Spätes Glück

Diskutiere Spätes Glück im Graupapageien Forum im Bereich Papageien; Hallo Papugi Rocky hat normalerweise um die 550 g - seid den Eiern 603 g Was meinst du von was das kommt - lach] supergewicht!! Hab...

  1. #41 papugi, 25. März 2009
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 25. März 2009
    papugi

    papugi Foren-Guru

    Dabei seit:
    10. Dezember 2005
    Beiträge:
    6.377
    Zustimmungen:
    217
    Ort:
    Kanada, Québec
    Habe den eindruck es in deinem posting gelesen zu haben aber habe wahrscheinlich schlecht verstanden und glaube dir aufs wort wenn du es sagst..:prima:

    Kommt darauf an wievile du gegeben hast..manchaml geben leute so viel weil sie vergessen es geht um vogel. :zwinker:

    Die eltern fressen am meisten so ungefahr ab der zweiten woche ..bei 4 wochen gehts langsamer, auch die menge wenn man mit hand futtert geht drastisch runter..eine neue phase beginnt..die neugierde kommt vor dem futtern.


    Man denkt immer von unserem standpunkt aus, es ist das paradis fur vogel wenn sie aussenvoliere haben usw..
    viele faktoren machen die vogel nervos ( mangel an futter, raubvogel oder andere die sie sehen, etwas was runterfallt.. und sie nicht endgehen konnen usw)..eingesperrt, ist eben eingesperrt.

    Man muss immer auf die aussenfaktoren schauen von dem standpunkt der vogel und das ist nicht leicht. Schaffe ich auch nicht immer.

    Dunkelheit ist nur ein faktor. Du bist die person die an stelle ist und die am besten auf die situation schauen kann. Ich kann dir nur ideen geben.


    Weisst das wenn das zuseln oder federpieksen anfangt, muss es nicht unbedingt ein stress zum gleichen zeitpunkt sein.

    Der organismus kann eine gewisse dose von stress verkraften.
    Sehr oft, ist der stress schon einige zeit da und eines tages ist die explosion (des problems ). Dann wird etwas sichtbar (wie federbeissen oder zuseln).

    Mit Sancho hatte ich das gleiche gemacht wie du. Ich wurde in nah den eltern lassen aber ihn auch fur kurze zeiten wegnehmen damit er sich an menschen und wohzimmer gewohnt. Das ist ja wichtig fur ihn, das er in zukunft mit menschen auch leben wird.

    Also kannst du ihn im wohzimmer z.b. futtern, streicheln gut zusprechen, mit 6 wochen kannst du anfangen ihm an weintraube ohne haut, lutschen zu lassen, mini stucke von banane, apfel, apfelsine aber noch nicht hartes damit er nicht erstickt.

    Wenn er nicht essen will, kannst du ihn oder mit einem lappen bedecken und nur den kopf raus oder noch in deinen pulli rein (aufs herz)..warme spritze oder warmer brei an dem mundwinkel weil er dort besser die warme spurt.
    Und die warme wird machen das er de schnabel aufmacht zum futtern (fur den anfang speziel wenn er nicht sieht wer ihn futtert).

    Das mit de lappen oder im puli ist, um ihm fur die ersten male die augen mit der hand (oder etwas anderem) zu bedecken weil er dann leichter dein futter akzeptieren wird..warme macht den rest.

    Alles kommt drauf an wie der vogel sich benimmt..

    Wenn du das schafst gibst du ihm das beste von zwei welten..das heisst coparenting..





    Vorsicht das der kleine nicht rausfellt. Ich wurde ihn in einen kleineren kafig mit einem kasten oder schussel mit sagespane ganz dicht neben die eltern tun..
    Wichtig ist der kleine und nicht die eltern weil sich im moment eine phase fur ihn abspielt die einen einfluss auf seine zukunft hat. Die eltern werden sehr gut durchkommen, galube mir.

