Sky hat den Kampf verloren ... (Neu dabei - und schon viele Fragen :-) )

Diskutiere Sky hat den Kampf verloren ... (Neu dabei - und schon viele Fragen :-) ) im Graupapageien Forum im Bereich Papageien; Hallo Sarah, das hört sich ja schon gut an. schrittchen für schrittchen geht es aufwärts.:freude: Versuche doch mal, kurz über dem boden eine...

  1. Robbylein

    Robbylein Foren-Guru

    Dabei seit:
    7. Juni 2005
    Beiträge:
    558
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    50.... Köln
    Hallo Sarah,
    das hört sich ja schon gut an.
    schrittchen für schrittchen geht es aufwärts.:freude:
    Versuche doch mal, kurz über dem boden eine stange zu befestigen, so dass sie langsam sich an die sitzstange gewöhnt und versucht darauf zu sitzen. oder hast du schon eine ??:zustimm:
    gruß robby
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Kleene04

    Kleene04 Foren-Guru

    Dabei seit:
    19. Januar 2008
    Beiträge:
    756
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Köln
    Hallo Robbylein,

    sie hat schon seit sie zurück vom TA ist eine Sitzstange ganz unten angebracht, nutzt sie aber nicht... sie kann ihr rechtes Beinchen noch immer nicht richtig nutzen, greifen und so geht nicht... aber sie steht immerhin schon recht oft darauf, anfangs hat sie es garnicht belastet... ich denke / hoffe dass es eben einfach Zeit braucht...

    Ist ja nicht so, dass die Sorgen jetzt vorbei sind, wo es aufwärts geht, die sind immernoch da, aber wir müssen nach vorne schauen, nicht dass wir die Kleene mit schlechter Stimmung anstecken... wir geben uns zuversichtlich und tun unser bestes...

    VG Sarah
     
  4. Robbylein

    Robbylein Foren-Guru

    Dabei seit:
    7. Juni 2005
    Beiträge:
    558
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    50.... Köln
    hallo sarah,
    du hast recht, die sorgen sind leider noch nicht vorbei.:nene:
    zeigen darf man es den papageien auch nicht, sie merken es sofort.
    unser grauer hat immer gesagt, wenn wir besorgt vor seiner voliere standen:
    "och, mein kleines vögelchen, och, was hast du denn ???? tut dir doch keiner was", kerlchen..... das tat weh...man fühlte sich so hilflos:(
    es sind sehr kluge vögel . sie nehmen jede stimmung wahr .
    war ich mal traurig, waren sie es auch........
    wenn ich lachte und fröhlich war, waren sie es auch.....:dance:
    robby
     
  5. Tierfreak

    Tierfreak Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. Juli 2005
    Beiträge:
    12.875
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Westerwald
    Huhu Sarah,

    schön, das es mit Deiner Kleinen weiter bergauf geht :zustimm:.
    Ich fieber natürlich weiter mit, das wird bestimmt wieder :trost:.

    Ich hatte das zwar schon gelesen, aber hatte direkt keine Zeit bekommen, was zu basteln :zwinker:.

    Aber ta ta, nun ist ein Engelchen da
    und wünscht Deine Kleinen und alle anderen gefiederten Patienten ganz doll gute Besserung :):

    [​IMG]
     
  6. Tinamaus1

    Tinamaus1 Foren-Guru

    Dabei seit:
    14. Februar 2006
    Beiträge:
    799
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Darmstadt
    Super Manuela!!!!
    :beifall::beifall::beifall:
    Genau so habe ich mir Marcolinchen als Engel für die Kleene vorgestellt!
     
  7. gaby.h

    gaby.h Mitglied

    Dabei seit:
    13. Oktober 2007
    Beiträge:
    140
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    köln
    Sorry,hab mir grad dieses schöne Bild gespeichert und vergessen zu fragen ob ich das darf. Darf ich das nachholen ,meine bitte an Manuela und Gissy,darf ich ,wenn nich bin nich bös ,dann lösch ichs wieder.

    LG Gaby
     
  8. Kleene04

    Kleene04 Foren-Guru

    Dabei seit:
    19. Januar 2008
    Beiträge:
    756
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Köln
    Hallo zusammen,

    so, dann will ich mal wieder berichten...

