Mohrenkopfpapageien II

Diskutiere Mohrenkopfpapageien II im Langflügelpapageien Forum im Bereich Papageien; Ihr Lieben: Schöne Neuigkeiten! - Loli verändert ihre Körperhaltung. Sie sitzt aufrecht. Ja sie entwickelt nun eine gewisse Größe. Sie geht hin...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Ajnar

    Ajnar Initiative für Papageien

    Dabei seit:
    24. September 2001
    Beiträge:
    2.312
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Planet Erde
    Ihr Lieben: Schöne Neuigkeiten!

    - Loli verändert ihre Körperhaltung. Sie sitzt aufrecht. Ja sie entwickelt nun eine gewisse Größe. Sie geht hin und her und schaut. Und wenn sie sich mal kurz dreht und ich rufe singend "Loli", dann hört sie auf damit, und schaut nach mir.

    Es ist zu schön!!

    Liebe Grüße
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. a.canus

    a.canus Papageienfreak

    Dabei seit:
    1. Januar 2001
    Beiträge:
    6.041
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    BWB:wo es zwitschert und pfeifft
    Dann Gratulation dazu:D
     
  4. mara14

    mara14 Guest

    loli

    hallo ajnar,
    das freut mich riesig, daß deine möhrchen sich so blühend entwickeln und ihr früheres elend langsam aber sicher vergessen können. die zwei süßen haben endlich ihr glück gefunden bei dir.
    wie beruhigend für alle beteiligten. auch für mich.8)
    für mich ist es immerwieder ein erlösendes gefühl, wenn ich solche berichte lesen kann, wo solchen armen lebewesen geholfen wird.
    nun mein mohrle ist da zum glück noch ziemlich unbelastet. außer der trennung von moni und seinen geschwisterchen, die ihn schon auch etwas geprägt haben. aber auf den bildern kann man ganz gut erkennen, daß er ein lustiges aufgewecktes kerlchen ist. leider sind meine bilderchen nicht ganz so deutlich. vielleicht mach ich mit der einstellung was falsch.
    ich hoffe ich kann noch viiiieeele berichte lesen von dir und noch mehr fotos von euch anschaun.
    viele liebe grüße von
    mara und klein mohrle:0-
     
  5. Ajnar

    Ajnar Initiative für Papageien

    Dabei seit:
    24. September 2001
    Beiträge:
    2.312
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Planet Erde
    Ach, wie lieb!!! Ja, ich werde auf jeden Fall berichten. Ich bin selbst auch jetzt sehr zufrieden. Es hat mich schon sehr belastet, als sie zu mir kamen und sie so "durcheinander" gewesen sind.

    Ja, der kleine Mohrle ist ein süßes Kerlchen!!!, da merkt man gleich, daß er aus gutem Hause kommt.

    Bis bald also und liebe Grüße
     
  6. a.canus

    a.canus Papageienfreak

    Dabei seit:
    1. Januar 2001
    Beiträge:
    6.041
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    BWB:wo es zwitschert und pfeifft
    Wie meinst du dass denn? :D
     
  7. Ajnar

    Ajnar Initiative für Papageien

    Dabei seit:
    24. September 2001
    Beiträge:
    2.312
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Planet Erde
    Hallo Ihr Lieben, da draußen im Orbit,

    heute morgen gingen sie zusammen zum Näpfchen und wieder zurück. Das war etwas ganz Neues!!
    Also, sie machen jetzt solche Fortschritte! Jeden Tag gibt es etwas zu berichten. Einfach nur schön.

    Liebe Grüße
     
  8. a.canus

    a.canus Papageienfreak

    Dabei seit:
    1. Januar 2001
    Beiträge:
    6.041
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    BWB:wo es zwitschert und pfeifft
    Hallo,
    das ist doch klasse, hoffe mal dass es so positiv weitergeht.
     
