Was gebt ihr euren Wellis so zu essen?

Diskutiere Was gebt ihr euren Wellis so zu essen? im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; Allerdings habe ich auch Welli-Diät-Futter, das ich am liebsten verfüttern würde, aber da ist sehr viel Knaulgrassamen zur Streckung drin. Meine...

  1. Lemon

    Lemon Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    16. Januar 2004
    Beiträge:
    7.235
    Zustimmungen:
    27
    Ort:
    57078 Siegen
    Wie kommst du darauf, dass Knaulgras die Brutstimmung anregt? Davon kannst du soviel geben, wie du möchtest. Brutstimmung wird u.a. durch reichhaltiges Futter angeregt und genau das sollte ja ein Diätfutter nicht sein. ;)
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Leonard

    Leonard Guest

    Vielleicht grünes Knaulgras von der Wiese
     
  4. #43 Jojo und Siggi, 9. April 2011
    Jojo und Siggi

    Jojo und Siggi Neues Mitglied

    Dabei seit:
    31. März 2011
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    @ Lutino:

    Natürlich richtet es sich nach den Wellis, doch wenn der Bauer z.B. keine Leinsaat hat, kann ich das auch nicht anbieten! Natürlich habe ich immer etwas auf vorrat, aber wenn die Vögel in gutem Zustand sind, dann setze ich das eben so zusammen, wie der Bauer das da hat.

    Lg Chris
     
  5. Lutinos

    Lutinos Foren-Guru

    Dabei seit:
    14. Januar 2011
    Beiträge:
    566
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Wien
    alles klar !! (wennstd von allen Arten immer Vorrat hast, dann passts eh)

    lg
     
  6. Sina96

    Sina96 Tierliebhaberin

    Dabei seit:
    27. April 2009
    Beiträge:
    363
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Würzburg
    Nungut also Löwenzahn am besten ungespritzt (also aus dem garten)
    eierschalen nicht zu viele aber ab und zu am besten vom frühstücksei :)
    sooo:
    und kann mir einer von euch einen link geben wo ihr euer futter kauft? das fänd ich supi
    denn ich bin immo etwas verwirrt um ehrlich zu sein mit futter xD weil eben jeder anders füttert

    Lg
    Sarah
     
  7. Leonard

    Leonard Guest

  8. Raven

    Raven De omnibus dubitandum

    Dabei seit:
    6. Mai 2000
    Beiträge:
    8.726
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Nähe Hamburg
    Hallo Sarah,
    Das würde ich mir an deiner Stelle nochmal gut überlegen. Glaubst du, die Wellis würden überhaupt noch in den Käfig gehen, wenn sie draußen alles haben?
    Oder anders gesagt: Futter gibt es nur im Käfig. Dann hast du die Gewähr, dass sie ihren Käfig immer wieder aufsuchen und damit etwas Angenehmes (nämlich das Futter) verbinden. Du kannst gerne das Grünzeug auf dem Spielplatz verteilen (wenn Maxe denn irgendwann mal entdeckt hat, dass das fressbar ist). Du kannst auch den Spielplatz, bzw. irgendwelche neuen Sachen, wo sie sich nicht hintrauen, mit einem Stückchen Kolbenhirse als Lockmittel garnieren. Aber das Futter zum Sattfressen sollte es nur im Käfig geben.
     
  9. Sina96

    Sina96 Tierliebhaberin

    Dabei seit:
    27. April 2009
    Beiträge:
    363
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Würzburg
    Aber gibt es nicht viele Leute die ihre wellis auserhalb des käfigs füttern? habe das jetzt auch schon öfter gehört genauso wie sie es denn wellis einteilen und es nur früh und abends etwas gibt
    also bis jetzt findet es maxe ganz toll das es wo anders futter gibt und er sitzt jetzt auch lieber auf seiner spielwiese

    Lg
    Sarah
     
  10. DeichShaf

    DeichShaf mfG & mZG ;)

    Dabei seit:
    31. Mai 2007
    Beiträge:
    2.903
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Golliwoog ist nichts anderes als für teuer Geld verkauftes kriechendes Schönpolster. Klar, wächst nicht überall und wo es wächst ist es begehrtes Futter. Aber sowas bekommt man auch preiswerter in Gartenhandlungen :-) Und wer zu faul ist, die Ableger davon zu ziehen, kann auch gleich für ein paar Cent Samen kaufen, etwas bei samen-frese.de
     
  11. Lutinos

    Lutinos Foren-Guru

    Dabei seit:
    14. Januar 2011
    Beiträge:
    566
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Wien
    eh klar, dass er das ganz tolle findet (no na ned)

    aber es wird(kann) Probleme geben, wenn er (dann beide) während der Nacht in den Schlafplatz gehen soll !!!!

