unsere Edlen und wir: einfach mal quatschen

Diskutiere unsere Edlen und wir: einfach mal quatschen im Edelpapageien Forum im Bereich Papageien; Vogelbörse und Ausstellung Was ich davon halte,das gleiche wie Bonny, einmal und nie wieder.da holt man sich am ende noch ne Krankheit. Ich habe...

  1. Marni

    Marni Foren-Guru

    Dabei seit:
    11. März 2002
    Beiträge:
    1.522
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Raum Köln
    Vogelbörse und Ausstellung

    Was ich davon halte,das gleiche wie Bonny, einmal und nie wieder.da holt man sich am ende noch ne Krankheit.
    Ich habe noch nie ausgestellt und besuche solche Ausstellungen grundsätzlich nicht.Ich konnte tagelang nicht schlafen weil mir im Kopf rumging ;wie kann man den armen Geschöpfen helfen.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Amigo03

    Amigo03 Guest

    Also ich gehe auch nicht mehr zu solchen Ausstellungen.
    Mir tun einfach die Tiere in ihren engen Käfigen leid.

    Außerdem bleibt die Gefahr, dass man irgendetwas mit nach Hause nimmt was den Vögeln nicht gut tut.

    Selbst bei unserem Papageienstammtisch hat man manchmal Bedenken dass sich die Vögel nicht untereinander mit irgendwas anstecken.
    Nicht das es bedenkliche Tiere gibt, aber der Gedanke kommt schon mal.
     
  4. Carina

    Carina Guest

    Sind ja schön eure EDELPAPAGEIEN! Aber Graue sind auch nicht schlecht! Ich z.B. habe 2 dafon und sind putz munter!:D
    Nadann, eure Carina!!!!!!!!!!!
     
  5. Uli L.

    Uli L. Pascale und Manuri

    Dabei seit:
    5. September 2000
    Beiträge:
    421
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Österreich, Zwentendorf (Gnadendorf)
    Hallo!

    Ich war im November auf einer Vogelausstellung. Dort waren zwar die Ausstellungsvolieren in Ordnung, aber die Verkaufsvoegel.... Ich kam dann mit drei neuen Wellensittichen heim - ein gerupfter, einer mit einem kaputten Schnabel und ein flugunfaehiger. Also ich glaub auch nicht, dass ich noch einmal so eine Ausstellung besuchen werde.
     
  6. Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22. März 2001
    Beiträge:
    24.211
    Zustimmungen:
    128
    Ort:
    CH / am Bodensee
    Hallo Uli,
    und das wird an einer Ausstellung angeboten 0l
    Hoffentlich gehts den Vögelchen bei dir bald etwas besser.
     
  7. Uli L.

    Uli L. Pascale und Manuri

    Dabei seit:
    5. September 2000
    Beiträge:
    421
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Österreich, Zwentendorf (Gnadendorf)
    Hallo!

    Ich hab die Voegel ja jetzt schon seit November und im Prinzip ist der gerupfte Vogel noch immer gerupft und der flugunfaehige Vogel ist immer noch flugunfaehig. Ich glaub auch nicht, dass sie noch fliegen lernt, moeglicherweise bekommt auch der gerupfte Vogel, dort nie wieder Federn, vielleicht sind ja die Kiele nicht mehr in Ordnung, rupfen hab ich den Vogel noch nie gesehen, also tippe ich eher darauf, dass er mal gerupft wurde, vielleicht aufgrund von Platzmangel. Einzig allein der Schnabel ist wieder in Ordnung gekommen, was auch ein Zeichen waere, dass die Haltungsbedingungen nicht so optimal waren, denn das ganze sah sehr stark nach einer Schnabelverletzung (vielleicht durch einen Streit) aus.

    Die flugunfaehige Henne hat sich mittlerweile mit einem meiner aelteren Haehne verpaart, also gehts ihr sicher recht gut. Dass Liandra flugunfaehig ist, hab ich bei der Ausstellung auch gar nicht gesehen, ich hab sie eigentlich nur mitgenommen, weil sie der letzte Wellensittiche gewesen waere. Bemerkt, dass sie nicht fliegen kann, hab ich erst, als sie das erste Mal mit meinen anderen Voegeln Freiflug bekommen hat.

