vorstellung und fragen

Diskutiere vorstellung und fragen im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; wir, das sind: Mama cathy ziehpapa Michi großer sohn Raphael kleiner Sohn Pit-Mariano weiters zählen wir zu unserer Familie: American...

  1. Pitsmama

    Pitsmama Guest

    wir, das sind:

    Mama cathy
    ziehpapa Michi
    großer sohn Raphael
    kleiner Sohn Pit-Mariano

    weiters zählen wir zu unserer Familie:

    American PitBull Rüde Puma 2 Jahre
    American PitBull Hündin Shana 10mon
    Mini Yorkshire Hündin Onyx 18.wochen (gerettet)
    Siam Kater C.K. 3 Jahre
    albino Tigerpython "hugo"

    und jetzt sind noch 2 wellis bei uns eingezogen.... beide wrden aus schlechter haltung zu uns geholt... weil mama cathy nie nein sagen kann *gg*

    hier jetzt mal ein foto der beiden...
    [​IMG]

    die dame meinte das weibchen sei "scheinträchtig" und würde sich deshalb dauernd selbst "rupfen"... normal???
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Andrea 62

    Andrea 62 Guest

    Hallo
    und willkommen im Wellensittichforum :)!
    Nein, das ist nicht normal und "scheinträchtig" gibt es bei WS auch nicht ;).
    Erstmal müsste man wissen, ob der Vogel sich wirklich selbst rupft.
    Wenn ja, kann das an Mangelerscheinungen liegen, sie kauen dann die Federn durch, um best. Mineralien zu bekommen. Desweiteren kann es psychische Ursachen haben - Haltung von 2 Hennen, die Linke ist auf jeden Fall eine, ist nicht so optimal. Evtl. wird sie von der anderen Henne gebissen?
    Selbst Federn ausreissen kommt auch manchmal von Organschäden (Leber) oder Hautjucken (Parasiten, Pilzbefall).
    Federschäden können noch andere Ursachen haben, z.B. Viruserkrankungen. Aber danach sieht das nicht aus, da es so einseitig ist.
    Man müsste jetzt mal beobachten, wie die Vögel sich verhalten und dann evtl. mal einen vogelkundigen TA befragen.
     
  4. Pitsmama

    Pitsmama Guest

    hallo andrea...

    erstmal danke für dein willkommen *gg*

    so, hab mir die "kleine" jetzt mal angesehen... bei ihr stimmt auf jeden fall was mit einem fuß nicht... den bekommt sie kaum auf... außerdem schaut es aus als wäre die kralle ziemlich lang gewachsen...

    wie die linke ist auch ne henne?? uns wurde gesagt das es ein pärchen ist...

    so das ist die "kleine" die sich angeblich selbst rupft...
    [​IMG]
    (man sieht den einen fuß,den sie kaum aufmacht)

    und das ist die/der andere
    [​IMG]
     
  5. #4 Andrea 62, 23. Januar 2007
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 23. Januar 2007
    Andrea 62

    Andrea 62 Guest

    Also, das sind zwei Hennen. Wobei die Kleine mit dem Gefiederproblem das wohl doch auch am anderen Flügel hat, die Federn sehen da auch teilweise so etwas hochgedreht aus. Hier kannst Du über Gefiederschäden lesen, nicht erschrecken, da sind zum Teil schlimme Bilder dabei http://www.birds-online.de/gesundheit/gesgefieder/gesundheitgefieder.htm
    Das mit dem Füsschen kann von einer alten Verletzung sein, oder auch eine Fehlstellung aus der Nestlingszeit.
    Das Häuschen würde ich rausnehmen, animiert zur Brut (Wellensittiche sind Höhlenbrüter) und das bedeutet nur hormonellen Stress für die Beiden.
    Gib ihr lieber Sitzbrettchen, wenn sie nicht gut greifen kann.
    Ich würde raten, mit dem Vogel mal zum TA zu gehen, ich suche Dir mal die Liste, wo Du einen vogelkundigen findest.

    P.S. Hier die Liste, evtl. Kommentare beachten: http://www.vogelforen.de/showthread.php?t=13040
    Hier sind auch noch welche eingetragen, da die Liste wohl nicht mehr so ganz auf dem aktuellesten Stand ist http://www.vogelforen.de/showthread.php?t=127271
     
  6. Pitsmama

    Pitsmama Guest

    oh mann.... die kleine gefällt mir absolut nicht... die liegt richtig in dem häuschen drin...

    hab vorher gesehen, da is sie am boden(im käfig) geflogen das sie den fuß gar nicht aufmacht... was kann ich ihr da jetzt als sitzmöglichkeit bieten???.. weil ich ja nicht weiß, ob sie das richtig greifen kann...

    wahnsinn.. bin irgendwie total geschockt... der käfig erstens viel zu klein.. dann sind sachen drin wie metallringe, plastikringe etc (wo mal futter drauf war)... keine bademöglichkeit.. kein vogelsand... die sachen wurden scheinbar noch nie gereinigt... und überall hängt etwas tixo.... (was ich grad entferne)...

    hoffe das ich diese woche noch einen schönen großen käfig kaufen kann, das die zwei noch ein paar schöne jahre bei mir haben

    angeblich sind sie (die "kranke") zwischen 5 und 6 jahren und die andere 2...

    wäre es ne möglichkeit sie zu "beruhigen" wenn ich nen 3 hahn dazu setzte???
     