    Die Kleene scheint von Tag zu Tag mehr zu kräften zu kommen, sie stand heute auch schon richtig aufrecht und nicht wie sonst - so Enten-ähnlich - wenn jetzt noch bald der Greifreflex im rechten Füsschen wieder kommen würde, wären wir unendlich glücklich... wir hoffen so, dass der wieder kommt... :+streiche

    Sie frisst sehr gut, hat heute sogar ein bisschen Kochfutter probiert und einiges an Körnern verdrückt... natürlich zusätzlich zum Brei :lekar:

    Manuela, da hast Du Dir aber richtig viel Mühe gegeben, sieht klasse aus, ich denke, so sieht Gissy ihr Marcolinchen gerne - auch wenn das wohl eines Deiner Geierchen ist ( denke ich mal, sieht nach Deinem Vogelzimmer und Mopa aus, oder?! )... :blume:

    Tinamaus, das war echt eine sehr schöne Idee von Dir und es ist auch weiterhin eine sehr schöne Vorstellung das Marcolinchen über unserer Kleenen wacht...

    Am Montag müssen wir auf jeden Fall wieder zum TA, alleine schon weil das Celebrex zur Neige geht... ich denke wir tun der Kleenen den Stress nochmal an, um sicher zu gehen, dass sich keine Werte verschlechtert haben und irgendwann der nächste Schock kommt...

    Vielleicht gibt's morgen ein Foto, wenn sie sich mal wieder von ihrer besten Seite zeigt :beifall:

    Euch allen einen schönen Samstag-Abend und liebe Grüße von uns...
     
  9. Cosima

    Cosima Guest

    Hallo Manu!

    Ist das ein süßes Engelchen! Ich bin hin und weg.

    Wenn ich dir ein Foto von Willi sende, kannste mir ein Teufelchen aus ihr machen? *liebguck*
     
  10. Cosima

    Cosima Guest

    Hallo Sarah!

    Auch wenn ich bisher noch nichts zu deiner kranken Maus geschrieben habe (der Schock mit Marcolinchen sitzt mir immer noch in den Knochen), möchte ich dir jetzt endlich mal schreiben.
    Ich freue mich mit dir und bin total erleichtert, dass es mit der Kleenen langsam bergauf geht.

    Liebe Grüße Cosima
     
  11. isa12

    isa12 Mitglied

    Dabei seit:
    10. Februar 2008
    Beiträge:
    72
    Zustimmungen:
    0
    Kleene04

    H verlorenallo, Kleene04
    bin noch ziemlich neu im Forum, darum habe ich erst heute erfahren, dass es Deiner Kleenen so schlecht geht. Habe mit gaaanz dicker Gänsehaut a l l e 13 Seiten gelesen(also von Anfang an, bis eben), und habe richtig mitgelitten...
    (habe nämlich selbst mal einen Nymphi wegen Bleivergiftung verloren-war ganz schrecklich !!!!!!!). Kann Eure Ängste total gut verstehen. Freue mich ganz doll mit Euch, dass es eurem kleinen Herzchen wieder besser geht :bier:
    Päppelt sie wieder schön auf, solche Eltern wie Euch können sich manche Kinder wünschen..Einfach super. Ich wünsche Euch noch eine wunderschöne und ganz lange Zeit zusammen .

    Seid ganz lieb gedrückt :trost:

    Isabella
     
  12. Tierfreak

    Tierfreak Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. Juli 2005
    Beiträge:
    12.875
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Westerwald
    Huhu Gaby,

    ist schon in Ordnung, wenn Du es für Dich selbst speicherst :zwinker:.
    Solange man fremde Bilder nicht weiterreicht oder selbst veröffendlicht und sie nur für sich zum Anschauen auf den PC holt, ist das ok ;).

    Super..freu :dance: :zustimm:!!!

    Danke :trost:.
    Ja stimmt, das Bild ist aus dem Vogelzimmer und hinten hockt einer unserer Mopas :D.

    Danke Cosi :trost:.

    Dann schick mir mal ein Bildchen, kann aber evtl. ein paar Tage dauern, je nachdem, wann ich zeit bekomme zum Pinseln :zwinker:.
     
  13. Kleene04

    Kleene04 Foren-Guru

    Dabei seit:
    19. Januar 2008
    Beiträge:
    756
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Köln
    Guten Morgen zusammen,

    so, nun sind wir wieder sauber :zwinker: Das Nest der Kleenen ist gereinigt und sie hat ihre Medis brav genommen, knabbert gerade fleissig Körner, randaliert mit einer Süßholz-Stange und pfeift laustark mit unseren Nymphen...

