Trauriger Sonnensittich (ist nun glücklich)

Diskutiere Trauriger Sonnensittich (ist nun glücklich) im Südamerikanische Sittiche Forum im Bereich Sittiche; Hallo alle zusammen! Mein sonnensittich ist jetzt 6 monate alt.ich denke er braucht einen partner. was kann ich denn zu ihm in die voliere...

  1. skippy

    skippy Guest

    Hallo alle zusammen!

    Mein sonnensittich ist jetzt 6 monate alt.ich denke er braucht einen partner.
    was kann ich denn zu ihm in die voliere setzen damit er glücklich wird ??
    klar nen sonnensittich ! möchte ich aber nicht unbedingt.ich dachte da an einen nymphensittich??

    ich arbeite von halb sieben bis halb vier abends.das ist für meinen süssen fratz
    zu lange um sich zu langweilen !

    liebe grüsse skippy
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. heike-mn

    heike-mn Foren-Guru

    Dabei seit:
    20. März 2000
    Beiträge:
    1.091
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hürth
    Hallo Skippy,
    erstmal Willkommen bei den Vogelverrückten ;).
    Warum willst Du ihm denn keinen Partner gleicher Art gönnen ?
    Überleg doch mal, wenn Du ihm einen Artfremden Vogel dazusetzt,
    ist das so, als wenn man Dich mit jemandem zwangsverheiratet, der zwar aufrecht auf zwei Beinen gehen kann, dessen Sprache Du aber nicht sprichst und die Du nie lernen wirst.
    Dass das keine Partnerschaft fürs Leben werden kann und sowohl die eine als auch die andere Seite schwer leidet, ist völlig klar und abzusehen.
    Tu Dir selbst und dem Kleinen den Gefallen und nimm einen weiteren Sonnensittich dazu, nichts anderes kann ich Dir empfehlen.
    Du liebst ihn ja anscheinend sehr, deswegen solltest Du dafür Sorge tragen, dass er glücklich ist und dies ist nur durch einen artgleichen Partner zu erreichen.
     
  4. solcan

    solcan Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    9. Mai 2001
    Beiträge:
    4.392
    Zustimmungen:
    12
    Ort:
    50374 Erftstadt
    Hallo

    Ich verstehe auch nicht warum Du keinen weiteren Sonnensittich möchtest. Das wäre das allerbeste für Deinen Vogel. Du könntest höchstens noch einen anderen Aratinga dazu setzen z. B. Jendaya, aber auf keinen Fall einen Nymphen oder anderen Australier. Aber wie schon oben gesagt, am besten einen weiteren Sonnensittich.

    Gruss
     
  5. Georgia

    Georgia Guest

    Hallo Skippy,

    ich kann mich der Meinung der anderen nur anschließen. Es wäre wirklich das beste, wenn Du Deinem Sonnensittich noch einen Sonnensittich dazusetzt. Bei Nymphensittichen hättest Du die Gefahr, dass aufgrund des Grössenunterschiedes der Sonnensittich dem Nymphensittich weh tun könnte (ob absichtlich oder unabsichtlich). Da ist das Risiko zu groß. Ausserdem könnte er mit einem Partner der gleichen Art doch viel mehr anfangen. Wie Heike schon geschrieben hat, die zwei würden die gleiche Sprache sprechen und hätten die Möglichkeit glücklich zu werden. Und darauf kommt es doch an, oder?
     
  6. #5 carola bettinge, 25. November 2004
    carola bettinge

    carola bettinge Guest

    Hallo Skippy,

    auch ich bin der Meinung, du solltest deinem Sonnenstittich einen artgleichten Partner gönnen.

    Es gibt übrigens auch ein Unterforum für südamrikanische Sittiche. Schau doch mal da rein, dort sind auch Leute mit Sonnensittich-Paaren. Lies doch mal derren Erfahrungen!

    Gruß, Carola
     
  7. skippy

    skippy Guest

    wow ! bin begeistert wie schnell ich von euch antworten bekommen habe.
    vielen herzlichen dank dafür. :zustimm:

    ja eure meinungen sind eindeutig.ich werd meinem fratz einen gleichen partner gönnen.

    ich habe mir vor ca.6 monaten 2 wellis gekauft.die waren so ziemlich das gegenteil von handzahm.hab alles mögliche versucht um sie an meine hand zu gewöhnen.leider mit null erfolg.ich stellte mir immer so nen vogel vor mit dem man spielen konnte,also der keine scheu vorm menschen hat.ein besuch im kölle zoo in karlsruhe sollte das lösen.ein sonnensittich strahlte mich an :0-
    kaum den finger im käfig knabberte er auch schon daran rum.490 euro kostete der.handaufzucht und versch.untersuchungen auf pilze etc.plus endoskopische untersuchung.er stammt vom loro parque teneriffa.er ist jetzt 5 monate jung.