    Das selbe Problem hatte ich auch (welches wir aber lösen konnten: es gibt jetzt Futter drinnen und draussen und mit VIEL Überzeugungskraft konnte ich meine dazu bringen, auch mit vollgefressenem Bauchi am Abend sich in den Schlafplatz chaufieren (per Finger....ist ja bequemer als selber reinzugehen) zu lassen ..... aber das war müüüühsam.
    Wenn ich mir von Haus aus nicht eingeführt hätte, dass es auch draussen Futter gibt, hätte ich es einfacher gehabt.
    Mittlerweile fressen sie auch wenn sie tagsüber frei sind mal im Hausi (und kaspern sich gegenseitig an, wobei das Fressen dann mehr zu Gaudi/Spaß wird).

    Vorschlag: Hauptfressen im Hausi
    und am Spielplatz ein kleines!!!! Schüsserl/Tellerchen (ich hab welche von einem Puppenhaus aus der Puppenküche) mit wenig Körner als Zwischendurch-Fressi auf den Spielplatz stellen.

    lg, Lutinos
     
  12. Raven

    Raven De omnibus dubitandum

    Dabei seit:
    6. Mai 2000
    Beiträge:
    8.726
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Nähe Hamburg
    Aber warum sollten sie dann noch freiwillig in den Käfig gehen, wenn es draußen interessanter ist und auch Futter gibt? Schlafen können und werden sie dann auch draußen. Du müsstest sie jedes Mal einfangen und in den Käfig setzen, wo sie gar nicht hin wollen. Sie werden bald merken, wenn du sie reinsetzen willst und mit deiner Hand etwas Negatives verbinden (und abhauen). Der Käfig muss für sie attraktiv bleiben, sodass sie gerne hineingehen. Und das geht nun mal am besten, wenn es Futter nur dort gibt. Sie können ja während des Freiflugs immer wieder ihren Käfig aufsuchen, wenn sie Hunger haben und brauchen draußen kein Futterangebot.

    Nunja, das ist typisch für Leute mit 2 Wellis, die sonst den ganzen Tag vor Langeweile nichts anderes täten als fressen. Vielleicht ist das dann sinnvoll. Aber es führt auch dazu, dass sie sich bis obenhin vollstopfen, sobald Futter da ist.

    Meine haben den ganzen Tag über Futter zur Verfügung, bei einem kleinen Schwarm geht das auch nicht anders, sonst würden die langsameren Fresser nichts abkriegen. Sie gehen oft ans Futter und nehmen nur kleine Mengen auf.
    Die Futtermenge ist dennoch so bemessen, dass die Näpfe gegen Abend praktisch leer sind. 1-2 Stunden vor der Schlafenszeit wird neu aufgefüllt, damit sie sich zur Nacht nochmal satt fressen können.
     
  13. Lutinos

    Lutinos Foren-Guru

    Dabei seit:
    14. Januar 2011
    Beiträge:
    566
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Wien
    ...Schlafen können und werden sie dann auch draußen....
    --------------------------------
    JAAA, das stimmt
    UND: ... wollen sie dann auch draussen schlafen ......

    nach viel Überzeugungskraft haben meine eingesehen, dass es nix bringt mir bis zu 2 Stunden mit ewig Wegfliegen zu vermitteln:
    wir wollen aber draussen übernachen
    und jetzt kommt maximal 1x ein Versuch mir zu sagen: jetzt wollen wir noch nicht schlafen gehen
    aber dann gehts ohne Probleme (mit abendlichen Abwiegen von Beiden, bevor sie in den Käfig gehen)

    wenn du locker 2 Stunden am Abend Zeit hast und die Nerven hast auch 2 Stunden selbst ruhig zu bleiben ..... (ist jetzt scherzhaft gemeint) ....


