Wie reagiert man aufs Beißen???

Diskutiere Wie reagiert man aufs Beißen??? im Graupapageien Forum im Bereich Papageien; Hi, ich meinte auch nur die Handschuhe,nicht die Lederjacke und Hut. Elvis hat panische Angst vor Handschuhe. Wohl noch von seinem Vorbesitzer....

  1. #21 Rainer Boerner, 18. August 2011
    Rainer Boerner

    Rainer Boerner Mitglied

    Dabei seit:
    14. Februar 2008
    Beiträge:
    106
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    In der nähe von Braunschweig
    Hi,

    ich meinte auch nur die Handschuhe,nicht die Lederjacke und Hut. Elvis hat panische Angst vor Handschuhe. Wohl noch von seinem Vorbesitzer. Ich denke nicht das man das Vertrauen aufs Spiel setzt,wenn man sich Schutzkleidung anzieht um die Voliere sauber zu machen. Die anderen stört das jedenfalls nicht.

    lg. Rainer
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #22 Rainer Boerner, 18. August 2011
    Rainer Boerner

    Rainer Boerner Mitglied

    Dabei seit:
    14. Februar 2008
    Beiträge:
    106
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    In der nähe von Braunschweig
    Hallo Jens,

    bei Elvis bin ich nicht der Meinung,das er aus Schabernack beißt.Er hat in seiner Vergangenheit nur schlechtes erlebt. Glaube eher das es eine Mischung aus Angst und Dominanz ist.Dazu kommt jetzt noch,das er eine Partnerin hat,die er beschützt.
    Die Abtrennung auf dem Bild ist nicht mehr aktuell. Bevor das 2 Pärchen eingezogen ist,habe ich sie raus gebaut.


    lg. Rainer
     
  4. #23 vögelchen3011, 18. August 2011
    vögelchen3011

    vögelchen3011 Guest

    Hallo,

    ich muss sagen, wenn ich meine Grauen (Amazonen oder andere Papas) nur mit Schutzkleidung säubern, füttern könnte..............."einfach mal krass ausgedrückt":nene:

    solte man einfach mal, in sich gehen..............?

    LG
     
  5. #24 kleiner-kongo, 18. August 2011
    kleiner-kongo

    kleiner-kongo Foren-Guru

    Dabei seit:
    30. März 2007
    Beiträge:
    1.181
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    nrw

    bei den amas kommt das garnicht so selten vor, da nutzt auch das in sich gehen nichts.. würde mir das wiederum mit den grauen passieren, dann würde ich wahrscheinlich feierabend sagen..

    lg. kleiner-kongo
     
  6. #25 Rainer Boerner, 18. August 2011
    Rainer Boerner

    Rainer Boerner Mitglied

    Dabei seit:
    14. Februar 2008
    Beiträge:
    106
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    In der nähe von Braunschweig
    Hallo Vögelchen3011,

    wir sprechen hier doch nur für einen gewissen Zeitraum,und nicht für immer!!


    Da muss ich auch nicht in mich gehen.

    lg. Rainer
     
  7. rochelli

    rochelli Stammmitglied

    Dabei seit:
    19. Februar 2009
    Beiträge:
    151
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
  8. jensen

    jensen Banned

    Dabei seit:
    25. Juli 2009
    Beiträge:
    1.196
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Rainer

    Wenn ein Vogel aus Angst beißt , wäre dein Eingangspost viel anders geschrieben worden . Kennst du Vögel die aus Angst beißen ? Das kann bei dir keinesfalls der fall sein !

    Dominanz ? Ja , das hatten wir schon . Verstehe mein letztes posting . Warum dominiert dich solch ein kleiner Vogel . Die Frage kannst du dir ganz leicht selber beantworten . Ganz ehrlich Rainer , das wärs noch wenn mich hier jemand ausserhalb der Balz und Brutzeit " komisch kommt " . Die Frage ist einfach daraus ; warum soll der Piepmatz das machen ? Welchen Grund hat er dafür ? Sag mal .
    Genau an dieser Stelle solltest du für dich eingrenzen nach dem warum und wieso .

    Da du ja nun darauf hinaus bist das bei dir die Brut und Balzzeit ist , kannst du dies sehr leicht überprüfen .
    Füttern sie sich vermehrt ?
    Läßt dein männlicher Vogel das Balzgehabe vom weiblichen zu ?
    Treten sie sich ( ich mein jetzt den männlichen Vogel ) ?
    Ist vieleicht irgentwo eine dunkle Ecke oder Höhle was sie zu diesem Verhalten veranlaßt ( Brutgehabe )

    MFG Jens
     
  9. Sybille

    Sybille Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. September 2001
    Beiträge:
    8.161
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    073.... Thüringen
    Hallo Rainer,

    das hört sich eigentlich ziemlich eindeutig an: Dein Elvis ist in Brutstimmung und duldet keinen Eindringling...
    Ich denke, aus diesem Grunde kannst du außer Abwarten nichts weiter machen, da das ja ein normales Verhalten ist ...
    Den Link zu den Nistkästen hast du ja schon bekommen. :zwinker:
     