  7. Pitsmama

    Pitsmama Guest

    hab gleich noch eine frage, ich hab mitbekommen einen 15kg sack futter... ist vom dehner zoo namens sittich-futter

    zusammensetzung:
    .) la plata-hirse
    .) kanariensaat
    .) geschälter hafer
    .) silberhirse
    .) bunte hirse
    .) vitamin/Aktivkörner
    .) isländischer seetang

    zusatzstoffe:
    bei den zugesetzten aktiv-vitamin-körnchen haben wir nachstehende vitamine je kg mischfutter:
    1.000 i.E. Vitamin A
    22 i.E. Vitamin D3
    1.0mg Vitamin C
    0.75mg Vitamin E
    mit Farbstoff E 110/ E124/ E102

    da hab ich doch recht das dies nicht wirklich ein gutes futter ist, oder??? wenn nein, wo bekomm ich ein gutes futter?? auch onlinebestellung möglich *gg*
     
  8. #7 Andrea 62, 23. Januar 2007
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 23. Januar 2007
    Andrea 62

    Andrea 62 Guest

    Wie schon geschrieben, Sitzbrettchen in verschiedenen Höhen sind eine Möglichkeit. Auch Leitern mit geringem Sprossenabstand gehen, da könnte sie sich auch mal drauf ablegen. Schön, dass Du einen größeren Käfig kaufen willst, der lässt sich bestimmt etwas behindertengerecht einrichten.
    Im Moment würde ich da keinen neuen Vogel dazu setzen, erstmal musst Du über den Gesundheitszustand (sie kann nicht richtig greifen, wie siehts mit dem Fliegen aus, die Federn sind ja beschädigt) besser Bescheid wissen. Neuzugänge bedeuten ja auch Stress. Lass sie sich erstmal eingewöhnen ;).
    1 Hahn wird auch nicht viel bringen, wenn dann zwei nicht allzu junge.

    Ach du Schreck, wie lange soll das denn reichen, bzw. wie alt ist das Futter schon?
    Ich würde Futter besorgen ohne künstliche Vitamine, die Körnerzusammensetzung selbst ist aber ok denke ich.
    Ordentliches Futter kannst Du z.B. bei bird-box.de, ricos-futterkiste.de oder futterkonzept.de bestellen.
     
  9. Pitsmama

    Pitsmama Guest

    ja käfig bekommen sie auf jeden fall einen großen.... weil "fliegen" können sie da drin ja nicht wirklich...

    naja vorher sah es so aus als würd sie runterfallen... und seit dem liegt sie nur in dem häuschen am bauch mit kopf unten am brett... möcht das häuschen erst morgen rausnehmen...

    ok nehm ich halt 2 hähne dazu, wäre auch kein problem... (später mal)...

    jetzt ne andere frage, ein paar sollte einen käfig mit mindestens 1m länge und 80cm höhe haben, ist das richtig??...
     
  10. Pitsmama

    Pitsmama Guest


    keine ahnung wie alt das schon ist, haltbar ist es nur mehr bis juli 2006...

    ok, weißt du vielleicht auch ne österreichische adresse?? *gg*...
    bzw den namen von gutem futter, dann such ich mir selbst wo ich es bekomm...
     
  11. Andrea 62

    Andrea 62 Guest

    Ja, das wäre eine günstige Größe, die empfohlen wird, ein paar Flügelschläge sollten sie schon machen können. Nach oben gibt es natürlich keine Grenzen ;).
    Du hast jetzt Deinen Wohnort eingetragen, naja, da nützen Dir die Adressen ja nicht wirklich was ;).
    Das "Versele Laga" Futter soll nicht schlecht sein, hat aber in den kleieneren Abpackungen manchmal auch diese Vitaminkörner drin. Auch "Witte Molen" ist wohl i.O. Kannst ja mal schauen, was Du bekommst, Hauptsache es ist frisch und ohne so künstliches Zeugs und weitere Zusätze (Bäckereierzeugnisse, Milch- u. z.T. tierische Nebenerzeugnisse und was da manchmal alles so drin ist.)
     
