Schwache Sperlidame

Diskutiere Schwache Sperlidame im Sperlingspapageien Forum im Bereich Papageien; Zugegebener Maßen sind die Beiträge von Gaditana provokant. Es geht ihm um die Tiere und nicht um die Halter. Vielleicht regen seine Beiträge ja...

  1. Lapingi

    Lapingi Castle of Maja & Coco

    Dabei seit:
    18. Juni 2009
    Beiträge:
    2.323
    Zustimmungen:
    1
    das kann ich Dir leider nicht sagen, da er bisher ja nicht "normal" diskutieren wollte.

    Wie schon tausendmal gesagt: Ich stehe gar nicht auf "ja-und-amen-Sager"....von kontroversen Diskussionen lebt ein Forum, davon kann man auch nur profitieren.....aber "von oben herab" sticheln oder eine evtl. unerfahrene Userin, die sich gerade große Sorgen um ihre Henne macht, mit Vorwürfen zu torpedieren und dann unseriöse Vorschläge machen....muß das sein ? Was soll das bringen - wenn man in einer Gemeinschaft ernst genommen werden möchte ?

    In einer Situation, wie dieser, wären vernünftige Tipps hilfreich, damit das Problem in der Zukunft nicht mehr auftritt....aber keine Angriffe oder "wenn die Henne eingeht, kauf Dir einen 2. Hahn".....das ist Schwachsinn und hilft niemanden.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Richard

    Richard Guest

    Hallo!


    Den Tread kenne ich. Wenn ich mich recht erinnere, gab es auch einige Zuschriften an Gaditana, die ihn bestätigt haben. Darum soll es aber nicht gehen. Wobei... wir sind ja eh schon voll im Off-Topic angekommen. 8)

    Letzten Endes kann ich beide Seiten verstehen.

    Da hast du recht. Aber vielleicht werden ja so künftigen Haltern Fehler erspart.
     
  4. Garuda

    Garuda Stammmitglied

    Dabei seit:
    16. August 2008
    Beiträge:
    172
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Darmstadt
    Hallo an alle

    Ich schreibe hier natürlich um mir auch Mut zu holen, denn klar sorge ich mich um meine Henne.

    Ich schreibe aber auch, weil ich es ganz schrecklich finde was meiner Henne passiert ist und was sie gerade durchstehen muss, und ich es gut finde wenn man Berichte über Krankheitsverläufe und oder Unfälle hier schreibt damit anderen sowas nicht passiert oder aber wenn, sie wissen was man sofort tun kann.

    Und natürlich auch für mich, das ich in Zukunft dann noch besser reagieren kann,
    und hier vllt. Vorschläge und Tips bekomme, was hätte ich anders tun können.
    Prävention usw. .

    Also Danke an alle die Daumen drücken.
    Um 15 Uhr rufe ich wieder in der Klinik an, dann melde ich mich wieder.

    LG Dani
     
  5. #44 Wölkchen, 11. Juni 2010
    Wölkchen

    Wölkchen Banned

    Dabei seit:
    4. August 2009
    Beiträge:
    2.104
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    irgendwo in NRW
    Wir wollen uns hier jetzt erst einmal um die Genesung kümmern und dem/der Userin Mut machen.

    Alles andere bitte hinten anstellen.

    Ich denke, sie/er steht im Moment genug unter enormen Druck :trost:
     
  6. Elmo

    Elmo Kolbenhirsetaxi

    Dabei seit:
    11. Februar 2010
    Beiträge:
    1.486
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    München
    Das ist ja auch das Ziel eines Fachforums (wobei sich die Züchter jetzt wieder streiten könnten, in wieweit das hier fachlich ist).

    Aber müsste die Reihenfolge nicht so sein:
    1. Mit Tips und Erfahrungen helfen (Soforthilfe)
    2. Verlauf aufarbeiten und kontruktive Kritik anbringen (Vorbeugung für Andere)

    Fehler macht jeder, und aus Fehlern (auch von Anderen) lernt man.
     
