Rat für Anfänger...

Diskutiere Rat für Anfänger... im Nymphensittiche Forum im Bereich Sittiche; Also bei der Größe wäre der Käfig NUR zum Schlafen gedacht, soll heissen, wirklich ganztägiger Freiflug. Das ist vielen zu heikel, weil da immer...

  1. Motte

    Motte Guest

    Also bei der Größe wäre der Käfig NUR zum Schlafen gedacht, soll heissen, wirklich ganztägiger Freiflug. Das ist vielen zu heikel, weil da immer mal was passieren kann, so sehr man sich auch bemüht das Zimmer Vogelsicher zu machen. Das würde bedeuten das die Kleinen wärend Deiner Arbeitszeit und so weiter im Käfig verbringen müssen. Oder Du fährst mal übers WE weg und kannst sie nicht rauslassen. Ich finde den Käfig viel zu klein. 100x60x100 sollte für zwei schon drin sein.

    Du nervst nicht:0-
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #22 djs-astra, 12. Juni 2003
    djs-astra

    djs-astra Guest

    Gut... :D :0-


    Öhm... 100x60x100 8o Wo gibts denn solche Käfige zu kaufen???
    Hab ich ja noch gar nie nich gesehen... Werd ich wohl ma guggen müssen... :~
     
  4. Krabbi

    Krabbi Foren-Guru

    Dabei seit:
    26. März 2003
    Beiträge:
    3.812
    Zustimmungen:
    0
    Käfiggröße

    Hallo

    es gibt z.B. mal bei ebay reinzuschauen. Dort weden immer Käfige/Volieren angeboten.
    Ansonsten versuch es mal in Anzeigeblättchen in deiner Stadt.

    Vielleicht ergibt sich ja auch die Möglichkeit, ein Pärchen komplett mit Käfig zu übernehmen.
    Sicher hast du ja etwas Zeit und mußt nicht gleich Morgen alles bereitstehen haben.
     
  5. sbari

    sbari Guest

    2 "zahme"

    JA!!!

    sie werden auch zu zweit zahm (gewinnen vertrauen, bekommen freude am menschen...) nur wenn ich das zimmer verlasse rufen sie, so zwei drei, mal zehn mal, aber dann sind sie schon mit sich selbst beschäftigt, kuscheln, spielen verstecken (da rufen sie wieder), spielen mit dem essen (werfen es ins bad), spielen mit dem bad (werfen essen rein), ...

    und sie haben wirklich freude an menschen (und tastaturen)
    [​IMG]
     
  6. #25 djs-astra, 12. Juni 2003
    djs-astra

    djs-astra Guest

    Och... Zeit hab ich schon!!! Ich will mir damit auch Zeit nehmen... ;)

    Nur bei eBay gibts entweder Käfige die zu klein sind, oder Volieren die zu groß und zu teuer sind!!! Ich wollt eigentlich keine 200 Euro für ne Voliere ausgeben, die net in mein Zimmer passt... :~

    Trotzdem danke für den Tip!!!

    Bin jetz erstmal schwer auf Züchtersuche!!!;)
     
  7. Peppie

    Peppie Managerin Vogelpension

    Dabei seit:
    8. Mai 2003
    Beiträge:
    1.765
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Düsseldorf
    Oh Heidi,

    das ist ein Super-Foto !!! :p
     
  8. kace63

    kace63 Foren-Guru mZg

    Dabei seit:
    4. August 2002
    Beiträge:
    3.338
    Zustimmungen:
    1
    Ich würde erstmal die Behausung anschaffen , einrichten...und dann die vögel kaufen ....bei aller Begeisterung (die ich gut verstehen kann) : es sind intelligente Lebewesen , die Du dann die nächsten 15-20 Jahre bei Dir hast und für die Du Verantwortung übernimmst , da solltest Du schon überlegt handeln und nichts überstürzen :0- ....auf Dauer ist es teurer , einen zu kleinen Käfig anzuschaffen , und dann , wenn Du selber siehst , das er nicht ausreicht noch zusätzlich einen größeren.....
    Wenn Du ihnen keine guten Bedingungen schaffen kannst , solltest Du vielleicht noch etwas warten , Dich erstmal informieren , um möglichst viele Fehler zu vermeiden (Irgendwas macht man doch immer falsch ;) , aber je mehr Information Du hast , umso weniger passiert.......
     
