total verkrüppelt :(

Diskutiere total verkrüppelt :( im Vogelkrankheiten Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hy Leutz, heute war merlins eigentlich Verband abnahmetag, und er wurde geröngt...tja..das bein ist total schief zusammengewachsen, die knochen...

  1. #1 cuxgirl8633, 11. Dezember 2006
    cuxgirl8633

    cuxgirl8633 Guest

    Hy Leutz,

    heute war merlins eigentlich Verband abnahmetag, und er wurde geröngt...tja..das bein ist total schief zusammengewachsen, die knochen stehen nicht ein wenig zueinander...
    die Klinik sagt meine TÄ hier in Cux hätte von anfang an nageln müssen...merlin muss operiert werden..meine TÄ will mit dem oberarzt von Hannover sprechen udn will das das umsonst gemacht wird, da es von anfang an hätte klar sien müssen das der kleine genagelt werden muss!

    Ich bin wirklich total fertig mit den Nerven...
    Weiß nicht mehr was ich machen soll, mir kam es vor allem von anfang an so vor als ob die bei merlin nur geschlampt haben...

    Die pilzmittel hätten ihn fast umgebracht, 100gramm abgenommen innterhalb von 2 wochen....dann nur das pflaster ums bein, keine schiene gar nix...dann hätten sie ihn eigentlich (so denkt man) röntgen müssen bevor sie ihn an mcih aushändigen..haben sie nciht gemacht, sondern ihn einfach so mitgegeben egal ob das bein richtig zusammenwächst!

    Ich bin wirklich fertig..vor allem bei der OP können seine nerven kaputt gehen und er das beinchen vielleicht nie wieder richtig benutzen..oh man es ist alles zum heulen!
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Miku

    Miku Dark Angel

    Dabei seit:
    6. Dezember 2006
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kaiserslautern
    Och nöö dein armer Merlin, was hat er gehabt das bein gebrochen?
    Wie alt ist er den?
     
  4. #3 cuxgirl8633, 12. Dezember 2006
    cuxgirl8633

    cuxgirl8633 Guest

    Hy, er ist anfang diesen Jahres geboren, und hat sich das bein irgendwie gebrochen weiß nciht wie..es war auf jeden fall ein schräger bruch ...
     
  5. Miku

    Miku Dark Angel

    Dabei seit:
    6. Dezember 2006
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kaiserslautern
    Oh noch sooo jung, ich glaube wenn die Ärzte das mit meinem Snoopy gemacht hätten dan Wäre ich ausgeflippt, oho ja und wie aber!
    Das ist doch echt ne schweinerrei. Dein Vogel tut mir jetzt so leid.
     
  6. Gravita

    Gravita Guest

    Hi,

    ein Beinbruch ist schnell passiert, der Geier braucht in einem unbeaufsichtigten Moment ja bloß irgendwie festzuhaken, in Panik geraten...das reicht bei Zimmerhaltung vermutlich bereits aus.

    Mit älteren Menschen die selten in die Sonne gehen verhält sich das ganz ähnlich, fehlende UV-Bestrahlung läßt die Knochen eben brüchig werden...der Einsatz von geeigneten UV-Lampen bei der Vogelhaltung soll u.a. solcherlei Unfälle vorbeugen...es bringt bloß nix sich hinterher vorwürfe zu machen...diese Energie wär hier in Aufklärungsarbeit sicher besser augehoben.

    Zum Thema Tierarztfusch, versetz dich erstmal in dessen Lage, es gibt vermutlich nichtmal Schienen für so winzig kleine Vogelbeine, der TA ist praktisch gezwungen so gut es ihm gegeben ist in kürzester Zeit zu improvisieren.
    Wenn der grad keine Streichhölzer als "Schiene" zur Hand hat und der Vogel fortwährend zappelt wohlmöglich sogar beißt, was liegt da näher als das Bein mit Klebeband zu fixieren, mal abgesehen davon das der solcherlei Bruch bestimmt nicht jeden Tag zu verarzten hat.
     
