Yoda ist endlich da *freu* und Ronja frisst um die Wette *g*

Diskutiere Yoda ist endlich da *freu* und Ronja frisst um die Wette *g* im Amazonen Forum im Bereich Papageien; :dance: :dance: :dance: Herzlichen Glückwunsch :zustimm: Ich glaube du hast einen Glückstreffer gemacht. Ich freue mich für die Grünen, dass...

  1. tweety1212

    tweety1212 Papageien Bäckerei

    Dabei seit:
    2. Dezember 2003
    Beiträge:
    2.557
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Spenge
    :dance: :dance: :dance:
    Herzlichen Glückwunsch :zustimm: Ich glaube du hast einen Glückstreffer gemacht. Ich freue mich für die Grünen, dass sie sich sooo super verstehen. Da kanns ja nur noch besser werden. *freu*
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Die Geier

    Die Geier Guest

    Hallo Marita,

    ich hoffe, dass ich einen Glückstreffer gemacht habe. Es ist einfach schön, zu sehen, wie sich die Zwei durchs Gitter krauel und schnäbeln. Und es ist witztig den Beiden beim sabbeln zu zuhören. Die sabbeln wirklich 24 Stunden. Tagsüber wird es immer lauter und abends sabbeln die dann ganz leise. Und sie kuscheln sich abends zusammen ans Gitter.
    Streitereien kommen auf, wenn Yoda auf Ronjas Voli landet, aber ansonsten ist es zwischen den Beideb echt super.

    Liebe Grüße.

    Julia

    P.S. Warum sabbeln die soviel und auch so lange? Ronja hat hier vorher nie so viel gesabbelt.
     
  4. tweety1212

    tweety1212 Papageien Bäckerei

    Dabei seit:
    2. Dezember 2003
    Beiträge:
    2.557
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Spenge
    Die sabbeln soviel weil sie glücklich sind :zustimm: Da ist jetzt jemand der in Ronjas Sprache spricht, und das scheint sie zu genießen.
     
  5. Die Geier

    Die Geier Guest

    Hallo Marita,

    siehste, jetzt bin auch ein Stück klüger, was meine Grünen betrifft :D . Und es freut mich, dass sie glücklich sind :freude: . Das Gesabbel ist wirklich total niedlich...
    Vielen Dank, dass Du mir meine Fragen beantwortest.
    Sag mal, was machen eigentlich Krümel und Eumel?

    Liebe Grüße.

    Julia
     
  6. #25 Mari & Rico, 25. Oktober 2005
    Mari & Rico

    Mari & Rico Guest

    Hallo Julia!

    Das ist ja wirklich süß zu lesen :zustimm: klasse, daß sich die zwei so prima verstehen.
    Was mir gerade einfiel...das Problem mit dem Landen auf der Voli hatten wir auch.Versuch doch mal eine Decke oben drauf zu legen.Viele Vögel mögen es schlichtweg nicht, wenn sich etwas über ihrem Kopf abspielt.Da wird sich sogar heute noch herzhaft in die Füße gezwickt :~

    Weiterhin alles Gute
     
  7. Die Geier

    Die Geier Guest

    Hallo Mari,

    ich freue mich riesig wieder etwas von Dir z hören :freude: !!! Mensch, wo warst Du denn die ganze Zeit und wie geht es Dir und Deiner kranken Ama? Ich hoffe ja mal wieder besser. Habt Ihr immernoch drei Amas oder schon vier und wie verträgt sich Euer Schwarm untereinander? Sind die Herren noch am anderen Ufer :D ?
    Die Beiden haben zusammen Freiflug und niemand gedenkt daran in seinen Käfig zu gehen. Die Streiterei geht los, wenn Yoda auf Ronjas Voli landet oder klettert und sie draussen ist. Sie flippt dann völlig aus und Yoda bekommt heftige Schnabelhiebe. Ansonsten vertragen sich die beiden super.

    Liebe Grüße.

    Julia
     
  8. #27 Mari & Rico, 25. Oktober 2005
    Mari & Rico

    Mari & Rico Guest

    Hmm..na vielleicht verteidigt sie ja noch ein wenig ihr Revier..Weiber halt - wollen immer erobert werden:D aber daß sie sich sonst so supi verstehn nach der kurzen Zeit - toll.