    2 x Futter ...Wellis, die sonst den ganzen Tag vor Langeweile nichts anderes täten als fressen....
    -----------------------------------------------
    stimmt
    wenn ich den ganzen Tag zu Hause bin, wird die Tagesration auf 4-5 Portionen aufgeteilt.... da haben sie dann öfters eine Fressbeschäftigung.
     
  14. Sina96

    Sina96 Tierliebhaberin

    Dabei seit:
    27. April 2009
    Beiträge:
    363
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Würzburg
    Achso kann man also auch selber züchten .. aber ist das nicht sowas wie vogelmiere :D die frage ist für mich noch immer nicht geklärt:
    habe heute für meinen wellispielplatz extra eine astgabel gesammelt damit die dann auch besser landen können (bilder folgen noch)

    Wellispielplatz jetzt: P080411_20.40_[01].jpg P090411_08.33.jpg P080411_20.40.jpg P080411_20.39.jpg

    und auch die vogelampel ist noch unbenutzt :/ hoffe maxe kommt noch auf den geschmack :)
    Ok dann werde ich wohl das futter wieder reinstellen .. nur wie ich maxe kenne wird er dann den wellispielplatz garnicht mehr beachten (egal ob kolbenhirse da ist) .. das ist eben meine befürchtung



    Lg
    Sarah :freude:
     
  15. Sina96

    Sina96 Tierliebhaberin

    Dabei seit:
    27. April 2009
    Beiträge:
    363
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Würzburg
    Ich bins nochmal :
    wer will macht mir bitte einfach verbesserungs vorschläge für den klettergarten ich möchte das es die Piepmätze dann so schön wie möglich haben!

    Lg
    Sarah
     
  16. Raven

    Raven De omnibus dubitandum

    Dabei seit:
    6. Mai 2000
    Beiträge:
    8.726
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Nähe Hamburg
    Hallo Sarah,

    du liest hier jetzt eine Menge, was andere machen. Du kannst und musst nicht versuchen, all das umzusetzen, du kannst dir nur die für dich brauchbaren und machbaren Ideen raussuchen.
    Das wichtigste ist, beobachte deinen Vogel genau und versuche rauszufinden, was für ihn (nicht für dich!) interessant ist.
    Wenn er nun nur wegen Futter auf den Spielplatz geht, okay, dann stell ihm den Napf für ein paar Stunden dorthin und nachmittags wieder in den Käfig. Vielleicht geht ja auch ein Extra-Napf, den du nur wegzunehmen brauchst und der Napf im Käfig bleibt immer da. Wenn er sich gut an den Spielplatz gewöhnt hat, geht er vielleicht auch ohne das Futter dorthin.

    Du sagst immer Wellispielplatz - was soll denn ein Welli spielen??? Er wird alleine noch nicht einmal viel herumklettern, und sei dein Klettergarten noch so toll eingerichtet. Wenn du wieder zwei hast, wird das besser, dann können sie gemeinsam was unternehmen und erkunden.

    Hol dir am besten Naturäste:

    [​IMG]
     
  17. Sina96

    Sina96 Tierliebhaberin

    Dabei seit:
    27. April 2009
    Beiträge:
    363
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Würzburg
    Ja ich habe auch schon versucht meine oma zu übereden noch einen 3 zu bekommen dafür muss ich mich zwar ganz schön anstrengen aber auch ein 3 vogel währe sehr gut (wir haben auch noch einen größeren käfig) sie meinte das ich vil in einem halben jahr einen bekommen wenn ein paar dinge geändert werden ;)

    @ Raven
    ich sage nunmal wellispielplatz aber deswegen musst du doch nicht gleich so böse reagieren :o
    jeder darf doch sagen was er will

    aufjedenfall habe ich heute ein paar tolle äste gesammelt die heute abend auch gleich montiert werden

    Lg
    Sarah
     
  18. Raven

    Raven De omnibus dubitandum

    Dabei seit:
    6. Mai 2000
    Beiträge:
    8.726
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Nähe Hamburg
    Waas? Ich habe böse reagiert? Nene, das hast du missverstanden, da war absolut nichts böse gemeint. Echt nicht :trost:
    Ich finde es toll, dass du dir so viele Gedanken machst um deine Vögel.
     
