Ein Jahr Yoda - 3 1/4 Jahre Amazonenhaltung

Diskutiere Ein Jahr Yoda - 3 1/4 Jahre Amazonenhaltung im Amazonen Forum im Bereich Papageien; Hallo alle zusammen, genau vor einem Jahr ist unser Yoda als Partner für Ronja zu uns gekommen. Und seit genau 3 1/4 Jahren bin ich sehr stolze...

  1. Die Geier

    Die Geier Guest

    Hallo alle zusammen,

    genau vor einem Jahr ist unser Yoda als Partner für Ronja zu uns gekommen. Und seit genau 3 1/4 Jahren bin ich sehr stolze Amazonenhalterin. Die Zeit kommt mir länger vor, als sie eigentlich ist, denn was sind 3 1/4 Jahre mit Amazonen? Nichts, wenn man überlegt, wie alt diese wundervollen Vögel werden können. Sie bereichern mein Leben jeden Tag und ich möchte sie nicht mehr missen.
    Meine Bilanz in 3 1/4 Jahren:
    6 komplette Renovierungen
    4 kaputte Türen
    3 kaputte Deckenlampen
    25 kaputte Vasen
    30 zerschredderte Bücher
    1 zerlöcherter Sofabezug
    3 zerstörte Schreibtischstühle
    eine Menge blutiger Bisswunden
    die Nasenspitze und ein Stück des linken Nasenflügels meines Mannes
    ganz viele Nerven
    und sehr viel gute Laune
    Aber was sind schon ein paar kaputte Dinge, die man sich wiederkaufen kann? Darüber kann ich mich schon lange nicht mehr ärgern, denn für mich steht das Wohl der beiden Grünen im Vordergrund! Ich liebe es den beiden beim Essen, Kuscheln, Fliegen und Blödsinn machen zu zuschauen und ihnen beim Schreien und Sabbeln zu zuhören. Es ist für mich wie Musik!
    Immer wieder würde ich mich für Amazonen entscheiden, denn ich bin mit Leib und Seele Amazonenhalterin!
    In dem Sinne wünsche ich EUch allen noch einen wunderschönen Sonntagabend.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. anuschka

    anuschka Stammmitglied

    Dabei seit:
    23. Oktober 2005
    Beiträge:
    291
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Thüringen
    Hallo Julia,

    dann möchte ich dir ganz herzlich zum einjährigen Zusammensein mit Yoda gratulieren :blume: .
    Ich bewundere die Aufzählung deiner Bilanz - ich habe irgendwann aufgehört mit zählen 8o .
    Materielle Dinge kannst du wieder ersetzen, ein Tier in keinster Weise. Und gerade wenn ich jetzt die ersten Schritte des Näherkommens bei Emma und Karlchen beobachte, das tröstet über jegliche Verluste hinweg.
    Auch ich würde mich jederzeit wieder für Amazonen entscheiden:bier: .

    Lieben Gruß von Anja
     
  4. Die Geier

    Die Geier Guest

    Hallo Anja,

    ich trauere keinem der kaputtgegangenen Teile hinterher, denn wie Du schon sagtest: man kann sich alles neukaufen nur kein Leben. Und die Hauptsache ist doch, dass die Geier Spaß hatten :D !!!
    Ich liebe es meinen beiden Grünen beim Kuscheln und Kraulen zu zuschauen. Da könnt ich stundenweise daneben sitzen. Aber Du wirst bestimmt auch noch in den Genuss kommen :zwinker: !
     
