Wir stellen vor: ein Pärchen!

Diskutiere Wir stellen vor: ein Pärchen! im Agapornidenfotos Forum im Bereich Agaporniden; Na das hört sich doch erstmal alles sehr gut an! :freude: Ich hoffe wirklich, dass dieser Kelch an euch vorübergeht und das ihr nicht noch mehr...

  1. #21 Christin2106, 30. Oktober 2005
    Christin2106

    Christin2106 Guest

    Na das hört sich doch erstmal alles sehr gut an! :freude:
    Ich hoffe wirklich, dass dieser Kelch an euch vorübergeht und das ihr nicht noch mehr Streitigkeiten schlichten müsst.
    Na und das der Chrfpfleger sich verletzt kannst du ja wohl nicht verantworten! Da musst du schön daneben stehen, aufpassen, ob er alles richtig macht und sich nicht verletzt :+klugsche :D
    Und dann noch zusammen mit den Agas alles beobachten und den Longdrink genießen, das wärs doch....
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #22 Manuela & Erna, 30. Oktober 2005
    Manuela & Erna

    Manuela & Erna Stammmitglied

    Dabei seit:
    25. Juli 2005
    Beiträge:
    358
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Ihr seid mir ein paar Fotosüchtige! Übrigens: Herr Fred und Frau Emma Müller leben sich erst jetzt richtig ein. Vorher waren sie sehr gestresst. Wenn es an den Abend ging und ich den Käfig mit einer groß karierten Decke zudecken wollte, war immer Panik ausgebrochen. Ich kaufte ein riesengroßes mintfarbenes Handtuch und siehe da, keine Panikmache mehr. Scheint mir fast so, als fanden sie das Muster unausstehlich. Mittlerweile kann man sich auch dem Käfig nähern und Gardinen zu machen. Scheint mir fast so, als hätten wir Sensibelchen. Bei Fred Müller wissen wir, dass er hypersensibel ist. Sie ist vom Charakter her relaxed. Und wenn sie aufgedeckt werden wollen, wird das für den "Zimmerservice" typisches Klingeln des Glöckchens getätigt! Dann heißt es für uns Aufstehen und den ganzen Tag Aga-Clown sein!

    Zum Glück schimpfen sie nicht so sehr. Sie haben z. Zt. nur Laber- und Brabbelphasen. Und wenn ich mich denen anschließe, lacht Markus sich schlapp - ob er denkt, dass ich Gaga bin?? Bestimmt! Macht nix. Hat er sich so ausgesucht!
     
  4. Andra

    Andra Foren-Guru

    Dabei seit:
    29. August 2003
    Beiträge:
    2.100
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    San Fernando Gran Canaria
    Hallo Manuela,

    Deine Beobachtung ist richtig. Die Agas reagieren auf Farben. Meine Mögen sanfte Pastellige Töne lieber als unruhige Muster oder grelle Karos.

    Muster, wie sie in der natur vorkommen, scheinen ihnen vertraut. Blätter, Pflanzen und Wasser oder Himmel als Muster mögen Sie.

    Sanftes graublau beruhigt, nicht zu grelles Gelb tut ihnen auch gut.

    Meine Agas knallen richtig durch bei intensivem Rot oder Lila, sie werden unruhig und schreien wie verrückt.

    ;) Und es ist auch kein Zufall, wenn in Arztpraxen Blau und Blaugrau im Wartezimmer bei der Einrichtung dominiert!

    Beobachte einmal wie die Agas auf verschiedene Deiner Kleidungsstücke reagieren, manche Farben verschrecken oder beunruhigenn sie.

    Ich orientiere mich im Agazimmer an den Farben der Natur, das, was draussen in der natürlichen Umgebung der Agas vorkommen würde.

    Also beobachte die Müllers und dann machst du es schon richtig, die Agas teilen mit, was sie mögen oder nicht:D und nicht gerade leise!

    Gruss
    Andra
     
  5. #24 Manuela & Erna, 1. November 2005
    Manuela & Erna

    Manuela & Erna Stammmitglied

    Dabei seit:
    25. Juli 2005
    Beiträge:
    358
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Hallo Andra,

    du liegst richtig. Unsere Wohnung ist in einem pastelligen gelb gestrichen und das Handtuch ist in einem zarten mint gehalten. Wenn ich dunkle Farben anhabe, gehen sie in Deckung und sind auf dem Sprung. Wenn ich helle Farben trage, sind sie ruhiger.