  9. Layette

    Layette Guest

    hallo ajnar!

    das ist ja supi, das die kleinen solche fortschritte machen!!
    habe eben nochgmal ihre anfangsgeschichte durchgelesen und das ist ja wirklich enorm, wie positiv sie sich in der zeit bei dir verändert haben!!! :) :)
     
  10. Ajnar

    Ajnar Initiative für Papageien

    Dabei seit:
    24. September 2001
    Beiträge:
    2.312
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Planet Erde
    ... das ist wirklich sehr lieb von Euch, vielen Dank! Insgesamt machen sie wirklich große Fortschritte. Habe am Wochenende in die Voliere zwei neue Äste nach unten eingehängt. Loranga ist sofort nach unten gekrabbelt und hat alles genau überprüft.
    Loli hatte auch keine Angst. Das ist bei ihr schon wirklich sehr gut.

    Leider ist sie heute Nacht ein paar mal geflogen. Ich weiß nicht, ob sie runter gefallen ist. Ist ja schon ein paar mal passiert. Bin x mal aus dem Schlafzimmer gesaust und habe geschaut. Schien aber jedes mal alles in Ordung zu sein. Heute morgen waren sie schon noch ein bisschen merkwürdig. Loli ist wie eine Wilde hin und her gerannt.

    Ich denke, nach dem Gefühl der Erstarrung, daß sie die ganze Zeit hatte, folgt nun eine gewisse Erregung. Wahrscheinlich verarbeitet sie jetzt....

    Liebe Grüße und bis bald
     
  11. Ajnar

    Ajnar Initiative für Papageien

    Dabei seit:
    24. September 2001
    Beiträge:
    2.312
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Planet Erde
    ... und hier wieder einmal ein paar neue Bilder. Erst Loli:
     

    Anhänge:

  12. Ajnar

    Ajnar Initiative für Papageien

    Dabei seit:
    24. September 2001
    Beiträge:
    2.312
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Planet Erde
    ... sie wird nicht so gerne geknippst wie Loranga und versteckt sich deshalb immer hinter ihrem Riegel...
     

    Anhänge:

  13. Ajnar

    Ajnar Initiative für Papageien

    Dabei seit:
    24. September 2001
    Beiträge:
    2.312
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Planet Erde
    ... Loranga...
     

    Anhänge:

  14. Ajnar

    Ajnar Initiative für Papageien

    Dabei seit:
    24. September 2001
    Beiträge:
    2.312
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Planet Erde
    ...
     

    Anhänge:

  15. Ajnar

    Ajnar Initiative für Papageien

    Dabei seit:
    24. September 2001
    Beiträge:
    2.312
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Planet Erde
    ... hinter der ehemals großen Korke. "Fleißiger Loranga"
     

    Anhänge:

  16. Ajnar

    Ajnar Initiative für Papageien

    Dabei seit:
    24. September 2001
    Beiträge:
    2.312
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Planet Erde
    ...

    Liebe Grüße auch von Loranga und Loli
     

    Anhänge:

  17. #56 Ajnar, 27. Januar 2003
    Zuletzt bearbeitet: 27. Januar 2003
    Ajnar

    Ajnar Initiative für Papageien

    Dabei seit:
    24. September 2001
    Beiträge:
    2.312
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Planet Erde
    Newsletter Loranga und Loli:

    Liebe Loranga- und Loli Freunde,

    da die Korke wie Ihr oben seht, unbedingt ausgetauscht werden musste, wurde dies am Wochenende nun endlich einmal wieder in Angriff genommen.
    Loranga biss mich dabei drei mal in die Hand, aber jedes Mal so leicht, als ob er mich putzen wollte. Das war sehr schön und ich freue mich noch jetzt.

