Zink im voliere Draht

Diskutiere Zink im voliere Draht im Graupapageien Forum im Bereich Papageien; Hallo :) Ich weiss das die Frage bestimmt schon ganz oft gestellt wurde, aber ich finde im Forum einfach keine befriedigende Antwort :D...

  1. #1 Murphy07, 18. Mai 2016
    Murphy07

    Murphy07 Stammmitglied

    Dabei seit:
    14. August 2015
    Beiträge:
    157
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Hallo :)

    Ich weiss das die Frage bestimmt schon ganz oft gestellt wurde, aber ich finde im Forum einfach keine befriedigende Antwort :D

    Wir ziehen demnächst um, und wollen eine voliere für unsere geierchen bauen. Naja wir verzweifeln jetzt schon am voli Draht.. Bauanleitungen habe ich hier schon ne Menge durch aber nichts zumit Draht gefunden, eher nur für kanarien usw. Im baumarkt gab es nur verzinkten Draht, und viel zu engmaschig... Ich habe mal im Internet geschaut, da hieß es feuerverzinkung währe ok, auf anderen Seiten behauptete man jedoch das Gegenteil.

    Naja ich komme nicht weiter :nene:

    Lg Antonia
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 geierlady, 18. Mai 2016
    geierlady

    geierlady Foren-Guru

    Dabei seit:
    11. Mai 2013
    Beiträge:
    563
    Zustimmungen:
    17
    Ort:
    Düsseldorf
    Ich würde auf keinen Fall verzinkten Draht verwenden, auch beim feuerverzinkten können Papageienvögel mit dem Schnabel Zink aufnehmen und sich schleichend vergiften. Klick
     
  4. #3 raptor49, 18. Mai 2016
    raptor49

    raptor49 Foren-Dinosaurier

    Dabei seit:
    6. Januar 2000
    Beiträge:
    2.452
    Zustimmungen:
    97
    Ort:
    München
    Da hilft nur Volierendraht aus Edelstahl zu kaufen.
     
  5. #4 Murphy07, 18. Mai 2016
    Murphy07

    Murphy07 Stammmitglied

    Dabei seit:
    14. August 2015
    Beiträge:
    157
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    :p@Geier Lady: danke für das Video, ja das mit der Pulverbeschichtung hat uns auch zum Eigenbau animiert, man weiss ja leider nie...

    @Raptor49: weisst du wo ich den bekomme? Auch grosse, habe welche gefunden, aber für ne richtige voliere währe das eher "wie Puzzle ich mir meine voliere zusammen" :p

    LG
     
  6. papugi

    papugi Foren-Guru

    Dabei seit:
    10. Dezember 2005
    Beiträge:
    6.359
    Zustimmungen:
    212
    Ort:
    Kanada, Québec
    engmaschig ist gut fur tag und nacht volieren damit die kleinen gefahrlichen saugetiere nicht durchkommen

    ich habe tages-flug-volieren fur die kakadus die mit frost gitter bedeckt sind...grosse offnungen..und die tag/nachtvolieren
    mit kleinen offnungen...verzinkter draht...seit uber 20 jahren...anderes kriege ich nicht...nie probleme gehabt aber alles sauber bearbeitet..

    Wenn ich reich ware, wurde ich aber edelstahl nehmen.
     
  7. #6 Murphy07, 18. Mai 2016
    Murphy07

    Murphy07 Stammmitglied

    Dabei seit:
    14. August 2015
    Beiträge:
    157
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Wir sind hier gerade auch wild am suchen, mein Partner ist gerade auf ner heißen Spur eines günstigen zinkfreienach Drahtes :p mal schauen^^
    Na celine du hast glaube ich auch nen paar mehr krumschnäbel als wir oder? :p
    Draußen werden sie nur tagsüber sein, und auch nur beaufsichtigt, wir wohnen dann im 2 Stock mit Nachbarn, um Beschwerden zu entgehen geht es denke ich nixht anders...

