Ran an den Winterspeck!

Diskutiere Ran an den Winterspeck! im Amazonen Forum im Bereich Papageien; Hallo an all die Bilderspender, heißen Dank. Es war wie immer eine Augenweide. Die Amelie scheint ja ein echtes Spielkind zu sein. Polly als...

  1. #41 Gruenergrisu, 30. Januar 2004
    Gruenergrisu

    Gruenergrisu Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. Januar 2003
    Beiträge:
    1.743
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Hallo an all die Bilderspender,
    heißen Dank. Es war wie immer eine Augenweide.
    Die Amelie scheint ja ein echtes Spielkind zu sein. Polly als Vogel in der Box, köstlich! Doris: Wieviele Aras toben denn bei Dir rum? Ist bestimmt stressig im Wohnbereich mit den großen Rackern. Wenn so ein nasser Ara sich schüttelt, ist das dann wie ein Wasserfall?
    Schönes WE
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Raymond

    Raymond Guest

    Hallo Gruenergrisu,

    bei uns leben 2 ara's fuer die ich mein wohnzimmer geopfert habe. soo stressig ist es nicht, die 2 sind (laeufer), ausser ein paar angefressenen tueren und stuehlen ist die wohnung noch ganz:D mit dem schuetteln hast du recht, bin oft genau so nass wie die beiden, die fenster muesstest du danach mal sehen.
     
  4. Erwin

    Erwin Guest

    jaja, das war echt harte arbeit ! sie hat sogar drin übernachtet......

    und jetzt ein paar lockerungsübungen als frühsport:
    [​IMG]

    *schau mir in die augen kleines*

    lg, polly (und erwin)
     
  5. #44 Gruenergrisu, 31. Januar 2004
    Gruenergrisu

    Gruenergrisu Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. Januar 2003
    Beiträge:
    1.743
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Hallo,
    Schön, dass Polly,das Boxenluder, wieder mal so gut getroffen wurde. Sie guckt ganz schön keck aus den Augen (Motto: Schalk im Nacken). Sag mal, hat sie immer noch ein Nasenproblem?? Man sieht das Nasenloch fast nicht ein, oder täusche ich mich?
    Doris: Laufen die Aras unfreiwillig? Unsere Gelbscheitelhenne ist auch gerade in der letzten Zeit viel auf dem Boden auf Höhlensuche. Man muß tierisch auf der Hut sein, da wirklich alles inspiziert und angeleckt und auch angeknabbert wird. Die macht dann mehr Stress als die "Flieger". Oder hängst Du ihnen ein Glöckchen um, damit Du immer weißt, wo gerade der böse Schnabel sein Zerstörungswerk vollendet?:D
    Grüße
     
  6. Erwin

    Erwin Guest

    ja, leider ein wenig immer noch, bzw, lt ta ist es so vernarbtes gewebe das es nichts mehr wird ohne abschabung. nachdem sie aber luft kriegt und keine probleme hat meinte der ta das man es so lässt. liegt bei dem bild auch ein wenig an der perspektive, die löcher sind frei aber das drumrum geht halt nicht weg mehr. 23 jahre schlechte vogelhaltung leider.... zum glück hat sie keinen koller mehr davon !

    lg, erwin
     
  7. #46 Gruenergrisu, 31. Januar 2004
    Gruenergrisu

    Gruenergrisu Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. Januar 2003
    Beiträge:
    1.743
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Hallo Erwin,
    fein, dass es keine Probleme bereitet. Gegen Narbenbildungen kann man als Halter leider nichts ausrichten. Unsere haben Gott sei Dank immer Tiptop- Nasenlöcher, aber nur, wenn sie regelmäßig duschen. Das heißt mindestens 2x in der Woche. Bei vier Rackern, die sich untereinander gerne jagen, ein echtes Abenteuer. Heute war mal wieder Badetag. Der Blaustirnhahn zeigt an, wenn er baden will. Er sitzt auf seinem Wassernapf in der Voliere und spritzt sich und die Umgebung voll ( Neulich war Möhrensaft im Napf; könnt Ihr erahnen, wie alles drumherum und Vogel aussahen). Wenn sie richtig pudelnass sind, starten sie los, damit nicht nur das Bad, sondern alle Räume etwas davon haben. Hinterher eine Stunde putzen (Gefieder und Mensch das Bad). Ich habe schon Badewannen in die Volieren gestellt, die interessieren nicht. Noch ein kleiner Tipp: Wenn die Nasenatmung erschwert sein sollte, kannst Du einen Lappen mit wenigen Tropfen Jap. Heilpflanzenöl in eine Transportbox legen, Vogel rein, Tuch drüber. Ist ein prima Inhalator.
    Zum Schluß meine Anerkennung, dass Du Polly ein so schönes Leben bereitest. Nach langen Jahren schlechter Haltung dankt sie es Dir sicher doppelt.
    Grüße
     
