Nymphensittich gefunden!

Diskutiere Nymphensittich gefunden! im Nymphensittiche Forum im Bereich Sittiche; Hallo, danke euch für die Empfehlung und Angebot. Ich bin schon eigentlich wegen eine Henne mit einer Frau im Verbindung, sie möchte sie...

  1. Lijana

    Lijana Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. März 2011
    Beiträge:
    912
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    45891, NRW
    Hallo,

    danke euch für die Empfehlung und Angebot.
    Ich bin schon eigentlich wegen eine Henne mit einer Frau im Verbindung, sie möchte sie bestimmen lassen, ob es sich tatsächlich um eine Henne handelt. Aber das hier habe ich wieder gefunden, es ist zum k....., das arme Tier muß daraus!

    http://kleinanzeigen.ebay.de/anzeigen/s-anzeige/nymphensittich-weibchen/201453426-243-1604?ref=wl


    Ich habe den Besitzer angeschrieben. Angeblich ist der Partner von der Henne gestorben. Habe gefragt worann und ob die Henne von VK TA untersucht wurde. Er hat nur geantwortet: "die Henne ist gesund und der Partner hat sich verschluck", :? das wars.
    Die Anzeige ist schon etwas länger im EBay. Ich möchte aber nicht unbedingt einen Nymphi so weit transportieren, dachte, wäre besser, wenn ich einen in meine Nähe nehmen würde, so kann ich dem Vogel Stress sparen.

    Vielleicht gibt es jemand in der Nähe, der sie rausholen kann??

    Es gibt leider so viele Fälle, die sehr drinngend sind. :(

    LG
    Lijana
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #122 Susanne Wrona, 8. Mai 2014
    Susanne Wrona

    Susanne Wrona Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. Januar 2004
    Beiträge:
    2.088
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    35041 Marburg
    Hallo Ljana,
    ich habe leider keinen Platz für einen weiteren Nymphi und ist auch nicht in meiner Nähe. Die Leute scheinen ja wirklich etwas blöde zu sein. Hoffentlich findet sie bald ein anderes schönes zu Hause.
    lg
    Susanne
     
  4. kace63

    kace63 Foren-Guru mZg

    Dabei seit:
    4. August 2002
    Beiträge:
    3.338
    Zustimmungen:
    1
    Mach Dir keine Sorgen
    Der Transport ist kein Problem
    In einer abgedunkelten Kiste ist es für den Vogel egal ob er 30min oder 3h unterwegs ist. Das Umladen ist aufregend und das ist ja unabhängig vom Transport
    Das Tier auf dem Foto ist jedenfalls ganz klar eine Henne und es wäre langsam wirklich an der Zeit, daß Dein Findling eine Partnerin bekommt
     
  5. Lijana

    Lijana Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. März 2011
    Beiträge:
    912
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    45891, NRW
    Absolut! Schon die Komunikation war blöd, die geben sich keine Mühe, nicht mal vernünftig zu antworten. :(
     
  6. Lijana

    Lijana Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. März 2011
    Beiträge:
    912
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    45891, NRW
    Hallo KaCe,

    ja, ich weiß, der Transport ist kein Problem, der Vogel überlebt schon, aber ich mache mir deswegen schon Gedanken, ein Stress ist das trotztdem, deswegen ist immer besser, (wenn es natürlich möglich ist!), ihn nicht zu weit zu transportieren.
    Meine Vögel würden glaube ich sterben, wenn ich sie in einer Kiste packen und abdecken würde.:roll: Ich hatte schon mal versucht, den Käfig mit einem Handtuch abdecken aber sie haben so geflattert, ich dachte sie verletzen sich, ganz schlimm. Seid dem versuche ich es nicht mehr. Oder sind sie verwöhnt. :D
    Ich habe schon mal mehrere Vögel transportiert aber nie den Käfig abgedeckt, (Ausnahme zum TA) habe mit dem Vogel während des fahren gesprochen und nie hat einer geflattert. Manche haben sogar nach ein paar Minuten gezwitschert. :) Also, bin ich kein Freund von langen Transporten.:nene:
    Deswegen suche ich etwas, was nicht so ganz weit ist, weil falls der Besitzer den Vogel nicht selbst bringen könnte, würde ich ihn abholen.

