Symptom: Schräge Kopfhaltung und verschleimter Rachen

Diskutiere Symptom: Schräge Kopfhaltung und verschleimter Rachen im Vogelkrankheiten Forum im Bereich Allgemeine Foren; ..... Hallo Tiäää, hat dir der TA gesagt wielange du das Bird-Bene-Bac geben sollst? Hat sie es heute schon erhalten? Du kannst auch...

  1. Illa

    Illa CEO

    Dabei seit:
    12. Juni 2003
    Beiträge:
    635
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Lampukistan
    .....

    Hallo Tiäää,

    hat dir der TA gesagt wielange du das Bird-Bene-Bac geben sollst? Hat sie es heute schon erhalten?
    Du kannst auch versuchen die Luftfeuchtigkeit bei dir zu verbessern, indem du heißes Wasser in Schüsseln in der Nähe des Käfigs aufstellst. Vielleicht bringt der heiße Wasserdampf eine Linderung?

    Liebe Grüsse

    Illa
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Illa

    Illa CEO

    Dabei seit:
    12. Juni 2003
    Beiträge:
    635
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Lampukistan
    ....

    Hallo Tiäää,

    wie oft wechselst du das Trinkwasser? Alle 8-12 Stunden? Meine bekommen vor dem "Schlafengehen" frisches natriumarmes und stilles Mineralwasser. Morgens wird das Wasser nochmals frisch gereicht. Den Wasserspender spüle ich mit heißem Wasser aus und benutze eine Flaschenhalsbürste dazu. Bei jedem hantieren am Vogelkäfig wasche ich mir die Hände sorgfältigst, damit ich keine Keime übertrage. Danach packe ich auch keine Türklinken mehr an. Zusätzlich wechsele ich öfters die Handtücher. Ich möchte mir nicht später vorwerfen lassen, ich hätte meine Vögel eventuell mit einer Krankheit angesteckt. Aber das machst du mit Sicherheit genauso.
    Vielleicht finde ich ja noch was, was bei deiner Kira helfen könnte.
    Ach ja, du kannst in das heiße Wasser zur Luftbefeuchtigung ja etwas Kamille geben. Aber wenn das Wasser abgekühlt ist, würde ich es wegen eventueller Keime nicht mehr als Tee oder Badewasser verabreichen.

    Liebe Grüsse

    Illa
     
  4. tiäää

    tiäää Guest

    Hallo Illa

    also ich gebe das BeneBac im Moment jeden Abend.
    Trinkwasser bekommen sie jeden Morgen und Abends
    frisch. Die Näpfchen werden immer genauestens gespült
    und in Essigwasser geschwenkt. Danach wieder gespült und
    mindestens 24 Std. trocknen lassen. (Habe 10 Näpfe).
    Wegen der Luftfeuchtigkeit habe ich auf jedem Heizkörper
    mehrere Schüsseln stehen. Meine Freundin denkt schon ich
    bin wahnsinnig:D . Nachher rufe ich den TA mal an, vielleicht
    hat er schon ergebnisse.

    Ach übrigens, Kira ist das Zebriweibchen in meinem Benutzer-
    bild.
     
  5. Illa

    Illa CEO

    Dabei seit:
    12. Juni 2003
    Beiträge:
    635
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Lampukistan
    ......

    Hallo Tiäää,

    hi, hi, da kann ich dir gut nachempfinden. Mein Lebensgefährte behauptet, ich hätte einen Waschzwang und würde ebenfalls nicht richtig ticken. So nach dem Motto: "Andere Leute machen nicht so ein Gedöns um die Tiere und bei denen werden die Tiere steinalt." Damit meint er meine Schwester. Na gut, das Tier ist wirklich schon Methusalemhaft alt, dafür finde ich aber die Haltungsbedingungen schlecht (möchte nicht näher darauf eingehen, weil sich sonst einige User hier im Forum aufregen würden!) und ausserdem hat das Tier eine schlimme Krankheit seit einigen Jahren. Meine Schwester war deswegen schon bei einigen TÄ und das Tier leidet offensichtlich nicht. Aber es geht hier nicht um meine Schwester......
    Ist doch egal was die anderen über uns sagen! Ich versuche meinen Tieren ein schönes Leben zu ermöglichen und wenn ich deswegen auf Widerstände stosse, schalte ich auf stur. Meine Tiere können mir nicht sagen was sie brauchen und was ihnen fehlt. Aber das ganze Mühen wird belohnt, wenn die Tiere in einem keine Gefahr mehr sehen und zutraulicher werden. Wenn deine Freundin dich wirklich lieben sollte, wird sie die Tiere als Teil deines Lebens akzeptieren. So sehe ich das.