  8. Erwin

    Erwin Guest

    also das bild im möhrensaft hätt ich ja zu gerne gesehen :-)

    ich hab bei polly gestaunt wie schnell sie sich an ihr neues leben gewöhnt hat, dadurch ist sie aber auch extrem auf mich fixiert. arbeiten am pc ohne piepmatz auf der schulter ist fast unmöglich.

    man merkt ihr wenig an was vorher wohl war, ausser das sie total angst bekommt wenn sie ein tuch oder einen putzlappen sieht. dann wird ängstlichgedroht und gepfiffen, da muß wohl mal was gewesen sein. ihre vorgeschichte kenn ich ja nicht, da bleibt nur raten über.

    und wasser ist auch nicht so ihr ding, den vogel baden ohne panik geht nur wenn ich sie auf der schulter habe und duschen geh mit ihr. wie due schulter dann aussieht kannst du dir sicher denken.

    das mit dem japöl ist ein super tipp, danke dir ! ich nehme an du meinst das tuch über die box und nicht über den vogel *hust*

    lg, erwin
     
  9. Alba

    Alba Foren-Guru

    Dabei seit:
    21. Juli 2003
    Beiträge:
    1.300
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    85356 Freising
    Waahnsinn!!
    Schon wieder so viele neue Bilder und Beiträge :)

    Doris - Du hast Recht - die Aras brauchen wirklich keinen Sport machen. Ich hab die Bilder im Ara-Forum angeschaut - alle rank und schlank :)
    Aber schön, daß Deine Beiden trotzdem etwas turnen und Du uns teilhaben läßt :0-

    Gruenergrisu - Amelie ist wirklich ein Spielkind - alles Neue wird sofort untersucht. Rory braucht da meist etwas länger.

    Erwin - Dein Bild von Polly ist ja total süß!
    23 Jahre schlecht Haltung:(
    Ich bin ja noch nicht so lange hier - wo hast Du die Kleine denn her? Bei Dir scheint es ihr aber echt gut zu gehen - die Bilder sprechen für sich:D

    Und jetzt - nach den Lockerungsübungen mit Polly -
    Wrestling mit Rory :D
     

    Anhänge:

  10. #49 Gruenergrisu, 31. Januar 2004
    Gruenergrisu

    Gruenergrisu Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. Januar 2003
    Beiträge:
    1.743
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Hallo,
    ich könnte mich kringeln; Amazonenwrestling,klasse! Deine haben ein superschönes Gefieder. Würde mich mal interessieren, wie alt Amelie und Rory sind und wie Du sie fütterst. Z.B. Körner, wenn ja welche, oder Pellets?
    Paßt doch noch immer zum Thema Winterspeck, oder?
    Erwin: Tuch über Vogel? Geht auch, aber kommt meistens nicht so gut. Übrigens, je kleiner die Box, desto geringer die Menge an JapÖl. Du kannst selbst den Schnuppertest machen. Wenn es nur angenehm riecht und nicht beißt, ist es richtig. Und Polly soll schnell ein Foto machen, wenn Du in der Box steckst.
    Grüße
     
  11. Alba

    Alba Foren-Guru

    Dabei seit:
    21. Juli 2003
    Beiträge:
    1.300
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    85356 Freising
    Hi Gruenergrisu!

    Amelie ist Jahrgang 93 und Rory 95.
    Ich füttere Körnerfutter von Rico's (Amazonen-spezial und Kräuterapotheke 1 zu 1 gemischt).
    Dazu gibt's natürlich immer Obst und Gemüse. Ein, zwei Nüsse pro Schnabel oder Müsliwürfel.

