Welche Käfige habt ihr?

Diskutiere Welche Käfige habt ihr? im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; @wellimaus: Das dachte ich eben auch. @Sternenhell: Lustig hört sich das ja schon an - aber ich glaub, den ganzen Tag Freiflug wäre bei mir...

  1. Monpoly

    Monpoly Guest

    @wellimaus: Das dachte ich eben auch.

    @Sternenhell: Lustig hört sich das ja schon an - aber ich glaub, den ganzen Tag Freiflug wäre bei mir wohl wirklich nicht drin.

    @tuana: Besser so? Ich bin's von nem anderen Forum her gewöhnt, auf diese Schriftgröße/-art umzustellen und mach's meistens ganz automatisch, bei mir auf dem Bildschirm sieht das auch nicht sehr riesig aus. Aber ich werd mich bemühen, es so zu lassen. ;)

    @Lemon: Das wollte ich doch damit sagen! :p Und deswegen willich mir hier möglichst viele Käfige ansehen um den 'perfekten' zu finden.

    Ich hab zwei Möglichkeiten:
    Ich stell den Käfig auf eine Kommode, da dürfte er dann maximal 100x55x65 (BxTxH) bzw.etwas kürzer, dafür höher (wie der Volieren/Ferplast:::238_239.html"]Ferplast[/URL] Rekord 6) sein.

    Oder ich räum hier etwas um und such mir gleich eine größere Voliere. Allerdings will ich nicht unbedingt gleich 300-400 € ausgeben.

    Oder ich probier mich am selberbauen...

    Ich weiß echt noch nicht, was am besten ist, drum bin ich jetzt am Infos sammeln. ;)


    @AlliJe: Aber es ist dann immer jemand zuhause, oder?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. tuana

    tuana Taka Namida

    Dabei seit:
    10. August 2007
    Beiträge:
    776
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wo der Wein wächst ...
    wievie wellis willst du denn halten?
    wenn du nur 2 haben willst reicht der Platz auf der Kommode...
    Das mit dem Selberbauen ist einen gute Idee, werde ich auch machen bei einer größe von ca .150X75X200 (bXtXh) kostet das ca. 100 euro
     
  4. #23 Sternenhell, 13. Januar 2008
    Sternenhell

    Sternenhell Vögelnärrin

    Dabei seit:
    21. April 2007
    Beiträge:
    220
    Zustimmungen:
    0
    Im Bezug auf den Volieren/Ferplast:::238_239.html"]Ferplast[/URL] kann ich dich noch auf diesen Thread hier (http://www.vogelforen.de/showthread...er.com/Kaefig-Volierenbau:::221.html"]Volieren/Ferplast:::238_239.html"]Ferplast[/URL] [/url]) aufmerksam machen. Ich hatte damals den Rekord 5. Mal davon abgesehen, dass er trotz dem ganztägigen Freiflug viel zu klein gewesen ist hat er bei mir noch nicht mal ein Jahr gehalten. Zuerst bekamen de Plastikschüsseln/Kotschüsseln unten im Käfig einen Knacks weg und hinterher ging mir auch noch eine Gitterstrebe kaputt. Für das Geld hätte ich mehr erwartet. Widerrum andere haben viel positive Erfahrungen mit den Volieren/Ferplast:::238_239.html"]Ferplast[/URL] käfigen sammeln können.
     
  5. Monpoly

    Monpoly Guest

    Danke für den Link - das hört sich dann wohl doch nicht mehr so gut an...

    Mönsch, ich hatte gehofft, dass ich hier den perfekten Käfig find, aber den gibt's wohl nicht... ;)
     
  6. Monpoly

    Monpoly Guest

    @tuana: Vorerst mal sollte es dann schon mal bei zwei bleiben.

    Aus was baut man denn einen Vogelkäfig am besten?

    Ich hatte früher Meerschweinchen, später Ratten, bei beiden hatten wir einen Käfig selbstgebaut (aus Holz), die haben allerdings nach nicht allzulanger Zeit das Muffeln begonnen - ist das bei Vögeln nicht so?
     
  7. wellimaus

    wellimaus Foren-Guru

    Dabei seit:
    8. September 2007
    Beiträge:
    958
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    76187 Karlsruhe
    ich glaub den perfekten käfig gibts wohl nur als marke eigenbau
     
  8. cAroO!!

    cAroO!! Guest

    hy, ich habe diesen hier von ferplast, für 200 CHF, das sind etwa...
    300 E??

    stimmt das etwa??

    PICT0053.jpg
     
  9. cAroO!!

    cAroO!! Guest

    uups, ich meine ca. 130 Euro??
     
  10. scotty

    scotty Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. April 2002
    Beiträge:
    9.610
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    KA3 2SL Kilmaurs/Schottland
    130 find ich sehr teuer für so ein kleiner käfig :?
     