  5. wolle172

    wolle172 Mitglied

    Dabei seit:
    5. Februar 2006
    Beiträge:
    101
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    67065 Ludwigshafen
    hi, hier mal unsere bilanz nach einem halben jahr:

    2 halogenbirnchen
    zwei kleine löcher in der tapete
    kleinere kratzer und minimale bisse
    eine bepanthen-creme-tube

    ich glaube wir machen da was verkehrt. wir müssen ihnen definitiv mehr in den weg stellen, das sie zerstören könnten. ;-)
     
  6. anuschka

    anuschka Stammmitglied

    Dabei seit:
    23. Oktober 2005
    Beiträge:
    291
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Thüringen
    Hallo Julia,

    ich genieße jetzt schon den Anblick der Beiden auf einer Stange. Es ist einfach keine Selbstverständlichkeit und vor allem lässt sich nichts erzwingen. Die Erfahrung machten wir ja bei Karlchen und Luzie. Ich kann mich noch dran erinnern, wie ich Stefan beneidet haben mit seinen beiden Amas. Auch musste ich mit der Zeit noch einiges dazu lernen und auch vieles zurückstecken. Wenn es aber dem Wohl der Tiere zugute kommt, dann tritt man gerne auch mal ein Stück zurück. Denn weniger ist manchmal mehr.
    Ja, ich lass mich überraschen, ob ich die Beiden mal beim Kuscheln beobachten. Aber ich freu mich schon riesig, dass ich die beiden heute zusammen sitzen sehen habe. Ist fast wie Ostern und Weihnachten an einem Tag :freude: .

    Lieben Gruß von Anja
     
  7. Die Geier

    Die Geier Guest

    Hallo Wolle,

    ach, warte mal noch drei Jahre ab. Dann ist Deine Bilanz auch höher :D :p ! Deine beobachten noch und dann stellen sie die Regeln auf :D :
    1. Regel: Alles ist meins!
    2. Regel: Alles was Dir noch gehört und was Du neu dazuholst, ist auch meins!
    3. Regel: Ich mach, was ich will!
    4. Regel: Bezieht sich wieder auf die erste Regel! :D

    @Anja: Geb Deinen beiden noch Zeit! Heute haben sie schon wieder einen sehr großen Schritt getan :zustimm: !
     
  8. Reginsche

    Reginsche verstorben am 11.02.2010

    Dabei seit:
    8. Juli 2003
    Beiträge:
    4.161
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wolfenbüttel
    Ich glaub wenn ich eine Liste über unsere 7 Zwerge schreiben würde, könnte ich ganz schön lange schreiben.

    Julia auch gratuliere Dir zu deinem 1.Jahr mit Yoda.

    Ich hab mir vorhin deine Tonaufnahmen angehört und mich fast weggeschmissen.
    Was Deine da so vom Stapel lassen ist ja total zum ablachen.:D :D :D
     
  9. Die Geier

    Die Geier Guest

    Hallo Reginsche,

    jaja, die Liste wird von Monat zu Monat länger :D !
    Was Du gehört hast, war nur ein Bruchteil von dem was die den ganzen Tag sabbeln. Morgen versuch ich mal das Babygeschrei aufzunehmen. Halt nur einen Teil davon, denn zwei Stunden Babygeschrei ist nicht so das Gelbe vom Ei für die Ohren :D und schon gar nicht, wenn zwei grüne Federbälle sich immer lauter puschen :D !
     
  10. VEBsurfer

    VEBsurfer Guest

    liebe julia,
    meinen glückwunsch zum jubiläum!!!!! das tolle an der ganzen sache ist, dass es keinen tag gibt, an dem man nicht begeistert ist von den vögeln.

    das bleibt einfach so toll!

    für mich war das eine wichtige erfahrung. vieles in meinem leben ist gekommen und gegangen - meine geier sind geblieben.
     
  11. Kuehbi

    Kuehbi Guest

    Hallo Wolle,

    kennst du das Sprichwort "Man soll den Tag nicht vor dem Abend loben" ? Das trifft voll und ganz auch auf Amazonen zu :D

    Ich habe auch gedacht, dass meine Amazonen recht brav sind. Immerhin lebten sie fast ein Jahr lang mit einem Bücherregal zusammen, ohne dass die Bücher auch nur einen Kratzer bekommen hätten.

