Rechte bei einem Übernahme-/Schutzvertrag

Diskutiere Rechte bei einem Übernahme-/Schutzvertrag im Recht und Gesetz Forum im Bereich Allgemeine Foren; ohne jetzt noch mal alles zu lesen... steht ein bestimmter zeitraum in dem vertrag, in dem du dich melden solltest? warst du schon beim...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. floyd2010

    floyd2010 Guest

    ohne jetzt noch mal alles zu lesen...
    steht ein bestimmter zeitraum in dem vertrag, in dem du dich melden solltest?

    warst du schon beim anwalt? und was sagt der dazu?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. paga

    paga Mitglied

    Dabei seit:
    20. August 2009
    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    RLP
    Es steht in dem Vertrag nichts von melden, schreiben oder telefonieren
    Habe ihr auch gesagt das sie da dann wohl besser in Zukunft Zusatzvereinbarungen schriftlich festhält, auch wenn es bei uns so eine Vereinbarung niemals gab weder mündlich noch schriftlich.

    Ich werde hier über mein weiteres Vorgehen erst mal nicht berichten :zwinker:
     
  4. Papagilla

    Papagilla Foren-Guru

    Dabei seit:
    6. November 2006
    Beiträge:
    699
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    bei Hannover
    Lese hier fleissig mit, vermisse aber nen Post von der sog. TIERSCHÜTZERIN. Schade eigentlich - ich mach mir gerne ne Meinung wenn ich BEIDE Seiten kenne. Ansonsten kann ich nur dazu raten - wie alle anderen hier - dies über nen Anwalt klären zu lassen. Schade, daß man (frau) sich hier nicht sachlich einigen kann. Es geht schliesslich um das wohl von zwei Geiern und nicht um das Wohl von Menschen!

    VG
    papagilla
     
  5. angie1912

    angie1912 Stammmitglied

    Dabei seit:
    6. November 2004
    Beiträge:
    163
    Zustimmungen:
    0
    Das schlimme ist, das Personen, die nichts damit zu tun haben, verdächtigt werden.
    Ich bitte das Thema zu schliessen, wenn man hier nicht "Tacheles" reden kann.
     
  6. Schnissje

    Schnissje Guest

    Ich denke mal dieses heiss erwartete Posting dieser Tierschützerin wird kommen, ach was...was heisst ich denke...ich bin mir ziemlich sicher! :+pfeif:
     
  7. Annabell

    Annabell schau mir in die Augen

    Dabei seit:
    30. September 2008
    Beiträge:
    549
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!
    Es wurde geschrieben, dass die Tierschützerin ein eigenes Forum hat und da du kein eigenes Forum hast, kannst du diese Person auch nicht sein. Man bin ich heute wieder logisch drauf. ;-)
     
  8. Suman933

    Suman933 Guest

    Wollte ja eigentlich ruhig sein - aber so ganz klappt das doch nicht!!

    Man kann ja mal versuchen es so zu sehen. Diese besagte Tierschützerhin weiss doch schon 100 Prozent dass dieses Thema hier diskutiert wird. Wenn alles von ihrer Seite aus mit rechten Dingen zugegangen wäre, hätte sie bestimmt STellung dazu genommen um sich zu rechtfertigen. - Oder sehe ich das falsch?

    Aber jetzt ist schluss - es ist wirklich besser zu schliessen, dies ist inzwischen reine Polemik!!!

    Gruss Dieter
     
  9. Ina

    Ina Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. September 2005
    Beiträge:
    1.591
    Zustimmungen:
    0
    Toll, was ihr hier wieder für Schlüsse zieht :nene:.

    Ich war derjenige, der schrieb, daß die Tierschützerin hier angemeldet ist. Mir wurde von ihr aber im Nachhinein gesagt, daß es nicht mehr so ist. Tut mir leid :o.
    Aber mit Sicherheit werdet ihr erfahren, was Sache ist. Also müsst ihr euch in Geduld üben.
     
