Mein Grauer hat irgendwas am Schnabel

Diskutiere Mein Grauer hat irgendwas am Schnabel im Graupapageien Forum im Bereich Papageien; Hallo Kannst du das gleiche Foto nicht mal in der Qualität von der Seite mit der kranken Stelle machen?? Das sieht viel besser aus das Foto und...

  1. Adelheid

    Adelheid Foren-Guru

    Dabei seit:
    18. November 2007
    Beiträge:
    2.035
    Zustimmungen:
    0
    Hallo
    Kannst du das gleiche Foto nicht mal in der Qualität von der Seite mit der kranken Stelle machen??
    Das sieht viel besser aus das Foto und so könnte man das noch besser erkennen.
    Gruss Elke
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #22 kleiner-kongo, 9. April 2009
    kleiner-kongo

    kleiner-kongo Foren-Guru

    Dabei seit:
    30. März 2007
    Beiträge:
    1.181
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    nrw
    hallo diener,
    ein nicht vk. tierartzt kann dem tier mehr schaden zufügen als nutzen, wenn du sagst wo du wohnst, kann dir vieleicht jemand sagen wo der für dich nächste vk tierartzt zuerreichen ist.

    lg. kleiner-kongo
     
  4. Kleene04

    Kleene04 Foren-Guru

    Dabei seit:
    19. Januar 2008
    Beiträge:
    756
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Köln
    Würde auch nur zu einem vk TA gehen :zustimm: AB und Vitamine helfen da nicht :nene:
     
  5. Rena

    Rena Guest

    der unterschnabel des grauen ist abgewetzt durch die käfighaltung...der wird auch brüchig.....sollte er auch frei sein,keine ahnung....empfehle ich dir zur seiner reichlichen kost (ka. was du fütterst).....korvimin,aviconcept ins futter zu geben (obst) einwirken lassen in die frucht....mehr kann ich nicht dazu sagen.....und tägliches duschen!
     
  6. Diener

    Diener Mitglied

    Dabei seit:
    11. März 2007
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    meine beiden Grauen bekommen alle 2-3 Tage Obst, vorwiegend Trauben und Banane weil das immer da ist und sie das am meisten mögen. Sonst so eine Graupapageienmischung vom Kölle Zoo.
    Ca. 2 mal die Woche sind sie den ganzen Tag frei in der Wohnung. Der andere Graue hat nicht so etwas am Schnabel. Habe jetzt mal ein besseres Foto machen können.

    [​IMG]
     
  7. chica78

    chica78 Papageien-Mama :-)

    Dabei seit:
    5. Februar 2004
    Beiträge:
    323
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    10315 berlin
    Hallo Diener,

    geh bitte mit Deinem Grauen zu einem vogelkundigen Tierarzt, nur er wird Dir wirklich weiterhelfen können. Alles andere sind Spekulationen (vielleicht ist es ein Pilz - vielleicht auch nicht).
     
  8. #27 kleiner-kongo, 9. April 2009
    kleiner-kongo

    kleiner-kongo Foren-Guru

    Dabei seit:
    30. März 2007
    Beiträge:
    1.181
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    nrw
    also diener,
    abwätzung vom käfig ist das mit sicherheit nicht, ich glaube wir sind uns hier alle einig, nur ein tierartzt kann dir weiter helfen..

    lg. kleiner-kongo
     
  9. Cosima

    Cosima verstorben am 25.07.2011

    Dabei seit:
    3. Mai 2008
    Beiträge:
    1.204
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Saarbrücken
    Ich möchte jetzt mal nicht auf den Schnabel eingehen, denn du hast schon genug Ratschläge erhalten.

    Darf ich erfahren, warum deine Grauen nur alle 2-3 Tage Obst bekommen?
    Das ist viel zu wenig!
    Sogar mein Obstverweigerer Willi bekommt jeden Tag verschiedene Obstsorten, auch wenn er nur, im Gegensatz zu Maxi, ein paar Bissen davon frisst.
    Du kannst... nee du musst deinen Grauen jeden Tag Obst + Gemüse anbieten, je mehr sie davon fressen, desto besser.
    Auch was den Freiflug angeht, ist 2 mal die Woche viel zu wenig.
    Sie brauchen jeden Tag ausreichend Freiflug und mit ausreichend, meine ich mehrere Stunden.
     