    Aber ueber ein Erfolgserlebnis moechte ich doch noch erzaehlen. Gestern ist meine Bande endlich in die neue Voliere umgezogen, die mehr als doppelt so gross wie die alte ist. Und sie finden das wohl extrem toll und aufregend. Mir kommt es vor, als ob sie ihr neues Heim wie einen grossen Abenteuerspielplatz betrachten.
     
  8. BonnyO

    BonnyO Geiermami

    Dabei seit:
    30. August 2001
    Beiträge:
    649
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Raum Stuttgart
    Schnee und unsere Geierleins

    Hallo zusammen!!!

    Sind eigentlich eure Geier auch vom Schnee so begeistert???
    Seid es jetzt bei uns so schön schneit und auch draußen alles weiß ist, kleben sie fömrlich mit der Nase am Fenster.
    Ich habe den Eindruck dass sie sich gar nicht sattsehen können und eine Freude haben den dicken weißen Flocken nachzuschauen.

    Auch heute morgen als ich den Rolladen hochgezogen habe, waren sie wieder total fasziniert weil draußen die Umgebung anders aussieht als sie gewohnt sind. Sie kommen gar nicht mehr aus dem "gaffen" raus! :D
     
  9. Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22. März 2001
    Beiträge:
    24.211
    Zustimmungen:
    128
    Ort:
    CH / am Bodensee
    Hallo Bonny
    bei uns schneit es im Moment nur ganz wenig und die Geier beeindruckt es nicht sonderlich. Sie sind auch noch in ihren Käfigen im Wohnzimmer drin. Wenn sie dann draussen im Wintergarten in der Voliere sind, schielen sie schon öfters mal nach oben. Im letzten Winter waren sie mal total erstarrt vor Schreck, da fiel nämlich mit lautem Rummmmms vom schrägen Glasdach eine Schneelawine runter 0l
     
  10. Amigo03

    Amigo03 Guest

    Also eigentlich reagieren die Beiden nicht anders als sonst. Sie registrieren nur jede Bewegung im Garten und geben dann ihren Senf dazu.
    Amy hat ihren Flötton weiter perfektioniert und die Lautstärke auf maximal gestellt.
    Wenn sie mich im Garten sieht schickt sie mir immer einen "Flöt".

    PS: Habe gerade gesehen dass weiter vorn ein Beitrag von mir eigentlich gar nicht stehen sollte.
    Ich hatte ihn reingestellt und dann nochmal erweitert. Nun stehen aber beide drin???:? :? :?
     
  11. Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22. März 2001
    Beiträge:
    24.211
    Zustimmungen:
    128
    Ort:
    CH / am Bodensee
    habe es nun rausgenommen ;)
    (da hat wohl die Leitung "gesponnen" ;) )
     
  12. Amigo03

    Amigo03 Guest

    Danke Karin ;)
    Da kann ich mich ja wieder beruhigen :D :D :D
    [​IMG]
     
  13. Anny

    Anny Guest

    Vogel WM

    Ich war gestern an der Vogel WM in Lausanne. War ganz nett. War von Euch auch schon jemand dort ??
     
  14. Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22. März 2001
    Beiträge:
    24.211
    Zustimmungen:
    128
    Ort:
    CH / am Bodensee
    Hallo Anny
    ich war leider noch nie dort, liegt mir auch nicht gerade am Weg. ;)
     
  15. Anny

    Anny Guest

    Habe

    mir auch extra einen Tag frei genommen dafür. Die Kinder bei meiner Schwester untergracht und ab ging die Fahrt. Leider hatte es nur 3 Edle dort. 2 Weibchen 1 Männchen. Aber sehr viele Amazonen und Graue. Ein paar Aras, Kakadus und 1 Hyazynthara. Ansonsten mega viele Kanarien. Insgesamt hat es 18'000 Vögel dort.
     