  9. #28 djs-astra, 12. Juni 2003
    djs-astra

    djs-astra Guest

    ajo, das sowieso... die Vögel kommen, anfangs zumindest, ganz zum Schluß... ;)

    Wie gesagt, n bissi Erfahrung hab i schon durch meine beiben Wellis (mögen sie in Frieden ruhen) :~ !!!

    Ich werd mir auch vorher erstmal mein neues Zimmer ansehen, da wir im August umziehen, nur das wird nicht viel größer, das weiß ich jetzt schon... so 2,5 x 5m ungefähr...


    Ich merk schon, das Thema Käfig wird ne eigene Geschichte... :s ;)

    Dann werd ich mich zwischendrin schonmal bei allen bedanken die mir schonmal Tipps dazu gegeben haben, ich glaub hier wirds mir gefallen... seit echt super Leutz hier!!! ;) Macht weiter so...

    So, nach dem schleimen ( :D ) könnt ihr mir ja noch mehr Tipps geben...

    MfG DJ
     
  10. Motte

    Motte Guest

    Hallo,
    war bei Bird-Box kein passender Käfig dabei?
    Da der Käfig bei Dir ja nicht soooo groß ausfällt, würde ich nicht allzuviel Spielzeug reinhängen, damit sie unbehindert von Ast zu Ast flattern können. Dafür kannst Du ihnen einen schönen Kletterbaum basteln. Unter Suchbegriff "Kletterbaum" lässt sich sicher einiges finden.

    Ich habe Kletterbäume in mehreren Varianten gemacht.
    Eine besteht aus einer großen Korkröhre in die ich, aufrecht stehend, rundherum Naturäste gesteckt habe(die Korkröhre kann auch supi von den Nymphen geschreddert und beklettert werden). Oben in die Öffnung der Röhre stelle ich zwischendurch ein Kräuterpöttchen (den Topf am besten mit einem Tuch zudecken, wegen event.schimmeliger Erde. Einfach Tuch drum und oben locker zuschnüren) An die Äste kann man noch schön Wildkräutersträusschen, Spielzeuge und frisches Obst befestigen.
    Unten an der Röhre schraubt man besser ein Brettchen, damit das ganze nicht umfällt.
     
  11. #30 djs-astra, 13. Juni 2003
    djs-astra

    djs-astra Guest

    bei eBay is grad ne schöne Voliere drin... nicht so extrem groß, aber dafür gut hoch...:D

    Und bei Bird-Box is auch n schöner Käfig dabei...
    90 cm breit x 52 cm tief x 82 cm hoch
    Is zwar net ganz so groß wie er sein müsste für 2, aber so schlecht wär er doch auch nicht...:~ ;)


    Und naja, mit Spielzeugs im Käfig is dann bei 2 Nymphis ehh net so doll erforderlich, oder???
    Ich wollt in den Käfig nur n bissi was reinmachen, dafür aber dann draußen irgendwo in eine Zimmerecke was zum spielen, klettern und krabbeln machen...

    Noja, noch hab i Zeit zum planen!!!:D

    MfG DJ :0-
     
  12. Motte

    Motte Guest

    Also wirklich oft habe ich meine Nymphen auch noch nicht spielen sehen, aber zwischendurch haben sie schonmal ihre dollen fünf*G*

    Aber Du hast recht, ein schöner Spielplatz im Zimmer ist schon in Ordnung. Der Käfig von Bird-Box hört sich doch gut an. Wenn die Voli NUR hoch ist, dann lass es lieber. Hier im Forum habe ich schon oft gelesen das ein Vogel schliesslich kein Hubschrauber ist. Wenn Du mich fragst, trifft das unumstritten zu:D Wenn Deine Geierlein täglich ordentlich Freiflug haben wirds mit dem Bird-Boxkäfig schon gehen. In Deiner eigenen Wohnung baust Du Dir vielleicht irgendwann eine schöne gräumige Voli. Hast ja Zeit und kannst sparen.
     
  13. RainerS

    RainerS Foren-Guru

    Dabei seit:
    5. April 2001
    Beiträge:
    2.208
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    90522 Oberasbach bei Nürnberg
    Auf die Höhe kommt es nicht so besonders an, denn die Geier fliegen ja waagerecht, sind ja keine Hubschrauber :D ;)!

    Am besten ist eine Voliere, die ca. 140 cm breit ist und ca 80 hoch, tief ca. 70. Da können sie auch mal ein kurzes Stück fliegen (flattern).
    Wenn der Käfig kleiner ist, dann sollten sie wirklich tagsüber immer drausen sein können! Das setzt natürlich ein vogelsicheres Zimmer voraus, z.B. Gardinen ohne Bleiband vor dem Fenster, nix scharfkantiges, keine Giftpflanzen usw.!
     