    Ja..wo waren wir...zu Hause :D nehe im Ernst..wir hatten ein paar persönliche Probleme, nein..Katastrophen 8o und das in bunter Vielfalt.
    Aber nun haben wir den Kopf wieder über Wasser - dachten wir zu mindest bis Samstag.Da fing Coco dann an fürchterlich schwer zu athmen..der Rest steht im Krankheitsforum.Genaues wissen wir noch nicht :(

    Ja, die 2 schwulen Brüder machen ihrem Namen immernoch alle Ehre :D aber bis vor kurzem hatten sie sich echt zu nem prima Schwarm zusammengerauft mit Gizmo als Alfamännchen.
    Wo es jetzt mit Coco anfing hab ich sie ins Wohnzimmer umquartiert - wusste ja net ob es ansteckend ist.seit dem darf sie sich nicht wagen in Gizmos Nähe zu kommen.Ich befürchte das Spielchen wird wieder von vorne losgehen, aber das sind erstmal ungelegte Eier.Erst muss die Süße mal wieder gesund werden.

    Nun aber genug...schliesslich sprechen wir hier ja über Ronja und Yoda ;)
    Ich werd demnächst auch mal wieder Posten..habs Sarah auch schon versprochen.

    Na dann lass mal weiter die Finger fliegen und uns an den Abenteuern bei Euch teilhaben :D
     
  9. Die Geier

    Die Geier Guest

    3. Tag nachmittags, 3. gemeinsamer Freiflug

    Hallo alle zusammen,

    aller Anfang ist schwer, aber heute gab es die ersten Erfolgserlebnisse außerhalb der "Schutzzonen". Man kann, wenn man nur möchte auch sehr liebevoll miteinander umgehen, sprich, man füttert sich nun neuerdings :freude: .
    Natürlich habe ich für euch (und uns) ein paar Fotos als Beweis gemacht :D .

    Liebe Grüße.

    Julia
     

    Anhänge:

  10. Die Geier

    Die Geier Guest

    noch mehr Beweismaterial :D
     

    Anhänge:

  11. Die Geier

    Die Geier Guest

    und die letzten 4 Fotos (die was geworden sind):
     

    Anhänge:

  12. #31 Mari & Rico, 25. Oktober 2005
    Mari & Rico

    Mari & Rico Guest

    wie süüüüüüüüüüüüüüüss...bitte mehr davon:D also da kann ja eigendlich schon nichts mehr schief gehen.Und daß die Amas - mögen sie auch noch so fest verpaart sein - sich z.T. auch recht ruppig lieben, das berhalt mal für die Zukunft im Hinterköpfchen;)
    tja da fällt mir nurnoch ein zu sagen

    da haben sich zwei gefunden:prima:
     
  13. Die Geier

    Die Geier Guest

    Du, ich hab mich heute richitg erschrocken 8o , denn die haben sich richtig heftig in ne Köppe gehabt, aber nach fünf minuten sassen die Beiden da und haben sich gefüttert :freude: . Da geht einem richitg das Herz auf.
    Kraulen wollten die Beiden sich auch gegenseitig, aber sie haben sich noch nicht getraut.
    Wir haben die Beiden einfach gelassen, denn ihre Machtkämpfchen müssen die Beiden ja haben, denn ansonsten entsteht keine Rangordnung.
    Aber ich glaube, dass ich mit der Sache auf dem richtigen Weg bin und das es doch ganz gut klappt.
    Ich hatte schon richtige Schweißausbrüche, denn man liest und hört ja viel bei der Verpaarung von Amazonen.
    Ich glaub,ich bin einer der glücklichsten Menschen heute :D , denn meinen beiden Grünen geht es richitg gut zu Zweit :D :freude: .
    Ich werde natürlich weiter die Verpaarung der Beiden hier "dokumentieren" und neue Fotos werden auch immer nach kommen.

    Liebe Grüße.