    sind 490 euro ok oder habe ich weit zuviel bezahlt ?

    bin superfroh den kleinen mitgenommen zu haben.
    kann ich nur empfehlen.

    liebes grüssle timo
     
  8. Rudi

    Rudi Foren-Guru

    Dabei seit:
    1. Januar 2001
    Beiträge:
    786
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Erftstadt
    Hallo,
    ich gratuliere dir zu der Entscheidung. Sonnensittiche sind wie alle südamerikaner sehr soziale Vögel. Da ist ein gleicher Partner viel wert. Zu dem Preis muß ich sagen, Sonnensittiche bekommst beim Züchter schon für 150 EURO maximal 200 EURO.
    So long
     
  9. #8 Christian, 26. November 2004
    Zuletzt bearbeitet: 26. November 2004
    Christian

    Christian Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    23. Februar 2003
    Beiträge:
    10.223
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Hi Timo,

    is' zwar hier das falsche Forum dafür, aber dennoch sage ich schon mal Herzlich Willkommen bei den Südami-Fans!


    Glückwunsch ... das ist die einzig richtige Entscheidung. Du wirst sie nie bereuen, denn gerade glückliche Südami-Paare sind eine ganz tolle Erfahrung auch für den Halter, so verschmust wie die sind ... und die machen alles gemeinsam und sind super-neugierig.


    Tja, wir haben da auch so einen Wellie-Hahn ... der war genauso ... aber jetzt, nach fast zwei Jahren wendet sich das Blatt von ganz alleine ... manche brauchen halt sehr lange.


    Das ist bei Südamis fast immer so ... auch wenn es keine Handaufzucht ist. Apropo ... ich würde als Partner eine Naturbrut empfehlen, da die meist besser sozialisiert sind als Handaufzuchten. Und zahm wird der dann trotzdem, keine Sorge. Ich würde auch erstmal bei Deinem jetzigen Sonnie eine Federanalyse machen lassen, um das Geschlecht herauszufinden, denn ein gegengeschlechtliches Pärchen wäre am besten. Es gibt da so Labore, wo man anhand der Feder eine DNA-Analyse machen lassen kann, um das Geschlecht des Vogels genau zu bestimmen ... sehen kann man das bei Sonnies ja nicht ... kostet übrigens um die 20 Euro ... und man kann die Feder da per Post hinschicken.

    Ach halt ... Du schriebst ja er sei endoskopiert worden ... dann müßte das Geschlecht ja eigentlich bekannt sein.


    Boah 8o Dafür hättest Du ein Pärchen haben können ... allerdings ohne die ganzen Untersuchungen, wie Endoskopie.


    Das glaube ich blind ... und die Sonnensittich-Halter bei uns im Forum werden das sofort bestätigen ... obwohl manche Sonnensittiche auch sehr laut werden können.

    PS: Hat man Dir gesagt, daß Sonnensittiche angemeldet werden müssen? Ist ähnlich wie bei Hunden auch, aber zum Glück unproblematisch und kostenlos.
     
  10. skippy

    skippy Guest

    Guten morgen christian

    vorweg: sollte ich in zukunft im südamerikanischen sittich forum schreiben ?

    tja das wusste ich alles nicht.nur gut dass ich hier fachlich beraten werde.
    soso 2 hätte ich bekommen.sowas blödes aber auch.
    zwecks endoskopischer untersuchung,ich hab ein männchen.

    bin empört über den kölle zoo karlsruhe.dachte da kannst kein fehler machen,weil geschultes personal sehr gute beratung und preise.
    nun gut hab schon ein ganzen haufen züchterdatenbanken durchgeschaut auf meiner suche zum 2 ten sonny.hab nichts gefunden dass wenigstens 300 km von mir entfert ist um einen zu kaufen.ich wohne in baden württemberg,genauer in der nähe von pforzheim.da findste nichts.sind sonnensittiche soooo selten?

    naturbrut:werd ich berücksichtigen!

    thanks das mit dem anmelden hab ich schon gemacht.

    falls dir irgent etwas einfällt wo ich einen herbekomme, kannst mir ja bescheid geben.meine e-mail adresse habe ich ja angegeben.

    na dann suche ich mal schön weiter.

    dankeschön und viele grüsse

    timo
     
  11. Amizzu

    Amizzu Guest

    Supi Timo!!!! :zustimm: Vielleicht sitzt ja im Tierheim bei dir ganz in der Nähe ein Sonnensittich. Manchmal hat man ja das Glück. Ich kann dir nur empfehlen auch da mal nachzufragen. Oder beim Tierschutzverein. Vielleicht wissen die ja, wo du noch einen passenden Partner für deinen Süßen bekommen kannst! Nur so ein Gedanke von mir..... ;)

    Liebe Grüße Christin
     
  12. #11 Christian, 29. November 2004
    Zuletzt bearbeitet: 29. November 2004
    Christian

    Christian Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    23. Februar 2003
    Beiträge:
    10.223
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Hi again Timo!

