Tapetenfresser

Diskutiere Tapetenfresser im Nymphensittiche Forum im Bereich Sittiche; @blau: super Ausstattung! :+party:

  1. #21 Karinetti, 18. Mai 2004
    Karinetti

    Karinetti Guest

    @blau: super Ausstattung! :+party:
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. blau

    blau Foren-Guru

    Dabei seit:
    16. Dezember 2003
    Beiträge:
    1.002
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    AG abnehmender Aktionismus im Tagesverlauf
    @karinetti: ähmmm, jaaaaa *verunsichert* :~ ?
    Die alten Träger, die aus der Wand gucken - ihres Zeichens ideale Aufhängevorrichtungen für Sitzäste, wurden - natürlich - von den Nymphiemädels als höchster Sitzplatz besetzt (Lucy (die auf dem Foto) links, Luna rechts).
    Den Holzring als Aufhänger für die ganze Aktion hätte ich mir auch sparen können, aber nu isser erst einmal dran.
    Die "hübsche" Plastikverkleidung hängt schon den 3. Tag uneingeschränkt ganz, mal gucken, wie lange noch....!
     
  4. #23 Karinetti, 18. Mai 2004
    Karinetti

    Karinetti Guest

    @blau: musst nicht verunsichert sein, die Ausstattung ist cool 8)
     
  5. Nicole76

    Nicole76 Guest

    Tapetennager

    Also meine sind auch so Tapetenvernichter. Jetzt bin ich umgezogen und hab nun Rauputz und hatte mich schon so gefreut das es jetzt ein Ende hat. Aber denkste... Rauputz kann ja so interessant sein :(
    Also es gibt meiner Meinung nach keine Lösung für das Problem. Ich hab ihnen jetzt extra eine Spielekiste gerichtet und stell absichtlich Dinge hin die sie anfressen können aber nööööö :s
    Meine gehen auch liebend gerne an die Knöpfe der Fernbedienung, bei uns liegen Fernbedienung und Telefone immer mit den Knöpfen nach unten. Also hab ich extra eine alte Fernebdienung aufgetrieben und ihnen hingelegt und die liegt da nun seit Wochen und keinen meiner zwei Racker interessiert es... die denken :arsch:
    Ich hab echt das Gefühl die gehen nur an Dinge bei denen man vorher schimpft, weil es nur dann interessant ist... halt wie bei kleinen Kindern :jaaa:

    Das einzigste was ich habe ist ein mini Laserpointer, damit ich nicht immer aufstehen muß, wenn sie sich an gewissen Ecken zuschaffen machen. Ich leuchte dann einfach mit dem roten Punkt auf die Wand vor ihnen und sage laut "NEIN" dann ergreifen sie sofort die Flucht. Mittlerweile genügt auch schon ein strenges "NEIN" und sie hauen ab, weil sie denken der rote Punkt greift wieder an :hintavotz
     
  6. #25 Karinetti, 18. Mai 2004
    Karinetti

    Karinetti Guest

    Um Gottes Willen, Nicole - ein Laserpointer 8o
    Verschon bloss die Augen der Kleinen damit :k
    Irgendwie ist es ja eine einfache und praktische Idee mit dem Laserpointer, aber ich würde es nicht machen.

    Wenn ich TV gucke und die Fernbedienung auf meinem Bauch liegt :D dann nubbeln sie auch gern dran rum, aber so zärtlich, da muss ich mir keine wirklichen Sorgen machen. Wie gesagt bei mir ist bisher *klopfaufholz* noch nie was draufgegangen. :dance:
     
  7. Nicole76

    Nicole76 Guest

    Ich weiß dass man von den Dingern blind werden kann wenn man einem direkt ins Auge leuchtet. Aber ich leuchte ja nicht auf die Geier sondern auf die Wand daneben und wie gesagt mittlerweile reagieren sie schon auf mein Nein.. ist wahrscheinlich ähnlicher Effekt wie das Clickern.
    Bevor noch mehr kommen... ich pass wirklich wirklich auf und missbrauch das Ding auch nciht unnötig :jaaa:
     
  8. #27 Karinetti, 18. Mai 2004
    Karinetti

    Karinetti Guest

    @Nicole:
    Jaja dann passts ja, dass du fachgerecht mit dem Laser umgehst. ;)
    Naja also ansich ist dein Nein nicht das Gleiche wie clickern, außer du belohnst sie nachdem sie weg sind ;)
    Beim Clickern gehts ja darum Positives zu stärken und nicht um Bestrafung oder so.
     
  9. Nicole76

    Nicole76 Guest

    @Karin
    Dachte auch nur deshalb ähnlich wie Clickertraining, weil sie lernen zu machen oder zu lassen was man ihnen sagt. Ob jetzt positiv oder negativ. Schließlich machen sie auch Sachen die einem mißfallen und dann müssen sie auch lernen dies nicht zu tun oder sie werden bestraft... ist bei Kindern ja nicht anders.
     
  10. #29 Karinetti, 19. Mai 2004
    Karinetti

    Karinetti Guest

    Falsch

    Beim Clickerntraining gibt es kein Negativ und keine Bestrafung!
    Das ist ja gerade das Besondere daran und deshalb funktioniert es so gut.

    Kinder werden geschlagen, aber Vögel kann man nicht schlagen, bei Delphinen funtioniert das auch nicht, deshalb gibts ja für die sensiblen Kreaturen das Clickertraining.
     
  11. kace63

    kace63 Foren-Guru mZg

    Dabei seit:
    4. August 2002
    Beiträge:
    3.338
    Zustimmungen:
    1
    Bei aller Liebe zu meinen Geiern.......Ich bin nicht der Meinung daß Kinder weniger sensibel als Nymphen sind
     
  12. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. Nicole76

    Nicole76 Guest

    Also das finde ich auch !
    Auch wenn unsere Geier so sensibel sind, deshalb sollten sie trotzdem wissen dürfen das auch was nciht schön ist was sie machen. Ich kann doch nicht immer nur das positive hervorheben und belohnen. Wenn sie nun mal Tapete oder Rauputz anfressen dann sollen sie ruhig wissen dass das nicht gut ist und dass sie dann dafür bestraft werden. Außerdem schlag ich sie nicht und würde auch niemals Kinder schlagen aber da ich nicht wie bei Kindern was erklären kann, finde ich meine Idee mit dem roten Licht so schlecht nicht!!!
    Ich kann ihnen ja auch nicht ständig dafür dass sie nicht an die Wand gehen eine Belohnung geben, da hätte ich aber viel zu tun :D
     
  14. #32 Karinetti, 19. Mai 2004
    Karinetti

    Karinetti Guest

    @kace: ich habe nie gesagt, dass man Kinder schlagen soll. Die Leute tuns einfach und die Kinder werden trotzdem groß - es funktionert eben leider. 8( Dass ich nichts davon halte muss ich nicht extra erwähnen.

    @Nicole: Solange sie nur zurechtgewiesen werden und nicht wirklich bestraft werden ist es okay. Kleiner feiner Unterschied. :p
    Wenn du gut klar kommst mit deiner Methode ist es okay, du leuchtest ihnen halt den Weg :D
     
Thema:

Tapetenfresser

Die Seite wird geladen...

Tapetenfresser - Ähnliche Themen

  1. Tapetenfresser

    Tapetenfresser: Boar ich bin gerade so richtig sauer auf meien einen nymphen. der zerfrisst mir die tapete hab da schon ein richtiges loch drin kann man dennen...