    Ob der kleine spater in die voliere zuruckkommen kann oder nicht, kannst du ja spater sehen.


    du musst zufuttern wie ich oben erklart habe mit den tricks..
    1-3 tage ist genug damit der vogel es akzeptiert..

    Ich habe es oft gemacht und habe so mehrere tricks in meiner tasche..:D
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. papugi

    papugi Foren-Guru

    Dabei seit:
    10. Dezember 2005
    Beiträge:
    6.377
    Zustimmungen:
    217
    Ort:
    Kanada, Québec
    normaler prozess der auch anders rum ablaufen kann,,, mit der zeit werden die vogel kluger ...

    Manche paare uss man total in ruhe lassen speziel wenn sie keine erfahrung haben, Es ist schwer weil man trotzdem nachschauen muss ob sie futtern..:(

    [Dies sollte ein Signal gewesen sein, daß die Jungen zur Handaufzucht weggenommen werden mußten; .[/QUOTE]
    ein signal? fur wen?
     
  4. Kentara

    Kentara Banned

    Dabei seit:
    4. März 2008
    Beiträge:
    908
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mallorca
  5. Gissy

    Gissy Oma mit Fluggeschwader

    Dabei seit:
    14. Oktober 2007
    Beiträge:
    591
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Saarland
    Hallo Papugi

    Erst mal Danke:trost:
    Danke dafür , das du mir den Glauben an das Forum wieder gegeben hast , und seinen eigentlichen Sinn , denn den des Helfens und den auch umgesetzt hast .:beifall:
    Und das , wenn man etwas falsch verstanden hat , dieses klar stellt und zum Ausdruck bringt .
    Hab gestern schon antworten wollen - hatte schon fast fertig geschrieben , und hatte dann das Problem komplett aus dem Internet geflogen zu sein - alles geschriebene weg und keine Zeit mehr , weil ich Mittagschicht hatte .
    So ein Pech hab ich in letzter Zeit öffters:traurig:liegt aber sicher beim neuen PC - bin mit ihm noch auf Kriegsfuß


    Denn wenn man auf eine falsch verstandene Aussage hin falsche Antworten bekommt ist das nicht so toll und wird manchmal erst viel später oder garnicht bemerkt .
    Hättest du nicht das geschrieben ( mit den Eltern füttern ) würden vielleicht viele denken ist die so blöd - würden aber diesbezüglich nichts schreiben .
    Ich wüste nicht warum ich komische Antworten bekäme , und dies alles nur weil man sich etwas falsch ausgedrückt hat oder falsch verstanden wurde .
    ----------
    So , wollte ich mal loswerden:trost:

    Jetzt zum jetzigen
    Rausfallen hät er nicht können erst wenn er klettern kann - hat sich aber eh schon erledigt
    Den Anhang März 2009 020.jpg betrachten
    Dein Tipp hab ich befolgt : Badewanne war eh schon viel zu klein für ihn dient jetzt als Fütterungs-Platz,den man abwaschen kann -lach
    Hab ihn dann in einen Käfig neben die Voliere gestellt ( ohne Schnabelkontakt ) mit Sichtkontakt .
    Leider muste ich dies wieder ändern , weil sich die Rocky und Chila sonst zerfleischt hätten .
    Rocky hat sich zur Aufgabe gemacht den Kleinen zu beschützen , und wenn immer Chila kuken wollte , ist er auf sie los .
    Ist ohne den Kleinen auch schon Stress mit den Beiden ,ist mit ihm nicht mehr zu vertreten
    Hab dann den Kleinen in eine Tranzportbox gesetzt und weg von der Voliere .
    ( Besser zum warmhalten )

    Mit dem Füttern sehr klappt gut
    Er hat sich eigentlich sehr schnell umgestellt
    Danke
    Ratz und Rübe - ich lach mich wech- Sesamstrasse läst grüßen
    Wuste garnicht , das du sie so getauft hast :D
    Apropo Nummer - haste bestimmt im Laden stehn - da haste sie ja auch aufgeschrieben
    Schreib dir sie per PN - nicht mehr verlieren - lach


