Zuchtjahr 2020 Fotos

Diskutiere Zuchtjahr 2020 Fotos im Kanarienfotos Forum im Bereich Kanarienvögel; Irgendwann wirst du die Chance wieder haben. Dann nicht vergessen, dass wir Fotos aus Fort Knox wünschen hehe

  1. #801 AndreaNBG, 02.06.2020
    AndreaNBG

    AndreaNBG Vogel Mama

    Dabei seit:
    06.09.2019
    Beiträge:
    628
    Zustimmungen:
    562
    Ort:
    Nürnberg
    Irgendwann wirst du die Chance wieder haben. Dann nicht vergessen, dass wir Fotos aus Fort Knox wünschen hehe
     
    SamantaJosefine gefällt das.
  2. #802 Amadine51, 02.06.2020
    Amadine51

    Amadine51 Foren-Guru

    Dabei seit:
    06.11.2015
    Beiträge:
    974
    Zustimmungen:
    448
    Ort:
    Ludwigsburg bei Stuttgart
    Kann ich sehr gut verstehen!:zustimm:
     
  3. #803 speedcats, 03.06.2020
    speedcats

    speedcats Foren-Guru

    Dabei seit:
    21.09.2018
    Beiträge:
    1.083
    Zustimmungen:
    1.224
    Ort:
    Düsseldorf
    Gestern Abend. Dompfaff Henne mit Legenot. War beim Tierarzt. Wollte 700 € haben! Röntgen machen, operieren, die Chancen 50%,eventuell einschläfern lassen.
    Habe 70 € bezahlt und die Behandlung abgebrochen.
    [​IMG]
     
  4. #804 ulrike lehnert, 03.06.2020
    ulrike lehnert

    ulrike lehnert Foren-Guru

    Dabei seit:
    13.05.2007
    Beiträge:
    1.436
    Zustimmungen:
    1.215
    Ort:
    Dortmund
    wie geht es der kleinen jetzt?
     
  5. #805 speedcats, 03.06.2020
    speedcats

    speedcats Foren-Guru

    Dabei seit:
    21.09.2018
    Beiträge:
    1.083
    Zustimmungen:
    1.224
    Ort:
    Düsseldorf
    Ich habe die unter der Wärmelampe gesetzt, ein Tropfen Öl in der Kloake getan und davor unter der Kälte Wasser gehalten (Kloake).
    Die hat vor drei Stunden ein Ei gelegt und ist wieder zurück zur ihrem Partner!
     
    stiedom gefällt das.
  6. #806 ulrike lehnert, 03.06.2020
    ulrike lehnert

    ulrike lehnert Foren-Guru

    Dabei seit:
    13.05.2007
    Beiträge:
    1.436
    Zustimmungen:
    1.215
    Ort:
    Dortmund
    das ist schön
    aber wie kann der Tierarzt bei Legenot für 700 Euro röntgen und operieren wollen
     
  7. #807 speedcats, 03.06.2020
    speedcats

    speedcats Foren-Guru

    Dabei seit:
    21.09.2018
    Beiträge:
    1.083
    Zustimmungen:
    1.224
    Ort:
    Düsseldorf
    Alternativ wollte er 300 € und Röntgen und konservativ versuchen. Aber ich habe kein Vertrauen gehabt da er Quatsch erzählt hat.
    Fazit - Man muss aufpassen bei der Tierarzt Wahl.
     
    SamantaJosefine gefällt das.
  8. #808 Karin G., 03.06.2020
    Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22.03.2001
    Beiträge:
    28.588
    Zustimmungen:
    679
    Ort:
    CH / am Bodensee
    ist der auf unserer Liste?
     
