Spätes Glück

Diskutiere Spätes Glück im Graupapageien Forum im Bereich Papageien; Hallo zusammen Viele von euch kennen ja meine beiden Für die , die sie nicht kennen - Rocky WF 22 und Chila HAZ 21 Rocky war bis er vor 2...

  1. Gissy

    Gissy Oma mit Fluggeschwader

    Dabei seit:
    14. Oktober 2007
    Beiträge:
    591
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Saarland
    Hallo zusammen

    Viele von euch kennen ja meine beiden
    Für die , die sie nicht kennen - Rocky WF 22 und Chila HAZ 21
    Rocky war bis er vor 2 Jahren zu mir kam allein und war dann der Partner von Marcolinchen , die voriges Jahr im Februar starb .
    Chila hatte , bis sie voriges Jahr zu mir kam , noch nie einen anderen Graupapagei gesehn .
    Könnt ihr aber auch hier nachlesen wen es interisiert

    --------------------------------------------
    Ich berichte mit etwas Zeitverzögerung und der Reihe nach um viele Fragen die ich selbst gern gestellt hätte für andere nachlesbar zu machen .
    Denn es ist nicht nur für meine beiden das erste mal , sondern auch für mich !

    So nun von Anfang an
    Sonntagmorgen 11.1.2009
    Komme an die Voliere und Chila sitzt auf dem Boden - ich denke noch ohje was hat sie ?8o
    Aber da steht sie schon auf , und kommt mir entgegen - und - da lag ein Ei auf dem sie sahs.
    Zuerst war ich erleichtert , da sie es ohne Probleme ganz allein gelegt hatte ( wer mich kennt weiß warum )
    Nun sie hat dann ein paar Stunden drauf gesesen und ist dann später in der Voliere rumgeklettert .
    Hatte ja keine Brutmöglichkeit in der Voliere , da ich das ja nicht herausfordern wollte - aber Vögel machen was sie wollen - ob uns das Recht ist oder nicht .
    Beim Voliere saubermachen hab ich ihr Ei ( das sich eiskalt anfühlte ) auf die andere Seite der Voliere gelegt , worauf sie sich wieder auf das Ei gesetzt hat .
    Ich dachte nicht das sie das mit dem Brüten durchzieht , und wollte es ihr nur etwas gemütlicherr machen .
    Hab ihr dann die Holzscheite die ich zum schreddern in der Voliere hatte zu einem Viereck zusammen gestellt .
    Rocky war überglücklich , man hat eine starke Veränderung bei ihm bemerkt .
    Hab solche Töne vorher noch nie bei ihm gehört- ein fach nur schön
    Das ging dann ein paar Tage so.
    Hab dann die Beule gesehn und es kam nichts
    Ich hatte schon Angst das beim 2. Ei Legenot bestehen könnte:traurig:
    Freitags hab ich dann zur Vorsorge etwas Öl auf die Kloake gemacht .
    Samstagmorgen 17.1 kam dann das 2. Ei - mir fiel ein Stein vom Herzen !
    Ja dann ging es flotter .
    20.1 das 3.
    24.1 das 4.
    Hab ihr dann um ihr das Gefühl einer Höhle zu geben , eine Holzkiste über die Holzscheite gestülbt

    Den Anhang Sonntag 25.1.2009 010.jpg betrachten
    Den Anhang Sonntag 25.1.2009 013.jpg betrachten
    Nun saßs sie da , auf dem Boden der Voliere und brüttete und mir wurde klar , das sie es Ernst meint !
    Hab ihnen alles mögliche angeboten - aber gefressen haben sie nur Qwellfutter-gedrückte Banane mit Honig -ab und zu ein paar Körner -und gekochtes Ei .
    Obst wollten sie außer Banane keins:nene:
    Nachdem sie 2 Wochen da unten gesessen hat , tat sie mir so Leid !
    Und auch meine Hände , denn die Voliere sauber machen ging fast garnicht mehr , war nur mit Attacken seitens Rocky zu machen und hab mich dann aufs nötigste beschrengt .
    Hab dann ihr Dach (Holzkiste ) genommen und Sägespäne hineingetan .
    Hab dann die schmälere Seite des Kotgitters das ich im Keller hatte in der Voliere befestigt und dann die Kiste , in die ich vorher drei Löcher gebort hatte um sie mit Kabelbinder zu fixieren .
    Ich nahm dann die Eier und legte sie in die Kiste
    Zeigte ihr dann wo sie sind - was sie aber garnicht wahr nahm , sondern auf dem Boden suchte mit viel geqwittsche und Nervöses hin und her laufen auf dem Boden .
    Hab sie dann einpaarmal auf den Kasten und in den Kasten gestetzt - sinnlos- sie ging immer wieder auf den Boden .