  10. #29 DerGeier20, 9. April 2009
    DerGeier20

    DerGeier20 Guest

    Muss auch mal meinen Senf dazu geben:
    Ja wir haben damals auch den Fehler gemacht und sind zu einem nicht Vogelkundigen TA gegangen, er hat Jack irgendeinen Mist verschrieben, den man ansonsten Tauben gibt, aber an Aspergillose hat er nicht gedacht.
    Eines tages hat Jack schwere Atemnot bekommen und wir haben gemerkt das die Diagnose des Tierarztes nur falsch sein kann. Haben uns dann hier im VF nach einem TA in unserer nähe erkundigt, der auch vogelkundig ist.
    Er hat die beiden wenigstens in die Hand genommen und untersucht (hat der andere nicht gemacht), desweiteren hat er die beiden auch nicht mit Handschuhen gegriffen sondern mit der bloßen Hand, denn so hat er ein besseres Gefühl und er geht damit sicher das er dem Vogel nicht weh tut.
    Dann stellte sich heraus das beide eine zu Große Bürzeldrüse haben (Salbe wurde verschrieben und eine Echtlichtlampe empfohlen), die Schnäbel wurden gefeilt (es stellte sich beim zweiten Besuch auch herraus das Jack ein Loch im Oberschnabel hat, hätte der alte Arzt sicher nicht bemerkt "wir haben es ja auch selbst nicht gesehen") und es stellte sich heraus Jack hat Aspergillose. War ein schwerer schock für uns:traurig:

    Auch reicht es nicht den Vögeln alle zwei Tage neues Obst zu geben, das sollte jeden Tag frisch zur verfügung stehen. Zwei Tage in der Woche freiflug ist definitiv zu wenig, besser ist jeden Tag.
     
  11. papugi

    papugi Foren-Guru

    Dabei seit:
    10. Dezember 2005
    Beiträge:
    6.367
    Zustimmungen:
    214
    Ort:
    Kanada, Québec
    Dieser vogel muss zum arzt.

    Wenn ich richtig verstehe, bekommt er korner, und alle 2-3 tage banane oder/und trauben.

    Dieser vogel, ware viel besser drauf, wenn er auf pellets ware.

    Ausserdem, musste man eigentlich sagen gemuse und obst weil seehr oft die leute obst geben (2-3 sorten) und die meisten papas obst uber gemuse bevorzugen und gemuse kommt immer zu kurz.


    Gemuse musste an erster stelle stehen und obst auf auf der zweiten.
     
  12. Diener

    Diener Mitglied

    Dabei seit:
    11. März 2007
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Es ist einfach ein zeitliches Problem. Die Vögel rauszulassen ist ja auch immer noch damit verbunden nach Ihrem Freiflug die halbe Wohnung wieder sauber machen zu müssen. Ich denke einfach es dadurch kompensieren zu können, dass die Grauen an ihren "Freiflugtagen" richtig draußen sind, sprich fast den ganzen Tag. Das mit dem Obst hat ebenfalls etwas damit zu tun. Vorbereitungszeit (Obst und Gemüse schnibbeln, kann ja kein ganzen Apfel reintun) und Nachbereitungszeit (Obst wieder rausholen damit es nicht vergammelt) nimmt einfach Zeit in anspruch die ich nicht immer habe.

    Ich meine ich finde es schön wenn ihr euren Vögeln das bieten könnt, aber ich kann es nicht. Ich weiß jetzt kriege ich gleich zu hören das ich mir dann doch bitte keine Tiere anschaffen soll... aber meiner Meinung nach geht es den beiden bis auf diese Schnabelsache jetzt sehr gut bei mir.

    Achja, was sind Pellets? Sind die gesund?
     
  13. #32 Schnissje, 9. April 2009
    Schnissje

    Schnissje Guest

    Diener, sorry aber wenn man als Papageienhalter (der Du ja bist) keine Zeit hat, täglich frisches Obst zu geben, dann sollte man wirklich besser umdenken, und einen guten Platz suchen der diesen hochintelligenten Tieren gerecht wird.

    Du hast keine Zeit täglich Obst zu geben!
    Du hast keine Zeit Ihnen täglich das "alte" Obst rauszuholen!
    Du hast keine Zeit den Tieren täglichen Freiflug zu gewähren!
    Du weisst nicht was Pellets sind!
    Du fragst wann Papageien in die Pubertät kommen?
    Du weisst nicht warum Deine Geier sich nicht so gern von Dir kraulen lassen?