  9. #809 speedcats, 03.06.2020
    speedcats

    speedcats Foren-Guru

    Dabei seit:
    21.09.2018
    Beiträge:
    1.083
    Zustimmungen:
    1.224
    Ort:
    Düsseldorf
    Leider ja. Es ist in Düsseldorf Nachts als Notdienst für Vögel nur eine Stelle wo man hin gehen kann.
    Ich habe die letzten Tage 347 (Verdacht auf Vergiftung), 28 (Nachuntersuchung) und 197 € (Wolfskralle Entfernung wegen der Bruch) bezahlt. Letztes am Pfingstmontag.
    Es kann nicht sein das ich für ein Vogel mehr bezahlen muss als für alle drei Behandlungen für die Hunde zusammen.
    Und dann hat er trotzdem über 70 € kassiert nur wegen der Beratung.... 0l
    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]
     
  10. #810 Karin G., 03.06.2020
    Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22.03.2001
    Beiträge:
    28.588
    Zustimmungen:
    679
    Ort:
    CH / am Bodensee
    Hier zahlt man beim Tierarzt Sonntag/Notdienst (Katze) CHF 100.-- zusätzlich, ist schon eine Weile her, das wurde vielleicht inzwischen erhöht :roll:
     
  11. #811 speedcats, 03.06.2020
    speedcats

    speedcats Foren-Guru

    Dabei seit:
    21.09.2018
    Beiträge:
    1.083
    Zustimmungen:
    1.224
    Ort:
    Düsseldorf
    Gott sei dank lebe ich in der EU und nicht in der Schweiz. Ich kann mich immer noch an den Spruch meine 70 jährige Lehrerin erinnern. Hast du was bist du was. Das ist die Schweiz!
     
  12. #812 SamantaJosefine, 03.06.2020
    SamantaJosefine

    SamantaJosefine Kanarienliebende

    Dabei seit:
    11.09.2014
    Beiträge:
    6.225
    Zustimmungen:
    3.054
    Ort:
    Langenhagen
    Das hast du großartig gemacht, ich freue mich sehr für dich und die Henne.
    Gute Besserung weiterhin. :trost:
     
  13. joerg

    joerg Foren-Guru

    Dabei seit:
    23.11.2015
    Beiträge:
    788
    Zustimmungen:
    272
    Das ist eine Option, die geholfen hat. Du solltest aber immer beachten, dass sie, so wie sie da sitzt, schon sehr lange nichts mehr getrunken hat und entsprechend dehydriert ist. Damit ist auch der Legedarm trocken! Selber trinken wird sie nicht. Ich habe bei meinen Vögeln (Jouyi) in solchen Fällen Wasser mit Traubenzucker vermischt und das (mehrfach) mit einer Pipette an den Rand des Schnabels gegeben. In allen Fällen wurde das auch aufgenommen und führte schnell zu einer Besserung. Dann in einen warmen Käfig mit einem feuchten Handtuch darüber, um die Feuchtigkeit hoch zu halten. Damit brauchte ich keine Massagen mit Öl oder die Behandlung mit kaltem Wasser und immer wurden die Eier dann relativ schnell gelegt.
     
    speedcats gefällt das.
  14. #814 Sam & Zora, 03.06.2020
    Sam & Zora

    Sam & Zora Foren-Guru

    Dabei seit:
    21.03.2019
    Beiträge:
    2.467
    Zustimmungen:
    1.505
    Ort:
    Rheinland-Pfalz
    Freut mich so sehr, dass es der kleinen Henne wieder gut geht! :)

    Was die Kosten des Tierarztes betrifft...die Preise der vogelkundigen Tierärzte für Behandlungen unserer Vögel sind leider in keinster Weise mit denen von Hunden, Katzen und anderen Kleintieren zu vergleichen. Es spielt keine Rolle ob Kanarienvogel oder Papagei...sie sind enorm hoch, wenn es nicht gerade um das Krallenschneiden geht. Ihr wollt nicht wissen, was die Legenot-OP meiner Edelhenne gekostet hat und der Kostenzuschlag für den Notdienst sind mit 50 Euro völlig normal. So wie Karin schreibt, sind wir hier sicher damit noch besser bedient wie in der Schweiz.
     
