Rätselspaß die Zweite (neuer Versuch)

Diskutiere Rätselspaß die Zweite (neuer Versuch) im Edelsittiche Forum im Bereich Sittiche; Hi Martin ich glaube das Dukatiel bei den farben ein klein bissien nach hilft schau dir mal die ganzen bilder an,so ein blau,violett, kobald,...

  1. damas

    damas Stammmitglied

    Dabei seit:
    30. November 2005
    Beiträge:
    247
    Zustimmungen:
    1
    Hi Martin
    ich glaube das Dukatiel bei den farben ein klein bissien nach hilft schau dir mal die ganzen bilder an,so ein blau,violett, kobald, oder die andere farben,habe ich noch nie gesehen,und live werden sie ganz normal sein

    LG Damas
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #522 m.a.d.a.s, 26. Februar 2014
    Zuletzt bearbeitet: 26. Februar 2014
    m.a.d.a.s

    m.a.d.a.s halsbandsittiche.de
    Moderator

    Dabei seit:
    27. Juli 2010
    Beiträge:
    1.681
    Zustimmungen:
    28
    Meinst Du sowas? Ist ein und der selbe Vogel, wenn ich nicht irre. 1,0 ADM rez. Schecke TürkisBlau. Trotz der im Alter nicht mehr ganz so guten Scheckung ein wunderschöner Vogel, wie ich finde.

    [​IMG][​IMG]

    aktuelles Bild mit Blitz (danke Lothar):

    [​IMG]

    Ich hoffe Lothar hat nix dagegen, dass ich seine Fotos verlinkt habe. :)

    Sehr interessant: während die Scheckung auf dem Rücken abnimmt, wie man ganz gut sieht, nimmt sie hingegen in den Haupt-Schwungfedern zu. Diese sind aktuell komplett weiß geworden.

    madas
     
  4. #523 Menkhaus Martin, 26. Februar 2014
    Menkhaus Martin

    Menkhaus Martin Foren-Guru

    Dabei seit:
    17. März 2007
    Beiträge:
    1.141
    Zustimmungen:
    27
    Ort:
    49170 Hagen a.TW
    Hallo,
    Das sind ja super Bilder und es ist auch sehr gut zuerkennen was ich meine .Das erste Foto von Lothar Türkis Schecke blau sieht nach Kobalt aus und der Vogel auf dem letzten Bild ist doch ein völlig anderer wie kommt das ? Bei diesen Vogel hätte ich noch eine Frage wieso der Türkisanteil einmal grün ist und dann wieder gelb ?
    Ich habe zwei Schecken aus der blau-Reihe die sehen auch unterschiedlich aus , ich finde es ist schon merkwürdig mit den Unterschieden .
    MFG Martin
     
  5. m.a.d.a.s

    m.a.d.a.s halsbandsittiche.de
    Moderator

    Dabei seit:
    27. Juli 2010
    Beiträge:
    1.681
    Zustimmungen:
    28
    Also alle drei Bilder zeigen den gleichen Vogel.
    Zu den Farben: die ADM rez. Schecken sind eigentlich dafür bekannt, dass ihr Grundfarbton durch den Schecken-Faktor leuchtender und farbintensiver werden. Vielleicht kann man das nur im Sonnenlicht richtig gut erkennen.
    Der Türkisanteil ist deshalb grün und gelb, da die grünen Stellen nicht vom Scheckenfaktor verändert wurden und die gelben schon. Ähnlich wie bei einem Bleichschwanz mit Türkis, da ist der Kopf gelb, aber die Flügeldecken grün.

    Haste Bilder von den beiden blauen Schecken?

    madas
     
  6. #525 Menkhaus Martin, 26. Februar 2014
    Menkhaus Martin

    Menkhaus Martin Foren-Guru

    Dabei seit:
    17. März 2007
    Beiträge:
    1.141
    Zustimmungen:
    27
    Ort:
    49170 Hagen a.TW
    Ja ich habe Bilder aber im Augenblick nicht zu Hand kommen später
    Stefan aber wieso bleiben dann die Schwungfedern und Teile im Schwanz weis das müßte doch denn och gelb werden oder nicht .
    Das der Blauanteil bei Türkis grün wird ist ja bekannt aber der gelb-Anteil ? Könnte es nicht sein das es ein Indigo Türkis ist bei den domi Schecken wirkt sich Indigo doch auch gelb aus .