  12. Pitsmama

    Pitsmama Guest

    ja ich weiß... mein hirn hat vergessen dies zu kontrollieren... bin eh schon auf der suche nach nem ta der nen vogel hat... ne der vögel behandelt *ggggg*

    ok, dann mach ich mich mal auf die suche.. im notfall stell ich es hier online, und du sagst mir ob es ok ist oder nicht...

    jetzt ne andere frage, ist es normal das ein welli am bauch liegt, und sich kaum bewegt... die kleine liegt ungefähr seit 15min so in dem haus... jetzt durch den blitz hat sie den kopf gehoben... (mach mir echt sorgen :( )
    [​IMG]

    die andere sitzt oben und schaut sich alles an, und hat auch schon geplaudert *gg*
     
  13. Andrea 62

    Andrea 62 Guest

    Naja, normal ist es nicht. Aber sie ist gestresst durch den Umzug und kann ja nicht richtig greifen/stehen. Ich würde sie jetzt erstmal abdunkeln und in Ruhe lassen und morgen dann weitersehen...
     
  14. Pitsmama

    Pitsmama Guest

    ok das mach ich dann gleich...

    so hab grad beobachtet.. die kleine ist auf die tür von dem häuserln und die "große" die gelegen ist, sofort auf und will durch dieses kleine loch durch... also scheinbar dürft die eine die andere wirklich "tracktieren"...

    falls dies wirklich der fall ist, was kann ich n dem fall dann tun???
     
  15. Isrin

    Isrin Foren-Guru

    Dabei seit:
    25. August 2005
    Beiträge:
    8.838
    Zustimmungen:
    109
    Ort:
    Mittelfranken
    sicher will die andere auch in das häuschen.
    das solltest du wegnehmen damit sie sich nicht darum zanken müssen.

    ach so - auch von mir ein "herzlich willkommen"
     
  16. Pitsmama

    Pitsmama Guest

    gut, morgen wird auf jeden fall der käfig schon mal umgestaltet *gg*...

    naja jetzt sitzen beide heraussen, und die "junge" geht ziemlcih auf die andere hin...

    achja.. danke *g*
     
  17. Andrea 62

    Andrea 62 Guest

    Großer Käfig ist schon eine gute Massnahme ;), viel Freiflug, dann Beschäftigungsmöglichkeiten anbieten, z.B. Äste, Papprollen, Korkrinde zum Knabbern (letztere gibt es oft in der Terrarienecke in Zooläden) und dann eben über kurz oder lang zwei Hähne dazu. Hennen sind untereinander oft biestig, ich kann mir schon vorstellen, dass sie sich untereinander fertig machen, vorallem wenn sie in Brutlaune sind und dann der enge Käfig :(.
     
  18. Pitsmama

    Pitsmama Guest

    oh mann... jetzt hab ich mal abgedeckt, und jetzt gehts grad rund da drin... irgendwer jagd da wem hinterher...

    morgen wird der käfig auf jeden fall umstrukturiert... das sie mal ein wenig platz haben ... bis der große käfig da ist

    freiflug hatten sie angeblich nicht, da sie alles voll machen *amkopfgreif*.. also wird das auch mal ein erlebniss werden für sie...

    achja, sind yuka palmen giftig für wellis?
     
  19. Andrea 62

    Andrea 62 Guest

  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Pitsmama

    Pitsmama Guest

  22. Pitsmama

    Pitsmama Guest

Thema:

vorstellung und fragen

Die Seite wird geladen...

vorstellung und fragen - Ähnliche Themen

  1. Frage zu Wellensittichhaltung, Brutkasten, Außenvoliere im Winter

    Frage zu Wellensittichhaltung, Brutkasten, Außenvoliere im Winter: Hallo, ich habe einige Fragen. Ich habe eine kl.. Außenvoliere gebaut (Siehe Foto!) und seit 2 Wochen 2 päärchen drin. Sind etwa 2-3 Jahre alt....
  2. Vorstellung von Snuggles und Jiggles

    Vorstellung von Snuggles und Jiggles: Hallo Ihr lieben, mit Freude habe ich festgestellt, daß es das Vogelforum noch gibt ;-) Ich war vor Jahren ein sehr aktiver Nutzer bei den...
  3. ein paar Fragen

    ein paar Fragen: meine agas fressen kein Obst und Gemüse :+screams::heul:ich hab alles versucht das einzige was sie wirklich fressen sind Feigen hat jemand Tipps...
  4. Vorstellung und suche nach Falknern im Raum Berlin/Brandenburg

    Vorstellung und suche nach Falknern im Raum Berlin/Brandenburg: Hallo zusammen, ich lese hier seit einigen Monaten mit und habe mich nun endlich registriert um auch mal ein Wort von mir geben zu können. Dieses...
  5. Wichtige Fragen zur Brut

    Wichtige Fragen zur Brut: Hallo Leute vielleicht könnt ihr mir ja helfen was man bei einer brut beachten muss da unsere ziegensittiche gerade in der brutwilligen zeit sind...