  19. Sina96

    Sina96 Tierliebhaberin

    Dabei seit:
    27. April 2009
    Beiträge:
    363
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Würzburg
    Ja das ist es ja eben .. ich will das es ihnen so gut wie möglich geht deswegen nehme ich auch die Kritik etc. zu herzen..
    irgendjemand (weiss garnicht wer das war) hat mir auch gesagt ich soll eine astgabelung nehmen und sie so montieren das sie besser landen können .. das werde ich heute machen

    aber sagmel Raven:
    weisst du wie ich die rutschigen bretter etwas rauer bekomme man sie aber immernoch putzen kann? denn ich habe wirklich keine idee 0l

    Oh dann habe ich das wohl missverstanden ;) *knuddel* :trost:


    Lg
    Sarah
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Leonard

    Leonard Guest

    Ist oft nicht wirklich böse gemeint... und falls doch, kann es einem auch egal egal sein ;-D

    Optimal sind immer gerade Besätze... 2, 4, 6, 8 usw. Ab einer gewissen Schwelle spielt dann gerade oder ungerade keine Rolle mehr. Und wieder verweise ich auf Birds-Online http://www.birds-online.de/kauf/mehrere.htm

    Lesen scheint heute nicht mehr so modern zu sein... ;-)
     
  22. Sina96

    Sina96 Tierliebhaberin

    Dabei seit:
    27. April 2009
    Beiträge:
    363
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Würzburg
    Naja manchmal habe ich das gefühl das wirklich leute nur auf einem rumhacken wollen ;) sind dann wohl schon wie ihre leute
    Ohje also 4 wellis werde ich meiner oma wohl nicht aus dem ärmel schwatzen können dann bleibe ich wohl bei zwei :/

    Haha oder habt ihr einen Tipp wie man ein gutes argument für noch zwei wellis findet :D
    ich bekomme von ihr immer nur zu hören das wellis doch NUR dreck machen .. obwohl ich ihre ganze art einfach nur faszinierend finde und sie mir immer wieder ein lächeln auf mein gesicht zaubern :)

    ich kann das ja nochmal mit ihr besprechen aber ich glaube das ist wirklich zu viel

    @Leonard
    doch lesen ist interessant :) aber bin etwas zu faul *lächel*
    ah übrigens habe vorhin mal nach Farbschlägen geschaut was für einer ist denn mein maxelein?
    habe den irgendwie nicht gefunden

    Lg
    Sarah
     
Thema:

Was gebt ihr euren Wellis so zu essen?

Die Seite wird geladen...

Was gebt ihr euren Wellis so zu essen? - Ähnliche Themen

  1. Wellis klauen Nymphenfutter?

    Wellis klauen Nymphenfutter?: Hey zusammen, ich habe ein kleines problem. Im Freiflug gehen meine Wellis in den Nymphenkäfig und fressen von dem Futter. Meine Nymphen kriegen...
  2. Wellis kämpfen um Stammfutterplatz!

    Wellis kämpfen um Stammfutterplatz!: Hey, meine 4 Wellis haben 2 Fressnäpfe in denen genug platz und Futter ist das alle gleichzeitig Essen können. Allerdings Kämpfen Alle immer um...
  3. Wellis knabbern an Schnürsenkeln. Ist das schlecht?

    Wellis knabbern an Schnürsenkeln. Ist das schlecht?: Hallo eine Kurze frage: in letzter zeit sitzen meine Wellis gerne auf meinem Schuhschrank und knabbern an einem Bestimmten alten zerfleddertem...
  4. Polygame Bisexuelle Wellis?

    Polygame Bisexuelle Wellis?: Hallo ich habe mal eine Frage: Seit kurzem hat sich Piru (Weibchen) Mit dem Pärchen Mina und Momo angefreundet. Sie Füttern sich alle...
  5. Platz an der Ostsee für ein Paar Sperlingspapageien oder Wellis

    Platz an der Ostsee für ein Paar Sperlingspapageien oder Wellis: Hallo :) wir möchten gerne helfen. Vorrangig richtet sich dieses Angebot an alte/ältere und beeinträchtige Sperlingspapageien und Wellensittiche...