    Na, da Sonnensittiche aus Südamerika stammen, ist das wohl sinnvoll ... Du wirst da auch vielmehr Feedback bekommen als hier ... es haben sich dort nämlich inzwischen doch einige Sonnensittich-Fans eingefunden ... vorab vielleicht ein kleiner Tip: Reiner's Sonnensittich-Seite.


    Ja, so ein Forum ist wirklich Gold wert ... und im Zoo-Geschäft wird man zudem auch nicht so gut beraten, wie bei einem renomierten Züchter ... logisch, wer sollte eine Art besser kennen, als jemand, der sie züchtet?


    Das ist doch schon mal gut zu wissen. Dann wäre eine Sonnensittich-Henne als Partner optimal.


    Naja, man muß aber auch bedenken, daß Dein Pieper aus dem Loro Parque auf Teneriffa stammt und diverse Untersuchungen hinter sich hat ... aber dennoch scheint mir der Preis auch viel zu hoch.


    Naaaja ... bei Kölle Zoo mag das Personal viiieeelleicht besser informiert sein, als in manch anderem Zoo-Geschäft, aber bei einem guten (!) Züchter wird man wie gesagt logischerweise immer wesentlich kompetenter beraten.


    Dann hast Du sicher ja auch bei www.vogelzuechter.de nachgeschaut, oder?
    Frag mal Hans (Solcan) den Moderator aus dem Sperlingspapageien-Forum per PN, ob er vielleicht einen Tip hat ... ansonsten frag mal bei der AZ per Mail nach, ob die Dir einen Züchter nennen können, der nicht zu weit weg ist.


    Alle Südamis sind selten ... naja, mehr oder weniger ... manche Arten gibt's in Deutschland wohl gar nicht mehr ... Sonnensittiche sind aber einigermaßen gut zu bekommen.


    Scheint mir eine gute Idee ... dann dauert es zwar länger bis die Henne zahm wird, aber wenn sie lange genug in einem Schwarm aufgewachsen ist (mindestens 3-6 Monate), kann sie Deinem Hahn noch eine Menge beibringen, was er in Menschenobhut nicht lernen konnte.


    Na, bestens ... wenigsten dahingehend hat man Dich gut beraten ;)

    Apropo ... hat man Dir eigentlich gesagt, daß südamerikanische Sittiche einen Schlafkasten brauchen? Da bin ich ja jetzt echt mal gespannt ;)
     
  13. skippy

    skippy Guest

    So, die suche ist beendet !

    und zwar hab ich einen zweiten sonny aus der gleichen tierhandlung gekauft wie mein erster.kostete zwar gut schotter is mir jetzt aber wurscht gewesen.

    hi christian schöne seite die du mir gelinkt hast.
    vogelzüchter datei hab ich durchgesehen und im tierheim war ich gestern.danach wars mir zu blöd und bin nach karlsruhe in kölle zoo gefahren und hab ne henne gekauft.(ich bin nicht so der geduldige,der monate auf was warten kann bis er es bekommt !)

    du wirst es net glauben von einem schlafkasten hab ich gar gar gar nichts gewusst 8o
    oh mann ich merk jetzt erst wo ich mit meiner vogelerfahrung eigentlich stehe.

    also die henne ist um einiges scheuer wie mein hahn.die wird zeit brauchen um sich zu gewöhnen.jetzt hab ich einen käfig mit henne ,neben meine voliere gestellt.die beiden kontaktieren schon und geben sachte sehr leise laute von sich.

    sind 3-4 tage ok ? oder soll ich sie (die henne)länger im käfig lassen?

    du was ich noch fragen wollte: ist es irgendwie möglich das hier von mir angeleierte thema, in den südami bereich zu verschieben ?

    oder ich fang einfach im südami bereich frisch mit nem thema an was mich noch interessiert!

    ja dann sag ich mal brav dankeschön...............

    ein schlafhäuschen wird heute noch gekauft!