  10. Ina

    Ina Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. September 2005
    Beiträge:
    1.591
    Zustimmungen:
    0
    Noch was vergessen:

    Dieter, ich habe nochmal gerade deinen Text über Erwartungshaltung gelesen, gilt vielleicht auch für dich und den Applaudierenden.

    Warum soll hier eigentlich eine Diskussion und Einigung statt finden mit Leuten, die überhaupt keine Hintergründe und Begebenheiten kennen? Die meinen, das Recht dem zu geben, dem man gerade Glauben schenken mag?

    Sehe ich das falsch, daß es nicht besser wäre, die Dinge persönlich und vor Ort zu klären?

    Ich sehe das so und wenn es Ergebnisse gibt, werdet ihr es bestimmt erfahren.
     
  11. paga

    paga Mitglied

    Dabei seit:
    20. August 2009
    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    RLP
    Na da bin ich aber mal gespannt...
     
  12. Suman933

    Suman933 Guest

    Ich kann nur mit dem Material arbeiten, dass mir an die Hand gegeben wird. Wenn mir zur Fertigstellung weiteres Arbeitsmaterial vorenthalten wird, aus welchen Gründen auch immer, läuft derjenige, den es evtl. betrifft natürlich Gefahr, dass das Produkt nicht seinem Augenschein entspricht.

    Und mein oben aufgeführter Gedankengang bietet sich ja inzwischen geradezu an.

    Es ehrt Dich wie Du die Dame verteidigst. Wir hier arbeiten mit dem was uns angeboten wird im Forum. Wozu sich ja auch Betroffene äussern können. Du argumentierst ganz offensichtlich mit Hintergrundwissen was Du nicht preisgeben willst - was auch einer gewissen unfairness gleichkommt. Also wundere dich nicht über solche Gedankengänge.

    Und jetzt ist endgültig Schluss

    Gruss Dieter
     
  13. Ina

    Ina Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. September 2005
    Beiträge:
    1.591
    Zustimmungen:
    0
    Dieter,

    ich habe den Thread nicht eröffnet und ich zeigte lediglich auf, daß es 2 Seiten an einer Medaille gibt. Das müsste eigentlich jedem klar sein, der einen gesunden Menschenverstand hat.

    Hier in diesem Forum wurde sich oftmals beschwert, wie Leute angegangen und diffamiert werden. Ich sehe es nicht als unfair an, dem vorab entgegen zu wirken. Es kann sich nunmal hier keiner ein Urteil erlauben.

    Und nochmal: es ist Sache der Betroffenen und keine Arbeit von irgendwelchen Forenmitglieder. Und das ist auch meine ganz persönliche Sichtweise.
     
  14. Divana

    Divana Foren-Guru

    Dabei seit:
    15. Dezember 2003
    Beiträge:
    1.907
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Köln
    ich denke gerade das Thema Schutzverträge super wichtig. Und einiges an Hintergrundwissen haben wir ja schon, da wir eine Seite gehört haben.

    Gerade aus solchen Threads können wir doch lernen was wir in so einen Fall machen.

    Warum sich die andere Seite nicht meldet, mitbekommen hat sie es bestimmt, ist mir ein Rätsel.

    Für mich sieht es zur Zeit halt so aus das es sich nur um verletzte Gefühle handet. (habe dir dieses oder jenes geschenkt und du meldest dich noch nicht einmal)

    Oder geht es doch um die Grauen? Wenn ja, was fehlt ihnen das sie zürück geholt werden müssten???
     
  15. #74 Ina, 6. November 2009
    Zuletzt bearbeitet: 6. November 2009
    Ina

    Ina Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. September 2005
    Beiträge:
    1.591
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    wenn ihr das Thema Schutzvertrag so wichtig findet, dann macht doch einen eigenen Thread auf. Ich könnte da so einige persönliche Erfahrungen dazu beitragen.