    Also - baute ich den Kasten wieder ab , und stellte in auf den Boden - zeigte es ihr , und siehe da , sie setzte sich in den Kasten und brüttete weiter .
    Am Tag darauf nahm ich den Kasten samt Chila und Eiern und machte ihn oben fest , und sie blieb dann drin und brüttete dort oben weiter.
    Nach kurzer Zeit wurde ein Ei dunkler als die anderen , und ich dachte " das ist befruchtet ( ich Dussel )
    Dann ein paar Tage später das 2 und dann später das 3. eins blieb weiß
    da ich ja noch nie Eier hatte , und auch keine Schierlampe um zu kontrolieren ( auch das provisorium das ich mit gebaut hatte nutze nix ), ging ich davon aus das das 3 befruchtete wären .
    Ich dachte das wenn ein Küken drin ist ist das Ei nicht mehr durchsichtig - ich sollte eines besseren belehrt werden .

    Denn am 16.2. schlüpfte aus dem weißen Ei ein Küken
    Bild ist 2 Tage später gemacht worden , da wog das kleine 14 g Den Anhang erstes Ei geschlüpft 004.jpg betrachten
    Und , obwohl Handaufzuchten das füttern abgesprochen wird - sie haben gefüttert , worüber ich mehr als froh war .
    Denn , wie hätte ich meinem Chef karmachen sollen , das ich nicht arbeiten kann , weil ich mein Papageien Baby füttern muß .
    Der hätte dafür mit Sicherheit bestimmt kein Verständnis gehabt .
    Außerdem , können sie das besser als ich es je könnte , und eine NB ist auch für das kleine besser - für seine Zukunft .
    Und sie machen das so toll
    Ich bin so Stolz auf die Beiden
    Hatte ja vorsichtshalber Aufzuchtfutter besorgt , was ich ja in dem Sinn nicht brauchte .
    Also , gab ich es den Eltern
    Zuerst hab ich Chila mittels Pipette angeboten - siehe da - sie kannte das noch !
    Rocky hat sich zuerst garnicht dafür begeistert - erst beim mehrmaligen zusehen bei Chila kam er auf den Geschmack .
    Jetzt gebe ich zweimal am Tag dieses Aufzuchtfutter (aber im Topf ) dazu ,wobei ich mehr wegschütte als sie fressen-denn spätestens nach 2 Stunden nehm ich das raus.
    Eifutter nehmen sie garnicht an .
    Hab so viele leckere Sachen - sie wollen davon nichts wissen .
    Aber ich denke mal SIE wissen besser was gut ist , und ich geh auf sie ein .
    Aber hattet ihr mal einen Hahn mit 603 g ?

    Bevor ich vergesse zu erwähnen- die anderen Eier waren nicht befruchtet
    Hab mir irgentwann ein Herz gefast und nachgesehn .
    Hab ganz vorsichtig am Ei die Schale etwas aufgepickt (hätte ja wieder zu kleben können - wenn was drin gewesen wäre )
    aber die zeit war ja rum.
    Es hat gestunken wie die Pest - die anderen 2 auch Den Anhang 28.2.2009 010.jpg betrachten
    Dunkelgraue stinkende Brühe - iigitt :+kotz:
    So das wars mal für Heute - Morgen mehr von den 3:+popcorn:

    Liebe Grüße Sonja
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Tierfreak, 5. März 2009
    Tierfreak

    Tierfreak Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. Juli 2005
    Beiträge:
    12.875
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Westerwald
    Huhu Gissy,

    schön, das du dich nun doch getraut hast, deine Geschichte hier zu posten :prima:.

    Ich denke viele hier haben ja verfolgt, was damals geschehen ist und wie es sich dann entwickelte und demnach freuen sich sicher auch viele über diese superschöne Neuigkeit von deinen Grauen, ging mir ja auch genauso, als ich davon erfuhr :zwinker:.

    Nun seh ich auch mal ein Bildchen von deinem süßen Familienzuwachs, ist ja echt zu goldig [​IMG].

    Ring für den Kleinen hattest du ja auch schon geordert :zustimm:.

    Ich drück dir auch an dieser Stelle nochmal ganz doll die Daumen, dass die Aufzucht durch die stolzen Papageieneltern auch weiterhin so super verläuft, sich der Kleine prächtig entwickelt und ich freu mich schon auf weitere Berichte über die Entwicklung des süßen Fratzes :).