    Bevor ich vergesse Bilder von gestern beim Wiegen ( wiege immer Mittwoch und Samstag )
    Den Anhang März 2009 028.jpg betrachten Den Anhang März 2009 033.jpg betrachten
    kleine rote Stoppelchen sind am Bobes zu sehn - lach
    und hier in seiner Mampfbox (ehemaliges Badehaus von Rocky )
    Den Anhang März 2009 009.jpg betrachten

    Liebe Grüße Sonja
     
  6. Terry57

    Terry57 Foren-Guru

    Dabei seit:
    17. September 2006
    Beiträge:
    1.348
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Volketswil - CH
    Hallo Sonja

    danke für die gelungenen Fotos. Vorallem das dritte Bild hat es mir riesig angetan, ich kann mich nicht satt sehen. Sanchoz schaut so richtig neugierig in die grosse weite Welt.

    Liebe Grüsse aus der Schweiz

    Terry mit Kikolino und Bonny
     
  7. Tierfreak

    Tierfreak Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. Juli 2005
    Beiträge:
    12.875
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Westerwald
    Das letzte Bild ist wirklich herzallerliebst :prima: :).
     
  8. Ina

    Ina Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. September 2005
    Beiträge:
    1.591
    Zustimmungen:
    0
    Waah, ich bin total verliebt :~!

    Sonja, ich muß dir wirklich ein Kompliment machen:

    du machst das alles wirklich super :trost:!
     
  9. Tinamaus1

    Tinamaus1 Foren-Guru

    Dabei seit:
    14. Februar 2006
    Beiträge:
    799
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Darmstadt
    Hi Gissy!

    Ich war schon so lange nicht mehr hier... DU hast NACHWUCHS???????? Habe jetzt leider keine Zeit alles nachzulesen, was in den letzten Monaten hier so passiert ist, aber ich bin ja ganz von den Socken!!! Ob Marcolinchen-Schutzengel da die Krallen im Spiel hatte???

    Sei ganz lieb gegrüßt von mir!

    Tina :0-
     
  10. Gissy

    Gissy Oma mit Fluggeschwader

    Dabei seit:
    14. Oktober 2007
    Beiträge:
    591
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Saarland
    Hallo ihr Lieben

    Heute war mal wieder Zeit für Fotos und wiegen - habs gestern vergessen .
    Aber Rocky hab ich gestern gewogen , er ist wieder auf Normalgewicht .:zwinker:
    Unser Schätzchen Sancho hat jetzt 392 g ( vielleicht ein paar Gramm weniger Kropf war noch nicht ganz leer )
    @ Manu - Ina u.Trerry
    Wenn euch die letzten Bilder so gut gefallen haben , werdet ihr bestimmt von diesen entzückt sein :D

    Hier sieht man schön die roten Federn
    Den Anhang April 021.jpg betrachten
    Beim zweiten Bild sieht man den langen Schwanenhals - lach , den kann er regelrecht ausfahren - ein bissel würd noch gehn
    Den Anhang April 030.jpg betrachten
    Bei dem Bild schmelze ich dahin
    Den Anhang April 035.jpg betrachten
    Und nicht nur ich schmelze wenn er kuckt
    Wir hatten ja gestern Besuch - der ist auch dahin geschmolzen :zwinker:
    Den Anhang April 037.jpg betrachten
    Wenn ich dran denke , das er mal 14 g gewogen hat - Wahnsinn
    Den Anhang April 026.jpg betrachten

    @
    Mensch Tina - wo warste denn so lange ?
    Schön wieder von dir zu hören:trost:
    Ganz bestimmt :zwinker:

