Metallvergiftungen durch Blei, Zink, Nickel usw....

Diskutiere Metallvergiftungen durch Blei, Zink, Nickel usw.... im Agaporniden Allgemein Forum im Bereich Agaporniden; Leider passiert es ab und zu das ein Vogel durch Metalle Vergiftungen erleiden kann.8o Sicher passen alle, die ihre Racker lieben auf, das sie...

  1. spatzel

    spatzel registrierter Benutzer

    Dabei seit:
    16. Juni 2007
    Beiträge:
    2.699
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    59457 Werl
    Leider passiert es ab und zu das ein Vogel durch Metalle Vergiftungen erleiden kann.8o

    Sicher passen alle, die ihre Racker lieben auf, das sie so etwas nicht erwischen oder damit sogar spielen! :nene:
    Nägel, Heft/Reißzwecken, Blei in den Gardinen, leider auch Metallklammen an Knabberstangen, können schwerste Verletzungen und Vergiftungen hervorrufen.

    Bitte schreibt doch auch mal über solche Erfahrungen.

    Auch über die Erkrankungen und Symtome, die auftraten als Euer Aga oder der eines Bekannten erkrankte.

    Was konnte dann der Tierarzt machen um zu helfen?

    Welche Schäden sind zurückgeblieben.

    Auch wenn es kein schönes Thema ist, aber es kann anderen helfen das so etwas vermieden werden kann.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. sanni

    sanni Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. Oktober 2006
    Beiträge:
    1.188
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sachsen-Anhalt
    Gelähmte Füße

    Ich habe eine Abgabe-Vogel, der mal eine Bleivergiftung durch eine Gardine hatte. Er hat seitdem gelähmte Füßchen...:(
    Zwar kommt er sehr gut mit seiner Behinderung klar, aber er tut mir trotzdem sehr leid...:traurig:
    Wahrscheinlich vermenschliche ich das und ihm ist es wurscht, aber er kann eben auf manchen Ästen nicht landen und am Gitter auch nicht...

    Ich habe es mir nur erzählen lassen, aber er war sehr schwer krank damals und musste daher täglich in die Hand genommen werden. Er hat das alles geduldig ertragen, war auch etwas weniger scheu als meine anderen Agas als ich ihn bekam.
    Mittlerweile kommt er nicht mehr zu mir, hat aber nichts mit Angst zu tun.
    Er ist nur ständig beschäftigt mit seiner groooßen Liebe!! :trost::trost:
     
  4. spatzel

    spatzel registrierter Benutzer

    Dabei seit:
    16. Juni 2007
    Beiträge:
    2.699
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    59457 Werl
    Sanni,
    ich habe das Foto von dem Kleinen gesehen, in Agapornidenfotos. Oh man, der sieht ja sooooo süß aus. Gelesen hatte ich auch was mit ihm passiert war.

    Aber er sieht echt gut aus.

    Du schreibst,
    Zwar kommt er sehr gut mit seiner Behinderung klar, aber er tut mir trotzdem sehr leid...
    Wahrscheinlich vermenschliche ich das und ihm ist es wurscht, aber er kann eben auf manchen Ästen nicht landen und am Gitter auch nicht...


    Ich kenne das, man sieht sich sein Tierchen an und hat das Gefühl es geht ihm nicht gut genug.

    Auf dem Foto sieht er völlig glücklich aus. Tolles Gefieder und helle, liebe Äuglein. Ich bilde mir ein er kommt gut klar.:zwinker:

    Schön das Du dich an diesem Thema hier beteiligst. Ich hoffe es werden noch mehr. Es gibt so viele Agabesitzer hier, die ihre Racker richtig lieben, so wie Du auch.

    Aber viele wissen gar nichts von Vergiftungen und wie man sie verhindern, bzw. erkennen und behandeln kann. Deshalb wäre es doch toll, wenn viele von ihren Erfahrungen hier berichten würden.

    Ich habe mich sehr über einen Tread in "Beschäftigungsmöglichkeiten" geärget. Wie kann man nur Aga`s mit Reisszwecken spielen lassen und das hier noch als tolles Spielzeug anpreisen?0l:?:heul::nene::achja:

    Nicht nur das sich die Süßen an dem Zeug vergiften können, sie können etwas davon verschlucken. :heul:

    Hoffentlich findet das keine Nacharmer.
     
Thema: Metallvergiftungen durch Blei, Zink, Nickel usw....
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. metallvergiftung bei agaporniden

    ,
  2. zink metall vergiftung

Die Seite wird geladen...

Metallvergiftungen durch Blei, Zink, Nickel usw.... - Ähnliche Themen

  1. Grüner Kongopapagei - Fragen um Partnertier, Ernährung usw.

    Grüner Kongopapagei - Fragen um Partnertier, Ernährung usw.: Hallo Leute Habe mir vor kurzem einen Grünkongo Papagei gekauft als baby sie ist sehr lieb kuschelt man kann es sich garnicht vorstellen sie hat...
  2. Zink im voliere Draht

    Zink im voliere Draht: Hallo :) Ich weiss das die Frage bestimmt schon ganz oft gestellt wurde, aber ich finde im Forum einfach keine befriedigende Antwort :D...
  3. Futterfest partner usw

    Futterfest partner usw: ...Ich muss das loswerden... Bin auf einem vogelforum gewesen und auf einen hilferuf gestolpert... junges hz graues baby, 5 monate alt, schon...
  4. Wo bekomme ich am günstigsten Edelstahlketten, Haken, Deckenhaken usw.

    Wo bekomme ich am günstigsten Edelstahlketten, Haken, Deckenhaken usw.: Hallo zusammen :), wir sind gerade dabei für unsere Papageien ein größeres Papageienzimmer zu gestalten ,deshalb brauche ich Edelstahlketten ,...
  5. Zink- und bleifreier Vogelkäfig wg Zinkvergiftung

    Zink- und bleifreier Vogelkäfig wg Zinkvergiftung: Ich benötige dringend für mein Sperlingspapageienpärchen einen Zink- und bleifreien Vogelkäfig. Da mein Vogel an einer Zinkvergiftung erkrankt...