  7. Lapingi

    Lapingi Castle of Maja & Coco

    Dabei seit:
    18. Juni 2009
    Beiträge:
    2.323
    Zustimmungen:
    1
    Zitat:
    In einer Situation, wie dieser, wären vernünftige Tipps hilfreich, damit das Problem in der Zukunft nicht mehr auftritt....aber keine Angriffe oder "wenn die Henne eingeht, kauf Dir einen 2. Hahn".....das ist Schwachsinn und hilft niemanden.

    verstehe ich jetzt nicht....Fehler können in der Zukunft nur verhindert oder vermindert werden, wenn User, die Ahnung haben, unerfahrenere User freundlich auf irgendwas hinweisen und vernünftige Tipps geben. Aber, auch wenn ich mich wiederholen muß, "wenn die Henne eingeht kaufste Dir nen Hahn, dann passiert das nicht mehr" ist kein freundlicher Hinweis, sondern einfach nur, sorry, Schwachsinn. Und damit ist niemanden geholfen.
     
  8. Lapingi

    Lapingi Castle of Maja & Coco

    Dabei seit:
    18. Juni 2009
    Beiträge:
    2.323
    Zustimmungen:
    1
    ist echt doof, diese Diskussion in Deinem Fred. Kathi hat völlig recht: Jetzt geht´s erstmal um Deinen Sperlie....und später kann man andere Dinge ansprechen.
    Dann hoffen wir mal, daß die TÄ um 15:00 gute Nachrichten hat.
     
  9. Richard

    Richard Guest

    Das war ja fairerweise nicht das einzige, was von ihm geschrieben wurde.
     
  10. Lapingi

    Lapingi Castle of Maja & Coco

    Dabei seit:
    18. Juni 2009
    Beiträge:
    2.323
    Zustimmungen:
    1
    und welcher Beitrag von ihm war Garuda gegenüber hilfreich ? :zwinker:

    Brauchen wir aber jetzt auch nicht endlos ausschmücken.
    Kontrovers kann man immer diskutieren, wer aber lediglich provozieren will, sollte die Hände von der Tastatur lassen - meine Meinung.
     
  11. #50 Gerlinde Schmuc, 11. Juni 2010
    Gerlinde Schmuc

    Gerlinde Schmuc Foren-Guru

    Dabei seit:
    8. August 2005
    Beiträge:
    786
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    55130 Mainz
    Hi,

    ich drücke Dani einfach nur ganz dolle die Daumen.
    Manche Dinge - da sträubt sich nun beim Durchlesen alles - aber hilft jetzt auch nich weiter darüber noch zu diskutieren.

    Liebe Dani, guck einfach mal vermehrt nach Azuro. Nicht dass der in seinem Vermehrungsdrang und ohne Saphira nun Stunk mit den anderen macht und versucht, eine andere Dame auszuspannen.
    So was kann passieren - und später würde er dann zu 95 % zu Saphira zurückwandern.
    Wobei viele Hennen in Dauerbereitschaft von ihren triebigen Hähnen gehalten werden.
    Würde mich mal interessieren, ob die TÄ dazu eine Lösung hätte!!!??!!

    LG Linda
     
  12. Lapingi

    Lapingi Castle of Maja & Coco

    Dabei seit:
    18. Juni 2009
    Beiträge:
    2.323
    Zustimmungen:
    1
    ich glaube, es gibt nur die beiden Sperlies.....:?
     
  13. Garuda

    Garuda Stammmitglied

    Dabei seit:
    16. August 2008
    Beiträge:
    172
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Darmstadt
    Danke Linda.

    Die TÄ meinte ich sollte Azur lieber alleine lassen.
    Und so wie er sich dann zu Hause verhalten hat und auch Opalia, eine meiner anderen Hennen, ist es glaube ich wirklich besser ihn getrennt sitzen zu lassen.

    @ Lapingi
    Ich habe insgesamt 8 Sperlis, kann man auch in meinem Profil lesen.
    3 Hennen und 5 Hähne.
    Die 3 Pärchen verstehen sich auch super zusammen.
    Die 2 Hähne die übrig bleiben, Pandu und Max haben eine extra Voliere und leben bis jetzt auch friedlich zusammen.
    Ich habe mir halt einmal 3 Hähne andrehen lassen.
    Nur mit den anderen Paaren zusammen verstehen sie sich nicht.

    LG Dani
     
  14. Lapingi

    Lapingi Castle of Maja & Coco

    Dabei seit:
    18. Juni 2009
    Beiträge:
    2.323
    Zustimmungen:
    1
    ach so......:D
     
  15. Garuda

    Garuda Stammmitglied

    Dabei seit:
    16. August 2008
    Beiträge:
    172
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Darmstadt
    Und ich wollte auch mal erwähnen das meine zweitälteste Sperlidame, die ich seit Sommer 2009 habe, bis jetzt noch kein einziges Ei gelegt hat und macht auch keine Anzeichen das sie es tun möchte.