  11. #30 piepmatz_2007, 13. Januar 2008
    piepmatz_2007

    piepmatz_2007 Besitzerin der zwei C´s

    Dabei seit:
    21. August 2007
    Beiträge:
    837
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Verl
    Umgerechnet sind 200CHF, 122€ :+klugsche :D

    Mein alter Mini-Käfig hat 49€ gekostet, wieviel mein jetziger gekostet hat, weiß ich nich da er mir geschenkt wurde :D
    Und das is er
     

    Anhänge:

    • k3.jpg
      k3.jpg
      Dateigröße:
      28,8 KB
      Aufrufe:
      115
  12. cAroO!!

    cAroO!! Guest

    tjaa... halt gute qualität..:k
     
  13. DeichShaf

    DeichShaf mfG & mZG ;)

    Dabei seit:
    31. Mai 2007
    Beiträge:
    2.903
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    300 Franken für einen solchen Käfig? Sorry, aber für das Geld hättest Du einen größeren Käfig von der Firma "Hagen" samt Luxusausstattung und gleich zwei Wellis bekommen können. Selbst wenn der Käfig "nur" 200 Franken gekostet hätte, wäre das (meiner Meinung und Erfahrung nach) noch deutlich zu teuer.

    Sind das für die Schweiz übliche Preise? Ich kann das schlecht beurteilen, denn ich lebe in HH (habe nur Verwandte in der Schweiz). Aber für hiesige Verhältnisse wären ~125 Euro für solch einen Käfig nur dann gerechtfertigt, wenn er handgearbeitet wäre - und so sieht er irgendwie nicht aus :)
     
  14. Christo

    Christo Nu ohne ZG

    Dabei seit:
    12. Mai 2007
    Beiträge:
    1.546
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    22089 Hamburg
    Runde Seitengitter Oo
    Da wurde auch mehr auf die Schönheit des Käfigs geachtet, als auf die Funktionalität und die Bedürfnisse des Tieres.
    Aber schöne Bunte Fenster... *Kopfschüttel*
    Was die heute nicht alles für nen Scheiss verkaufen....
     
  15. #34 Blindfisch, 13. Januar 2008
    Zuletzt bearbeitet: 13. Januar 2008
    Blindfisch

    Blindfisch ~~~~~~~~~~

    Dabei seit:
    7. Oktober 2004
    Beiträge:
    4.187
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    NRW / OWL
    Also: Die "Wohnanlage" meiner zwei Wellies umfaßt zwei Käfige und ein Kästchen, welches die zwei Käfige verbindet und durch das sie durchhoppen können, s.u. Beide Käfige werden ausführlich genutzt; tagsüber ist Zimmerflug angesagt und Spielen auf den Käfigdächern. Die Käfige sind zwar nicht sehr groß, aber "badewannengängig" bzw. passen auf ein Gestell für Babybadewannen - das erleichtert die Reinigung ungemein.

    Mittlerweile ist der hintere Käfig durch diesen hier ersetzt, der ist minimal größer als der Vorgänger.

    Da meine zwei gerne mit Glöckchen und Bällchen spielen und gerne die Schwerkraft erkunden, z.B. indem sie Dinge runterschmeißen oder sich selber auf den Gitterstäben abwärts gleiten lassen, müssen die Käfige geschwungene Dächer haben, aber auch Flächen. Außerdem habe ich beim Kauf darauf geachtet, daß es keine Verletzungsgefahren gibt, sollte einer der beiden mal auf den Gedanken kommen und den anderen in die Enge scheuchen zu wollen. Deshalb kamen die Käfige nicht in Frage, die auf halber Höhe noch einen weiteren Vorsprung haben.

    Der Dachvorsprung hat sich bei uns als sinnvoll erwiesen: Falls wir mal irgendwo hin müssen (mit öffentlichen Verkehrsmitteln), dann trage ich den in Handtüchern eingepackten Käfig vor dem Bauch und umfasse ihn direkt unterhalb des Dachvorsprungs. Das mag ein Bild für die Götter sein, aber es funktioniert.

    Wegen der Gelegenheit zum Durchhoppen suchte ich nach Käfigen, die seitlich auch Türen haben. Die müssen auf derselben Höhe sein. Zur Zeit steht einer der Käfige auf Büchern, wacklige Angelegenheit ... Ich werde auch den anderen alten Käfig ersetzen und werde dann wohl zwei gleiche Modelle haben. Die haben auf beiden Seiten Türchen. Die Seiten müssen außerdem senkrecht sein.

    Das einzige, was mir auffiel:
    Die Kleine hat das Gitter etwas angeknabbert ... ich weiß nicht, warum es ihr schmeckt.

    Ach so, die Futternäpfe habe ich ausgetauscht, unendliche Geschichte, paßt hier nicht mehr hin *grins*.