    LG
    Lijana
     
  7. kace63

    kace63 Foren-Guru mZg

    Dabei seit:
    4. August 2002
    Beiträge:
    3.338
    Zustimmungen:
    1
    Ich meine daß der Umzug in eine Kiste Streß ist..... nicht die Länge der Fahrt.
    Wenn es in Deiner Nähe keine passende Henne gibt (ist ja offenbar so) , dann solltest Du auch einen längeren Weg in Erwägung ziehen.... und in diesem Fall wüdest Du der Henne ja auch noch helfen - wer weiß wo sie sonst landet - dagegen wiegt der Transport echt wenig
     
  8. Lijana

    Lijana Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. März 2011
    Beiträge:
    912
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    45891, NRW
    Ich habe dem Besitzer (von Ebayanzeige) wieder geschrieben und danach festgestellt, die Anzeige ist schon raus. Wer weiß, ob das Nymphiemädchen überhaupt vermittelt würde, oder was mit ihr passiert ist. :traurig:
     
  9. Lijana

    Lijana Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. März 2011
    Beiträge:
    912
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    45891, NRW
    Hallo Nicole,

    Du hast eine PN von mir.

    LG
    Lijana
     
  10. #129 Lijana, 19. Mai 2014
    Zuletzt bearbeitet: 19. Mai 2014
    Lijana

    Lijana Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. März 2011
    Beiträge:
    912
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    45891, NRW
    Die Mary ist da!

    Hallo,

    ich habe eine fröhliche Nachricht. :zwinker: Gestern ist zu uns neue Freundin für Dodo eingezogen!:freude: Es ist die Mary von Nicole, sie hat Mary persönlich gebracht, was ich natürlich toll fand.
    Meine Meinung nach, Mary und Dodo passen gut zusammen, die sind beide schon älter und so süß dolpatschig und ruhig. Mary ist so eine liebe Maus, genau solche Partnerin habe ich mir für Dodo vorgestellt, einfach Klasse!
    Die Kleine hat natürlich erst mal ein wenig Angst gehabt. Ich habe versucht alles so vorzubereiten, daß ihr bei uns gefallen wird. Neue Äste, versch.Grünzeug, Hirse, usw. war angebracht, neue Schaukel gebastelt, also alles hat sich um Mary gedreht und wir haben uns auf sie schon sehr gefreud.
    Mary hat natürlich erst mal ein wenig Angst gehabt. Dodo war auch überrascht aber nach eine Weile ist er angefangen ihr vorzusingen. Die Arme hat cca 2 Stunden auf eine Stelle gesessen aber danach ging Bergauf, Dodo hat der Mary verschiedene Plätze gezeigt und sie folgte ihm. Er hat gesungen so schön, wie nur konnte und Mary hat geantwortet! Auf einmal ist sie beim fliegen ausgerutscht (sie ist ja an Füsschen etwas behindert, die Maus hat liebe Nicole aus schlechter Haltung übernommen) und auf dem Boden gelandet. Unglaublich aber Dodo ist sofort hinterher! Er war noch nie auf dem Boden, das war das erste mal! Ach, war das schön, die Kleinen zu sehen, wie sie den Boden erkunden. Dann hat Mary die Leiter bemerkt und schön nach oben geklettert. :) Aller schönste war, wenn sie gemerkt hat, daß Dodo am Boden geblieben ist, ist sie stehen geblieben und auf ihn gewartet. :)
    Später hat sie dem Dodo in Käfig rein zum schlafen gefolgt aber nur bis Tür, dort ist sie sitzen geblieben. Ich habe ihr ein klein Licht angelassen, falls sie sich anders überlegt. Morgen wird es bestimmt besser klappen. :zwinker:
    Wir freuen uns, daß wir die Mary haben und danke Nicole, daß sie uns die Kleine anvertraut hat, denn ich denke, so einfach war für sie die Trennung von Mary nicht. Ich habe ihr versprochen, daß wir in Kontakt bleiben und ihr viel von Mary berichten werden.

    Liebe Grüße
    Janka


    Hier die erste Bilder:

    [​IMG]

    [​IMG]

    Mary
    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]
     
  11. owl

    owl Foren-Guru

    Dabei seit:
    2. Februar 2002
    Beiträge:
    5.263
    Zustimmungen:
    47
    Ort:
    Zollernalb
    Hallo Janka

    eine schönere Nachricht zum Wochenstart kann man sich kaum vorstellen :freude:
    Das find ich super, und freue mich sehr für Dodo und für Mary.... und natürlich auch für dich ;)
    Die beiden sind wirklich entzückend, und fürn ersten Tag denke ich, sind die Vorzeichen für eine innige Nymphenfreundschaft deutlich zu erkennen.

    Dodo und Mary wünsch ich eine glückliche, lange und verliebte Zeit. Dir wünsche ich sehr viel Freude mit den beiden. Nymphensittiche sind dermassen bezaubernd, dass man sich ihrem Charme eigentlich unmöglich entziehen kann.