    Was soll ich sagen: eines schönen Nachmittags haben sie losgelegt und ich war bestimmt um gute 100 Bücher ärmer. Okay, ich beschwere mich nicht wirklich, immerhin bin ich selbst schuld, weil ich auch immer dachte, die Bücher wären einigermaßen sicher, aber dass soll man eben bei Amazonen niemals sein: Sicher :D

    Von meiner Vorstellung, das Vogelzimmer "wintergartenähnlich" mit vielen Pflanzen zu gestalten, bin ich auch bekehrt worden. Die Pflanzen, die die beiden tatsächlich ignorieren, scheint es noch nicht wirklich zu geben.
     
  12. Kuehbi

    Kuehbi Guest

    Julia,

    auch von mir alles gute zum Jubiläum. Dein Leben mit Vogel hat sicherlich mit Yodas Einzug noch mal eine völlig neue Dimension bekommen. Ich denke mal, wenn man den Vergleich "Einzelvogel" / "Paarhaltung" so vor Augen hat, weiß man recht schnell, was man für besser hält :D
     
  13. VEBsurfer

    VEBsurfer Guest

    hallo sanne,

    ein schlechter freudianer würde in deinem fall aber sagen, dass die geier nicht wollen, dass du arbeiten gehst und noch mehr bücher herstellst.

    aber gut, manchmal ist eine zigarre nur eine zigarre und ein buch auch nur ein buch...
     
  14. Kuehbi

    Kuehbi Guest

    Hi Stefan,

    man könnte natürlich auch vermuten, dass sie sich bemühen, den Rückstand aufzuholen, nachdem "Mama" ja jederzeit für Nachschub sorgen kann :D

    Allerdings war der Anblick der ganzen Konfetti selbst bei Büchern, die mir jetzt nicht so sehr am Herzen liegen, etwas trübsinnig. Berufskrankheit anscheinend :D
     
  15. Die Geier

    Die Geier Guest

    Hallo Sanne,

    wenn ich zurückblicke und mir Ronja alleine vor Augen halte, dann wird mir immer noch schlecht. Sie hatte alles, nur keinen Partner und wir haben es jeden Tag gemerkt. Als Yoda einzig, war sie ein völlig anderer Vogel. Sie wurde lebendiger, hat sich geputzt und einfach alles genossen. Ich würd immer wieder zwei nehmen und das dann aber sofort!!!
    Aus dem "Wirmachenausbücherkonfetti-Grund" haben wir unserer guten Bücher ins Schlafzimmer verfrachtet :D ! Die alten Bücher stehen noch im Schrank und könnten zerschreddert werden, aber diese sind ja legal uninteressant :D !

    @Stefan: Hast Du denn eigentlich Deiner Susi noch ein Jubiläumsgeschenk gemacht :D ? Achja, der Quilt....da kann ich mit meinen poppeligen Kräckern nicht mithalten :D !
     
  16. VEBsurfer

    VEBsurfer Guest

    ich lebte mit rocco ja auch allein.

    gibt ja diesen spruch: ein papagei ist kein papagei.

    was anderes kann man da auch nicht zu sagen. seitdem susi da ist, ist mein hahn auch endlich ein normaler vogel geworden. und die beiden stehen im mittelpunkt meines alltags:-))
     
  17. Die Geier

    Die Geier Guest

    Hallo Stefan,

    ist schon komisch, wie sich die Prioritäten mit Geiern verändern! Ich dachte schon nach Kinder geht das nicht mehr, aber da habe ich falsch gedacht!
    Es gibt nichts Schöneres als Kinderlachen und Amazonengeschrei :D !
     
  18. VEBsurfer

    VEBsurfer Guest

    stimmt, julia:-)
     
  19. oetzi099

    oetzi099 Stammmitglied

    Dabei seit:
    26. Januar 2006
    Beiträge:
    417
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wuppertal
    Liebe Julia,

    auch von mir herzlichen Glückwunsch für 1 Jahr Yoda :beifall:

    Ja,ohne die Grünen könnte man es sich kaum vorstellen,auf meine Liste der Schredderteile kämen zu Deinen noch :