    Hallo Erwin!

    Au ja - bitte, bitte :D :D :D
     
  12. Erwin

    Erwin Guest

    @alba: sie "blieb über" bei einer erbschaft, keiner wollte das tierchen haben und dann kam sie über umwege zu mir. ist jetzt 10 monate her erst. da musste sie dann erstmal fliegen lernen, bzw, das landen, das ging nämlich garnicht am anfang.

    @grisu: nenenene, die kamera kriegt sie nicht, die benutzt ich nebenberuflich :-)

    lg, erwin
     
  13. Alba

    Alba Foren-Guru

    Dabei seit:
    21. Juli 2003
    Beiträge:
    1.300
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    85356 Freising
    Ich hätte da noch ne Kamera übrig, die ich Polly leihen könnte - für tolle Bilder tue ich fast alles :D

    Polly hat ja wohl wirklich Glück gehabt, das sie nicht im Tierheim gelandet ist.
    Da ging's Dir ja ähnlich wie mir. Rory ist zugeflogen, keiner wollte ihn zurück.
    Meine ersten Worte waren ."Ihr könnt machen, was ihr wollt - ich nehm' den Vogel nicht!"
    Berühmte letzte Worte :D :D
    Jetzt hab ich zwei von der Sorte und hab es nicht bereut :)

    Und für Gruenergrisu - Wrestling - Runde 2 :S
     

    Anhänge:

  14. #53 Gruenergrisu, 31. Januar 2004
    Gruenergrisu

    Gruenergrisu Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. Januar 2003
    Beiträge:
    1.743
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Hallo,
    heißen Dank für das Bild von "Muskelman". Ihr versteht Euch anscheinend prima. Wenn unsere Blaustirndame ganz gut drauf ist, darf ich das auch. Amazonen Spezial ist wahrscheinlich ohne SBK? Seit wann fütterst Du die Mischung?
    Ich bin nun auch motiviert, unsere Geier fotografisch zu verfolgen. Aber erst morgen, denn jetzt muß ich erst mal die Schweinerei wegräumen, die die Geier hinterlassen haben: Ich habe Hühnersuppe gekocht und vier verrückte Raubtiere haben sich über Knochen und Gemüse hergemacht. Alles atomisiert auf den Böden der Volieren. Da geht es eher an meinen Winterspeck!!!
    Grüße
     
  15. Alba

    Alba Foren-Guru

    Dabei seit:
    21. Juli 2003
    Beiträge:
    1.300
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    85356 Freising
    Ja - ich bin ziemlich stolz auf meinen "Muskelmann" Rory. Als er bei mir auftauchte hatte er panische Angst vor Händen und jetzt kommt er von ganz allein und will mit mir "kämpfen":D

    Das Amazonen spezial von Rico's hat wenig SBK und insgesamt 24 verschiedene Saaten. Die Kräuterapotheke besteht auch aus 24 Saaten + Kräutern + getrockneten Beeren.
    Ich füttere es seit ca. 1 1/2 Jahren.
    Amelie ist seit einem halben Jahr bei mir - sie kam aber schon mit total dichtem, glänzenden Gefieder zu mir.

    Und wir warten jetzt natürlich alle auf Fotos von Gruenergrisu :) :D

    Heute morgen war mal wieder Extremduschen angesagt - danach hatte Rory noch genug Energie und hat noch eine Kletterrunde drangehängt :)
     

    Anhänge:

  16. #55 Gruenergrisu, 2. Februar 2004
    Gruenergrisu

    Gruenergrisu Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. Januar 2003
    Beiträge:
    1.743
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Hallo zusammen,
    Gaby: extrem showering kenn ich, drücke aber nie rechtzeitig auf den Auslöser. Auch bei Dir scheint die Ausstattung zu leiden;) Ricos Futter war mir bislang zu teuer, ist aber anerkannt gut. Tja,mit den Fotos ist es so eine Sache;die Geier halten nicht einen Augenblick still. Wenn doch, muß ich bei ihren Turnereien so lachen, dass ich den Apparat nicht stillhalten kann.
    Ich stelle mal einige Snapshots ein, nicht ganz so aufregend, aber ich arbeite dran:
    zunächst mein Lieblingsknuddel, die Blaustirnhenne, wie sie ihren dicken Körper (mit Winterspeck)durch den Schubladeneinschub der Voliere quetschen möchte. Sie will Hanfspäne von der Einstreu genau dann fresse, wenn ich die Schublade herausgezogen habe. Freilassen dabei ist nicht, dann springt sie mitten in die Streu, nur um mich zu ärgern
     