    P.S: habe mein Postfach nun auch ein bisschen aufgeräumt. Sorry, dass es voll war, hab ich nicht bemerkt :~
     
  12. #131 Wind-Hexe, 19. Mai 2014
    Wind-Hexe

    Wind-Hexe Wo ist Willi???

    Dabei seit:
    2. September 2009
    Beiträge:
    614
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kreis Unna (NRW)
    Liebe Janka, liebe Mary, Dodo und Anhang,

    ich finde es wirklich toll, dass Mary auf Anhieb so gut mit Dodo klar kommt. In meinem kleinen Schwarm war sie immer nur das 5. Rad am Wagen, hat leider keinen Partner gefunden und war immer ein wenig abseits. Ich finde es umso schöner, dass sie sich sofort auf Dodo einlässt und wünsche Euch alles erdenklich Gute für die Zukunft und mir wünsche ich natürlich noch ganz viel persönlichen Kontakt zu dir, liebe Janka.

    Viele liebe Grüße von der Kakadubande
     
  13. #132 Sittichmama, 19. Mai 2014
    Sittichmama

    Sittichmama Foren-Guru

    Dabei seit:
    30. August 2001
    Beiträge:
    2.123
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Hilden
    Eindeutig, da geht was:blume:
     
  14. #133 charly18blue, 19. Mai 2014
    charly18blue

    charly18blue Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    25. Januar 2004
    Beiträge:
    12.430
    Zustimmungen:
    173
    Ort:
    Hessen
    Hallo Janka,

    toll dass Dodo nun eine Freundin hat und dass beide gleich Interesse aneinander haben.

    [​IMG] [​IMG] Dodo hat ein Riesenglück gehabt dass er Dich "gefunden" hat. Ich freue mich für Dich, Du bist eine so liebe und fürsorgliche Vogelmama. :blume:
     
  15. Lijana

    Lijana Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. März 2011
    Beiträge:
    912
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    45891, NRW
    Hallo, ihr Lieben,:0-

    vielen Dank für eure Gute Wünsche. (Mary und Dodo bedanken sich ebenfalls. :D)

    Nicole, gestern konnte ich Dir nicht schreiben, mein PC war leider mit Virus befallen und heute kann ich mich (ich hoffe) erst Abend melden. Es wird bei mir gleich noch ein PC installiert, deswegen dürfte ich mich jetzt nur kurz melden.:)
    Habe schon wieder neue Bilder gemacht. Sonst ist alles in Ordnung, bis dann.

    Liebe Grüße
    Janka
     
  16. #135 watzmann279, 20. Mai 2014
    watzmann279

    watzmann279 Foren-Guru

    Dabei seit:
    7. November 2004
    Beiträge:
    1.957
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    84.....
    :beifall:Das ist doch ein schöne Happyend für Deinen Dodo
    und nun auch für Mary
    wünsche den beiden eine schöne Nymphyzeit zusammen
    Dodo hatte wirklich glück das er dich od. bezw. du ihn gefunden hast
     
  17. #136 Lijana, 20. Mai 2014
    Zuletzt bearbeitet: 21. Mai 2014
    Lijana

    Lijana Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. März 2011
    Beiträge:
    912
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    45891, NRW
    Hallo,

    da bin ich wieder! Sorry, früher ging nicht.
    Danke, Watzmann.:)
    Von Gestern auf Heute haben die beiden schon im Käfig geschlafen! Dodo hat die Mary schon gestern rein gelockt aber sie hat sich nicht getraut. Dann ist sie irgendwie runtergerutscht und drinn war sie. Ich habe gemerk, sie hat Schwierigkeiten mit klettern und manchmal auch mit landen. Der Käfig ist für sie nicht ideal, deswegen habe ich mehrere Äste rein getan und vorne, wo der Käfig aufgeklappt wird, Pappe gelegt, denn ihre kranke Füsschen sind immer zwischen den Stäben gerutscht. Der Käfig habe ich näher zum Fenster geschoben, daß sie besser zum Futter kommt. Diese Hilfestellungen hat sie glaube ich gut gefunden und später benutzt. Abend konnte ich der Käfig mit den beiden wieder in der Ecke schieben.:)