    Liebe Grüsse

    Illa
     
  6. tiäää

    tiäää Guest

    Hei Illa,

    ja meine Freundin akzeptiert das schon, muss sie ja wohl auch:D :D :D .
    War auch schon in der Apotheke und habe das Kanavit
    bestellt. Hatten sie leider nicht auf Lager, soll es mir morgen
    abholen.
    Dann bin ich ins Reformhaus und holte einen
    Multivitamin-Mahrfruchtsaft (3,19€) da hat es mir schon die :?
    rausgehaut. Hoffentlich trinken sie es auch. Werde es glaub
    ich so halb und halb mit Wasser mischen.

    Ach ja, Salat-Mix muss ich auch noch holen. Werd ich auch
    gleich machen, sonst vergesse ich es noch.

    Mein Kirchen hat leider etwas abgenommen, ihr geht es
    nicht sehr gut :( , ich denke es kann ihr wohl nicht mehr
    geholfen werden, auch wenn bei der Kotuntersuchung etwas
    herauskommt.
    Aber vielleicht ist sie ja stark und hält noch etwas aus.
     
  7. Illa

    Illa CEO

    Dabei seit:
    12. Juni 2003
    Beiträge:
    635
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Lampukistan
    ....

    Hallo Tiäää,

    ich denke Kira frisst genügend? Wie kommst du drauf, das sie abgenommen hat? Hast du sie gewogen? Sollte sie wirklich zu wenig wiegen, müsste man sie zwangsernähren! Kläre das bitte mit dem TA ab. Vielleicht sollte man auch eine Tyrodelösung in Erwägung ziehen. Sprich den TA darauf an. Frage, ob man auch eine Elektrolyte-Mischung aus der Apotheke verwenden kann.
    Hoffendlich hast du darauf geachtet, das keine Südfrüchte wie Zitrone in dem Mehrfrucht-Saft ist.
    Ich glaube schon, das deine Kira das ganze überstehen wird!

    Liebe Grüsse

    Illa
     
  8. tiäää

    tiäää Guest

    Hallo Illa,

    ja sie ist schon, aber wie am 29.02. gepostet ist sie nicht mehr
    viel, sie pikt sich zwar ein paar körnchen, aber...
    Habe sie nicht gewogen, aber ich kenne doch mein Kirchen
    schon ne Weile. Wenn Odo neben ihr sitzt sehe ich es halt.
    Sie war nämlich einiges Dicker als er. Er ist ein Timorzebrafink.

    Mist, mit dem Fruchtsaft hast du recht. Ich sehe gerade auf
    dem Aufdruck, das da Avocado drin ist, das soll man Vögeln
    doch nicht geben, oder? Sonst ist halt noch Orange usw. drin,
    aber keine Zitrone.

    Mit was sollte ich sie denn Zwangsernähren?
    Ich könnte mich zwar früh und Abends drum kümmern, aber
    was ist dann tagsüber? Ich bin ja auf der Arbeit.
     
  9. Illa

    Illa CEO

    Dabei seit:
    12. Juni 2003
    Beiträge:
    635
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Lampukistan
    .....

    Hallo Tiäää,

    ich finde das hört sich von mal zu mal gefährlicher an! Vielleicht wäre es das beste, wenn der TA sie und ihren Odo (als Unterstützung) stationär aufnimmt. Er kann den Gesundheitszustand der Tiere besser kontrollieren und die Zwangsernährung gegebenfalls durchführen. Glaube mir, das wird das beste sein.
    Den Fruchtsaft würde ich nicht geben, da Avocado absolut giftig für die Vögel ist.
    Rede mal mit dem TA.


    Liebe Grüsse

    Illa
     
  10. tiäää

    tiäää Guest

    Hallo Illa,

    hatte glaub ich ein paar Seiten vorher erwähnt, aber ist ja egal.