    Der Kleine ist doch sicher schon ganz schön gewachsen, gell.
     
  4. #3 Ricky24558, 5. März 2009
    Ricky24558

    Ricky24558 Mitglied

    Dabei seit:
    6. Mai 2008
    Beiträge:
    78
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    24558 Henstedt-Ulzburg ist in der nähe von Hamburg
    Hallo Sonja,

    schöne Geschichte. Kommt mir doch sehr bekannt vor.:D
    Meine alte Henne 28 Jahre und der seit Mai bei uns lebende Hahn 26 Jahre brüten auch gerade 3 Eier aus.
    Die beiden haben sich gesucht und gefunden.
    Würd mich über weitere Berichte sehr freuen. :zustimm:

    LG
    Silke
     
  5. Sybille

    Sybille Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. September 2001
    Beiträge:
    8.161
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    073.... Thüringen
    Hallo Sonja,

    super schönes Happy End bei deinen beiden ehemaligen Einzelgängern.... :zustimm:
    Dieses Glück hast du auch verdient nach der leidvollen Geschichte im letzten Jahr ... :trost:
    Ich drücke die Daumen, dass mit dem kleinen "Chila-Rocky" alles bestens verläuft und er/sie sich zu einem/r stattlichen Grauen entwickelt! :)
     
  6. Gissy

    Gissy Oma mit Fluggeschwader

    Dabei seit:
    14. Oktober 2007
    Beiträge:
    591
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Saarland
    Ihr glaubt garnicht wie froh ich bin das alles so unproblematisch gelaufen ist .
    Die Angst sitzt einem doch immer im Nacken es könnte doch noch was passieren .
    Aber die Beiden machen das so schön - Bin einfach hin und weg mit den Beiden , und erst Recht mit dem Kleinen .
    Er ? mmmh das wird sich noch raus stellen
    Hab schon einen Namen im Kopf - wäre aber sehr Männlich
    Sanscho - geht mir einfach nicht mehr aus dem Kopf - man müste dann später im Fall der Fälle eine line dran hängen- lach
    Wenn es ein Hahn ist und ich ihn nicht behalten darf - ( muß meinen Mann noch bearbeiten - weil dann müste ja noch einer einziehen ) dann weiß ich schon einen Super Platz für ihn - und dort wartet schon eine junge 100 %Henne auf ihn - mal sehn .

    Hab ja jetzt zwei Pit-Bulls
    Chila ist zur Furie motiert - erst Recht , seid ich die 3 Eier rausgenommen hab - das nimmt sie mir scheinbar sehr übel
    Muß jetzt meine Augen in sämtliche Richtungen haben , denn ich werde von zwei Seiten angegriffen
    Zum Dank , das ich ihnen immer Lecker frisches Fresschen reinmache
    Undank ist der Vögel Lohn - lach
    Hab in den letzten zwei Wochen immer an irgend einem Finger Pflaster gehabt manschmal auch an zwei
    Muß heut unbedingt neues Kaufen - alles aufgebraucht :+schimpf


    Der Kleine entwickelt sich prächtig !
    @Manu
    Und ob
    Will ja schön der Reihe nach berichten:zwinker:
    Liegen Welten zwischen dem Bild vom Anfangsposting zu jetzt - lach
    Er hat ja 2 Tage nach Schlupf 14 g gewogen
    Na ja - vorgestern 125 g
    Aber die Bilder gibt es etwas später :zwinker:
    Zuerst mal Bilder von den letzten 14 Tagen
    23.2 - 36 g Den Anhang 28.2.2009 007.jpg betrachten
    26.2 - 59 g Den Anhang 28.2.2009 015.jpg betrachten
    28.2 - 77 g Den Anhang 28.2.2009 039.jpg betrachten
    28.2 -77 g Den Anhang 28.2.2009 040.jpg betrachten
    Beim letzten Bild hat er schon angefangen , auf der Waage spatzieren zu gehn - mit noch geschlossenen Augen
    Mittlerweile kann ich nur noch mit Schale wiegen - sonst stürzt er mir noch ab - lach
    Ganz der Papa - Draufgänger

    Liebe Grüße Sonja

    PS
    @Silke
    Mensch , das freut mich aber :freude:
    2 mal spätes Glück - schön - und deine Henne ist noch älter als meine
    Ist es auch ihre erste Brut ?
    Drück dir die Daumen , das alles gut verläuft:trost:
     
  7. #6 Tierfreak, 6. März 2009
    Tierfreak

    Tierfreak Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. Juli 2005
    Beiträge:
    12.875
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Westerwald
    Oh :cheesy:, da hat aber wirklich schon jemand gut zugelegt :zustimm:.
    Echt ein propperes, süßes Wichtelchen :).
     