    Grüß euch alle lieb
    Sonja
     
  11. Blondie

    Blondie Foren-Guru

    Dabei seit:
    2. November 2007
    Beiträge:
    971
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Niedersachsen 27........
    Hallo Gissy,
    habe als stiller Betrachter die Geschicht verfolgt , und ich finde als Amateur-
    papageienmama machst das wirklich super toll :zustimm:
    Alle Achtung,wirklich klasse.
    Und die Bilder sind wirklich suuuuuper süß :freude:
    Vor allen Dingen das 2 te hat es mir wirklich angetan.
    Ein kleiner Goldschatz der Sancho :blume:

    LG Blondie
     
  12. aramama

    aramama Foren-Guru

    Dabei seit:
    26. Dezember 2004
    Beiträge:
    799
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    66424 homburg
    Hallo Sonja,
    der ist ja wirklich putzig! Die Knopfaugen...und wie er in die Welt guckt!
    Daß da der "Besuch" hin und weg war kann ich mir denken! Wollte sie ihn nicht grad mitnehmen?
    Liebe Grüße
    Christiane
     
  13. #52 Tierfreak, 2. April 2009
    Tierfreak

    Tierfreak Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. Juli 2005
    Beiträge:
    12.875
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Westerwald
    Hihi, die Bilder sind wirklich zuckersüß, den möchte man am liebsten gleich einpacken und mitnehmen :D.

    Der Kleine entwickelt sich wirklich super...ich auch mal Gissi ganz doll auf die Schulter klopf :zwinker:.
     
  14. Terry57

    Terry57 Foren-Guru

    Dabei seit:
    17. September 2006
    Beiträge:
    1.348
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Volketswil - CH
    Hallo Sonja

    wär ich bei Dir zu Besuch, müsste ich mich zurückhalten, um nicht in einem unbeobachteten Moment Sancho einzupacken. Er entwickelt sich supertoll und auch Du machst Deine Sache wirklich gut.

    Liebe Grüsse

    Terry mit Kikolino und Bonny
     
  15. graueule

    graueule Stammmitglied

    Dabei seit:
    23. Februar 2006
    Beiträge:
    243
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    sulzbach /Saar
    Hallo,

    Sonja.....Ich kann an nix andres mehr denken als an deinen kleinen Goldschatz!!!!Die Bilder sind alle zuckersüss,aber real:cheesy::cheesy: oh gott also sowas süsses hab noch nicht gesehen! @brt und aramama die gedanken waren mehrmals da,ihn einfach zu klauen :zwinker: Sonja,macht ihre sache super super toll,hut ab,bist ne ganz tolle papageienmami!:trost:
     
  16. CocoRico

    CocoRico † 7. Juli 2016

    Dabei seit:
    27. August 2005
    Beiträge:
    6.504
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    76... Karlsruhe
    Hallo Sonja,

    na die Aufzucht ist deinen beiden Großen doch bisher ganz toll gelungen und so prächtig wie deren kleines Baby auf der Waage und so ausschaut, kann man doch nur stolz darauf sein.

    Ich finde es vor allem faszinierend wie toll er schon befiedert ist und der lange Hals noch recht nackig ausschaut. Aber von den süßen kleinen Knopfaugen kann man garnicht genug bekommen.

    Mensch Melanie, du hättest mir ruhig berichten können, wenn du Sonja besuchen gehst. Hätte mich einfach mit meiner riesigen Handtasche drangehängt. :zwinker:

    Sonja, ich glaube, du hast mittlerweile ganz viele Verehrer für dein Gräuling gefunden. Pass gut auf ihn auf.
     