    MFG Martin
     
  7. m.a.d.a.s

    m.a.d.a.s halsbandsittiche.de
    Moderator

    Dabei seit:
    27. Juli 2010
    Beiträge:
    1.681
    Zustimmungen:
    28
    Hm, also wenn ich mich nicht täusche, dann haben doch die "Cremeköpfe" auch kein Gelb im Schwanz und das liegt wohl an der Natur der Türkis bzw. Indigo Mutationen, da diese sehr selten zu einer Grünfärbung im Schwanz bzw. den Hauptschwungfedern führen. Daher ist dies auch bei den rez. Schecken und beim Bleichschwanz auch so der Fall. Ausnahmen gibt es jedoch. Z.B. könnte ein doppel-faktoriger Türkis Vogel schon eher grün an besagten Stellen zeigen.

    Ein Indigo rez. Schecke sollte einen nicht ganz so schönen Gelbton in der Scheckung zeigen, eher cremefarbig oder pastellgelb (mit pastell ist jetzt wirklich ein Pastellfarbton gemeint und nicht die alte Bezeichnung für Türkis). Und wenn dann wird davon nur recht wenig auf dem Kopf vorne und auf den Flügeldecken bei sehr guter Scheckung zu sehen sein. Dann sollte man lieber mit Türkis arbeiten.

    madas
     
  8. #527 Menkhaus Martin, 26. Februar 2014
    Menkhaus Martin

    Menkhaus Martin Foren-Guru

    Dabei seit:
    17. März 2007
    Beiträge:
    1.141
    Zustimmungen:
    27
    Ort:
    49170 Hagen a.TW
    Stefan lass doch mal bitte die WKWS weg dazu kommen wir später noch.

    Rez.Pied blau

    [​IMG]

    [​IMG]



    MFG Martin
     
  9. #528 Menkhaus Martin, 26. Februar 2014
    Menkhaus Martin

    Menkhaus Martin Foren-Guru

    Dabei seit:
    17. März 2007
    Beiträge:
    1.141
    Zustimmungen:
    27
    Ort:
    49170 Hagen a.TW
    Und hier der Andere,
    [​IMG]

    Leider habe ich ihn nicht mehr bei dem anderen einstellen können aber ich hoffe das man auch so einen Unterschied sehen kann.

    LG Martin :0-
     
  10. #529 m.a.d.a.s, 27. Februar 2014
    Zuletzt bearbeitet: 27. Februar 2014
    m.a.d.a.s

    m.a.d.a.s halsbandsittiche.de
    Moderator

    Dabei seit:
    27. Juli 2010
    Beiträge:
    1.681
    Zustimmungen:
    28
    Warum? Du hast gefragt warum die Schecken mit Türkis kein Gelb im Schwanz zeigen. Darauf hin habe ich geantwortet, dass ein normaler Türkis keine Grün in Schwung- bzw. Schwanzfedern zeigt und somit ein Schecke an diesen Stellen auch kein Gelb zeigen kann. Wenn dort Scheckung auftritt, kann sie nur weiß sein. Um dies zu untermauern, habe ich das Beispiel mit den "Cremeköpfen" der BS Reihe gebracht. Gelber Kopf weißer Schwanz. Die alte Bezeichnung hatte ja ihren Grund CKWS, oder nicht?

    madas
     
  11. m.a.d.a.s

    m.a.d.a.s halsbandsittiche.de
    Moderator

    Dabei seit:
    27. Juli 2010
    Beiträge:
    1.681
    Zustimmungen:
    28
    Kann man oben guter Schecke und einer aus den Anfangsjahren. Oder oben Salan Schecke und unten Hillermann Schecke. :D

    madas
     
  12. #531 Menkhaus Martin, 27. Februar 2014
    Menkhaus Martin

    Menkhaus Martin Foren-Guru

    Dabei seit:
    17. März 2007
    Beiträge:
    1.141
    Zustimmungen:
    27
    Ort:
    49170 Hagen a.TW
    Moin.Moin.