    Aber, dann hat sich noch etwas ereignet, das evtl. auf die Geschichte der Beiden schließen läßt:
    Am Wochenende höre ich gerne zum Frühstücksservice ein Hörspiel. Dieses Mal war es von Max Goldt eine Geschichte, in der er unter anderem, den verkannten Sänger David de München mimt. Er singt auch (schmalzig, schwülstig), was für mich recht lustig war. Die kleine Loli allerdings fing an zu schreien und war total panisch. ....
    Sofort habe ich natürlich diesen Gesang ausgestellt und glücklicherweise beruhigte sie sich direkt.

    Interessant, oder? Wenn man glaubt ein Fragment aus der Geschichte gefunden zu haben.....
    Die armen Kleinen, hoffentlich sind sie bald ganz darüber weg.

    Liebe Grüße
     
  18. Ajnar

    Ajnar Initiative für Papageien

    Dabei seit:
    24. September 2001
    Beiträge:
    2.312
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Planet Erde
    ... und es geht weiter...

    Echt große Fortschritte!!!

    Loli hat heute das erste Mal mit dem Füßchen den Riegel beim Knabbern festgehalten und hat einen recht gemütlichen Eindruck gemacht.

    ... und dann noch:
    Normalerweise springt sie IMMER noch nach hinten ans Gitter, wenn ich die Voliere öffne und bleibt dort, bis ich die Türe wieder schließe, und heute sprang sie nach hinten und kletterte direkt wieder nach vorne.
    Sie hat ihr Verhaltensmuster durchbrochen.

    Das sind wahnsinnige Fortschritte!!

    Liebe Grüße
     
  19. Susanna76

    Susanna76 Guest

    Gratulation!

    Hall Ajnar,


    gratuliere zu den Fotschritten. Ich habe deine Berichte regelrecht verschlungen, weil sie mir doch von der Art und Weise her sehr bekannt vorkamen. Ist es nicht schön wenn man Schritte in die positive Richtung sieht, sind sie auch noch so klein? Ich lieb das. Mit Lena war es sehr ähnlich. Seitdem sie bei mir zuhause steht hat sie sich absolut positiv entwickelt, was das Zusammenleben mit Menschen angeht. Gestern saß sie mal wieder auf meiner Schulter in der Mittagspause und hat zum ertsen Mal mit dem Kopf im gefieder auf der Sculter gepennt. Hurra, ich bin so stolz, dass sie mir soviel Vertrauen entgegen bringt. Ich weiß noch ganz genau als sie mir das erste Mal den Kopf zum Kraulen hin hielt. Ich wußte erst gar nicht so recht, was sie wollte. Dann habe ich es ganz vorsichtig probiert und sie hielt stille und wolte sogar mehr. Ich war so glücklich, dass ich vor Freude fast ausgeflippt wäre. Bei Leon ist das alles kein Porblem. dadurch, dass er handzahm ist, bekommen ich von ihm all solche Sachen "frei Haus". Bei Lena mußte ich mich mächtig anstrengen dafür. Das Problem ist ja bei Lena, das ich nicht so genau weiß, wo sie her kommt. Sie hat keinen Ring und wurde als Jungtier in unserer Praxis abgegeben, weil sie nicht fliegen konnte. Wir sollten sie einschläfern. Die Leute erzählten eine abenteuerliche Geschichte, von wegen, Wildvogel, von den Eltern auf dem Balkon noch gefüttert etc. Haben wir nicht wirklich geglaubt. Aber wenn sie den Vogel nicht haben wollten, haben wir ihnen gesagt, würden wir gerne einen neuen Besitzer suchen, der sich kümmert. Denn ein Hängeflügel sei noch lange kein Grund ihn einzuschläfern, weil er sonst gesund wäre. Und schon hatte ich Lena adoptiert. Sie ist keine Fliegerin, dafür aber eine begeisterte Schultersitzerin und Fußgängerin. Auch klettern tut sie für ihr Leben gern. Jeden Tag entdecke ich kleine Fortschritte und sie zeigt mir, wie wohl sie sich fühlt. Dann weiß ich, dass wir das richtige getan haben sie nicht einzuschläfern.