  17. Gissy

    Gissy Oma mit Fluggeschwader

    Dabei seit:
    14. Oktober 2007
    Beiträge:
    591
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Saarland
    Ich paß da schon auf
    Hier geht keiner raus ohne Handtaschen-Kontrolle - lach
    :zwinker:
    Heut sind es genau 2 Wochen wo der kleine bei den Eltern weg ist und ich füttere .
    Das heißt aber auch , das ich mit ihm kuschele ( was für mich die Sache schlimmer macht denn ich hänge mittlerweile schon sehr an ihm und das Thema hergeben will ich garnicht mehr hören :traurig::heul:) - kann ja nicht mit seiner Mami kuscheln .
    Hab zwar ne Wärmeflasche in seinem Häuschen drin (aber erst seid er gut laufen kann ) , an die er sich kuscheln kann wenn er will , oder wenn er sich wärmen will . Und wenn nicht , hat er genug Platz um auszuweichen .
    Hab ja vorher immer ne Menge an Tüchern drin gehabt damit er ja schön warm hat .
    Aber da er immer munterer geworden ist , und sich immer auf den höchsten Platz geschafft hat , wars Zeit ihm etwas mehr Raum zu lassen , zumal er ja immer schön an den Rand geht um seine Sache zu machen .
    Ist urkomisch , wenn er rückwärs geht und dann auf dem Tuch den Popo reibt und dann abdrückt .:+streiche
    Wenn er bei mir kuschelt , merk ich wenn er was machen muß . Er wird dann ganz nervös .
    Ich geh dann zu seinem Häuschen , setz ihn rein und schon pulert er , und es kann weiter gekuschelt werden - lach
    Werd also eher selten angesch....:+streiche
    Muß als ganz schön aufpassen das ich nicht beim kuscheln einschlafe- lieg ja immer mit ihm auf dem Sofa - noch Decke drüber - und er wie ein Baby in meinem Arm .
    Meine beiden Hunde sind ja ganz entzückt von ihm .
    Aber ganz unterschiedlich
    Gismo möchte am liebsten Mamarolle übernehmen - er würde sich glatt zu ihm in die Box legen zum kuscheln und beschützen .
    Das heißt aber auch , das er versucht sich zu uns zu legen , nur das dieser kleine Rollmops nicht mehr vor uns passt - Gott sei Dank

    Teddy ist auch ganz angetan von Sancho - nur würd ich ihn nie mit ihm allein im Zimmer lassen .
    Da ist zu viel Jagttrieb in ihm drin und er ist normalerweise sehr eifersüchtig , auf alles was sich mir nähert oder meine Aufmerksamkeit verlangt.
    Er liebt mich halt Abgöttisch - das kann manchmal sehr nervend sein und stressig .
    Aber selbst er , scheint Sancho zu lieben und zu begreifen das das ein Baby ist und betüttelt werden muß - worüber ich sehr froh bin .:freude:

    Chila scheint wieder auf ein normales Level gekommen zu sein .
    Die Furie ist fast nicht mehr da , sie kommt auch wieder auf die Hand ohne die zu löchern .
    Dafür ist Rocky sehr laut geworden und er Beißt immer noch nach ihr .
    Ich nehm ihn zwischdurch raus wenn er mal wieder Attacken gegen Chila macht oder wenn er unerträglich laut ist .
    Kennt ihr den Michel von Lönneberger (meine es heißt so ? )
    Rocky heißt mittlerweile scherzhaft Michel und geht nicht in seine Scheune - lach - nein , in sein Zimmer zum nachdenken - was hab ich den jetzt wieder gemacht .
    Aber scheinbar kommt ihm das nicht wie eine Strafe vor
    So sollte es sein - aber dieser Vogel is wie er is einfach unbelehrbar:+schimpf
    Wenn eine gewisse Zeit verstrichen ist , und ich ihn runter hole und zu Chila setzte - entweder ist er nach 5 Min. wieder laut , oder er geht nach einer halben Stunde wieder auf sie los - und so wandert er wieder .
    Manchmal ist auch ein paar Stunden Ruhe:trost:
    Vielleicht gefällt ihm auch das wandern von einer Etage zu andern oder vielleicht gefällt ihm das Zimmer besser - wer weiß ?
    Am Wochenende ( vielleicht schon heute ) wird dir Außenvoliere wieder leer geräumt und sie können wieder nach draußen .
    Da ist keiner froher als ich
    Nur muß ich erst mal wieder neue Äste suchen gehn
    Männe hat alles kurz und klein gesägt ohne mich zu fragen - Männer8(Ich lauf Stundenlang im Wald rum um den Ast zu finden wie ich mir ihn vorstelle - und was macht Mann
    Für ihn bedeutungslos - er zerstückelt sie - hat ja auch noch nie nach einem suchen müssen , der so aussieht wie ich sie immer anschleppe
    Such ja immer nach schön um die Ecke gewachsenen oder gedrehte oder einfach unverwechselbare Unikate - lach aber erst mal finden
    Aber was macht man nicht alles für die Geier - geh ich halt wieder suchen