    Nicole hat der Mary beigebracht aus der Hand zu füttern und tatsächlich hat sie das auch bei mir schon gestern getan! Sie hatte schon sicherlich Hunger gehabt, weil sie sich nicht getraut hat in Käfig zu gehen. Auf den anderen Käfig ist auch Futter und Wasser aber sie hat sich warscheinlich wieder nicht getraut, nur gesessen, sich geputzt und gezwitschert. Dodo hat gemerkt, daß sie Probleme mit dem landen und klettern hat, dann ist er kapituliert und auch nichts gegessen! Dann habe ich sie aus der Hand gefüttert.:)
    Habe noch versucht, ihr ein Stöckchen zu geben und es hat funktioniert! Sie hat sich von mir tragen gelassen!!:freude: So habe ich sie heute Abend auch in Käfig transportiert.:zwinker: Es ist doch alles neu für sie, sie war glaube ich froh, daß ich ihr geholfen habe. Das mit dem Stöckchen hat ihr, Nicole warscheinlich auch beigebracht.:+keinplan

    So, und jetzt die neue Bilder von Heute: das schönes Wetter konnten sie 2 Tage lang alle bei offenen Fenster geniessen.
    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    Liebe Grüße
    Janka
     
  18. Lijana

    Lijana Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. März 2011
    Beiträge:
    912
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    45891, NRW
    Liebe Nicole,:0-

    ich habe ein anderer PC und mit dem Mail komme ich noch nicht klar, deswegen konnte ich Dir keine Mail senden.
    Habe mir aber gedacht, daß Du doch hier reinschauen würdest.:zwinker:
    Also, wie Du siehst, ist alles in beste Ordnung. :zustimm:

    Liebe Grüße
    Janka
     
  19. #138 Wind-Hexe, 21. Mai 2014
    Wind-Hexe

    Wind-Hexe Wo ist Willi???

    Dabei seit:
    2. September 2009
    Beiträge:
    614
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kreis Unna (NRW)
    Hallo Janka,
    ich freue mich riesig, zu lesen, dass Mary schon langsam Fortschritte macht. Sie wird sicherlich ganz schnell Vertrauen zu dir aufbauen!!! Habe noch ganz vergessen zu sagen, dass du ganz herzlich zu uns eingeladen bist, wenn du mal Marys altes Zuhause und ihre alten Lebensabschnittsgefährten kennen lernen möchtest.
    Freue mich schon zu lesen, wie es mit Mary und Dodo weiter geht...
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Lijana

    Lijana Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. März 2011
    Beiträge:
    912
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    45891, NRW
    Hallo Nicole,

    danke für die Einladung, es ist lieb von Dir, darüber können wir noch reden, erst mal bin ich mit den zwei Oma,Opa bescheftigt. :)
    Ja, Mary macht Vorschritte. Heute habe ich für sie etwas besseres an den Käfig gebastelt, daß sie nicht beim landen abrutscht und zwar aus Kork. Dann habe ich sie wieder mit Stöckchen dahin getragen und dann ist sie das erste mal alleine rein in Käfig gegangen um zu trinken. Von oben ist das für sie schwieriger. Sag mal, Nicole, hast Du Mary auch mit dem Stöckchen beigebracht? Ich bin positiv überrascht, daß es so schnell geklappt hat.:zwinker: Werde noch mehr Kork kaufen und ihr mehrere Stellen für sie bastelln. Hier im Forum kann ich kein Video einstellen aber ich sende Dir etwas per Mail, es muß schon funktionieren. Dodo versucht schon ein anderes Repertoir zu singen, er gibt sich Mühe um Mary zu gefallen und manchmal, wenn sie Lust hat, antwortet sie mit lang andauerndem zwitschern.:(
    Habe vor 1 Stunde geschaut und was sehe ich? Beide schon im Käfig!!!!!:beifall: Habe mich nicht lange gefreud, die sind schoin wieder raus! Na ja, so lange das Fenster breit und weit offen ist, haben sie keine Lust zum schlafen. Jetzt aber gehen die lansam rein. Muß vielleicht mit Stöckchen dahin.:D

    Liebe Grüße
    Janka

    Hier bearbeitet Mary ordentlich ein Kräcker, den ich gebacken habe.
    [​IMG]


    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]
     
  22. Lijana

    Lijana Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. März 2011
    Beiträge:
    912
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    45891, NRW
    Hallo,

    ich muß doch wieder berichten, was die beiden heute gemacht haben.:)
    Habe den Kork gekauft und erst mal am Käfig gebastellt, denn Mary hat echt Probleme in Käfig reinzusteigen gehabt. Jetzt geht es wunderbar, die Korkplatte benutzte sie praktisch sofort und dann auch Dodo. Sie fangen schon an, vieles zusammen zu machen. Zum schlafen hat Mary auch Korkbrätchen bekommen aber drauf schläft sie noch nicht.
    Dodo ist glücklich, daß Mary da ist. Wenn sie aus seinem Napf futtert, freut er sich sogar, wartet, bis sie fertig wird. Während der Zeit spielt oder singt er. Er hat früher selten gespielt.