  7. #6 cuxgirl8633, 12. Dezember 2006
    cuxgirl8633

    cuxgirl8633 Guest

    Hallo Gravita, bei mir hängen 2 UV röhren, sie bekommen extra Kalzium und Merlin hat sehr schöne knochen die auch schön gewachsen sind sagt mir jeder arzt.
    Panik nein ichd enke eher das es beim spielen passiert is...losgeflogen und vergessen loszulassen..bei dem quatschkopp musste das irgendwann mal passieren.

    So und jetzt zum ärztepfusch..das war pfusch sry aber habe jetzt mit meiner bekannten vom papa schutz geredet, und mit meiner Tierärztin gestern sie sagte wort wörtlich " für das bischen tesaband drummachen hätte ich euch nciht nach Hannover geschickt, das hätte gleich genagelt werden müssen, da ein schrägbruch nie halt auf dem anderen knochen findet!
    Und die haben merlin ncoh ncihtmal geröntgt als sie ihn mir mit heim gegeben haben.

    Etc. also meine Tierärztin wird mit dem Oberarzt von Hannover sprechen das sie merlin sofort operieren, und das die das umsonst amchen da ich für merlin insgesamt 325€ bezahlt habe. Für angeblichen Verbandwechsel, medikamente (ich frage mcih welche), sationärer aufenthalt, einmal röntgen, und halt erstversorgung...

    Dafür 325€ ? soviel habe ich nciht mal für meinen verstorbenen Hahn bezahlt, der da die ganzen 5 Tage wie er da war das volle programm bekommen hat...sauerstoff, medizin, cortison, zwangsfütterung, eutanasie, etc. also da stimmt was nciht und ich werde auch wenn cih merlin da wieder hinbringen werde, das ich die rechnung genau aufgeschlüsselt bekomme...

    Vor allem dann waren se immer nur patzig am telefon...und merlin hat die ganze woche in so einem bakterienfreienschrank gesessen...keine geräusche nur in dem schrank...

    Ich wer ddagegeen angehen die haben den vogel versaut...

    Und der arzt sagte noch als ich emrlin hingebracht habe " Ja, wir röntgen ihn in 3 Tagen wieder, ob der Verband hält, und wenn nciht muss er genagelt werden" und wo wurde er genagelt? der hat nen abstand von fast 1 cm zwischen den einzelnen Knochensegmenten..das kanns doch ent sein..

    Und wenn die einem Hamster, oder einem meerschweinchen etc. das bein schinenen können und vernünftg helfen können, dann hätten sie es bei ihm auch gekonnt....

    Dann zu hoch dosierte medis meine TÄ hier in cux hat die dosis berechnet und sagte das wenn cih weiter gegeben hätte merlin mir umgefallen wäre weil viel zu hoch....viel zu hoch...

    Also ich denke jeder würde da so böse und sauer drauf reagieren..vor allem Hannover war imma so das ich gesagt habe geil die helfen mir wenigetsn aber zur zeit bezweifle ich das....
    Und merlins bruch wird wieder neu gebrochen, dann genagelt, dann genäht, dann wird nacher wieder operiert er darf wieder nciht zu maddin..etc. das ist ne einzige Quälerei für den kleinen wirklich..und ich weiß nciht ob er es diesmal schafft!!
     
  8. Gravita

    Gravita Guest

    ..im Eröfnungsthread
    ...das eine praktische TÄ in Cux nicht zwingend die Möglichkeit hat ein gebrochenes Vogelbein mit nägel zu fixieren (mir ist diese methode unbekant), dürfte nem Klinikum mit nur Tierärzten (falls es das gibt) sofort bewußt sein, offenbar gibt es dort ähnlich wie anderswo bereits mehr "Verwaltung" als das es noch tragbar ist...

    Als Sofortmaßnahme wird normal folgendes empfohlen!
     
  9. #8 cuxgirl8633, 13. Dezember 2006
    cuxgirl8633

    cuxgirl8633 Guest

    Hy, der tierarzt bei dem cih emrlin abgegeben hatte, in Hannover meinte auch "wenns nciht richtig wächst wir werden es in einer woche sehen, muss es genagelt werden damit es richtig zusammenwächst!"