    Julia und das Ama-Duo
     
  14. tweety1212

    tweety1212 Papageien Bäckerei

    Dabei seit:
    2. Dezember 2003
    Beiträge:
    2.557
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Spenge
    :beifall: :beifall: :beifall: Super super super. Ich freu mich so für euch alle. Das das echt sooo schnell ging wahnsinn :zustimm:
    Die Streiterein werden auch noch in 10 Jahre auftreten, dann siehste das vermutlich alles ein bischen gelassener ;) Finde ich klasse, das du den Schritt gewagt hast und Ronja Yoda geholt hast.
    Freu mich so...... :dance: :dance: :dance:
    Die lieben und hassen sich gleichzeitig. :D Von Eumels Seite aus, kann sie eigentlich ncihts mehr trennen, nur Krümel hängt momentan wieder so an mir. Muss mal wieder Bachblüten geben, aber Krümel pfeift momentan was das Zeug hält :zustimm:
     
  15. #34 Mari & Rico, 25. Oktober 2005
    Mari & Rico

    Mari & Rico Guest

    Ja, das seh´ ich genau so.Einfach machen lassen.
    Kritisch wirds erst, wenn sie sich wirklich verletzen und Blut fliesst - dann sollte man natürlich dazwischen.Aber danach sieht es bei den beiden ja nun wirklich nicht aus.
    Ronja war doch eine HZ wenn ich des richtig in Erinnerung hab gelle?Und Yoda auch? Respekt, denn dann habt Ihr ja gleich doppelt gepunktet :zustimm:
    -also net falsch verstehn ;) ich weiss...hier im Forum nen heikles Thema aber darum gings mir net.Nur ist das Verpaaren bei HZ ja eigendlich noch schwieriger, und darauf wollt ich hinaus.

    Neenee Julia...des haste echt super gemacht, oder wie man so schön sagt
    des isch ja sauglatt *kicher*:D

    Nen dicken Gruß ins Schwobeländle
     
  16. Die Geier

    Die Geier Guest

    Das die ganze Sache so gut läuft habe ich auch nicht gedacht.
    Wenn ich mir Ronja heute so anschaue, dann sehe ich, dass sie mit der Entscheidung Yoda zu holen glücklich ist. Sie ist einfach ein anderer Vogel, aber ich trauere der Zeit,als sie noch alleine war nicht hinterher. Ronja ist nicht mehr anhänglich und sie bewegt sich viel mehr als vorher. Auch ihre Gefiederpflege ist sehr gut geworden. Immer wenn Yoda sich putzt, putzt sie sich auch. Ach und geflogen ist sie vorher auch nicht. Und es sieht doch so gut aus, wenn sie im Wohnzimmer ihre Runden drehen. Es hat sich einiges zum Positiven gewandelt, was ich nicht so erwartet habe.
    In meinem ganzen Leben würde ich nie wieder einen Vogel so lange alleine halten. Das war ein ganz großer Fehler von mir, aber schneller ging es nicht mit Yoda. Ich kann jedem nur ans Herz legen seine Vögel mindestens zu Zweit halten. Niemand würde es bei der Zweisamkeit der Vögel bereuen. Wir als Halter sind nicht die Partner und dürfen es auch nie werden. Niemand kann seinem Vogel die Bedürfnisse geben, die sie haben.

    Liebe Grüße.

    Julia
     
  17. #36 Mari & Rico, 25. Oktober 2005
    Mari & Rico

    Mari & Rico Guest

    Was mir gerade auffällt.....wenn sie sich ja schon gleichzeitig putzen...fressen sie auch zur gleichen Zeit?Dösen?
    Weil dann könntest sie ja bald zusammenlassen...ich mein jetzt räumlich :zwinker:
     
  18. Die Geier

    Die Geier Guest

    Guten Morgen,

    die Beiden machen alles zusammen: Fressen, Putzen, Sabbeln, Dösen usw.. Wenn ich die Käfige putze und der eine verliert den anderen aus den Augen, dann wird auch nach dem jenigen geschrien und es kommt dann auch prompt eine Antwort. Wenn sich die Beiden bis Samstag auch weiterhin so gut beim Freiflug vertragen, dann werde ich es mit der räumlichen Zusammensetztung versuchen. Vielleicht kommen die Beiden ja auch von alleine drauf, dass man sich eine Voli zusammen teilen kann.
    Ich für mein Teil bin für die Ronja abgeschrieben und auch völlig uninteressant, was mich aber absolut nicht traurig stimmt. Das nenne ich meine neu gewonnene Freiheit, denn ich kann wieder überall hingehen ohne das Ronja gleich nach mir schreit oder gleich mit muss :freude: .