    Wir müssen uns mal ausrechnen in wie weit wir in den Ruin getrieben werden durch die voliere :D wir haben jetzt eine voliere von Montana mit "raumtrenner". Ich finde sie für zwei graue doch recht klein. Wir bekommen jetzt ein Kind, da möchte ich für den Fall der Fälle vorbereitet sein falls sie mal ein paar Tage nicht raus können, und nicht gleich ein schlechtes gewissen bekommen^^
     
  8. papugi

    papugi Foren-Guru

    Dabei seit:
    10. Dezember 2005
    Beiträge:
    6.359
    Zustimmungen:
    212
    Ort:
    Kanada, Québec
    ...ja, dann ist es ja anders bei euch braucht ihr keine sorgen zu haben das tiere eindringen...wann kommt denn das kindlein? :blume:
     
  9. Ingo

    Ingo Herpetophiler Geierfreund

    Dabei seit:
    28. November 2000
    Beiträge:
    6.189
    Zustimmungen:
    180
    Ort:
    Groß-Gerau
    Check mal die Volierenbauer durch. Man spart sich viel Stress und Arbeit und so teuer ist es am ende auch nicht.
    Ich empfehle Herrn Ebers. Er verbaut auch Edelstahldraht, fertigt Volieren exakt nach den eigenen Wünschen und verkauft auch Bauteile einzeln. Ich habe zwei Volieren von ihm und bin sehr zufrieden.
    Volierenbau Ebers - Startseite

    P.S.: Feuerverzinkung ist die für Vögelö gefährlichste Variante
     
  10. #9 sittichmac, 19. Mai 2016
    sittichmac

    sittichmac Moderator
    Moderator

    Dabei seit:
    24. Februar 2013
    Beiträge:
    2.271
    Zustimmungen:
    67
    Ort:
    Brandenburg / Berlin
    hi,
    der volierendraht sollte immer nach der voliere ausgesucht werden. für eine in der wohnung bietet sich edelstahl eher an. da eine zimmervoliere kleiner als eine aussenvoliere ist hat der vogel mehr kontakt mit dem draht. außerdem sieht er viel besser aus man kann eine dünnere drahtstärke nehmen.

    volierendraht bekommst du bei volierenbauern oder zulieferer. ich habe auch schon öfter draht bei ebay gekauft.
     
  11. Murphy07

    Murphy07 Stammmitglied

    Dabei seit:
    14. August 2015
    Beiträge:
    157
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Danke für die vielen Antworten :)

    @celine: stichtag ist der 1.11.16 also ist die Hälfte schon fast geschafft :freude:

    @Ingo: hab mich durch die Seite geklickt, hatte i-wie immer im kopf das eine angefertigte voliere so um die 2-3 tsd. Kostet, jetzt bin ich echt positiv überrascht :zustimm: ich hatte mal ein Bild von einer voli von dir gesehen, ich glaube das war als du über dein gelegen berichtet hast. Die fande ich echt super, ist die auch angefertigt worden?

    @sittichmac: bei ebay hatte ich auch mal kurz reingeschaut, da finde ich die Beschreibung meist etwas "dürftig" bin ja in dem Thema nicht soooo bewandert, und war mir da dann doch unsicher wegen der Qualität.
     
  12. Ingo

    Ingo Herpetophiler Geierfreund

    Dabei seit:
    28. November 2000
    Beiträge:
    6.189
    Zustimmungen:
    180
    Ort:
    Groß-Gerau
    Ja, die ist von Ebers. 2 x 1 x 2,55 m, Edelstahl, Forex und pulverbeschichtetes Alu - alles eaxakt nach meinen Vorgaben. Hat damals 1300€ gekostet und Herr Ebers hat sie selber geliefert und bei uns aufgebaut.

    Und Sittichmac hat recht: Bei Aussenvolieren ist Verzinkung eher akzeptabel als im Innenraum. Aussenvolieren sind meist größer, das Umfeld ist reizgefüllter und die Vögel hängen somit seltener am Gitter und knabbern daran. Auch die Verwitterung hilft - Zinkvergiftung heisst nicht umsonst auch "New Wire Disease".
    Im Innenraum ist IMHO Edelstahl ein Muss.
     
  13. Murphy07

    Murphy07 Stammmitglied

    Dabei seit:
    14. August 2015
    Beiträge:
    157
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Ich glaube ich werde ihn morgen mal anrufen, 1.3 ist zwar auch ne ziemliche Hausnummer, aber ich möchte durch zu viel sparen auch keine Risiken eingehen, ist ja doch ne langzeit investition^^ Mal schauen was der gute Mann mir morgen erzählt :)
     
  14. #13 Marion L., 21. Mai 2016
    Marion L.