  14. #33 djs-astra, 13. Juni 2003
    djs-astra

    djs-astra Guest

    Guten Morgen... :0- :D

    Also ne 1,40m Voliere fällt definitiv aus!!!:~
    Ich denk mal es wird eher so in Richtung der Voliere von Bird-Box gehen... Ist nich übermäßig teuer und als Unterkunft und Schlafplatz wird es reichen, weil sie bekommen ja wie gesagt auch täglich nen Freiflug!!! ;)

    Zimmer wird auf jeden Fall auch Vogelsicher...
    Kann ja mal ungefähr ne Skizze machen, wie mein Zimmer dann aussehen wird, dann seht ihr auch das ne lange Voliere schlecht wird!!! :p Käfig wird ja wie gesagt auch net mit Spielzeugs zugepflastert... den Fehler hab ich mal bei meinen Wellis gemacht... :~ Aber aus Fehlern lernt man ja... :0-

    Eventuell dann mal ne Voliere selberbauen, aber das dann erst wenn ich mal ne eigene Wohung hab...

    MfG DJ
     
  15. RainerS

    RainerS Foren-Guru

    Dabei seit:
    5. April 2001
    Beiträge:
    2.208
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    90522 Oberasbach bei Nürnberg
    Ist das der Nymphenkäfig Laura?

    Naja, der ist prinzipiell schon ok! Aber, da mußt du ihnen vieeel Freiflug geben, denn für einen längeren Aufenthalt, z.B. über mehrere Tag (z.B. während des Urlaubes) ist der vieeeeeeel zu klein!
     
  16. #35 djs-astra, 13. Juni 2003
    djs-astra

    djs-astra Guest

    @Rainer

    Laura oder Lorena... sind beide gleich groß und kosten das gleiche, sind nur n paar kleine optische Unterschiede!!!

    Obwohl ich eher zur Lorena greifen werde, weil da schonmal 3 statt einer Tür(en) drin sind!

    Aber das muss ich ja auch nicht unbedingt dort kaufen, gibt ja auch hier Tier- bzw. Zoohandlungen!!! :p

    Weiß ja selber das es net grad "artgerecht" ist, aber ich werd sie schon nicht nur im Käfig stecken lassen, hab ich ja nun schon öfters erwähnt!!! :~ ;)

    Vielleicht klappts ja auch irendwann mal mit ner Voliere... :D

    Gibts sonst noch was zu beachten, außer Käfig incl. Freiflug und die Pärchenhaltung??? :?
     
  17. #36 Federmaus, 13. Juni 2003
    Federmaus

    Federmaus Nympherlsklavin

    Dabei seit:
    13. September 2002
    Beiträge:
    9.481
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Nürnberg, mit den 16 Nympherln: Mucki, Leonie,
    Ja, ausgewogene und vielseitige Ernährung, dazu gestern schon viel geschrieben.
    Sand, Kalk, Grit, Sepiaschalen, Mineralstein als Nahrungsergänzung.

    Im Käfig Naturäste, die sind für die Füße und Krallenabnutzung besser.
     
  18. #37 djs-astra, 13. Juni 2003
    djs-astra

    djs-astra Guest

    Sorry lieber Admin / MOD...

    Hab grad ne PM bekommen von OWL, soll nicht wieder vorkommen... :( Tut mir leid...
     
  19. owl

    owl Foren-Guru

    Dabei seit:
    2. Februar 2002
    Beiträge:
    5.241
    Zustimmungen:
    26
    Ort:
    Zollernalb
    Hallo

    ist alles ok, wir habens friedlich geregelt.

    Viel Glück und Spass mit Deinen Nymphis wünsche ich Dir
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #39 djs-astra, 15. Juni 2003
    djs-astra

    djs-astra Guest

    @OWL Danke!!!:0-



    ------------------------------------------------------------------------
    Mission: Mutter auf 2 Vögel überreden
    Zeitraum: Freitag 16.00 - 20.30 Uhr
    Status: Abgeschlossen
    Ergebniß: [​IMG] Erfolgreich

    [​IMG]
     
  22. RainerS

    RainerS Foren-Guru

    Dabei seit:
    5. April 2001
    Beiträge:
    2.208
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    90522 Oberasbach bei Nürnberg
    ...na, ist doch klasse! :D

    Dann hat sich das ja voll gelohnt!
     
Thema:

Rat für Anfänger...