    Das hier war lustig: sie sassen vorne an den klappbaren Tür von Käfig auf dem Kork und ich wollte, daß sie rein gehen. Ich habe erst den Dodo aufgefordet rein zu gehen und er wollte auch reinsteigen aber sobald er ein Schritt gemacht hat, hat die Mary gefaucht. Er ist zurück. Dann hat er nochmal versucht aber Mary hat wieder gefaucht.:D So hat es sich das 4-5 mal wiederholt. Sie wolte einfach nicht, daß er als erster rein geht! Dann ist Madamme rein gegangen und Dodo dürfte hinterher. Er ist ja ein Gentleman.:zwinker: Ungaublich....was ihnen wohl durch den Kopf geht, das möchte ich gerne wissen. Es war so süß.
    Die beiden haben warscheinlich von große Aufregung seid Sonntag sehr wenig gefuttert. Am Napf sind sie gar nicht gewesen, sie haben nur an Hirse genascht. Heute sind sie endlich am Futternapf! Die Spannung ist warscheinlich langsam weg.
    Dodo hat Nymphen mit Neophemenfutter + das Wellifutter gemischt zu Verfügung aber er futterte lieber von Wellienäpfe. :~ Sein Futter blieb fast unberührt. Heute hat ihm Mary gezeigt, daß sein Futter doch gut schmeckt und er hat das natürlich sehr lecker empfunden. Wie kleine Kinder, wirklich.:+knirsch:


    Hier noch ein paar Bilder:


    [​IMG]

    [​IMG]

    Mary probiert, ob neues Korkbrettchen schmeckt.
    [​IMG]

    Er wartet brav und sie bedient sich an seinem Napf.
    [​IMG]


    Liebe Grüße
    Janka
     
Thema: Nymphensittich gefunden!
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. nymphensittich gefunden

    ,
  2. nymphensittich tot

    ,
  3. nymphensittich gefunden aktuell

    ,
  4. nymphensittich zugeflogen,
  5. nymphensittich gefunden was tun,
  6. nymphensittich gefunden 2016,
  7. nymphensittich Käfig auch gebraucht kaufen,
  8. Nymphensittich fefznden,
  9. lijana pieper,
  10. sittich gefunden mit ring,
  11. nymphensittiche keine färbung was dann,
  12. nymphensittich rottendorf gefunden,
  13. Nympfensittich gefunden,
  14. anything,
  15. nymphensittich stirbt,
  16. nymphensittiche gefunden,
  17. nymphensittich bulgur,
  18. nymphensittich beringt gefunden,
  19. xanthom nymphensittich,
  20. nymphensittiche zugeflogen was tun,
  21. wässriger durchfall hund,
  22. wellensittich Durchfall,
  23. nymphensittich gefunden furstenberg,
  24. Vogelbilder im Käfig,
  25. nympgebsittich gefunden
Die Seite wird geladen...

Nymphensittich gefunden! - Ähnliche Themen

  1. Toter Mäusebussard auf Straße gefunden

    Toter Mäusebussard auf Straße gefunden: Hallo zusammen, ich habe vor einer Woche einen toten Mäusebussard auf der Straße gefunden. Eigentlich wollte ich mir ein paar Federn von ihm...
  2. Nymphensittich, Wellensittich und Aga Zählung + Tagebuch

    Nymphensittich, Wellensittich und Aga Zählung + Tagebuch: Hallöchen, ich dachte mal man muss sich nicht immer auf eine Art beschränken, sondern kann auch mal mehrere in einem nehmen. Ich Fang direkt mal...
  3. Silvester-Huhn gefunden

    Silvester-Huhn gefunden: Ihr Lieben! An Silvester um 20:30 Uhr fand ich eine junge Sussex-Henne auf einem Autodach an der Straße bei mir vorm Haus. Habt Ihr eine Idee, was...
  4. Nymphensittich gestohlen oder entflogen

    Nymphensittich gestohlen oder entflogen: Hallo allerseits, falls das hier falsch ist, bitte verschieben. Einer guten Freundin ist ein Nymphensittich entflogen oder gestohlen worden....
  5. Nymphensittich und kanarien Käfig

    Nymphensittich und kanarien Käfig: Hallo Ich wollte euch mal fragen ob man 2 kanarien und 2 nymphensittich zusammen in ein Käfig halten kann ? Wenn ja ob dieser Käfig auch dafür...