    Grüsse Timo
     
  14. heike-mn

    heike-mn Foren-Guru

    Dabei seit:
    20. März 2000
    Beiträge:
    1.091
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hürth
    Wow Timo

    Hallo Timo,
    egal, wo das Thema nun steht, ich find das supertoll von Dir, dass Du Dich so kümmerst und bemühst :beifall: :beifall: :beifall: :beifall: :beifall: , letztendlich hast Du ne ganze Menge Kohle bezahlt, aber das die Tiere Dir das wert sind, ich muss schon sagen, Respekt.
    Zoohandlungskäufe sind nicht so mein Ding, aber da es ja anscheinend nicht so einfach ist, einen Sonnensittich in Deiner Gegend zu bekommen, ist das, denke ich, in diesem Fall ok. Ich kann Dich auch verstehen, Ungeduld ist auch mein zweiter Vorname ;)
    Viel Spass mit den beiden, da sie ja untersucht sind und augenscheinlich gesund, kannst Du sie sicher in 2-3 Tagen zusammenlassen, die Kleine muss sich ja erst an die Räumlichkeiten und Tagesabläufe gewöhnen.
     
  15. Christian

    Christian Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    23. Februar 2003
    Beiträge:
    10.223
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Hi again!


    Mamamia, Du hattest es aber eilig gehabt ;) :prima:


    Na, Dein Hahn wird es Dir in diesem Falle sicher danken ... und Du wirst es auch nicht bereuen, denn ein Pärchen ist schon was ganz tolles.


    Soviel zum Thema gute Beratung im Zoo-Laden :(


    Macht ja nix ... dafür bist Du wißbegierig und hier sind ja genug Leute, die Dir helfen können.


    Klingt so, als sei es diesmal eine Naturbrut ... bestens ... aber warte mal ab ... in ein paar Wochen sieht das schon ganz anders aus mit der Scheu.


    Wenn alles klappt, kannst Du sie schon morgen zusammen lassen ... die Henne ist doch auch untersucht worden, oder? Dann bräuchte man nämlich auch keine Quarantäne einhalten und kann je nach dem Verhalten der beiden entscheiden, wann man sie zusammen lassen kann. Da Dein Hahn ja auch noch nicht lange bei Dir ist, ist da auch kein Revierverteidigungsverhalten zu erwarten, schätze ich. Und so wie Du's schilderst, sind sie ja auch neugierig aufeinander.


    Ja, wir könnten DagmarH bitten den Thread zu verschieben ... mach' ich gleich mal.


    Das wäre sowieso zu empfehlen, da dann zum einen auch die anderen Sonnensittich-Fans mitlesen (und sich bestimmt auch zu Wort melden werden) und zweitens ist Dein Hahn ja jetzt nicht mehr traurig ... das Thema paßt also nun nicht mehr. Du könntest ja ein Thema Tips zu Sonnensittichen aufmachen.


    Man, Du bist ja von der ganz schnellen Sorte ... und was für einen willst Du nehmen ... welche Größe zum Beispiel?

    Normalerweise nimmt man ja einen Brutkasten als Schlafkasten, aber bedenke, daß dies später mal zum brüten animieren wird. Daher nehmen viele Südami-Halter alternativ einen offenen Kasten ... entweder ohne Front-Wand oder ohne Boden und stattdessen mit einer Sitzstange drin. Da muß man leider ausprobieren, was besser ankommt. Und wenn man Pech hat, hat man Südamis erwischt, die so durchgeknallt sind wie unsere Aymaras und die gehen gar nicht in den Schlafkasten ... Ausnahmen bestätigen halt immer die Regel.

    Naja, auf jeden Fall noch mal Glückwunsch zu Deiner Henne und viel Spaß mit den beiden ... insbesondere die nächsten Tage werden bestimmt super-spannend :zustimm:
     
  16. solcan

    solcan Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    9. Mai 2001
    Beiträge:
    4.392
    Zustimmungen:
    12
    Ort:
    50374 Erftstadt
    Hallo

    Da ich im Moment beruflich sehr viel zu tun habe und auf meiner jetzigen Arbeit keinen Internetrechner habe, bin ich auch nicht so viel im Forum unterwegs. Gratuliere zu Deinem Sonnensittich und zu der Entscheidung einen zweiten ( wenn auch teuer ) zu kaufen. Du hast bestimmt viel Spaß mit den beiden. schreib doch mal wie es weiter geht mit den beiden.