    Ist schon manchmal echt verrückt wie unterschiedlich sich die kleinen Geier da so verhalten, Sperli ist halt nicht gleich Sperli.

    LG Dani
     
  16. Garuda

    Garuda Stammmitglied

    Dabei seit:
    16. August 2008
    Beiträge:
    172
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Darmstadt
    Habe gerade mit der Tierklinik telefoniert.
    Saphira geht es heute wieder ein bißchen besser als gestern und klettert sogar schon ein wenig rum und würde manchmal auch was erzählen.

    Ich habe gefragt ab wann man sagen kann das sie über den Berg ist und als Antwort kam: Bei so kleinen Tieren muss man immer vorsichtig sein, aber da man jetzt am dritten Tag bis jetzt nur Besserungen gesehen hat, sieht es ganz gut aus obwohl man nie eine Garantie geben kann.

    Ich glaube sie wollen mir da Mut zureden das es der kleinen immer besser geht aber nicht zu viel, falls vllt. doch noch was schief gehen sollte.

    Ich bin aufjedenfall sehr froh bis jetzt immer nur zu hören das sie Fortschritte macht und hoffe ganz fest das es so bleibt.

    Morgen früh werde ich wieder anrufen.

    LG Dani
     
  17. Elmo

    Elmo Kolbenhirsetaxi

    Dabei seit:
    11. Februar 2010
    Beiträge:
    1.486
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    München
    Schön zu hören, dass sie Fortschritte macht. Grobi hat ja auch die ersten Tage keine und dann kleine Fortschritte gemacht, dann gings wieder etwas zügiger aufwärts.

    Was passiert mit dem (Wind-?)Ei? Gibts da was neues oder hab ich das irgendwie überlesen?

    Manchmal ist das Trennen ganz gut. Und wenn es nur paarweises Trennen ist. Wir haben die letzten Tage Tiffy und Grobi im Arbeitszimmer unter Tags stehen gehabt und das war definitiv die richtige Entscheidung.

    VG Elmo
     
  18. Garuda

    Garuda Stammmitglied

    Dabei seit:
    16. August 2008
    Beiträge:
    172
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Darmstadt
    Das Windei ist noch da und beim Abtasten fühlt es sich auch immer noch weich an, also da bis jetzt keine Veränderung.

    Ich habe auch gefragt ob dieses Windei zur Entzündung geführt haben kann weil sie es wahrscheinlich schon ziemlich lange mit sich rumträgt, weil das letzte Ei ja ca. 4 Wochen her ist.
    Von mir aber nur eine Vermutung die ich angesprochen habe.
    Man sagte das man das nicht genau sagen kann.
    Und in der Tierklinik machen sie sich aufjedenfall jetzt noch nicht so große Sorgen um das Ei.
    Morgen rufe ich wieder an, vllt. erfahre ich dann noch mehr.
    Montag steht dann ein Besuch in der Tierklinik an und dann sehe ich sie ja auch.

    Ich denke das das mit dem Ei geklärt wird wenn es ihr soweit besser geht.

    LG Dani
     
  19. Isrin

    Isrin Foren-Guru

    Dabei seit:
    25. August 2005
    Beiträge:
    8.836
    Zustimmungen:
    106
    Ort:
    Mittelfranken
    Hallo Dani,
    prima, dass du positive Nachrichten bekommen hast, ich hoffe mit dir, dass es auch so bleibt.
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Elmo

    Elmo Kolbenhirsetaxi

    Dabei seit:
    11. Februar 2010
    Beiträge:
    1.486
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    München
    Jetzt muss ich mal ganz blöd fragen, weil ich davon ja auch keine Ahnung habe....

    Kann man das Windei nicht punktieren, die Eiflüssigkeit absaugen und dann den Legedarm spülen?

    Edit: natürlich so lange sich noch keine stabile Schale gebildet hat
     
  22. Garuda

    Garuda Stammmitglied

    Dabei seit:
    16. August 2008
    Beiträge:
    172
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Darmstadt
    Öhh...das weiß ich auch nicht so.
    Aber das werde ich mal erfragen und dann gebe ich aufjedenfall bescheid.
    Ich denke sie wollen Saphira erstmal wieder Fit bekommen und dann alles weitere absprechen.
     
Thema:

Schwache Sperlidame