    Zur Zeit haben wir ein Problem: Mittlerweile drehen sie morgens richtig auf! Man sitzt in unterschiedlichen Ecken und meint, sich auf Ferne unterhalten zu müssen. Das Gebrabbel und Rufen wird immer höher und lauter. Doch keiner von beiden bequemt sich, zum anderen zu kommen. Also muss einer von uns beiden die kleinen zusammenbringen. Ich glaube, wir müssen uns bald eine Eigentumswohnung oder ein Mini-Haus zulegen!

    Sämtliches Spielzeug in der Aga-Ecke wird weiterhin ignoriert. Die Aga-Ecke besteht aus unterschiedlich angebrachten Buche-Brettchen, Seilen, 1 Acryl-Spielring, Glöckchen und Stoffresten. Auch die Riesen-Hasel, die vorher auf dem Sideboard stand, ist total uninteressant. Statt dessen wird das Schlafbrettchen aus Fichtenholz im Käfig immer kleiner gemacht! Ach ja, und das Obst wird auch ignoriert.

    Habt ihr eine Idee?

    LG
    Manuela
     
  6. lynx

    lynx ..........

    Dabei seit:
    5. Mai 2005
    Beiträge:
    460
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Hallo Manuela,

    das kenne ich gut: das eigens angeschaffte und liebevoll angebrachte Spielzeug wird bestenfalls als Sitzgelegenheit genutzt. Zum Spielen interessant sind all die Sachen, die 100 pro dafür auf keinen Fall gedacht sind - der Moment kommt sicherlich auch bei Deinen kleinen Schreihälsen...

    wenn Du dann siehst, was ihnen so Freude macht, kann man ihnen entsprechende Vergnügungen anbieten. Was ich meine: sollten sie Bücher beknabbern, biete ihnen - natürlich schön weit oben auf dem Regal - Kartons und Zeitungen an. Verkriechen sie sich gern in Deinen Vorhängen? Da gibts bestimmt auch eine Lösung. Das übrigens machen meine beiden unheimlich gern, wie in einer Höhle sitzen sie da, manchmal stundenlang, und sind ganz glücklich.

    Beim Obst und Gemüse halte ich es immer so, dass ich ihnen auf einem Fruchtspieß eine Sorte anbiete, die sie auf jeden Fall mögen, und eine Sorte, die sie nicht so gern oder gar nicht nehmen. Ich hoffe, dass sie dann irgendwann auf den Geschmack kommen. Nicht aufgeben ist die Devise!

    Gruß
    Bine
     
  7. Andra

    Andra Foren-Guru

    Dabei seit:
    29. August 2003
    Beiträge:
    2.100
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    San Fernando Gran Canaria
    Hallo:trost:

    wir haben geschuftet wie die Verrückten, das Vogelzimmer ist so gut wie fertig, aber unsere kleinen Monster hatten zuerst mal nur Angst, dass die neuen Sachen beissen könnten:+schimpf :+schimpf

    Sie haben ein Wettkreischen veranstaltet, zum Steine erweichen schön:beifall:

    Aber abends sind alle wieder in ihre Abteile geflogen, sie wissen schon, wie sie sich sortieren müssen!

    Pünktchen wurde noch mal von Ernie geknuddelt, und dann ist er brav zu Lulu geflogen;) sie haben sich bestimmt für morgen wieder verabredet ;)

    Gruss
    Andra
     

    Anhänge:

  8. Anette T.

    Anette T. Agasklave

    Dabei seit:
    15. November 2003
    Beiträge:
    1.176
    Zustimmungen:
    9
    O ,Mann, das Foto spricht ja Bände :nene:
    Sieht ja knuffig aus, aber so sollte es nicht sein :+schimpf . Diese Stinker aber auch.