    Gruss
     
  17. Heiko B

    Heiko B Foren-Guru

    Dabei seit:
    8. November 2002
    Beiträge:
    908
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Timo,
    herzlichen Glückwunsch zu deinem Pärchen.
    Ich bin immer wieder von dem Sozialverhalten der Südamis angetan.
    Du wirst sicherlich noch mit herrlichen Bildern Deiner Beiden belohnt und es nicht bereuen
    das Du die Henne dazugeholt hast.
    Ich konnte dieses Jahr im Palmitos Park einen Minischwarm Sonnensittiche beobachten und habe das auch reichlich ausgenutzt.
    Das Verhalten war meinen Kleinaras sehr ähnlich.

    So laut wie die Sonnensittiche beschrieben werden fand ich sie auch nicht, vielleicht auch weil mir noch das Moluckengeschrei in den Ohren lag.

    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]
     
  18. Christian

    Christian Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    23. Februar 2003
    Beiträge:
    10.223
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Tolle Bilder, Heiko!
     
  19. #18 skippy, 1. Dezember 2004
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 1. Dezember 2004
    skippy

    skippy Guest

    du hast wirklich wunderschöne vögel :trost:

    vielen dank an alle für die glückwünsche :freude:

    gestern habe ich ein 5 minuten konzert gehört.wow ich dachte mir bluten die ohren.die henne hat ein organ da ist der hahn nur pippifax dagegen.

    zwecks schlafhäuschen: ich dachte so h;b;t; 30cm,40cm,40cm.

    bevor ich eins kauf häng ich erst mal en schuhkarton oder ähnliches rein,um zu sehn ob sie da überhaupt bock drauf haben.ist ja nicht jedem vogels sache wie christian mir erklärt hat.

    Grüsse Timo
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Heiko B

    Heiko B Foren-Guru

    Dabei seit:
    8. November 2002
    Beiträge:
    908
    Zustimmungen:
    0
    Nicht das es falsch verstanden wird.
    Die Sonnensittiche sind nicht meine, sondern im Palmitos Park fotografiert worden.
     
  22. Christian

    Christian Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    23. Februar 2003
    Beiträge:
    10.223
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Hi again!


    Nun, nahezu jeder Südami schläft bevorzugt in einem Nistkasten bzw. einer Bruthöhle in freier Natur (außer den Mönchsittichen natürlich). Es gibt aber ein paar wenige Ausnahmen ... anscheinend bei allen Arten ... ob das nur in Menschenobhut oder auch in freier Natur vorkommt, weiß ich nicht.

    Ob ein Schuhkarton akzeptiert wird? Da bin ich skeptisch ... Sittiche sind ja Gewohnheitstiere und vom Züchter kennen sie entweder Brutkästen oder Baumhöhlen ... hier mal ein Beispiel ... bitte nicht als Werbung mißverstehen, das soll nur der Veranschaulichung dienen.
    Und ich schätze, der Karton wird in nullkomanix zerlegt ;)

    Übrigens ... mit der Größenangabe lag's Du schon ganz richtig ... 40(B)x25(H)x25(T) wird meist empfohlen.
     
Thema: Trauriger Sonnensittich (ist nun glücklich)
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. sonnensittich und nymphensittich

    ,
  2. sonnensittich erkältung

    ,
  3. Uv licht für sonnensittich

Die Seite wird geladen...

Trauriger Sonnensittich (ist nun glücklich) - Ähnliche Themen

  1. Vogel gesucht, pfeifender, trauriger Ruf

    Vogel gesucht, pfeifender, trauriger Ruf: Hallo liebe Vogelforen-Community, gerade war ich draußen, ein wenig frische Luft schnappen, hörte und sah ich zwischen Kleiber und Kohlmeise,...
  2. Verwaister nymphie sucht neues Zuhause (Münster/Westf)

    Verwaister nymphie sucht neues Zuhause (Münster/Westf): leider ist mein 25 Jahre alter Grisu am Mittwoch in meiner Hand gestorben... Jetzt ist Cinderello, 3 Jahre alt, ganz traurig und allein und ruft...
  3. Sonnensittiche

    Sonnensittiche: Hallo... Ich bin sehr daran interresiert mir einen Sonnensittich zuzulegen, nur da das mein erster Vogel sein würde hätte ich dazu ein paar...
  4. Sonnensittich muss zum arzt

    Sonnensittich muss zum arzt: Hallo zusammen Ich habe eine dringende frage an euch. Und zwar steht in den kommenden tagen ein tierarzt besuch für mein sonnensittich Männchen...
  5. Wann Eier aus Nest bei Sonnensittichen entfernen?

    Wann Eier aus Nest bei Sonnensittichen entfernen?: Hallo zusammen, mein Sonnensittichpärchen hat vor einiger Zeit drei Eier gelegt. Am 18.06. ist das erste Küken geschlüpft.Leider ist bei einem...