    Wieso ist diese Methode unbekannt? hab schon öfter was davon gehört das mn vögel auch nagelt wenn se sich was brechen!
     
  10. guuhbird

    guuhbird Stammmitglied

    Dabei seit:
    27. November 2006
    Beiträge:
    150
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Im Bergischen Land
    Hallo cuxgirl!

    Es tut mir in der Seele weh zu lesen, was sie mit Deinem Merlin angestellt haben!
    Zum Thema nageln: Ja, ich habe selbst zur Zeit einen Ara in Pension (ok - die sind etwas größer und die Knochen entsprechend dicker), der hatte einen Oberschenkel(ab)bruch, ist genagelt worden, eingegipst, wieder operiert, Nagel 'raus und der ganze Spaß dürfte bislang so um die 600 Euro gekostet haben - es geht also durchaus, ein Vogelbein zu nageln (und es ist teuer). Mehr Sorgen bereiten mir die Narkosen, die auch die Nieren belasten. Ich fürchte aber, für Deinen Merlin gibt es keine Alternative, denn ein schiefes Bein wird ihn sein Leben lang behindern. Ich persönlich würde - auch wenn kostenlos - nicht wieder in dieselbe Klinik fahren, weil ich denke, wenn man da auch noch sauer ist, weil man die Leistung quasi "umsonst" erbringen muss, könnte das Deinem Merlin schaden. Ist nur so ein persönliches Gefühl....

    Ich drücke dem kleinen Kerl beide Daumen!! Da der alte Bruch ja jetzt zusammengeheilt ist - wenn auch falsch - was hält Dein TA denn davon, den Vogel trotzdem noch ein paar Wochen zu schonen, bis er wieder in die Klinik muss?

    Liebe Grüße guuhbird
     
  11. Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22. März 2001
    Beiträge:
    24.189
    Zustimmungen:
    122
    Ort:
    CH / am Bodensee
    ist alles etwas wirr....

    dazu steht hier etwas

    wann genau sollte Merlin nochmal geröngt werden, du hattest ihn doch bereits nach Hause geholt :?
     
  12. cuxgirl8633

    cuxgirl8633 Guest

    Genau, ich war der meinung der arzt hatte ja wo ich merlin abgegeben hatte, gesagt das sie ihn in der klinik nochmal göntgen, um zu sehen obs gut heilt wenn cnit wär er nämlich angeblich gleich genagelt worden.
    So geröntgt wurde er da nicht, mir wurde aber gesagt das bein verheilt halt gut der verband sitzt hält die knochen so wie er soll, und ja falls zuhause komplikationen auftreten oder der knochen nicht richtg verwachsen solle cih mcih melden!

    So, er sollte 3-4 wochen nach dem nach hause holen geröngt werden, aber nicht wegen dem bein sondern wegen den schimmelpilzen..die sind weg, aber das bein hab ich trotzdem mitröntgen lassen..tja...

    Ja ihr würdet woanders hingehen bloß das ist soviel geld und cih habd as nciht..die fahrt nach hannover mal insgesamt 100€ sprit, dann merlin mit 325€, dann die medis, das röntgen hier..ichweiß nicht wie ich das amchen soll...

    Es sei denn cih werd mal rumfragen wie das aussieht mit ratenzahlung..müsste ja möglich sein irgendwie!!
    Aber ich warte auch erstmal was meine TÄ in Hannover erreicht!!
     