    Hast Du jemals vor der Anschaffung ein Fachbuch gelesen?


    Für tägliche Obstgabe und Putzen geht bei 2 Tieren nicht allzuviel Zeit ins Land..und die haste nicht?????

    Und wenn es Dich wirklich gibt und das hier keine Veräppelei ist, rate ich Dir dringend im Sinne Deiner Tiere zu handeln.
    Denn SO wie bei Dir sollte es auf gar keinen Fall sein.

    LG Petra
     
  14. Diener

    Diener Mitglied

    Dabei seit:
    11. März 2007
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Ich halte es für sehr anmaßend von dir das du meinst mich und die Umgebung der Vögel kennen zu können nur weil du mal eben schaust was ich bisher für Beiträge verfasst habe. Ich antworte dir nur weil ich das hier generell bemängele. Ich bin ein Papageienhalter, ja. Bin ich ein Papageienprofi? Nein, tut mir leid, bin ich nicht! Wie viele. Und durch solche Antworten kommen genau diese Leute nicht hierher und holen sich Ratschläge.
     
  15. #34 DerGeier20, 9. April 2009
    DerGeier20

    DerGeier20 Guest

    Sorry, aber wenn du noch nicht mal für die einfachsten Dinge Zeit hast solltest du sie weggeben. Man sollte sich jeden Tag Zeit für seine Vögel nehmen.
    Unsere kommen jeden Tag raus, sie bekommen auch jeden Tag Obst und Gemüse. Sie bekommen aufmerksamkeit, denn dies ist bei diesen hochintelligenten Tieren sehr wichtig! Wir fahren für sie 45min bis zum TA udn wir würden für sie auch bis zum Ende der Welt fahren, damit es ihnen gut geht. Ich mache täglich das Gitter im Bauer sauber, entferne die scheiße und sauge. Dies ist zwar viel arbeit, aber mit dieser Arbeit muss man rechnen wenn man zwei Graue hat!
     
  16. chica78

    chica78 Papageien-Mama :-)

    Dabei seit:
    5. Februar 2004
    Beiträge:
    323
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    10315 berlin
    Hallo Diener,

    was das Obst / Gemüse anbetrifft "musst" Du das nicht jeden Tag schnippeln. Ich gehe auch den ganzen Tag arbeiten, habe 6 Geier und mache alle 3 Wochen einen schönen Eintopf mit Gemüse und Obst etc., den ich dann einfriere. Über Nacht wird das ganze aufgetaut und morgens in die Schälchen verteilt (dafür stehe ich dann allerdings eine viertel Stunde früher auf :(). Ich schnippel zwar morgens noch eben frisches Obst rein, musst Du aber nicht unbedingt.
    Freiflug bekommen meine täglich, saubermachen muss ich auch täglich - aber wenn man ein bisschen konsequent ist klappt das auch :zwinker:
    Was die Beschäftigung angeht, "klaue" ich auf der Heimfahrt von der Arbeit mehrmals in der Woche ein paar Äste aus dem Wald (im Moment besonders begehrt, da die so schöne Knospen und Blätter haben!). Am Wochenende gibt´s natürlich mehr Unterhaltungsprogramm, das Groß-Reinemachen und die Freiflüge werden länger - das ist klar !
    Vielleicht hast Du ja die Möglichkeit die beiden in einem separaten Raum (Vogelzimmer ?) oder einer grösseren Voliere unterzubringen ? Dann hätten sie wenigstens in der Zeit, wo Du arbeitest ein bisschen mehr Platz um sich auszutoben.
    Ich muss zugeben, es bleibt nicht viel Zeit für Freizeit - aber die Geier stehen nunmal an erster Stelle !



    Aber um nochmal auf den Schnabel zurückzukommen: Bitte fahr zu einem vogelkundigen Tierarzt !!
     
  17. Diener

    Diener Mitglied

    Dabei seit:
    11. März 2007
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Hallo chica78,

    danke für deine Tips. Das mit dem Einfrieren ist natürlich eine gute Idee. Die Möglichkeit eines Vogelzimmers habe ich momentan noch nicht, dies wird sich aber nächstes Jahr (hoffentlich) ändern.
    Werde den Vogel auf jeden Fall zum Tierarzt bringen.