    :0-
     
  16. #35 Blindfisch, 13. Januar 2008
    Zuletzt bearbeitet: 13. Januar 2008
    Blindfisch

    Blindfisch ~~~~~~~~~~

    Dabei seit:
    7. Oktober 2004
    Beiträge:
    4.187
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    NRW / OWL
    Da steht aber als Firmenname "Fop", guck mal.
    Meine Wahl fiel auch auf einen Käfig dieser Firma. :zustimm:


    Ach, ich wollte doch ... s.u.
     

    Anhänge:

  17. cAroO!!

    cAroO!! Guest

    na danke auch:k8(
     
  18. #37 piepmatz_2007, 13. Januar 2008
    piepmatz_2007

    piepmatz_2007 Besitzerin der zwei C´s

    Dabei seit:
    21. August 2007
    Beiträge:
    837
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Verl
    Wenn das auf meinen Käfig bezogen war...! Den Käfig hab ich von einer erfahrenen Wellihalterin bekommen. Cookie kann sich darin gut bewegen und der is alle mal besset als der frühere
     
  19. scotty

    scotty Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. April 2002
    Beiträge:
    9.610
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    KA3 2SL Kilmaurs/Schottland

    auch viele erfahrene Wellihalter haben nicht den richtigen wahl getroffen was käfige angeht ;)
    nobody ist perfekt :zwinker:
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. cAroO!!

    cAroO!! Guest

    svenja, ich glaub, das war an meinen gerichtet
     
  22. Wodehouse

    Wodehouse Mitglied

    Dabei seit:
    30. Dezember 2007
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    0
    Caroo, habe ich das richtig gesehen, dass in Deinem Käfig ein Spiegel hängt? Falls ja, bitte, bitte entferne den, Deinem Pipo zuliebe. Pipo erkennt nämlich nicht sein eigenes Spiegelbild, sondern glaubt, einen echten Welli-Partner vor sich zu haben. Er wird also nicht nur versuchen, mit dem "Spiegelvogel" Kontakt aufzunehmen und sehr traurig und frustriert werden, weil dieser nicht reagiert. Wahrscheinlich wird er auch versuchen, ihn mit hochgewürgten Körnern zu füttern. Das gehört unter zwei oder mehr Wellensittichen zum normalen Sozialverhalten, ist aber fatal (und auch sehr traurig:traurig:), wenn ein Einzelwelli seinen Spiegel (oder Plastikvogel) füttert. Weil der Spiegel sich nicht füttern lässt, wird der Welli immer mehr und mehr Körner hochwürgen, das kann zu gefährlichen Kropfentzündungen führen. Die tierärztliche Vereinigung für Tierschutz hat deshalb u.a. Spiegel und Plastikvögel als tierschutzwidriges Zubehör eingestuft, das im Vogelkäfig nix verloren hat, vor allem nicht bei Einzelvögeln. Leider scheint das Hersteller und Händler nicht zu interessieren, ich sehe das Zeug selbst leider oft in der Zoohandlung, wo die Verkäufer in der Regel keinen blassen Dunst haben.
     
Thema:

Welche Käfige habt ihr?

Die Seite wird geladen...

Welche Käfige habt ihr? - Ähnliche Themen

  1. Bin auf der Suche nach einem Vogel Futterhaus zum kaufen. Habt ihr einen Tipp?

    Bin auf der Suche nach einem Vogel Futterhaus zum kaufen. Habt ihr einen Tipp?: Wie der Titel schon sagt: Ich suche ein Futterhaus zum kaufen, welches ich im Garten aufstellen kann. Freue mich auf alle Vorschläge :)
  2. Käfig + Zubehör ?

    Käfig + Zubehör ?: Hallo liebe Leute Eigentlich habe ich hier wenig zu suchen, denn ich bin stolzer Zebrafinken Besitzer :-) Trotzdem wollte ich euch mal etwas...
  3. kleine AGA-Großfamilie wegen Krankheit abzugeben.

    kleine AGA-Großfamilie wegen Krankheit abzugeben.: Liebe Forenleser und Vogelliebhaber, seit einigen Monate beobachte ich Euer Forum und habe mir schon viele interessante Infos von der Plattform...
  4. Schlafen im neuen Käfig?

    Schlafen im neuen Käfig?: Hallo! Mein Wellipärchen hat einen neuen Käfig bekommen. Über mehrere Wochen habe ich sie an den neuen Käfig gewöhnt, den alten aber immer noch...
  5. Nach dem Freiflug wollen die 2 wellis einfach nicht mehr in den Käfig

    Nach dem Freiflug wollen die 2 wellis einfach nicht mehr in den Käfig: Da ich der Meinung bin,dass man den wellis auch Freiflug geben sollte wenn sie noch nicht zahm sind.Ich meine sonst dürften andere wellis ihr...