  8. Ina

    Ina Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. September 2005
    Beiträge:
    1.591
    Zustimmungen:
    0
    Das ist soooo schön, ich freue mich ganz doll mit euch :beifall:!

    :dance::dance::dance:
     
  9. #8 Nicole--38, 7. März 2009
    Nicole--38

    Nicole--38 Stammmitglied

    Dabei seit:
    5. Oktober 2006
    Beiträge:
    342
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Sonja,
    herzlichen Glückwunsch zu dem süssen Familienzuwachs
    der kleine ist ja total goldig .....
    .....ich freue mich schon jetzt auf weitere Fotos von dem Süssen:freude:

    Liebe Grüsse
    Nicole
     
  10. Gissy

    Gissy Oma mit Fluggeschwader

    Dabei seit:
    14. Oktober 2007
    Beiträge:
    591
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Saarland
    Weiß doch , das ihr Bildersüchtig seid

    Hier kommt Nachschub

    2.3. 94 g Den Anhang März 2009 002.jpg betrachten
    2.3 Den Anhang März 2009 004.jpg betrachten
    2.3. Den Anhang März 2009 003.jpg betrachten
    5.3. 125 g Den Anhang März 2009 015.jpg betrachten
    Beim dritten Bild kann man schön sehn , das der kleine Schlingel schon unternehmungslustig ist
    Hab heute gewogen 162 g und
    man kann schon schön kleine ( dunkle Schlitze ) die Knopfaugen erkennen .

    Hab sie gestern beim Füttern filmen können - vielleicht kann ich es morgen einstellen
    Hoffentlich stimmen die Buchstaben diesmal- lach
    Sind meine Augen denn schon so schlecht , oder passiert sowas öffters ?8o
    Steh noch etwas auf dem Kriegsfuß mit Video einstellen und mit den vielen Eingaben die man machen muß -schnief

    Liebe Grüße Sonja

    @Sybille
    Danke find ich auch - hatte ja genug Pech
    Das hier tut richtig gut
     
  11. Terry57

    Terry57 Foren-Guru

    Dabei seit:
    17. September 2006
    Beiträge:
    1.348
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Volketswil - CH
    Hallo Sonja

    der Kleine ist ja sowas von süss. Wie alt ist er jetzt? Ich freue mich immer wieder mitzuerleben, wie sich die Winzlinge machen.

    Liebe Grüsse aus der Schweiz

    Terry mit Kikolino und Bonny
     
  12. Gissy

    Gissy Oma mit Fluggeschwader

    Dabei seit:
    14. Oktober 2007
    Beiträge:
    591
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Saarland
    Hallo Terry

    Er ist am Montag 3 Wochen alt
    Hat ja fast ein Drittel seines späteren Gewichts erlangt ( 162 g heute )
    Machen sie das nicht gut , die Beiden ?
    Ich bin ganz stolz auf sie

    liebe Grüße in die Schweiz
    aus dem Saarland
     
  13. Terry57

    Terry57 Foren-Guru

    Dabei seit:
    17. September 2006
    Beiträge:
    1.348
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Volketswil - CH
    Danke Sonja für Deine prompte Antwort und die lieben Grüsse.
    Ja, Deine Beiden machen das wirklich super. Lassen sie Dich das Kleine einfach rausnehmen oder hast Du schon Deine Kämpfe? Erzähl mal wie Du das händelst:zustimm:


    Liebe Grüsse

    Terry
     
  14. Kentara

    Kentara Banned

    Dabei seit:
    4. März 2008
    Beiträge:
    908
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mallorca
    Der/die Kleine ist ja sowas von gewachsen, schlägt wohl ganz nach Papa!:D
    Freu' mich ganz doll für euch alle! So ein süßer Mops!
    lg
    Anita
     