    Marion L. Foren-Guru

    Dabei seit:
    21. April 2010
    Beiträge:
    1.857
    Zustimmungen:
    76
    Ort:
    Deutschland
    Gib Hernn Ebers einfach deine Maße an und welche Vögel rein sollen, ruckzuck hast du einen KOSTENLOSEN Voranschlag auf dem FAX oder Computer.
    Wir haben schon eine große Gesellschaftsvoliere, die AV meiner Grauen, etliche Gittertüren und Schiebelemente, sowie die Elemente für die Innenvolieren von Herrn Ebers. Alles kam per Spedition, wurde komplett nach Maß zugearbeitet, mit allen Bohrungen versehen. Aufbauanleitung, alle Teile immer durchnummeriert und absolut maßgetreu gearbeitet.Beste Verarbeitung und leichter Eigenaufbau. Alle Schrauben, Riegel, Schienen die benötigt wurden dafür komplett anbei und sehr fürsorgliche Betreuung per Telefon.
    Auch meine diversen Futtertische habe ich mir von ihm anfertigen lassen und so einige andere Teile auch.
    Wir haben es durchgerechnet und sind zu dem Ergebnis gekommen, das es nicht viel billliger gekommen wäre sämtliche Einzelteile zu kaufen und es ganz komplett alleine zu bauen.
    Kann ihn nur empfehlen. Korrekter Mann und ansolut gute Verarbeitung....

    MfG
    Marion L.
     
  15. #14 JohannasVogel, 23. Mai 2016
    JohannasVogel

    JohannasVogel Neues Mitglied

    Dabei seit:
    23. Mai 2016
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Guten Tag
    Auch ich habe Bedenken bezüglich dem Zink in den Volieren. Wie sind eure Erfahrungen, wie ernst ist das Thema Zink zu nehmen?
     
  16. Ingo

    Ingo Herpetophiler Geierfreund

    Dabei seit:
    28. November 2000
    Beiträge:
    6.189
    Zustimmungen:
    180
    Ort:
    Groß-Gerau
    Wie schon gesagt: In Innenvolieren deutlich ernster als in Aussenvolieren. Je größer das Volierenvolumen, umso harmloser wird es.
    Letztlich hängt auch viel vom individuellen Verhalten der Vögel ab, aber bagatellisieren sollte man das Geschehen nicht.
     
  17. #16 raptor49, 23. Mai 2016
    Zuletzt bearbeitet: 23. Mai 2016
    raptor49

    raptor49 Foren-Dinosaurier

    Dabei seit:
    6. Januar 2000
    Beiträge:
    2.452
    Zustimmungen:
    97
    Ort:
    München

    Wenn sich Geier in engen Volieren gestresst bzw beengt fühlen, kann sich das in gesteigerten Nagebedürfnis äußern. Wenn verzinktes Gitter benagt wird, kann dies zu einer vergiftung und Organschäden führen und weiterhin nach leidvoller Krankheitsphase zum Tod bzw erlösenden Einschläfern durch den TA.
     
  18. Billy

    Billy Stammmitglied

    Dabei seit:
    14. Oktober 2014
    Beiträge:
    303
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Pohlheim/Gießen
    Ich kann gar nicht verstehen, warum einige Volierenbauer kein Edelstahl Gitter anbieten....
    Hab schon 2 Antworten..... Die schwören auf feuerverzinkt, ich will das aber nicht haben.... Echt strange....
     
  19. Boracay

    Boracay Foren-Guru

    Dabei seit:
    11. August 2005
    Beiträge:
    1.013
    Zustimmungen:
    28
    Ort:
    Stuttgart
    das liegt einfach daran, dass es sehr viele Haushalte gibt, die diese Tiere zwar haben möchten,
    jedoch sich nicht unbedingt mit der korrekten Haltung beschäftigen möchten, geschweige denn das Geld dafür
    ausgeben möchten. Zum Beispiel sind die Zoofachgeschäfte, die diese Tiere auch verkaufen, als Informationsquelle
    ja auch nicht gerade dafür geeignet.
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. raptor49

    raptor49 Foren-Dinosaurier

    Dabei seit:
    6. Januar 2000
    Beiträge:
    2.452
    Zustimmungen:
    97
    Ort:
    München
    Wieso, da steht doch das Wort "Fach" drin, die müssen das doch wissen.... :D:D8)



    btw

    Im übrigen ist auch Grüngummiertes Drahtgitter verzinkt.
     
  22. Murphy07

    Murphy07 Stammmitglied

    Dabei seit:
    14. August 2015
    Beiträge:
    157
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Ich stand ja auch mit einem sogenannten "fach"Verkäufer vor gummiertem und verzinktem draht er sagte beide währen super, da sei ein Vogel drauf da geht das auch für Papageien, und wenn ich Angst hätte solle ich den grünen nehmen... Ja na super, ist ja nicht so als hätten meine Geier das Gummi in ein paar Minuten abgeknabbert...
     
Thema:

Zink im voliere Draht