    In der Schule hätte es jetzt geheißen Thema verfehlt Note 6. :p Ich meine immer noch die Farben nicht wie viel Scheckung ein Vogel zeigt .

    Ich wollte doch nur da mit sagen ob es vielleicht Neue Farben gibt die wir in D-Schland nicht erkennen , wenn ik ins "Jelobte Land" schaue sind die doch fix bei der Hand mit neuen Mutationen wie z.B. Deep Blue , Emerald. Indigo. Smaragt usw , das soll jetzt aber nicht heißen das ich es übertrieben finde.

    Wenn ich mir diese beiden Schecken anschaue so sehen sie und das ist wirklich so nicht nur auf Bildern von der Farbe ganz anders aus .Der untere Vogel sieht so aus als wäre es ein normaler blauer und der obere hat einen hellen grün Anteil im Gefieder , denn is dat jezze ein Frühlingsgrünblau.:zwinker: Kannst ja mal schauen wie dat verenglischt sich anhört.:p

    MFG Martin :0-
     
  13. m.a.d.a.s

    m.a.d.a.s halsbandsittiche.de
    Moderator

    Dabei seit:
    27. Juli 2010
    Beiträge:
    1.681
    Zustimmungen:
    28
    Das will ich nicht abstreiten, gerade bei den Dunkel- und Violett-Abstufungen ist das nicht immer einfach. ;)

    Dann muss ich wohl wirklich bald mal zum Optiker. Ich kann da keinen Grünanteil beim oberen Schecken erkennen. Der untere ist vom Grundfarbton etwas dunkler, kann aber am Foto liegen.

    madas
     
  14. #533 Menkhaus Martin, 27. Februar 2014
    Menkhaus Martin

    Menkhaus Martin Foren-Guru

    Dabei seit:
    17. März 2007
    Beiträge:
    1.141
    Zustimmungen:
    27
    Ort:
    49170 Hagen a.TW
    :pDito,

    Ja wer lesen kann ischt klar im Vorteil . Ich sagt doch es liegt nicht am Foto und den Weg zu Fielmann habe ich schon gefunden.Nun IC meine vergrößere doch das Foto mal dann kannst den Blaugrünen - Farbton genauer sehen .

    Ist dieser auch nur ein Türkis rez.blau Schecke ?

    [​IMG]

    Der Vogel ist von 2011 also aus gefärbt.

    MFG Martin
     
  15. m.a.d.a.s

    m.a.d.a.s halsbandsittiche.de
    Moderator

    Dabei seit:
    27. Juli 2010
    Beiträge:
    1.681
    Zustimmungen:
    28
    Um es noch einmal zu verfeinern, ich denke schon. :) Zum Thema passend, was seht Ihr hier auf diesen Bilder??? Tipps bitte mit der Angabe für Bild 1 von links nach rechts. :)

    Bild 1:

    [​IMG]


    Bild 2:

    [​IMG]

    madas
     
  16. oliver s

    oliver s Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. April 2004
    Beiträge:
    578
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    an der schönen Mosel
    ....


    von links:

    Grün

    Dunkelgrün DF

    Dunkelgrün EF

    Violettgrün DF

    aber alles ohne Gewähr.....:k:k:k
     
  17. m.a.d.a.s

    m.a.d.a.s halsbandsittiche.de
    Moderator

    Dabei seit:
    27. Juli 2010
    Beiträge:
    1.681
    Zustimmungen:
    28
    Grün. :zustimm: Rest sind alles EF Vögel. :grin2:
     
  18. oliver s

    oliver s Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. April 2004
    Beiträge:
    578
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    an der schönen Mosel

    Ich mach net mehr mit...:roll:
     