  13. NinaHH

    NinaHH Stammmitglied

    Dabei seit:
    9. Juli 2004
    Beiträge:
    222
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Cuxgirl, wenn Du in Hamburg (TA hatte ich Dir ja per PN geschickt, weiß nicht, ob das hier so gepostet werden darf) sagst, dass Du Schwierigkeiten hast, das auf einmal zu zahlen, sind die dort kooperativ. Jedenfalls ging mir das einmal so und der TA hat dann gesagt, das könne man irgendwie hinkriegen (war dann zum Glück doch nicht so teuer). Ruf da mal an, schildere die Geschichte und frag dann gleich im Vorwege, ob man das Finanzielle irgendwie regeln kann mit Ratenzahlung. Ob Du nun nach Hamburg oder Hannover fährst, ist fahrtechnisch glaub ich egal von Cuxhaven aus, oder? :trost: LG Nina
     
  14. cuxgirl8633

    cuxgirl8633 Guest

    Hey, klar wär nett wenn du mir die nr. per pn schicken würdest.
    Ja ich denke das wäre am besten. muss ich das röntgenbild mitnehmen etc, und dann läuft das :)

    Ich hoffe nur das man merlins bein wieder hinbekommt :)
     
  15. Gravita

    Gravita Guest

    Hi,
    falls es hilft hoffe ich mit :trost:
    Was ich eben noch gesehen hab @Ann Castro hat hier klick mal auf eine Tierarzt-Dienstleistungs-Preisliste verlinkt...die Liste steht nach meiner Auffassung im krassen wiederspruch zu dem was hier im thread an Rechnungssummen genannt wurde.
    Gebrochenes Vogelbein mit Nägel fixieren steht da aber nicht drinnen :idee:
     
  16. Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22. März 2001
    Beiträge:
    24.189
    Zustimmungen:
    122
    Ort:
    CH / am Bodensee
    nicht vergessen, dort ganz nach unten zu scrollen, da steht nämlich auch noch:
    die Liste ist auch schon älteren Datums
     
  17. rappe61

    rappe61 großer Tierliebhaber

    Dabei seit:
    20. Juli 2004
    Beiträge:
    2.218
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    27619 Schiffdorf
    Hallo cuxgirl,
    ich weiß nicht, ob es für dich in Frage kommt.
    Aber ich könnte dir noch Dr. I. Sander aus Oldenburg empfehlen.
    Sie hat eine Vogel- und Heimtierpraxis und ist Fachärztin für Geflügel.
    Samstags kann man sie in einer Praxis in Bremen erreichen. Ich war selber
    auch schon mal dort, als meine TÄ Urlaub hatte.
     
  18. cuxgirl8633

    cuxgirl8633 Guest

    Wir haben gestern noch die Email von dem oberarzt in hannover bekommen.
    Er hatte das röntgenbild zugeschickt bekommen und seine aussage" Das tut mir leid wie das gelaufen ist, aber das wächst von alleine zusammen, da braucht keine OP gemacht zu werden, nehmen sie den Verband ab, und das wächst schon irgendwie wieder zusammen! Wir haben unser nötigstes getan.

    Meine großmutter will da heute nochmal anrufen und ihn fragen ob das sein ernst ist!
    Wenn er abblockt und sich dafür nicht weiter zuständig fühlt, dann werde ich die öffentlichkeit einschalten.
    Habe mich schon bei einem Anwalt schlau gemacht, dieser sagte das dies als Sachbeschädigung und Tierquälerei gilt was die da gemacht haben!
    Wir werden sehen....meine bekannte vom papa schutz sagte " Manchmal hilft nur drohen, denn die sehen nciht ein das sie einen Fehler gemacht haben"

    Dann habe ich gestern noch mti dem Dr. Koska gesprochen, ich habe ihm die Röntgenbilder zukommen lassen, und muss jetzt auf seine Meinung warten.
    Er meinte auch zu der Dosierung des Pilzmittels das es 3mal zu hoch dosiert wurde, normalerweise nimmt man nur ein tröpfen und nciht eine menge von 0,39ml am tag..
    Ja und wir sollen den verband auf jeden Fall drauf lassen, da das bein so noch keine Stabilität bietet, und es sofort wieder bricht....

    Das heißt jetzt warten, und bangen und hoffen...

    Ich hoffe da in hannover fühlt sich jemand für zuständig...wenn nciht fahr ich mit ihm anch hamburg und lass ihn da operieren...
     