    Ich wünsche dir noch weiterhin viel Fortschritte. Schreib bitte deine Berichte weiter. Sie sind echt nett.
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Ajnar

    Ajnar Initiative für Papageien

    Dabei seit:
    24. September 2001
    Beiträge:
    2.312
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Planet Erde
    Hallo Susanne,

    ja, auch ich habe Deine Berichte verfolgt und freue mich sehr, daß die kleine Lena (und natürlich auch der kleine Leon) bei Dir ein so schönes Zuhause gefunden und sich so gut eingelebt hat. Das ist natürlich von Vorteil, daß Leon nicht ängstlich ist, so kann Lena sich das ein wenig abschauen.
    Das ist schon eine Geschichte mit Happy End würde ich sagen. Einfach schön!

    Ja - und das geht mir auch so. Als die Beiden zu mir kamen, war ich manchmal richtig verzweifelt, weil sie mir so leid getan haben und jetzt bin ich wirklich ruhig und zufrieden, freue mich einfach.

    Ich denke sogar darüber nach, ob es nicht von Vorteil für die Beiden wäre, wenn wir noch ein Pärchen Mohrenkopfpapageien aufnehmen würden? Es werden ja gerade die Mopas sehr oft abgegben, weil man ihnen überdrüssig geworden ist. Ich weiß es noch nicht. Nur so ein Gedanke. Vielleicht wäre es von Vorteil im Schwarm zu leben (für Loranga und Loli, ;) nicht für mich, ich ziehe die Ruhe vor) und im Sommer ziehen wir ja um, da wäre dann mehr Platz zur Verfügung.
    Na, - mal sehen.

    Ich schreibe auf jeden Fall weiter!!

    Liebe Grüße
     
  22. Ajnar

    Ajnar Initiative für Papageien

    Dabei seit:
    24. September 2001
    Beiträge:
    2.312
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Planet Erde
    :0- Hallo Ihr Lieben, einmal wieder ein paar neue Photos:

    Loranga:
     

    Anhänge:

Thema:

Mohrenkopfpapageien II

Die Seite wird geladen...

Mohrenkopfpapageien II - Ähnliche Themen

  1. Mohrenkopfpapageien

    Mohrenkopfpapageien: Hallo ich bin John aus Neuwied. Habe eine Frage; Meine beiden Mohren streiten sich und die Kleine schreit wie am Spieß. Haben beide einen großen...
  2. 4jähriger männlicher Mohrenkopfpapagei sucht dringend ein neues Zuhause

    4jähriger männlicher Mohrenkopfpapagei sucht dringend ein neues Zuhause: Ein 4jähriger männlicher Mohrenkopfpapagei sucht dringend ein neues Zuhause. Die junge Halterin, die den Vogel jung gekauft hat, zog aus dem...
  3. fehlende Vorderkrallen Mohrenköpfe

    fehlende Vorderkrallen Mohrenköpfe: Hallo zusammen, ich möchte gerne Mohrenkopfpapageien halten und später züchten. Mir wurde jetzt ein Paar angeboten , bei einem Vogel fehlt eine...
  4. Mohrenkopfpapageien Pärchen aus Ratingen suchen ein neues Zuhause

    Mohrenkopfpapageien Pärchen aus Ratingen suchen ein neues Zuhause: Hallo zusammen, aufgrund der anstehenden Geburt unseres Kindes müssen wir uns schweren Herzens von unseren beiden Mohrenkopfpapageien trennen....
  5. Mohrenkopfpapageien Pärchen aus Ratingen sucht ein liebevolles zuhause

    Mohrenkopfpapageien Pärchen aus Ratingen sucht ein liebevolles zuhause: Hallo zusammen, aufgrund der anstehenden Geburt unseres Kindes müssen wir uns schweren Herzens von unseren beiden Mohrenkopfpapageien trennen....
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.