    Der TA bei dem ich jetzt bin ist der meiner Meinung nach am
    Vogelkundigsten. Aber er nimmt keine Tiere stationär auf,
    weil er Tagsüber (bis 14.30 Uhr) unterwegs ist. Ab dann bis
    18.00 Uhr ist er in seiner Praxis (Kleintierpraxis).
    Bei den anderen Ärzten bei denen ich war (Umkreis bis ca.
    60 Km) die wußten teilweise nicht mal was das für Vögel waren:? .

    Laut der Datenbank für Tierärzte ist der Nächste Vogelkundige
    TA in Erlangen. Ist so ca 100 Km von hier entfernt. Da ich kein
    Auto besitze hatte ich leider keine Möglichkeit dort hinzukommen.
    Wie gesagt, meine Freunde und Bekannten fuhren mich ja schon
    zu den anderen TAs.

    Leider ist heute noch kein Ergebnis da. Den TA habe ich leider
    nicht erreicht, da er im Moment bei einem Notfall ist. Er wird mich
    aber (laut seiner Sprechstundengehilfin) heute noch anrufen.

    Den Fruchtsaft habe ich vorsichtshalber nicht rein.
     
  11. Illa

    Illa CEO

    Dabei seit:
    12. Juni 2003
    Beiträge:
    635
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Lampukistan
    ....

    Hallo Tiäää,

    hast du mal versucht einen Threat unter Tiertransporte zu eröffnen? Vielleicht wohnt ja jemand in deiner Nähe und nimmt dich mit? Zurück kommst du alle mal. Oder hast du mal im Netz unter Mitfahrerzentrale geguckt? Das kostet nicht viel. Ansonsten würde ich in den sauren Apfel beissen (ich bin auch nicht mobil!) und mir ein Miettaxi holen. Aber probiere erstmal die anderen Möglichkeiten aus.
    Hast du Traubenzucker im Haus? Der soll angeblich ganz gut sein bei untergewichtigen Vögeln.
    Spätestens Morgen wirst du ja das Ergebnis der Laboruntersuchung erhalten und dann wird man besser behandeln können.
    Kira frisst ja zum Glück, wenn auch wenig. Aber ich habe dir ja auch gepostet, das fast jeder Kranke kaum Appetit hat. Klar, der Energieumsatz ist beim Vogelorganismus jetzt auch geringer. Sie bewegt sich weniger und schläft mehr. Wenn es ganz schlecht aussehen würde, wäre sie meiner Meinung nach schon tot! Sie bekommt so viele Sachen, da muss etwas anschlagen. Ich hoffe, du verstehst was ich dir sagen will.

    Liebe Grüsse

    Illa

    P. S. Meine Vögel sind auch nicht so begeistert vom Schnittlauch.
     
  12. tiäää

    tiäää Guest

    Hallo Illa,

    ich glaube schon das ich verstehe was du mir sagen willst.
    Ich gebe ja die ganzen Sachen weiter. Auch das Schnittlauch
    was sie bis jetzt auch kräftig ignorieren0l . Aber bekomme
    ja heute in der Apotheke ja das K1.

    Mitfahrerzentrale usw. wird nicht so einfach sein. Bin ja
    so 10 Std. am Tag arbeiten, einschließlich Samstag.
    Wie soll man das nur machen.

    Habe sie gestern nach der Arbeit wieder am Hintern gewaschen,
    war total verklebt. Heute nacht hat sie dann viele Häufen
    gemacht, und heute früh hat sie auch was gegessen und ge-
    trunken.

    Traubenzucker habe ich heute ins Wasser, haben sie natürlich
    sofort gemerkt und dann das Wasser beäugt:D . Aber gott sei
    dank dann doch weitergetrunken:) .


    Odo kümmert sich rührend um sie, er putzt sie und krault sie.
    Und sie genießt es. Die zwei haben sich wirklich gefunden.
     
  13. Illa

    Illa CEO

    Dabei seit:
    12. Juni 2003
    Beiträge:
    635
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Lampukistan
    ....