  15. Gissy

    Gissy Oma mit Fluggeschwader

    Dabei seit:
    14. Oktober 2007
    Beiträge:
    591
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Saarland
    Ja , das ist nicht so einfach mit 2 Kampfgeiern .
    Voliere sauber machen ist ja schon ne Herausvorderung
    und eigentlich am schlimmsten .
    Wenn ich den kleinen wiegen will muß Rocky aus der Voliere raus .
    Da er nicht mehr in der Voliere auf den Händelstock geht , muß ich ihn mittels Babydecke vom Ast pflüken .
    Ich setz ihn dann auf die Stuhllehne und laß ihn zuschauen - das geht ganz gut - muß nur außer Schnabel Reichweite bleiben .
    Chila laß ich in der Voliere ! Mit ihr allein ist das Stressfreier - sie weiß schon das sie ihr Baby wieder bekommt nach dem Wiegen
    Geht alles ganz ruhig und gelassen von statten - wenn Rocky draußen sitzt !
    Für zurück in die Voliere geht er dann ganz normal wieder auf den Stock !
    Futternäpfe wechseln ist da viel schlimmer .
    da wird sogar Chila zur Furie und sehr schnell .
    Hab ja 2 Näpfe direkt rechts und lings neben dem Kasten angebracht - so das sie schnell nachfassen kann ohne lange Wege .
    Einer ist für das Aufzuchtfutter , das ich ja den beiden 2 mal am Tag gebe und zwischendurch mit gedrückter Banane mit Honig austausche .
    Das ist Russisch Roulett , kann ich euch sagen .
    Rockys Atacken sehn immer so aus , als wenn er noch irgentwo ein Messer hätte - entweder sind es Winkelhacken oder es sind vom Aussehn her lange Schnitte

    Liebe Grüße Sonja
     
  16. Gissy

    Gissy Oma mit Fluggeschwader

    Dabei seit:
    14. Oktober 2007
    Beiträge:
    591
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Saarland
    So hier das versprochene Video
    Ist vom letzten Freitag - war heut erst fertig - leider

    http://www.petnet.de/index.php?cat=video&id=1039

    Der kleine Mops hat gestern 190 g auf die Waage gebracht
    Vor Drei Wochen hat er noch 14 g gewogen - Wahnsinn
    Auch sind die Augen jetzt auf
    Das leise qwitschen wechselt jetzt immer mehr mit kräksen ab
    Und unterhält sich scheinbar mit Rocky , den der kommt dann sofort bei und antwortet ihm - das ist sowas von schön
    Die Füsse sehen immer mehr aus wie bei einem Grauen - man sieht schon was es wird - lach - trotz Stoppeln
    Den Anhang März 2009 003.jpg betrachten Da ging noch ein Schälchen
    Den Anhang März 2009 016.jpg betrachten Ab da nicht mehr
    Diese Bilder sind von gestern
    Jetzt muß schon ne Schüssel her Den Anhang März 2009 028.jpg betrachten
    Den Anhang März 2009 029.jpg betrachten

    Die wird irgendwann auch zu klein sein
    Ein sehr lebhaftes Kerlchen ziehen die beiden da groß
    Wenn der mal auf den Ästen klettern kann gehts ab in der Voliere :dance::+party:- dann ist Party angesagt

    So das wars für heute

    Liebe Grüße Sonja
     
  17. Boracay

    Boracay Foren-Guru

    Dabei seit:
    11. August 2005
    Beiträge:
    1.013
    Zustimmungen:
    28
    Ort:
    Stuttgart
    Hallo Sonja,

    eine ganz tolles Baby hast du da.
    Nun kann man auch so langsam erkennen was es mal werden soll. :D

    Ist Rocky im Video eigentlich Neugierig wegen der Kamera, oder will er dich nur ein wenig von seiner Familie fern halten?

    Meine Lucy hat heute Geburtstag und wird ganze 8 Jahre alt.
    Wenn ich mir Babyfotos von ihr anschaue (12 Wochen) und dann mit dem heutigen "Monster" vergleich, kaum zu glauben, wie süüüüüssss die doch mal waren. :)

    Gruß

    Boracay
     
  18. CocoRico

    CocoRico † 7. Juli 2016

    Dabei seit:
    27. August 2005
    Beiträge:
    6.504
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    76... Karlsruhe
    Hallo Sonja,

    als ich gestern das erste Mal auf deinen Thread gestoßen bin, habe ich mich richtig über das Glück deiner zwei Grauen gefreut.

    Bedingt durch unsere Schicksalschläge haben wir die gleiche Vergangenheit hinter uns und mussten uns damals nach neuen Partnern für die Hinterbliebenen umsehen.

    Ja, damals hast du dich so darüber gefreut, dass meine Coco und Pauli das Traumpaar schlechthin wurden und du dir immer gewünscht hast, dass aus deinem Paar auch mal ein Traumpaar wird.