    Was haltet ihr davon, der Käfig mit Teppich auszulegen? Darauf kann sie nämlich besser stehen, wie auf Handtüchern... merken wir immer, wenn wir ihre Handtücher wechseln und sie dafür auf den Teppich stellen...

    @Cosima: Danke, wir waren und sind auch richtig geschockt von Gissys und Marcolinchens Schicksal... ich hatte so gehofft, dass es die beiden schaffen, zumal wir mit Gissy auch recht viel geschrieben haben und sie uns viel geholfen hat... ich war auch total traurig und habe mit euch allen gelitten...

    @Isa12: Da musstest Du ja echt viel lesen, wir sind ja auch noch nicht so lange hier angemeldet und haben anfangs immer stundenlang in alten Threads gelesen... Was unsere Kleene hat wissen wir ja immer noch nicht... wir können momentan nur die Symptome behandeln und hoffen dass die Schäden reversibel sind, also quasi alles wieder gut wird... Naja und gegen ihre Unterernährung kämpfen wir... aber wir berichten hier weiterhin und vielleicht helfen wir damit anderen, die auch Probleme haben und zeigen, dass es wichtig ist zu kämpfen und nicht aufzugeben...

    So, dann will ich mich mal wieder um die Wäsche-Berge kümmern, die hier täglich so anfallen :zwinker:

    VG Sarah
     
  14. Tierfreak

    Tierfreak Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. Juli 2005
    Beiträge:
    12.875
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Westerwald
    Hallo Sarah, wie wäre es denn alternativ mit einer dicken Lage von der Küchenpapierrolle, hast Du das schon mal versucht ?

    Das Küchenpapier könntest Du einfach entsorgen und austauschen :zwinker:.
     
  15. Kleene04

    Kleene04 Foren-Guru

    Dabei seit:
    19. Januar 2008
    Beiträge:
    756
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Köln
    Hi Manuela,

    gut dass ich gestern erst welche gekauft habe ;) Werde das nach dem nächsten Häufchen ausprobieren :zwinker: Vielen Dank für den Tipp... werde auch morgen beim TA mal nach dem grauen Papier fragen, welches die immer nehmen, das hat ne bessere Größe, vielleicht bekommt man das da auch :zwinker:

    Wenn sie sich weiterhin soo schön erholt und wir endlich wissen, wie sie wirklich ist, also wenn sie kraft hat und ihren Character voll ausleben kann, dann brauchen wir bald einen Partner-Grauen für die Kleene und somit auch gaanz viele Tipps :beifall:

    LG Sarah
     
  16. Tinamaus1

    Tinamaus1 Foren-Guru

    Dabei seit:
    14. Februar 2006
    Beiträge:
    799
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Darmstadt
    Hi Sarah!

    Ich freue mich, dass es weiterhin so aufwärts geht! Was wiegt sie denn heute???

    Es kann natürlich passieren, dass sie das Handtuchpapier zerrupft, das würde Elvis zumindest mit Freude tun. Probier es einfach aus. Bei Teppich wäre ich vorsichtig, da man da nie weiß, was da so alles drin ist. Wenn sie den zerfleddert, ist es wahrscheinlich nicht so gut für sie. Vielleicht wäre Pappe noch eine Alternative? Vielleicht kannst Du ihr in eine Ecke trotzdem noch ein kleines Handtuch legen, für den Fall, dass sie sich "einkuscheln" möchte.
     
  17. Kleene04

    Kleene04 Foren-Guru

    Dabei seit:
    19. Januar 2008
    Beiträge:
    756
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Köln
    Hallo zusammen,

    haben das mit der Küchenrolle umgesetzt und müssen die auch gleich schon wieder erneuern, hier mal ein Foto:

    Den Anhang Sky_01.jpg betrachten

    Sieht durch die Perspketive recht klein aus, bin selber erschrocken, aber es wirkt nur so, ehrlich...

    Siehste Tina, sie hat an fast 3 Seiten ne Handtuchrolle und lehnt sich zum Schlafen da auch gerne an. Grade hat sie wieder Brei bekommen und kuschelt nun mit ihrem Handtuch.