    Anhänge:

  17. #56 Gruenergrisu, 2. Februar 2004
    Gruenergrisu

    Gruenergrisu Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. Januar 2003
    Beiträge:
    1.743
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    2."Ich habe nun wirklich keine Diät nötig"
     

    Anhänge:

  18. #57 Gruenergrisu, 2. Februar 2004
    Gruenergrisu

    Gruenergrisu Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. Januar 2003
    Beiträge:
    1.743
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    3. "Turnstunde mit meinem Lieblingskumpel"
     

    Anhänge:

  19. #58 Gruenergrisu, 2. Februar 2004
    Gruenergrisu

    Gruenergrisu Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. Januar 2003
    Beiträge:
    1.743
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    4: "Was die machen,interessiert mich nicht! Ein Königreich für eine Höhle, oder was der knauserige Mensch mir sonst so bietet"
     

    Anhänge:

  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Alba

    Alba Foren-Guru

    Dabei seit:
    21. Juli 2003
    Beiträge:
    1.300
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    85356 Freising
    Das Warten hat sich gelohnt!

    Tolle Fotos, Gruenergrisu :)
    Es ist Dir hoffentlich klar, daß wir jetzt natürlich mehr sehen wollen :D
    Also die Kamera immer schön in Reichweite halten und dann los ;)

    Ja, meine Einrichtung leidet. Als Rory zu mir kam fand er das Papageienparadies vor - Rattanmöbel so weit das Auge reicht!
    So langsam wird Stück für Stück ersetzt (kein Rattan mehr - bin ja nicht blöd) - aber Hauptsache die Geier haben ihren Spaß :s

    Deine Blaustirnhenne ist ja echt heiß. Der Tip mit dem Einsperren ist garnicht schlecht. Meine Zwei meinen nämlich auch immer, sie müssen zuschaun,ob ich alles richtig mache beim Saubermachen und dann gibt's noch mehr Dreck auf dem Boden :s

    Wer ist den die/der Süße von Deinen, der wirklich keine Diät braucht? Amelie ist ganz neidisch - so einen Körper hätte sie auch gern - aber sie arbeitet immer noch tüchig daran.
    Und sie kann sich ja schon sehen lassen - oder??
     

    Anhänge:

  22. Gisela H

    Gisela H Stammmitglied

    Dabei seit:
    14. November 2003
    Beiträge:
    466
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    47249 Duisburg
    Hallo,
    ich soll auch an der Aktion teilnehmen. Na gut, ich quäle mich mal mit einem Klimmzug. Ob das wohl was nützt?
    Eure schweisstropfende Cora
     

    Anhänge:

Thema:

Ran an den Winterspeck!

Die Seite wird geladen...

Ran an den Winterspeck! - Ähnliche Themen

  1. Wellensittich Henne will brüten aber lässt keinen an sich ran !

    Wellensittich Henne will brüten aber lässt keinen an sich ran !: Hallo, Ich habe eine Frage. Meine Henne sitzt im Brutkasten und tut als ob sie Eier hat , aber sie hat noch keinen Freund und sie mag andere...
  2. Der Winterspeck muß weg...

    Der Winterspeck muß weg...: ...und das offenbar nicht nur bei dem federlosen Bodenpersonal, oder wie soll ich mir das sonst erklären :hahaha: : [IMG][/URL][/IMG] Naja,...
  3. Pferde eigentlich aufgegeben, nun muß ich aber doch wieder ran...

    Pferde eigentlich aufgegeben, nun muß ich aber doch wieder ran...: Eigentlich hab ich vor nem knappen Jahr (als ich mein Norweger hergegeben hab) alles was mit Pferden zu tun hat "an den Nagel gehängt". Aber nun...