  19. Gravita

    Gravita Guest

    Nunja, immerhin schon mit Eurowährung ;)

    Der tatsächliche Zeitaufwand für das einzelne Tier, wär aber in Abwesenheit des Halters vermutlich nicht überprüfbar.
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. cuxgirl8633

    cuxgirl8633 Guest

    Anruf in Hannover

    Meine Großmutter hat eben mit Hannover telefoniert!

    Es wäre nur der Sinn darin gewesen das Merlin seinen Fuß noch bewegen kann, nicht mehr nciht weniger.
    Es wäre egal wie der Knochen verwachsen würde, hauptsache er könnte den Fuß bewegen.
    Meine Großmutter sagte zu der Ärztin, dass wir merlin dahin gebracht haben, damit das Bein gerecht und gut verpflegt wird, damti es vernünftig wieder zusammenwäcst!
    Ärztin :" Ja was wollen sie denn, der Vogel kann den Fuß doch benutzen, oder etwa nicht? und außerdem hat unser Oberarzt auch anch ihm geschuat, und er wäre völlig zufireden damit gewesen, das wir merlin nur einen Verband gemacht haben!"

    Meine Großmutter versuchte mit der zu reden (es war die Ärztin die Charlie eingeschläfert hat) , aber kein rankommen, sie blockte ab.
    Und 300€ wäre ja mehr als gerechtfertigt für einen Besitzer der es nciht mal schafft seinen Vogel aus hannover abzuholen.

    Und ja und keine richtige Rechnung weil von wegen Pc`s würden ja grad umgestellt etc.

    Also ich werd edas jetzt schriftlich machen, und dann werde ich sehen was rauskommt.
    Ich denke nur es war das letzte Mal das ich in Hannover war.
    Ich werde jetzt den in Hamburg ausprobieren, und dann werde ich sehen ob der mcih ratenzahlung machen lässt!!
     
  22. Gravita

    Gravita Guest

    Hi,

    Du kenst Merlin sicher am besten, daher hast du jetzt den Eindruck das er sichtlich unter seiner Behinderung leidet oder würdest du ihm zutrauen das sich nach evtl. kostspieliger Operation mit seinem Gemüt zwangläufig irgendwann wieder ein Bein brechen wird?

    Der Geier würde dann Tierarzt-Rechnungsmäßig bald ein Faß ohne Boden.
    Es liegt ausser unser Macht dem Schicksal da ins Handwerk zu pfuschen, es soll hiermit nichts beschönigt werden, nur genau das könte auch der Oberarzt aus Hanover mit seiner Stellungnahme gemeint haben.
     
Thema:

total verkrüppelt :(

Die Seite wird geladen...

total verkrüppelt :( - Ähnliche Themen

  1. Kanarienküken - Bein "verkrüppelt?". Bitte um Rat!

    Kanarienküken - Bein "verkrüppelt?". Bitte um Rat!: Guten Tag, und zwar brauche ich bei folgendem Problem hilfe: Mein Kanarienküken ist nun 11 Tage alt und bis gestern sah alles gut aus. Nun habe...
  2. Taubenküken total durchnässt im Nest

    Taubenküken total durchnässt im Nest: Hallo, ich brauche dringend Hilfe(!!) und zwar: vor meinem Wohnzimmer im Blumenkasten hat eine Taube vor ca. 2 wochen, würde ich jetzt mal sagen,...
  3. Erster Freiflug ging total schief

    Erster Freiflug ging total schief: Hallo, Ich habe seit 2 Wochen ein Bourkesittich-Pärchen und gestern abend zum ersten mal die Käfigtüre zum Freiflug geöffnet. Natürlich habe...
  4. Coco sieht total verzaust aus und Federspitzen fehlen

    Coco sieht total verzaust aus und Federspitzen fehlen: Guten Abend, Heute frage ich mal für jemanden, nach. Eine Verwante hat ein Pärchen Edelpapageien. Und leider sieht Coco die Dame etwas...
  5. Pute verkrüppelt

    Pute verkrüppelt: Hallo Ich habe seit gut zwei Monaten zum ersten mal Puten. Von den ursprünglich 10 Küken leben nunmehr 7 Stück. Davon ist ein Küken an den Beinen...