    Gruß
    Diener
     
  18. dove

    dove Guest

    Hi Diener,
    einen ganzen Apfel oder ganze grüne Birne kannst Du anbieten, warum nicht?
    Zuerst wird der Stiel abgemacht, der ist das Beste, dann die Schale und dann wird der ganze Apfel zu Stückchen verarbeitet.
    Probiers aus!
    LG
    dove
     
  19. #38 DerGeier20, 9. April 2009
    DerGeier20

    DerGeier20 Guest

    Deinem Vogel scheint es ja offensichtlich nicht gut zu gehen. Du hast das Thema gestern eröffnet, warum warst du nicht schon heute da? Morgen ist ein Feiertag. Ich hätte nicht bis sa. oder gar bis di. (mo. ist ja auch Feiertag) gewartet. Aber das musst du ja selber wissen.
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. lady-li

    lady-li Banned

    Dabei seit:
    26. Januar 2008
    Beiträge:
    2.215
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Biburg bei München
    Entschuldigt, Leute - wenn ich die obigen Worte lese, kann ich mich nicht des Gefühls erwehren, daß hinter dem "Diener" noch ein "Herr" steht.
    Die ganze Geschichte ist so provokativ, daß ich an einen Fake denke !8o
    Zumindest hoffe ich das sehr im Interesse der beiden Grauen.
     
  22. papugi

    papugi Foren-Guru

    Dabei seit:
    10. Dezember 2005
    Beiträge:
    6.367
    Zustimmungen:
    214
    Ort:
    Kanada, Québec
    Das ist eine gute idée. :zustimm:
    Ich schlage dir vraiment vor die vogel auf pellets umzustellen.
    Wenigstens bekommen sie "fast" alles was sie als nahrstoffe brauchen. Brauchst dann nur ein bischen fruchte und gemuse ihnen anzubieten.

    Ein gutes ding ware so eine papageienspiess (vielleicht kann jemand ein foto davon eisntellen?), auf den du jeden tag, etwas aufspiesst. wie z.b. ein stuck mohre, ein stuck apfel, ein gefaltenes salatblatt, ein stuck banane ..und noch was was du im kuhlschrank hast..(kein avocado ok?). Es geht wirklich schnell,
    wascht sich leicht (nur unter wasser ist ok).

    Wenn die vogel dann pellets fressen, sind gemuse und fruchte das richtige komplement.
    Dann ist weniger gefahr fur kalziummangel, eiweissmangel usw..

    Pellets sind kunstlich gemachtes papageienfutter. Es gibt verschiedene marken wie harrisson, kaytee, roudybush, hagen..usw

    Ich finde in deiner situation ist es ein "must" wegen dem gesundheitszustand der vogel.

    Die forumuser werden dir bestimmt helfen um die info daruber in De zu finden.

    ciao
     
Thema:

Mein Grauer hat irgendwas am Schnabel

Die Seite wird geladen...

Mein Grauer hat irgendwas am Schnabel - Ähnliche Themen

  1. mein Kanarienvogel verliert federn am kopf und am schnabel

    mein Kanarienvogel verliert federn am kopf und am schnabel: Hallo mein Kanarienvogel verliert federn am kopf und in bereich schnabel was kann ich tun
  2. mein grauer rennt immer noch weg von mir

    mein grauer rennt immer noch weg von mir: ich habe seit 10 monaten einen Graupapagei - ich mache alles für ihn / riesige Voliere - schaue mit dem ausgewogenen Futter -aber er lässt sich...
  3. Verkaufe Vogelkäfig Montana (Double Finchhouse grau)

    Verkaufe Vogelkäfig Montana (Double Finchhouse grau): Hallo, ich bin mir nicht sicher, ob dieser Eintrag hier richtig ist. Falls nicht kann er gelöscht/verschoben werden. Ich verkaufe zwei Käfige...
  4. Halsbandsittich öffnet oft Schnabel hintereinander

    Halsbandsittich öffnet oft Schnabel hintereinander: Hallo Bin neu hier und hab keine Ahnung ob ich hier richtig bin Ich habe seid drei Wochen ein paar Halsbandsittiche. Jetzt ist mir gerade...
  5. Graupapageien in Not, aus gesundheitlichen Gründen abgeben

    Graupapageien in Not, aus gesundheitlichen Gründen abgeben: Hallo liebe Forumsteilnehmer ich brauche dringend Eure Hilfe. Mein Mann hatte vor Einigerzeit einen Schlaganfall seitdem hat er starke...