    Edit: nein, ich erspare mir weitere Äußerungen
     
  16. floyd2010

    floyd2010 Guest

    so sehe ich die sache nach bisherigen kenntnisstand auch.

    was ich auf jeden fall bisher daraus gelernt habe ist, halte dich von schutzverträgen schriftlicher und mündlicher art von privatpersonen fern.
    tiere kauft, verkauft oder verschenkt man am besten ohne weitere forderungen...
    alles andere bringt nur geraffel!
     
  17. Ina

    Ina Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. September 2005
    Beiträge:
    1.591
    Zustimmungen:
    0
    Wenn ihr meint, daß man wegen verletzten Gefühlen einen Schutzvertrag kippen kann, dann denkt das weiter.

    Dann hätte Paga juristisch jedes Recht auf ihrer Seite und hätte nichts zu befürchten.
     
  18. paga

    paga Mitglied

    Dabei seit:
    20. August 2009
    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    RLP
    Klar kann man wegen verletzten Gefühlen keinen Vertrag kippen, genau deshalb habe ich auch nichts zu befürchten :zwinker:
     
  19. Ina

    Ina Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. September 2005
    Beiträge:
    1.591
    Zustimmungen:
    0
    paga,

    nichts anderes wurde seit Seite 1 geschrieben. Nichts anderes wird seit 8 Seiten geschrieben.
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Divana

    Divana Foren-Guru

    Dabei seit:
    15. Dezember 2003
    Beiträge:
    1.907
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Köln
    ich weis genau wie das enden würde, nämlich im Nirwana weil es sehr wenige interessiert wie sowas ausgehen würde im Falle wen.
     
  22. famanova

    famanova Neues Mitglied

    Dabei seit:
    16. Juli 2009
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    ich lese jetzt eine ganze zeit mit und muss sagen, ich kann nur den kopf schütteln.

    ich habe 2 halsis von einem tierschutzverein übernommen mit schutzvertrag, aber solch ein heck-meck wie es hier um die beiden grauen gibt, habe ich so noch nicht erlebt.

    papa, warum hast du denn deine beiden grauen aus der signatur entfernt ? (reine interessenfrage)

    meines erachtens kann dir, wenn alles so ist, wie du es schilderst, nichts passieren (wie andere hier auch schon bemerkt haben).
    sonst wäre ja jede tiervermittlung eine farce.
    ich hoffe nur, dass deine beiden grauen nicht auf der strecke bleiben und drücke dir alle daumen.
     
Thema:

Rechte bei einem Übernahme-/Schutzvertrag

Die Seite wird geladen...

Rechte bei einem Übernahme-/Schutzvertrag - Ähnliche Themen

  1. Kanarienvogel weibchen verliert Federn am rechten Auge

    Kanarienvogel weibchen verliert Federn am rechten Auge: Hallo liebe Tierfreunde, habe eine Kanarienvogel Dame, die seit ein paar Tagen Federn am rechten Auge verliert. Habe in der Suchfunktion 2...
  2. Was sagt der Ring aus?

    Was sagt der Ring aus?: Hallo erst mal, ich hab keine Ahnung ob ich im richtigen Forum gelandet bin, und ob man mir überhaupt weiter helfen kann. Ich komme selbst...
  3. Kapuzenzeisig rechtes oberes Bein/Gelenk geschwollen

    Kapuzenzeisig rechtes oberes Bein/Gelenk geschwollen: Hallo Gemeinde, folgendes Problem: gestern saß mein Kapuzenhahn mit agezogenem Fuß auf den Ästen und hat ihn auch nur genutzt, wenn es...
  4. Rechtes Schnabelloch größer, was kann das sein?

    Rechtes Schnabelloch größer, was kann das sein?: Hallo zusammen, ich habe gerade gesehen, dass bei meiner Mimi das rechte Schnabelloch größer ist, als das andere. Habe sowas schonmal bei einem...
  5. Schutzvertrag für Vögel

    Schutzvertrag für Vögel: Hallo, ich suche einen Schutzvertrag, der auf die Bedürfnisse von Vögeln ausgerichtet ist. Gibt es so etwas? Danke schonmal. Liebe Grüße...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.