Was passiert mit Tieren, die nicht verkauft werden ?

Diskutiere Was passiert mit Tieren, die nicht verkauft werden ? im Allgemeines Vogelforum Forum im Bereich Allgemeine Foren; Da die Menschheit über die Tierwelt herrsch, und teilweise auch versucht sich die Natur untertan zu machen, hat sie auch eine Verantwortung diesen...

  1. Zugvogel

    Zugvogel Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. November 2005
    Beiträge:
    813
    Zustimmungen:
    0
    Ein Mensch kann nur über einen anderen Menschen herrschen. Du missbrauchst hier den Herrschaftsbegriff, welcher klar definiert ist.
    Was verstehst du darunter "sich die Natur Untertan zu machen"? Kannst du das konkretisieren? Ich glaube, dass du dazu erstmal dein Verständnis von "Natur" erläutern musst. Ist der Mensch nicht auch ein "Produkt" der Natur? Worin siehst du konkret die Verantwortung des Menschen und wie könnte sie (global) praktisch und realistisch umgesetzt werden?

    Ich könnte dir viele Beispiele nennen, wie Tiere ihren Willen durchsetzen (z.B. Katzen, die ausbüchsen, um zu jagen). Meine Tiere haben mich ganz gut im Griff, mein ganzes Leben ist auf sie abgestimmt. Aber ich denke, dass ich ihnen das auch schuldig bin, auch wenn ich von dem einen oder anderen Hund als Herrchen erkoren wurde, sie haben mich ausgesucht. Meine Tiere führen ein artgerechteres Leben als Millionen von Menschen in Afrika, als ein armes, hungerndes Straßenkind in Europa. "Freiheit" ist ein relativer und abstrakter Begriff. Eine allumfassende Freiheit (Autonomie) besitzt kein Mensch. Ein Recht darauf hat er nicht, kann er nicht haben. Einzelne Unterformen der Freiheit sind möglich, sowohl für den Menschen als auch für die Tiere.
    Erkläre mir bitte, wie Freiheit nach deinen Vorstellungen für ein Haushund aussehen soll? Weisst du übrigens, wie der Domestikationsprozess des Hundes oder der Katze begann?


    Ich nehme an, du hast keine Kinder.

    Das finde ich auch.

    Sollen wir alle Wild schießen?


    Der allgemeine Sprachgebrauch ist Regeln unterworfen, nicht ohne Grund. "Tierart" ist der korrekte Begriff.


    Das ist natürlich dir überlassen. Zumindest gibst du zu, nicht geliebt zu werden. Und das erklärt dein verbittertes Leben schon ein wenig.:p


    Gruß vom Zugvogel
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Tina 12

    Tina 12 Wellibetüddlerin

    Dabei seit:
    10. März 2006
    Beiträge:
    293
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bergisches Land
    Hallo Ilder ,

    wo fange ich jetzt an ? :nene:

    Vielleicht hiermit : Ich ganz persönlich finde es ein wenig blauäugig, die Haustierhaltung einfach so mal eben abschaffen zu wollen.

    Wo sollen die Tiere, die nun mal eben schon mal da sind, denn hin ??? Sollte man z.B. Wellis, die ein neues Zuhause suchen, die oft behindert sind oder an chronischen Krankheiten leiden, dann einfach in die Natur entlassen ?

    Eine Natur wohlgemerkt, die ihrer ursprünglichen Heimat so fern wie nur möglich ist, in der sie verhungern, verdursten oder von Beutegreifern geschlagen würden.

    Das würdest Du dann verantworten wollen, weil die Vögel dann ihre "Freiheit" für vielleicht nur einen Tag hätten ?

    Der Mensch ist nun mal das Raubtier, das ( vielleicht nicht mehr allzulange )die Erde beherrscht.

    Insofern hat er auch eine große Verantwortung für seine Mitgeschöpfe. So sehe ich das, und ich weiß, nicht alle Menschen sehen es so, leider.

    Für mich selbst kann ich sagen, ich halte meine Vögel sicher nicht aus Egoismus, sondern um ihnen ein schönes Zuhause zu bieten, weil sie das in ihrem bisherigen Leben nicht kennengelernt haben oder aber ihr eigentlich schönes Zuhause durch widrige Umstände verloren haben.

    Klar, Spaß habe ich auch an ihnen, ich liebe es, sie zu beobachten , ihr Sozialverhalten ist toll, und es ist schön zu sehen, wie sie aufblühen bei nonstop Freiflug und liebevoller Versorgung.

    Ich möchte jetzt aber von Dir ganz konkret mal wissen, welche Gründe gegen genau diese Art der Vogelhaltung sprechen ?

    Davon abgesehen, dass ich "nur" Vegetarier und nicht Veganer bin - aber was nicht ist, kann ja noch werden. :)
     
  4. Chimera

    Chimera mööööp

    Dabei seit:
    9. Oktober 2003
    Beiträge:
    1.824
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    68... Mannheim
    Meine Güte...

    natürlich hat Tierhaltung nur einen Grund: Nämlich Egoismus. Ich will Tiere halten, mich an ihnen erfreuen, sie beobachten u.s.w.

    Jedem Hobby, jeder Beschäftigung und auch der Wahl der Ernährungsform liegen egoistische Gedanken zugrunde.
    Kein Mensch ernährt sich vegetarisch/vegan aus rein logischer Überlegung, sondern weil ihn ein schlechtes Gewissen plagt bzw. er sich besser fühlt, wenn er es sein lässt. Es sind rein emotionale Entscheidungen, die getroffen werden damit man mit sich selbst im Reinen ist.

    Wir Menschen sind frei? Also das sehe ich absolut anders...
    Und Tiere haben ein Recht auf überhaupt nichts - wir haben höhstens Pflichten ihnen Gegenüber, die aber rein auf Mitleid basieren.
     
  5. Tina 12

    Tina 12 Wellibetüddlerin

    Dabei seit:
    10. März 2006
    Beiträge:
    293
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bergisches Land
    Also das sehe ich nun doch ein wenig anders. ;)
     
  6. Ilder

    Ilder Taubenreparatur

    Dabei seit:
    7. März 2006
    Beiträge:
    1.407
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    82061
    frong fred, sorry. evtl mach ich heut abend wenn zeit bleibt einen neuen auf und poste dann hier den link
     
  7. Ilder

    Ilder Taubenreparatur

    Dabei seit:
    7. März 2006
    Beiträge:
    1.407
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    82061
    da ist er

    klick


    .. und jetz bitte wieder fleissig am eigentlichen thema weiterschreiben ;-)
     
  8. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema: Was passiert mit Tieren, die nicht verkauft werden ?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Was passier mit nichtvekauften Wellensittichen aus der zoohandlung

    ,
  2. was passiert mit kaninchen die nicht verkauft werden

    ,
  3. was passiert mit katzen aus der tierhandlung die nicht verkauft werden