verdreckten Käfig und als Bodenbelag einen Spiegel (voller Flatschen aber richtige Berge ) 8( auch nur das Klingeln des Telefons !

    Heute spricht er fast alles und man muss sehr vorsichtig bei ihm sein, welche Wörter gesagt werden sollten und welche lieber nicht !

    Mir ist aber aufgefallen, dass mein Grauer hier zu Hause ( Nemo ) sich ebenfalls immer das " S" schenkt. Er sagt z. B. : Hallo Mau - soll sein hallo Mausi oder tschü statt tschüss ! Ist vielleicht cool ! :D

    Gruß
    Monika
     
  15. jaco

    jaco Guest

    Also das kann ich ausschließen, denn wir haben Coco zu einem Spottpreis bekommen. Man muss mal überlegen was Coco alles kann. Coco hat uns bei der Besichtigung absolut nix von seinem Können gezeigt und wir haben einen verborgenen Goldschatz gekauft. Die Klingeltöne sind auch nicht so laut, dass sie nerven. Klingen ja wie echte Klingen und wer ist schon von seinem Telefon genervt?...es sein denn es ist die Schwiegermutter :+schimpf

    Aber es war auch klar, dass der VB den Vogel unbedingt los haben wollte. Ich denke mal, dass wir ihn sogar hätten umsonst bekommen können. Aber ich denke man handelt nicht, wenn es um Leben geht. Habe nur klar gemacht, dass ich Coco nur nehme, damit er mal endlich einen Platz findet, bei dem er auch bleiben kann.

    Und ich weis genau, dass Coco bei uns bleibt. Auch wenn er mich blutig beisen sollte, oder akustischen Alarm schlägt. Ich beginne gerade mit Clickern und hoffe damit viele Unarten, die er z. jetzigen Zeitpunkt noch nicht zeigt, ihm schnell wieder abzugewöhnen. Aber ich denke, das Coco ein ganz lieber bleiben wird.... Da bin ich guter Dinge
     
  16. jaco

    jaco Guest

    Nochmal zum Thema Ringnummer

    ...wenn das jetzt sehr ungewiss ist, dass unser Coco so alt ist, wie es der Ring (offen) verrät, welche Möglichkeit habe ich, das genaue Alter zu bestimmen?

    LG, JEns
     
  17. fisch

    fisch Guest

    Hi Jens,

    du hast da gar keine Möglichkeit, das genaue Alter zu bestimmen :nene:
    Lediglich bei den Babys kann man anhand der Augenfärbung eine Prognose abgeben. Später ist dies nicht merh möglich. Es lässt sich kein 4-jähriger von einem 14 oder 20-jährigen Geier unterscheiden :trost:
     
  18. jaco

    jaco Guest

    Hallo Sven,

    naja, was soll´s, dann ist Coco jetzt 8 Jahre alt und fertig :zwinker:
     
  19. fisch

    fisch Guest

    Ja klar, hauptsache gesund :p
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. jaco

    jaco Guest

    ...schön wäre es, aber so sicher ist das auch alles noch nicht. Will ihn aber ohne triftigen Grund auch nicht gleich nach 4 Tagen bei uns zum TA schleppen und damit unnötig stressen.
     
  22. #40 Reginsche, 4. Mai 2005
    Reginsche

    Reginsche verstorben am 11.02.2010

    Dabei seit:
    8. Juli 2003
    Beiträge:
    4.161
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wolfenbüttel
    Hallo Jens,

    ich würde an Deiner Stelle so schnell wie möglich zu einem TA gehen und ihn durchchecken lassen. Je früher Du das machst um so schneller hat er es hinter sich und kann verzeihen.

    Und Du weißt dann auch genau ob mit ihm alles i.O. ist.

    Falls das nicht der Fall sein sollte kann man so früh wie möglich mit einer Behandlung anfangen.

    Ich lasse meine Geier auch sofort nach de Ankunft untersuchen. Es ist einfach besser für das Tier.
     
Thema:

Mein Coco ist eingezogen