    Viele Grüße
    Annette:+klugsche
     
  9. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. #28 Manuela & Erna, 3. November 2005
    Manuela & Erna

    Manuela & Erna Stammmitglied

    Dabei seit:
    25. Juli 2005
    Beiträge:
    358
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Hallo ihr Lieben,

    muss mal wieder etwas von uns hören lassen - sonst gibt's bald die Kündigung! Das Foto ist megasüß!! Manchmal möchte ich auch synchron gekuschelt werden. Besonders bei solchen Fotos. Ist bestimmt schön!

    Fruchtspieße habe ich schon probiert. "Angst fressen Seele auf" ist dann hier angesagt. Also, Obst kleinreiben und ins Futter damit.

    Unser Problem ist Folgendes: Sie haben Null Neugierde, nur Angst. Erst seit dieser Woche können wir abends die Gardinen ohne Panik zumachen. Mit Papier darf ich den Kleinen erst gar nicht ankommen. Wird laaaaange mißtrauisch beäugt, sie sieht sich das ganze mit langem Hals vorsichtig an, dann geht man für immer auf Distanz. Langsam gehen mir die Ideen aus, wie ich den Kleinen helfen könnte.

    Hilfe!

    Liebe Grüße
    Manuela
     
  11. Andra

    Andra Foren-Guru

    Dabei seit:
    29. August 2003
    Beiträge:
    2.100
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    San Fernando Gran Canaria
    Hallo Manuela,

    sososo Synchron-Kuschelns-lol :S das ist sicher ein anderes Forum:D

    Da tun sich ja Abgründe auf!:) Also der Ernie hat deswegen jede Menge Ärger, und hat auch ordentlich Kloppe gekriegt!

    Und Pünktchen schien mir manchmal ziemlich gestresst mit je 1 Hahn rechts und links. Aber, beide Hähne liegen ihr zu Füssen, Pünktchen hat wirklich ausreichend Sklaven;)

    Gruss
    Andra
     
Thema:

Wir stellen vor: ein Pärchen!

Die Seite wird geladen...

Wir stellen vor: ein Pärchen! - Ähnliche Themen

  1. 31089 Duingen - 6 Jungwellis (Mega+PBFD Kontakt)- 1 Hahn, 5 Hennen - davon 2 Pärchen + 2 Einzelvermi

    31089 Duingen - 6 Jungwellis (Mega+PBFD Kontakt)- 1 Hahn, 5 Hennen - davon 2 Pärchen + 2 Einzelvermi: Liebe Wellensittichfreunde, an den VWFD wurde zur Vermittlung übereignet: Henne 1 Europäisches Gelbgesicht hellblau - Cora ---> einzeln...
  2. 40474 Düsseldorf (Mega+PBFD Kontakt) 1 Pärchen (m+w) 1 Henne, 1 Hahn

    40474 Düsseldorf (Mega+PBFD Kontakt) 1 Pärchen (m+w) 1 Henne, 1 Hahn: Liebe Wellensittichfreunde, an den VWFD wurden zur Vermittlung übereignet: 1 Pärchen Toni und Viola, 1 Hahn Snowy und 1 Henne Speedy Toni und...
  3. 22767 Hamburg Welli-Pärchen suchen neues Zuhause

    22767 Hamburg Welli-Pärchen suchen neues Zuhause: Hallo, ich suche ein neues Zuhause für meine beiden ca. 3 Jahre alten Wellensittiche, die ich abgeben muss, weil ich die Beiden vor 2 Jahren zum...
  4. 53844 Troisdorf - 5 Jungwellis (Mega+PBFD-Kontakt) - 2 Hähne, 3 Hennen - davon 2 Pärchen (m+w) + 1 H

    53844 Troisdorf - 5 Jungwellis (Mega+PBFD-Kontakt) - 2 Hähne, 3 Hennen - davon 2 Pärchen (m+w) + 1 H: Liebe Wellensittichfreunde, an den VWFD wurde zur Vermittlung übereignet: 1 Henne - Malina - Lutino hellgelb ---> einzeln vermittelbar 1 Henne -...
  5. Pärchen Grünwangen-Rotschwanzsittiche mit Geschlechtsnachweis

    Pärchen Grünwangen-Rotschwanzsittiche mit Geschlechtsnachweis: Hallo, ich gebe ein Pärchen Grünwangen-Rotschwanzsittiche ab! Sie stammen aus einer Zuchtaufgabe. Sie sind eine Naturbrut, beringt und ich habe...