    Hallo Tiäää,

    wie sieht den der Kot von Kira aus? Normal? Oder ist der weisse Kotanteil flüssig?
    Gebe ihnen den Dill auch als frische Ware. Dazu würde ich ein- zwei Stengel von einem Kraut tun, welches sie schon kennen und gerne fressen. Wenn Kira die anderen fressen sieht, wird die Gier bestimmt so gross sein, das sie mitfressen will. Das habe ich beim Schnittlauch so gemacht und aus Verlegenheit wurde der Schnittlauch auch zerfleddert. Jetzt, wo sie auf den Geschmack gekommen sind, mögen meine Tiere den Schnittlauch auch nicht.
    Verwöhnte Bande. :D
    In einem anderen Threat hatte ich gelesen, das ein User bei seinen Tieren bei Unpässlichkeiten so viele verschiedene Kräuter wie möglich anbieten würde. Die Tiere würden seiner Meinung nach sich das passende raussuchen. Aber ob das nicht auf eine Lotterie hinaus geht? Obwohl die Tiere ja manchmal ein erstaunliches Verhalten an den Tag legen.

    Liebe Grüsse

    Illa
     
  14. tiäää

    tiäää Guest

    Hallo Illa,

    Kiras weißer Kotanteil ist mehr flüssig, deswegen bleibt immer
    ein Tropfen an den wenigen Federn rund um die Kloake hängen
    und verfestigt sich dann. Ist dann eingetrocknet. Dann nehme
    ich lauwarmes Wasser und weiche ihn ein. Ist dann so Kreide-
    artig.
    Werd ihr den Dill gemischt mit Schnittlauch geben, vielleicht
    auch ein paar Fransen vom Salat dazu. Mal sehen ob sie dann
    auch was Essen.
    Kanavit habe ich jetzt auch.
     
  15. Illa

    Illa CEO

    Dabei seit:
    12. Juni 2003
    Beiträge:
    635
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Lampukistan
    ....

    Hallo Tiäää,

    ich weiß nicht, ob der Salat eine so gute Idee ist. Nicht das der Durchfall verstärkt wird.
    Du könntest eventuell noch Weidenrindentee anbieten. Dieser soll sich auch positiv auf das Verdauungssystem auswirken und bei Durchfall helfen.
    Hast du schon was Neues vom TA erfahren? Halte uns bitte auf dem laufenden.

    Liebe Grüsse

    Illa
     
  16. tiäää

    tiäää Guest

    O.K. dann lasse ich den Salat lieber weg. Das mit dem
    Durchfall hatte ich gar nicht bedacht.

    Der Arzt ließ mir gestern ausrichten das er, sobald das Er-
    gebnis da ist, mich sofort benachritigt.

    Also muss ich ja wohl warten.
    Na klar halte ich euch auf dem laufenden.
     
  17. tiäää

    tiäää Guest

    Hallo,

    bis jetzt leider immer noch kein Ergebnis da :( .
     
  18. tiäää

    tiäää Guest

    Hallo Leute

    Habe leider eine traurige Nachricht für euch.
    Kira ist heute nacht wahrscheinlich von der Stange gefallen
    und hat es nicht mehr geschafft nach oben in den Wärme-
    strahl zu kommen.
    Als ich vorhin nachgesehen habe saß sie im Eck und ich dachte
    sie schläft. Ihr Mann Odo saß neben ihr und zwiepte ab und zu.
    Ich wollte sie wieder raufsetzen, aber leider war sie tot.
    Sie wird wohl vor Entkräftung gestorben sein. Wenigstens muss
    sie jetzt nicht mehr leiden.

    Werde sie heute zum Labor senden, um nachsehen zu lassen
    an was sie gelitten hat.

    Meine 2 übrigen Vögel zeigen zwar keine Krankheitsanzeichen
    aber man kann ja nicht wissen.

    Nach Thelma und Vogi ist Kira ja nun der dritte der es nicht
    geschafft hat.
     
  19. Illa

    Illa CEO

    Dabei seit:
    12. Juni 2003
    Beiträge:
    635
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Lampukistan
    ....

    Hallo Tiäää,

    wir haben soooooooo gekämpft und leider verloren. 0l
    Ich fühle mich durch deine Todesnachricht, als ob ich ein Tier von mir verloren hätte, ich bin wie gelähmt. :k Das hat mich so mitgenommen, das sogar mein Mann versucht hat mich zu trösten.
    Ich fühle und weine mit dir.