    Seh grad - hab mal wieder nen Roman geschrieben 8o

    Wünsch euch noch nen schönen Tag mir viel Sonnenschein

    Liebe Grüße Sonja
     
  18. #57 Tierfreak, 3. April 2009
    Tierfreak

    Tierfreak Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. Juli 2005
    Beiträge:
    12.875
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Westerwald
    Hihi, typisch Mann.....da hat man als Graupapageihalter schon super Bio-Schredderer im Haus und er sägt mühevoll :D.

    Hehe, ich sehe es schon kommen, dass klein Sancho evtl. doch gleich bei Sonja bleibt :D.
     
  19. Terry57

    Terry57 Foren-Guru

    Dabei seit:
    17. September 2006
    Beiträge:
    1.348
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Volketswil - CH
    Hallo Sonja

    Du machst Dein Job mehr als super - gratuliere.
    Du kannst von Glück reden, dass Du soweit weg wohnst, ich müsste jeden Abend Deine Türe einrennen.

    Liebe Grüsse

    Terry mit Kikolino und Bonny
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Terry57

    Terry57 Foren-Guru

    Dabei seit:
    17. September 2006
    Beiträge:
    1.348
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Volketswil - CH
    Hallo Sonja

    wir haben von Euch schon seit einiger Zeit nichts gehört - wie macht sich Sancho.
    Liebe Grüsse und schöne Ostern

    Terry mit Kikolino und Bonny
     
  22. Tierfreak

    Tierfreak Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. Juli 2005
    Beiträge:
    12.875
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Westerwald
    Genau, was macht denn der süße Sancho ? Wir doch so neugierig sind :zwinker:.
     
Thema:

Spätes Glück

Die Seite wird geladen...

Spätes Glück - Ähnliche Themen

  1. Schwalbenbrut spät dran..

    Schwalbenbrut spät dran..: Hallo, mal ein kurzer Bericht von unseren Schwalben. Dieses Jahr haben wir 2 Nester an verschiedenen Orten. Das 1. Nest war wieder im Entenstall...
  2. Kann eine Zwergseidenhuhn Glucke brüten und Kücken aufziehen gleichzeitig?

    Kann eine Zwergseidenhuhn Glucke brüten und Kücken aufziehen gleichzeitig?: Hallo Zusammen, Wir hatten eine Henne, die unbedingt brüten wollte. Da wir keinen Hahn haben, bekam sie die befruchteten Eier von uns. Etwas zu...
  3. Glucke kotet nicht

    Glucke kotet nicht: Ich habe jetzt seit 4 Tagen eine Glucke, wenn ich sie vom Nest hebe isst und trinkt sie 4 min und geht dann wieder auf ihr Nest aber sie hat seit...
  4. Welchen Vogel sollte ich mir für später wünschen?

    Welchen Vogel sollte ich mir für später wünschen?: Also ich bin 15, und ich will natürlich nichts überstürzen und alles. Aber ich habe eine recht große Sympathie für Papageien entwickelt und fände...
  5. Warzenente (Glucke) holt ein kaputtes Ei aus dem Nest

    Warzenente (Glucke) holt ein kaputtes Ei aus dem Nest: Hallo, da ich erstmals Erfahrung mit Warzenente habe, ich wollte euch fragen, ob jemand von euch so ähnliche Erfahrung gemacht hat. Gestern habe...