  10. #29 Rainer Boerner, 18. August 2011
    Rainer Boerner

    Rainer Boerner Mitglied

    Dabei seit:
    14. Februar 2008
    Beiträge:
    106
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    In der nähe von Braunschweig
    Hallo Bianca,

    suuuuper,genau das was ich gesucht habe:dance:

    glg. Rainer
     
  11. rochelli

    rochelli Stammmitglied

    Dabei seit:
    19. Februar 2009
    Beiträge:
    151
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Hallo Rainer,

    gern geschehen :freude:. Hoffe Du bekommst schnell eine Bruthöhle! Ich habe auf der Seite gesehen, dass welche
    ( geeignet für Graupis ) im Angebot sind.

    LG Bianca
     
  12. jensen

    jensen Banned

    Dabei seit:
    25. Juli 2009
    Beiträge:
    1.196
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Sybille ;

    wenn keine Eindringlinge geduldet werden , müßte demzufolge das andere Paar schlechte Karten haben . Ist dir solch ein Fall bekannt , das Graupapageien --welche in Stimmung sind , sich mit anderen vertragen ?
    Füttern und gelegentliches treten kann ich auch beobachten , hat aber meiner Meinung nach wenig mit wirklichem Brutverhalten zu tun . Knörksen zun die hier alle , der eine mehr , der andere weniger:D

    MFG Jens
     
  13. #32 Rainer Boerner, 18. August 2011
    Rainer Boerner

    Rainer Boerner Mitglied

    Dabei seit:
    14. Februar 2008
    Beiträge:
    106
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    In der nähe von Braunschweig
    Hallo Bianca,

    habe mir schon eine bestellt.Kommt nächste Woche.Preis ist auch völlig ok ( 72 €) frei Haus.

    lg. Rainer
     
  14. #33 Rainer Boerner, 18. August 2011
    Rainer Boerner

    Rainer Boerner Mitglied

    Dabei seit:
    14. Februar 2008
    Beiträge:
    106
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    In der nähe von Braunschweig
    Hallo Jens,

    ich weiß es natürlich nicht,aber bei seiner Vorgeschichte könnte Angst auch eine Rolle spielen.Zu Deiner Frage, warum mich so ein kleiner Vogel dominiert.Ich glaube er hat auch gemerkt,das ich etwas schiss habe und das nutzt er jetzt schamlos aus.:zwinker:
    Konnte heute auch schon wieder beobachten,wie Elvis Paula füttert ( über Kamera ) vom Sofa aus.
    Du hast gefragt,ob Elvis das Balzgehabe von Paula zu lässt. Das läuft hier anders rum.Elvis balzt und Paula lässt es zu.
    Habe mir jetzt einen Natur-Niststamm bestellt und werde mich jetzt noch mehr zurück halten in nächster Zeit.

    LG. Rainer
     
  15. rochelli

    rochelli Stammmitglied

    Dabei seit:
    19. Februar 2009
    Beiträge:
    151
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Hallo Rainer,

    schön das es geklappt hat!
    Trennst Du dann die beiden Paare? Nicht das auch das andere Paar die Nisthöhle für sich beanspuchen will und dann wären eventuell andere Probleme da. :?

    LG Bianca
     
  16. #35 Rainer Boerner, 19. August 2011
    Rainer Boerner

    Rainer Boerner Mitglied

    Dabei seit:
    14. Februar 2008
    Beiträge:
    106
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    In der nähe von Braunschweig
    Hallo Bianca,

    wollte sie eigentlich nicht trennen.Bei dem anderen Paar ist auch nichts zu sehen ( Balzverhalten ) Sollte es in der Hinsicht Probleme geben,muss ich mir halt noch eine bestellen.Wollte die Voliere eh komplett neu einrichten,warte jetzt aber erstmal ab,bis sich die Gemüter wieder beruhigt haben. Dann bekommen die anderen auch eine.

    lg. Rainer
     
  17. Stephanie

    Stephanie Foren-Guru

    Dabei seit:
    21. September 2008
    Beiträge:
    4.509
    Zustimmungen:
    21
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    Hallo Rainer,
    haben die Vögel Freiflug?
    Könntest Du Dich bei deren Freiflug in die Voli *schleichen* und Dich dort während des Putzens einsperren?
     
  18. rochelli

    rochelli Stammmitglied

    Dabei seit:
    19. Februar 2009
    Beiträge:
    151
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Hallo Rainer,

    das ist eine gute Idee, dem anderen Paar auch eine Bruthöhle zu bestellen!!
    Ich wünsche Dir viel Glück, dass sich alles zum positiven ändert.