  19. m.a.d.a.s

    m.a.d.a.s halsbandsittiche.de
    Moderator

    Dabei seit:
    27. Juli 2010
    Beiträge:
    1.681
    Zustimmungen:
    28
    Schade. Na ein Dunkel(df)grün kann ja nicht dabei sein, dann auf dem Foto nur Grüne Vögel zu sehen, die "blaue" Schwanzfedern haben und nicht Mauve (wenn man Mauve als grauen Farbton betrachtet).
    Aber mit Dunkelfaktor und Violettfaktor liegst Du ja nicht ganz verkehrt. :)

    madas
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #539 Menkhaus Martin, 27. Februar 2014
    Menkhaus Martin

    Menkhaus Martin Foren-Guru

    Dabei seit:
    17. März 2007
    Beiträge:
    1.141
    Zustimmungen:
    27
    Ort:
    49170 Hagen a.TW
    Dito,

    Wenn ich ganz ehrlich bin weis ich nicht wo da ein normaler grüner ist. Von den Schwungfedern und der mittleren Schwanzfeder
    könnte der linke am Draht hängend sein aber die Körperfarbe passt irgendwie nicht dazu.Aber vielleicht bin ik mit grünen Vögeln etwas aus der Übung.

    MFG Martin

    PS. Oliver es kann nur besser werden
     
  22. oliver s

    oliver s Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. April 2004
    Beiträge:
    578
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    an der schönen Mosel
    ....


    Ok ok...ich möchte mich nochmal lächerlich machen...der 2.hat Scheckung am Kopf...
     
Thema: Rätselspaß die Zweite (neuer Versuch)
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. schauwellensittich kobalt u. violett

    ,
  2. halsbandsittich mutationen

    ,
  3. großer alexandersittich kobalt

    ,
  4. schauwellensittich kobalt violett,
  5. halsbandsittich opalin,
  6. halsbandsittich schecke,
  7. halsbandsittich violett blau,
  8. neue halsbandsittich mutationen,
  9. halsbandsittich dominant schecke,
  10. halsbandsittich weiß,
  11. halsbandsittich butterkopf,
  12. halsbandsittich violett,
  13. rosenbrustbartsittich,
  14. halsbandsittich farbschläge,
  15. alexandersittich blau,
  16. rosenbrustbartsittich mutationen,
  17. halsbandsittich opaline,
  18. halsbandsittich übergossen,
  19. halsbandsittich kobaltviolett,
  20. halsbandsittich opaline bilder,
  21. kobalt schauwellensittich,
  22. halsbandsittiche mutationen,
  23. halsbandsittich schecken,
  24. opalin halsbandsittich,
  25. halsbandsittich deep blue
Die Seite wird geladen...

Rätselspaß die Zweite (neuer Versuch) - Ähnliche Themen

  1. Beratung

    Beratung: Hallo, ich würde mir gerne ein Vogelpärchen kaufen, bin mir aber unsicher wegen der Lautstärke.Ich schwanke zwischen...
  2. Habe ein neues GB-Ara-Vögelchen

    Habe ein neues GB-Ara-Vögelchen: Ich habe seit wenigen Tagen ein neues (GB)Ara-Mädchen. Ein ganz tolles und liebes Vögelchen, laut Papieren geboren 04/2017, seit 08/2017 bei...
  3. 22767 Hamburg Welli-Pärchen suchen neues Zuhause

    22767 Hamburg Welli-Pärchen suchen neues Zuhause: Hallo, ich suche ein neues Zuhause für meine beiden ca. 3 Jahre alten Wellensittiche, die ich abgeben muss, weil ich die Beiden vor 2 Jahren zum...
  4. 27637 Nordholz: Rotmaskensittich sucht ein neues Zuhause

    27637 Nordholz: Rotmaskensittich sucht ein neues Zuhause: Hallo liebe Vogelfreunde, da ich leider mein Haus verkaufen muss und in eine Mietwohnung ziehe ist es mir leider nicht möglich meinen Kuddel...
  5. Neue Vögel

    Neue Vögel: Noch 4 Tage dann ist es soweit. Ich bekomme drei Paare Blauflügel-Sperlingspapageien Unterart Flavissimus. Die habe ich schon sehr lange nicht...