    Liebe Grüße.

    Julia
     
  19. Alba

    Alba Foren-Guru

    Dabei seit:
    21. Juli 2003
    Beiträge:
    1.300
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    85356 Freising
    Hi Julia!

    Hab mich jetzt erst durch deine Berichte und Bilder:zustimm: gearbeitet.
    Ich gratuliere - es scheint ja wirklich ganz toll zu klappen mit den Beiden! Und so schnell!

    Und ich geb dir Recht: es ist einfach wunderschön zu beobachten, wie die Amas miteinander umgehen, und man selbst nicht mehr so wichtig ist.
    Obwohl ich das Glück habe, dass Rory zumindest einmal am Tag seine Streicheleinheiten bei mir anstatt bei Lee abholt:D

    Und mach dir keine Gedanken, wenn sie sich mal streiten.
    Wie Mari schon sagte - solange kein Blut fließt:D
    Rory und Lee "spielen" auch oft Kampfspiele - das Geschrei dabei ist ohrenbetäubend. Das erste Mal dachte ich auch, jetzt muß ich dazwischen - aber da hörten sie auch schon auf und kraulten sich stattdessen:)
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Die Geier

    Die Geier Guest

    4.Tag, 4. gemeinsamer Freiflug

    Hallo alle zusammen,

    der Tag heute fing bei den Beiden mit Krauleinheiten und mächtig Gesabbel an. Man hat sich beim Fressen gehört und auch beim "zusammen" dösen. Am Nachmittag gab es viel Freiflug und Ronja und Yoda mussten erst den Konflikt Schaukel lösen :D. Es gab 5 Minuten übeles Gezoffe mit allemdrum und dran :+schimpf . Es floss aber kein Blut. Als die Beiden sich dann geeinigt haben, dass Yoda im Ring sitzt und oben drauf (wenn Madame die den Ring möchte!) und Ronja entweder im Ring oder auf der Schaukel sitzt :D, ging es dann zum nächsten Punkt. Es wurde sich die ganze Zeit gefüttert und es wurde sich GEKRAULT :D :freude: :+party: :dance: !!! Ich hab mich so gefreut. Ich hätte vor freude wohl heulen können...
    Die einzige Sache, die noch nicht funktioniert ist "sich das Fressen teilen". Da wird gemotzt, sich angegiftet und sich geprügelt (von beiden Seiten her!!!) :+schimpf . Hat jemand von Euch eine Idee, wie ich "Futterneid" lösen kann? Nach dem Fressen wurde sich dann wieder gefüttert und die ganze Sache, war vergessen. Ich biete jedem ausserhalb der Käfige die selbe Schale Obst und Gemüse drin. In den beiden Schalen ist die selbe Menge und die das selbe Obst und Gemüse. Trotzalledem kloppen sich die beiden um ein und die selbe Schale. So nach dem Motto: "Ich komme so oder so zu kurz!". Ich hab keine Ahnung, wie ich das Problem lösen könnte. Die Beiden müssen sich ja schliesslich bei räumlicher Zusammenführung auch das Fressen teilen.

    Liebe Grüße.

    Julia
     
  22. Die Geier

    Die Geier Guest

    Hallo Gaby,

    in der Tat. Ich wollte beim ersten Zusammentreffen zwischen die Beiden gehen, aber ich habe sie gelassen und ich glaube, dass es so das Beste gewesen ist. Und das Geschrei und Geknurre beim Streiten ist wirklich ohrenbetäubend, aber wenn es dem Zweck dient, dann bitte :D .
    Heute hat sich Ronja von mir auch Streicheleinheiten geholt und ich habe es genossen, auch wenn es doch nicht meine Aufgabe ist :D ...Das überlasse ich dann doch in Zukunft Yoda.....

    Liebe Grüße.

    Julia

    P.S. Die beiden sabbeln immer noch und ich sehe auch für heute kein Ende...:nene: :D
     
Thema:

Yoda ist endlich da *freu* und Ronja frisst um die Wette *g*