Vitamine

Diskutiere Vitamine im Ernährung Forum im Bereich Allgemeine Foren; Halli Hallo, alle 2 - 3 Wochen gebe ich einige Tröpfchen Vitakombex ins Trinkwasser. Nun steht als Verfallsdatum allerdings Sept. 02 auf der...

  1. Heidili

    Heidili Guest

    Halli Hallo,

    alle 2 - 3 Wochen gebe ich einige Tröpfchen Vitakombex ins Trinkwasser.

    Nun steht als Verfallsdatum allerdings Sept. 02 auf der Flasche. Bedeutet das nun, dass das Mittel unwirksam wird oder sogar auch schädlich ???
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Aga

    Aga Foren-Guru

    Dabei seit:
    17. Dezember 2000
    Beiträge:
    1.450
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    74731 Walldürn im Odenwald
    Hallo Heidili,

    was für eine Flaschengröße vom Vitakompex hast Du!?

    Also ich benutze immer die 30ml Flasche und gebe es in 2 Tagesabständen immer dem Ei,- Quell,- und Keimfutter bei. Mit diesem Verfahren habe ich die besseren Erfahrungen gemacht und Vitaminen im Wasser halte ich nicht soviel, denn manche Vögel trinken doch nicht soviel oder man leert das ganze beim Wasser wechsel aus und ist sich dabei nicht sicher obe der Vogel überhaupt schon wasser zusich genommen hat.

    Da reicht die Flasche ungefähr 4-6 Wochen. Dann ist auch wieder für 4-6 Wochen Pause mit der Vitamingabe.

    Schädlich wird das Mittel dadurch eigentlich nicht, nur die Vitamine verlieren ihre Wirkung bzw. verfallen.

    Du Mußt auch das Vitakompex vor jeder Anwendung gut schütteln, ansonsten setzt es sich mit der Zeit ab.
     
  4. Heidili

    Heidili Guest

    Das ist 'ne ganz kleine Flasche, so ca. 50 ml. Vor der Benutzung wird sie auch geschüttelt.

    Wie gesagt, träufle ich nur wenig und eher selten was ins Wasser, also die Flasche habe ich schon so ca. 1 Jahr.

    OK, dann werde ich sie jetzt nachdem sie abgelaufen ist, vernichten und die Vitamine künftig übers Futter reichen.

    Danke für die Info!:0-
     
  5. Aga

    Aga Foren-Guru

    Dabei seit:
    17. Dezember 2000
    Beiträge:
    1.450
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    74731 Walldürn im Odenwald
    Hallo Heidili,

    wie gesagt habe ich sehr gute Erfahrungen mit der Vitaminzugabe über das Futter gemacht!

    Gebe die Vitamine genau nach der Gebrauchsanweisung und lagere Sie kühl ( nicht im Kühlschrank ) und dunkel.

    Jeden 2. Tag etwas in das Eifutter oder Quell-/Keimfutter geben.
    Mit Bierhefe habe ich auch schon gute Erfahrungen gemacht!

    Das wichtigste ist aber genau auf das Verfallsdatum zu sehen, und nur kleine Mengen zu kaufen. Denn sonst landet mehr im Mülleimer als im Magen der Vögel.:k
     
  6. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Vitamine

Die Seite wird geladen...

Vitamine - Ähnliche Themen

  1. Gesund mag ich nicht....

    Gesund mag ich nicht....: Moin ihr Lieben, ich bin neu hier und habe einen wunderschönen, zahmen Rosellasittich namens Kessi. Mittlerweile wohnt sie jetzt seit 13 Jahren...
  2. Vitamine

    Vitamine: Hallo, was gebt ihr euren Grauen zusätzlich zum Futter (körner/Obst und gemüse) noch für vitaminpräparate? Wir haben bisher korvimin. Wird...
  3. Art des Calciums und Vitamin D3-Gehalt in Futterzusätzen

    Art des Calciums und Vitamin D3-Gehalt in Futterzusätzen: Hallo zusammen, unten eine Auflistung der gängigsten Futterzusätze zur zusätzlichen Calciumversorgung. Ich habe bewusst nur die Art des...
  4. Mineralien und Vitamine

    Mineralien und Vitamine: Hallo! Mein TA gab mir fürs Trinkwasser bird builder von Avix, als Ergänzungstropfen für die Brutzeit und meinte, ich könnte es auch das ganze...
  5. Pellets/Extrudate ohne aufgesprühte Vitamine

    Pellets/Extrudate ohne aufgesprühte Vitamine: Hallo, ich habe mal wieder eine Frage zur Ernährung. Ich wüsste gerne bei welchen Pellets / Extrudaten die Vitamine nicht aufgesprüht sind,...