    Bald gibt's Kekse für die Kleene :dance: Dann wird weiter aufgepäppelt... sie plappert schon viel mehr, auch Töne / Geräusche, die wir vorher noch nicht von ihr gehört haben... eines davon erinnter an Schluckauf oder die Werbung mit dem "Blup"... und sie knurrt wie eine Katze, aber zu Glück nur selten :zwinker:

    VG Sarah
     
  18. Robbylein

    Robbylein Foren-Guru

    Dabei seit:
    7. Juni 2005
    Beiträge:
    558
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    50.... Köln
    Hallo Sarah,
    ich habe mit Freude gelesen, dass es mit der Kleene Schritt für Schritt vorwärts geht. Die gemachten Vorschläge, lieber Küchenpapaier zu nehmen, finde ich sehr gut, denn im Teppichboden befinden sich Chemikalien und Papageien knabbern nun mal gerne......
    Alle Schutzengel die hier aus dem Forum der Kleenen geschickt wurden sind ja angekommen und ich hoffe, sie bleiben noch lange, bis die Kleene sich erholt hat.
    Schon einmal DANKE, Sarah, für die lieben Worte für unseren Coco.
    Werde mich aber noch bei allen anderen bedanken, warte aber noch 1-2 Tage.

    Ich und alle die Dich hier begleiten freuen sich sicher, wenn Du uns weiterhin mit so positiven Berichten auf dem Laufenden hälst.

    Für morgen beim TA, alles Gute !!!
    Drücke weiterhin die Daumen...
    Robby
     
  19. Gissy

    Gissy Oma mit Fluggeschwader

    Dabei seit:
    14. Oktober 2007
    Beiträge:
    591
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Saarland
    Hallo Sarah

    Du glaubst garnicht wie froh ich mit euch bin , das es deiner Maus wieder besser geht!
    Mir ist ein Stein vom Herzen gefallen-den Plums must du bis bei dich gehört haben (rießen Stein war das )
    Das mit dem Füsschen kommt auch noch -du wirst schon sehn(Daumen Drück )
    Für morgen wünsch ich euch nur gute Nachrichten-noch fester Daumendrück

    @Manu

    Ist das schön :zustimm:- genauso stell ich mir mein Marcolinchen vor
    Haste einfach toll gemacht-Danke
    Das werd auch ich mir speichern

    @Cosi

    Willi ist doch gar kein Teufelchen :zwinker:ist doch lieb
    Aber weißt du zu wem das passen würde -zu Rokky :+pfeif::zwinker:
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Tinamaus1

    Tinamaus1 Foren-Guru

    Dabei seit:
    14. Februar 2006
    Beiträge:
    799
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Darmstadt
    Ist die süüüüüüß!!! :prima:

    Ach, da geht einem ja das Herz auf, wenn man die kleine Maus so sieht! Du kannst ruhig noch mehr Fotos einstellen! :jaaa:

    Liebe grüße an die kleine Maus! :0-
     
  22. Kleene04

    Kleene04 Foren-Guru

    Dabei seit:
    19. Januar 2008
    Beiträge:
    756
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Köln
    Guten Abend zusammen,

    unsere Kleene hat sich unsterblich in einen blauen Kuli verliebt und vergisst beim Spielen damit alles um sich herum :mukke:, sogar uns und ihr Futter... wir haben natürlich alle Kleinteile entfernt und die Miene herausgenommen :zwinker:

    Den Anhang Sky_06.jpg betrachten

    Auch haben wir eben überlegt, sie in die Badewanne umzuquartieren, da sie mit vorliebe ihren Trinknapf um kippt - aber schön langsam, damit es sich auch gut verteilt - und natürlich vorher noch alles mögliche darin deponiert... :freude: sie scheint grade der Meinung zu sein, wir hätten zu wenig zu tun und könnten doch dann alle 5 Minuten ihren Käfig neu machen :nene:

    Den Anhang Sky_07.jpg betrachten

    Damit ihr das Chaos auch begucken könnt :zwinker: Ne Tina...

    Aber um noch was richtiges positives zu berichten: Sie scheint langsam auch mit dem rechten Fuss wieder ein paar Millimeter zu greifen, also noch nicht nutzbar, aber man sieht die Bewegung, wenn hoch hebt :dance: Das macht echt Hoffnung, hoffentlich bilden wir uns das nicht nur ein... :prima:

    So, genug für heute, der Wassernapf wurde eben noch komplett entleert... nun wird nochmal sauber gemacht und dann geht's hoffentlich trocken ins Bett :zwinker:

    VG Sarah & Carsten
     
Thema: Sky hat den Kampf verloren ... (Neu dabei - und schon viele Fragen :-) )
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. content

    ,
  2. qualen boracay

    ,
  3. enacard graupapagei

    ,
  4. vetmedin bei papageien