    Es hat bei deinen beiden etwas länger gedauert und wie ich nun sehen muss, hat sich diese Wartezeit schlichtweg absolut gelohnt. Aus deinen beiden Grauen wurde sogar so ein festes Paar, dass sie es nicht lassen konnten, sich ganz hinzugeben und was daraus wurde, berichtest du ja jetzt voller Stolz.

    Daher freue ich mich absolut mit dir, dass du jetzt nicht nur ein glückliches Paar hast, sondern eine richtige Graupapageien-Family.

    Ich drücke dir alle Daumen, dass die Eltern das Baby bis zum letzten Moment an vollständig alleine aufziehen werden und du einfach nur als stille Beobachterin dabei sein darfst.

    Verdient hast du es in jedem Falle und deine Gräulinge ohnehin.

    Und ganz ehrlich, meine sollen davon bloss noch Abstand halten, auch wenn ich selbst gerne mal so ein Baby aufwachsen sehen würde.
     
  19. Gissy

    Gissy Oma mit Fluggeschwader

    Dabei seit:
    14. Oktober 2007
    Beiträge:
    591
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Saarland
    Er will mich fernhalten - was denkst denn du :whip::grin2:
    Sie sind im Moment so schlimm - muß öffters an Reginas Küki denken und seine Eltern
    An den Motorradhelm und die Handschuhe - lach

    Und , sei mal ehrlich - Süß ist Lucy doch immer noch - halt auf eine andere Weise - lach

    Liebe Grüße Sonja
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Boracay

    Boracay Foren-Guru

    Dabei seit:
    11. August 2005
    Beiträge:
    1.013
    Zustimmungen:
    28
    Ort:
    Stuttgart
    Hallo Sonja,

    ja das hab ich mir schon gedacht, daß Rocky dich fernhalten möchte,
    er schaut nur dabei sooo unscheinbar und nett aus seinen Federn :D

    Ja natürlich ist meine Lucy immer noch süß, aber ein unschuldiger Blick aus dunklen Knopfaugen kann schon bestechend sein.

    Bin schon ganz gespannt wie sich der Kleine weiter entwickelt und hoffe natürlich auf mehr Bilder.

    Hat denn der kleine Wicht schon einen Namen??

    Gruß

    Boracay
     
  22. Kleene04

    Kleene04 Foren-Guru

    Dabei seit:
    19. Januar 2008
    Beiträge:
    756
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Köln
    Hi Sonja,

    auch wir haben eben erst den Thread entdeckt und was sollen wir sagen ?!? Das ist ja eine richtig schöne Love-Story :trost:

    Und das Kleine ist ja soooo süß, prima dass die beiden sich so toll kümmern und alles alleine hin bekommen :+streiche

    Auch wir freuen uns schon auf weitere Bilder von den 3en :freude:
     
Thema:

Spätes Glück

Die Seite wird geladen...

Spätes Glück - Ähnliche Themen

  1. Schwalbenbrut spät dran..

    Schwalbenbrut spät dran..: Hallo, mal ein kurzer Bericht von unseren Schwalben. Dieses Jahr haben wir 2 Nester an verschiedenen Orten. Das 1. Nest war wieder im Entenstall...
  2. Kann eine Zwergseidenhuhn Glucke brüten und Kücken aufziehen gleichzeitig?

    Kann eine Zwergseidenhuhn Glucke brüten und Kücken aufziehen gleichzeitig?: Hallo Zusammen, Wir hatten eine Henne, die unbedingt brüten wollte. Da wir keinen Hahn haben, bekam sie die befruchteten Eier von uns. Etwas zu...
  3. Glucke kotet nicht

    Glucke kotet nicht: Ich habe jetzt seit 4 Tagen eine Glucke, wenn ich sie vom Nest hebe isst und trinkt sie 4 min und geht dann wieder auf ihr Nest aber sie hat seit...
  4. Welchen Vogel sollte ich mir für später wünschen?

    Welchen Vogel sollte ich mir für später wünschen?: Also ich bin 15, und ich will natürlich nichts überstürzen und alles. Aber ich habe eine recht große Sympathie für Papageien entwickelt und fände...
  5. Warzenente (Glucke) holt ein kaputtes Ei aus dem Nest

    Warzenente (Glucke) holt ein kaputtes Ei aus dem Nest: Hallo, da ich erstmals Erfahrung mit Warzenente habe, ich wollte euch fragen, ob jemand von euch so ähnliche Erfahrung gemacht hat. Gestern habe...