    LG aus Berlin

    Bianca
     
  19. Ingo

    Ingo Herpetophiler Geierfreund

    Dabei seit:
    28. November 2000
    Beiträge:
    6.193
    Zustimmungen:
    180
    Ort:
    Groß-Gerau
    Wenn ich meine Graupapageienbehausung blutverlustfrei säubern will, geht das auch nur, wenn ich die Vögel dort aus- und mich einsperre. Wäre das bei dir machbar?
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #39 Rainer Boerner, 19. August 2011
    Rainer Boerner

    Rainer Boerner Mitglied

    Dabei seit:
    14. Februar 2008
    Beiträge:
    106
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    In der nähe von Braunschweig
    Hallo,

    nein ist leider noch nicht möglich. Die Aussenvoliere ist zwar geplant,aber noch nicht gebaut. Werde es dieses Jahr auch nicht mehr schaffen:traurig:
    Momentan behelfe ich mir so,das ich hinten beide Fensterflügel raus nehme,so bekommen sie auch Sonne,Wind und Frische Luft um ihre Schnäbel.
    Frage: Wie groß müsste eine Aussenvoliere sein,das man von Freiflug sprechen kann? Meine soll 4m lang 3m breit und 2,3m hoch werden.

    lg. Rainer
     
  22. slymom

    slymom Foren-Guru

    Dabei seit:
    15. November 2007
    Beiträge:
    662
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Rainer,

    vom zubeissen zum Menschen mal abgesehen, reagiert der Hahn eigentlich recht normal. Als Neu-Gruppe sind 2 Mo. noch nicht viel. Wie Kleiner Kongo schon schrieb, der Minischwarm bildet sich und die Rangordnung wird festgelegt.
    Darf ich direkt fragen? Warum willst du jetzt eine Nistmöglichkeit anbieten? Meinst du nicht auch, dass selbige den Hahn noch mehr dazu animiert alles zu verteidigen?
    Wieviel Platz haben sie, wenn du schreibst genug um sich aus dem Weg zu gehen?

    Bei meinen hat es 3 Mo. gedauert, bis der 2. Hahn fällig war. Ok, bei mir waren die Voraussetzungen etwas anders und sind es noch. Ich bin jetzt im 3. Jahr von 4 Grauen und heute noch geht der adulte den Jungspund an. Vorallem wurden die Zeitabstände immer kürzer und selbst ein totaler Ortswechsel, brachte nichts. Ich habe eine harmonische getrennte Gruppe. Die 2. Henne kommt gut mit dem ersten Paar aus. Auch gibt es Kontakt zwischen allen vieren, im besten Fall passt Rambo einfach nur auf.
    Vor unserem Umzug hatten wir ca. 17 qm und nun 27 qm, jetzt können wir uns viel besser aus dem Weg gehen.

    Meinen absolut nicht zahmen großen Hahn händel ich mit meiner Person und manchmal auch Leckerchen. Wenn ich ihn wegsperren möchte, klopf ich auf den Boden, er kommt und läuft mir hinterher. Dann kann ich in Ruhe putzen und hol ihn auf selben Weg zurück.
    Oft ist das morgendliche Saubermachen viel einfacher wie Abends.

    Ich würd mich freuen, wenn du weiter berichtest. Es gibt nicht sehr viel funktionierende Gruppen.
     
Thema:

Wie reagiert man aufs Beißen???

Die Seite wird geladen...

Wie reagiert man aufs Beißen??? - Ähnliche Themen

  1. Mein Ara versucht mich zu beißen aber meinen Mann nicht

    Mein Ara versucht mich zu beißen aber meinen Mann nicht: :D Hallo ich habe mir vor einer Woche einen Ara gekauft kenne aber dass Geschlecht nicht er/sie ist 3 Monate .Am zweiten Tag konnte ich ihn...
  2. Graupapageien beißen einander

    Graupapageien beißen einander: Guten Abend, Wir haben uns vor ca 3 Wochen zwei Graupapageien geholt. Die beiden sind Geschwister, es handelt sich um ein Männchen und ein...
  3. HILFE! Meine Agas zoffen sich!

    HILFE! Meine Agas zoffen sich!: Hallo Ihr Lieben!:0- Ich weiß nicht mehr weiter. Ich habe seit zwei Tagen zwei Pärchen aus einer Zoohandlung gekauft. Mir wurde versichert es...
  4. Neuer Papagei beißt

    Neuer Papagei beißt: Liebe Papageienfreunde, nachdem unser Rotrückenara-Hahn verstarb, haben wir sofort Ersatz für die 6-jährige Henne besorgt: Ein handzahmer,...
  5. Gelbbrust Ara beisst Artgenossen die Schwanzfedern aus

    Gelbbrust Ara beisst Artgenossen die Schwanzfedern aus: Hallo, ich halte 2 Gelbbrust Aras. Hahn 14 Monate alt und die Henne 5 Monate alt. Seit ein paar Tagen zernagt der Hahn die Schwanzfedern der...