    Unendlich traurige Grüssse

    Illa
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Illa

    Illa CEO

    Dabei seit:
    12. Juni 2003
    Beiträge:
    635
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Lampukistan
    ....

    Hallo Tiäää,

    ich fühle mich immer noch wie gelähmt. Trotzdem, ich schaue von Zeit zu Zeit in dieses Forum mit der leisen Hoffnung, von dir zu hören. Aber nichts. Nada. Nothing. Müßte nicht schon längst die Kotanalyse von Kira da sein? Warum schreibst du nichts? Wie geht es den anderen Vögeln?

    Immer noch traurige Grüsse

    Illa
     
  22. tiäää

    tiäää Guest

    Hallo Illa,

    habe bis jetzt nichts geschrieben weil ich selber noch nichts weis.
    War gestern beim TA (nur ich) um mal nachzufragen.
    Er sagte das vom Labor auch noch nichts zurückgekommen sei.
    Er will dort morgen anrufen und mal nachfragen.
    Kira wurde mittlerweile in ein spezielles Institut versendet und
    dort wird auf "alles" (Todesursache, Bakterien, Viren, usw.) geprüft.
    TA hat mich aber vorgewarnt das das an die :k 100 Euro:k kosten könnte.
    Is mir aber wurscht! Möchte endlich wissen was das war.

    Er hat von dem Zweiten Kotabstrich (zeitgleich mit dem der
    wegsesendet wurde) was angelegt und mir gesagt das dort
    gewaltig was gewachsen ist(Bakterien). Hat auch irgendwie ein Anti-
    biogram gemacht und mir dann was zusammengemischt was
    ich den beiden übrigen 5 Tage lang Früh und Abends 1ml in
    den Schnabel geben soll.

    Er hat mir schon gesagt wie das Mittel heist, aber ich habs
    natürlich schon wieder vergessen. Frage aber noch mal nach.

    Sobald ich irgendwelche Daten habe sage ich bescheid.

    Den anderen geht es im Moment gut.

    Odo vermisst seine Frau schon noch. Vor allem früh nach dem
    Aufstehen macht er immer einen langen Hals und sucht über-
    all nach ihr. Aber er muss leider drüber hinwegkommen.

    Sobald ich was genaueres weis, schreibe ich natürlich.
     
Thema: Symptom: Schräge Kopfhaltung und verschleimter Rachen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Lebensdauer nach Luftsackriss

    ,
  2. schräge kopfhaltung symptom

Die Seite wird geladen...

Symptom: Schräge Kopfhaltung und verschleimter Rachen - Ähnliche Themen

  1. Wellensittich ungewöhnliche Körperhaltung?

    Wellensittich ungewöhnliche Körperhaltung?: Hallo liebe Community, ich bin neu hier und hoffe, dass mir jemand weiterhelfen kann? Ich habe seit ca. 2 Monaten ein super süßes...
  2. Vogel hält seinen Kopf meistens schräg

    Vogel hält seinen Kopf meistens schräg: Hallo Habe gestern beim spazieren gehn einen Jungen Hausrotschwanz am Straßenrand gefunden. Ich hätte ihn mit 2 steckern als zange ins gebüsch...
  3. Suche Nymphensittich und Ziegensittich weiblich mit Megabakterien (aber ohne Symptome)

    Suche Nymphensittich und Ziegensittich weiblich mit Megabakterien (aber ohne Symptome): Leider haben wir Vögel durch Megabakterien (Macrorhabdus ornithogaster) verloren. Zurückgeblieben sind ein Ziegensittich- und ein...
  4. Symptome für Schnabelräude beim Graupapagei?

    Symptome für Schnabelräude beim Graupapagei?: Hallo Zusammen;) ich wüsste mal gerne was bei einem Grauen die Symptome für Schnabelräude sind. Durch den ohnehin mit Staub bedeckten Schnabel...
  5. Vogelzimmer mit Schrägen...

    Vogelzimmer mit Schrägen...: Hallo nochmal, meine Bekannte hat sich nun überlegt den Loris im haus ein ganzes Abteil nur für die Vögel fertig zu machen. Sie will praktisch...