  16. Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22. März 2001
    Beiträge:
    24.211
    Zustimmungen:
    128
    Ort:
    CH / am Bodensee
    Im Marktplatz läuft gerade ein neues Thema, wollt ihr auch mal lachen? Habe ganz nasse Augen. :D
     
  17. Amigo03

    Amigo03 Guest

    Heute war wieder totale Reinigung des Käfig´s angesagt.
    Wie jedesmal beim säubern der vollgeschi... Stangen fragte ich mich, ob es da keine bessere Lösung gibt.
    Von Karin weiß ich dass sie keine Stangen, bzw. Gitter unten im Käfig hat.
    Da muss man halt täglich unten alles sauber machen. Auch eine
    Variante. Nur habe ich bedenken, dass die Vögel ständig unten in ihrer Sch.... herum laufen. Insbesondere deshalb weil mein Käfig nicht bis auf den Fußboden geht, sondern an der Wand hängt , erst bei 90 cm Höhe beginnt und bis hoch zur Decke reicht. Da sitzen sie sehr oft ganz unten auf den Stäben.
    Unter den Stäben habe ich Zeitungspapier. Sie schaffen es manchmal sogar durch die Stäbe hindurch das Papier zu erwischen und dann gibt´s Fetzen.
    Hat jemand eine tolle Idee?
     
  18. Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22. März 2001
    Beiträge:
    24.211
    Zustimmungen:
    128
    Ort:
    CH / am Bodensee
    Hm, leider nicht :?
    Die unterste Sitzstange in Ritas Schlafkäfig ist 60 cm vom Boden entfernt, sie hält sich nur selten ganz unten auf und die Lage Zeitungspapier wird täglich erneuert.
    Hattest du nicht mal erwähnt, dass du eine Rolle Sanitärpapier verwendest?
     
  19. Amigo03

    Amigo03 Guest

    Hallo Karin, das war bei Amigo´s Käfig. Seit wir die 2 haben ist ja ein größerer Käfig gebaut wurden.
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. matze151269

    matze151269 Stammmitglied

    Dabei seit:
    21. Oktober 2003
    Beiträge:
    185
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Elz
    Hallo Klaus,

    also wir reinigen das gitter in der badewanne mithilfe der heissen brause und einer bürste (wäre eine möglichkeit vorausgesetzt du bekommst das gitter heraus und in die wanne rein).

    unsere susi hällt sich aber auch fast nur in der oberen hälfte ihres käfigs auf. selbst heruntergefallene leckerchen oder hirsestangen holt sie nicht selbst wieder rauf.
     
  22. Amigo03

    Amigo03 Guest

    Letztens beim Papageienstammtisch wollte ein großer Gelbhaubenkakadu gekrault werden.
     

    Anhänge:

Thema: unsere Edlen und wir: einfach mal quatschen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. der papageienspielplatz Fürth

    ,
  2. edelpapageien holzstämme

Die Seite wird geladen...

unsere Edlen und wir: einfach mal quatschen - Ähnliche Themen

  1. Was ich schon mal wissen wollte...

    Was ich schon mal wissen wollte...: Hi. Es gibt da zwei Fragen die mich schon etwas länger beschäftigen... 1. Wieso heißt die Sumpfohreule eben Sumpfohreule? Ich meine alle anderen...
  2. Zum ersten mal

    Zum ersten mal: hallo heute ist ein wichtiger tag... obwohl ich wildvogel in quebec seit jahrezehnten beobachte habe ich zwei arten nur ein mal in zig jahrzehnten...
  3. wir suchen einen aramann zu unserer gelbbrustarahenne 16 j

    wir suchen einen aramann zu unserer gelbbrustarahenne 16 j: wir möchten unsere aradame 16 j. nicht alleine halten und suchen nun den passenden arahahn . l.g. in 50189 elsdorf
  4. Wer will hier unsere Hühner

    Wer will hier unsere Hühner: Guten Tag, ich bin neu hier im Forum. Wir wohnen in einem ländlichen Teil von München. (Ja, das gibt es!) Wir halten Kühe und Hühner. Immer wieder...
  5. Neuzugang bei unseren großen Gänsen

    Neuzugang bei unseren großen Gänsen: Hallo, wir haben seit dem Wochenende einen Neuzugang bei unseren großen Gänsen. Unsere Auguste ist bereits schon älter und hat sich ihre...