    3 Fernbedienungen
    2 Telefone
    1 Handy
    Diverse Reißverschlüsse meiner Kleidung(ach was Alle sind mitterlerweile Schnabelerprobt :o :o )
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. anuschka

    anuschka Stammmitglied

    Dabei seit:
    23. Oktober 2005
    Beiträge:
    291
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Thüringen
    Hallo,

    nachdem ich ja ziemlich unerfahren an die Haltung von Amazonen rangegangen bin, möchte ich mich völlig eurer Meinung anschließen. Ein Vogel ist kein Vogel. Wer einmal die Erfahrung mit einem Partnervogel gemacht hat, der wird bald merken, das der Mensch kein Ersatz in ebenso denselbem Maße darstellt.
    Gerade jetzt zeigt sich auch bei mir wieder ganz deutlich die unterschiedlichen Charakteren der Amazonen und es will durchaus gelernt sein, dass die Amas damit ganz natürlich umgehen können oder es wie hier bei mir mit Karlchen eben halt durchaus auch noch erlernen können.
    Stimmt Julia, mit den Amazonen will der Begriff Erziehung und Prioritäten neu definiert sein :+klugsche
    ...und nichts geht über Hundegebell und Dauerhusten vom Papagei 8o

    Lieben Gruß von Anja
     
  22. ankurei

    ankurei Stammmitglied

    Dabei seit:
    20. März 2005
    Beiträge:
    382
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    auch von der Grünen Front und mir: Herzlichen Glückwunsch.

    Da wir seit 13 und 14 Jahren von unseren zwei Flugfröschen umgeben sind, wäre meine Auflistung dementsprechend länger, weshalb ich es besser gar nicht erst anfange. Im Augenblick sind sie gerade eifrig dabei, meine geliebte Korbtruhe platt zu machen, obwohl oben drauf die schönste und größte Korkröhre aller Zeiten liegt, die ich natürlich extra für sie gekauft habe.

    Oh man...:o

    Grüßlinge, Angela
     
Thema: Ein Jahr Yoda - 3 1/4 Jahre Amazonenhaltung
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. vogelname yoda

Die Seite wird geladen...

Ein Jahr Yoda - 3 1/4 Jahre Amazonenhaltung - Ähnliche Themen

  1. Vogel in Marokko - 3

    Vogel in Marokko - 3: Die Enten fotografierte ich am 10.12. etwas außerhalb von Marrakesch in einem Hotelgarten. Ich bin mir nicht sicher, ob es sich um eine...
  2. 68789 (Großraum Heidelberg) – Nymphensittich, männlich, wildfarben, 7 Jahre, sucht neues Zuhause

    68789 (Großraum Heidelberg) – Nymphensittich, männlich, wildfarben, 7 Jahre, sucht neues Zuhause: Manni ist seit 6 Jahren bei uns. Er war ein Abgabetier aus Einzelhaltung und hat in der lustigen 4er Gruppe aus ehemaligen Tierheimvögeln seinen...
  3. Vogel in Marokko - 1

    Vogel in Marokko - 1: Den abgebildeten Vogel fotografierte ich am 10.12. in Marrakesch. Gruß, Peter[ATTACH]
  4. 31089 Duingen - 6 Jungwellis (Mega+PBFD Kontakt)- 1 Hahn, 5 Hennen - davon 2 Pärchen + 2 Einzelvermi

    31089 Duingen - 6 Jungwellis (Mega+PBFD Kontakt)- 1 Hahn, 5 Hennen - davon 2 Pärchen + 2 Einzelvermi: Liebe Wellensittichfreunde, an den VWFD wurde zur Vermittlung übereignet: Henne 1 Europäisches Gelbgesicht hellblau - Cora ---> einzeln...
  5. 31061 Alfeld 4 Wellensittiche (Mega+PBFD Kontakt), 2 Hennen zusammen, 1 Hahn und 1 Henne zusammen

    31061 Alfeld 4 Wellensittiche (Mega+PBFD Kontakt), 2 Hennen zusammen, 1 Hahn und 1 Henne zusammen: Liebe Wellensittichfreunde, an den VWFD wurde zur Vermittlung übereignet: 1 Henne - Ella, blau mit weißem Kopf ->zusammen mit Cara zu vermitteln 1...