    SamantaJosefine und speedcats gefällt das.
  15. #815 speedcats, 03.06.2020
    speedcats

    speedcats Foren-Guru

    Dabei seit:
    21.09.2018
    Beiträge:
    1.083
    Zustimmungen:
    1.224
    Ort:
    Düsseldorf
    Danke @joerg
    Ich habe deine Bericht gestern gelesen und in der Tat auch so gemacht aber mit normalen Zucker und nur drei Mal. Morgens dann wieder und zum Glück konnte ich sehen das sie - wo ich die wieder in Zuchtraum gesetzt habe und wo sie Kontakt mit dem Hahn hergestellt hat (piepsen) etwas getrunken hat. Überraschenderweise auch was gefressen. Zwei Stunde danach hat sie endlich Ei gelegt.

    Hintergrund Info - letztes Mal hat sie das Nest verlassen und ich konnte drei Junge retten (Ammen Aufzucht). Dann hat sie wieder 7 Eier gelegt - die habe ich mit Plastikeiern getauscht. Leider hat sie die nicht angenommen. Paar Tagen danach sowas. Das war jetzt zweites Ei. Ich hoffe es kommt nicht zu weiteren Komplikationen.
     
  16. joerg

    joerg Foren-Guru

    Dabei seit:
    23.11.2015
    Beiträge:
    788
    Zustimmungen:
    272
    Versuch's mal mit Traubenzucker, der löst sich in Wasser gut auf und bringt schnell die nötige Energie und Kraft, die das Tier in solchen Momenten braucht. Ich weiß nicht, ob normaler Industriezucker so gut vom Körper aufgenommen wird.
     
  17. #817 speedcats, 03.06.2020
    speedcats

    speedcats Foren-Guru

    Dabei seit:
    21.09.2018
    Beiträge:
    1.083
    Zustimmungen:
    1.224
    Ort:
    Düsseldorf
    Ich hatte leider kein Traubenzucker in dem Moment. Aber jetzt werde ich welchen besorgen.
     
    joerg gefällt das.
  18. #818 AndreaNBG, 03.06.2020
    AndreaNBG

    AndreaNBG Vogel Mama

    Dabei seit:
    06.09.2019
    Beiträge:
    628
    Zustimmungen:
    562
    Ort:
    Nürnberg
    Super dass es der Henne gut geht!
    :beifall:
     
    speedcats gefällt das.
  19. #819 ulrike lehnert, 04.06.2020
    ulrike lehnert

    ulrike lehnert Foren-Guru

    Dabei seit:
    13.05.2007
    Beiträge:
    1.436
    Zustimmungen:
    1.215
    Ort:
    Dortmund
    Sam & Zora, speedcats und SamantaJosefine gefällt das.
  20. #820 SamantaJosefine, 04.06.2020
    SamantaJosefine

    SamantaJosefine Kanarienliebende

    Dabei seit:
    11.09.2014
    Beiträge:
    6.225
    Zustimmungen:
    3.054
    Ort:
    Langenhagen
    Typische Wohlstandsgeneration von heute,:D [​IMG]
    aber zum fressen süß. :freude:
    Tolle Küken :zustimm:
     
    ulrike lehnert gefällt das.
Thema: Zuchtjahr 2020 Fotos
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. www.vogelforen.de

Die Seite wird geladen...

Zuchtjahr 2020 Fotos - Ähnliche Themen

  1. Mauersegler-Kolonien / Fotos

    Mauersegler-Kolonien / Fotos: Hallo zusammen, in diesem Thread kann jeder seine oder bekannte Mauersegler-Kolonien mit Kurzbeschreibung u. Kolonie-Fotos reinstellen; zum...
  2. Beobachtungen Juli 2020

    Beobachtungen Juli 2020: Sodele, dann eröffne ich den Juli mal mit dem Feurigen Perlmutterfalter: [IMG] VG Pere ;)
  3. Meine Drillinge 2020

    Meine Drillinge 2020: Hier sind wir nun, die Kanariendrillinge von 2020. Wir sind genauso schön wie alle anderen Vogelkinder hier im Forum, nur haben wir das Pech, dass...
  4. 1. Küken 2020

    1. Küken 2020: Lilly, die nach Tonyas plötzlichem Tod am 29.4. zu Leon und mir gekommen ist, hat heute ihr erstes Küken bekommen. So weit ich sehen konnte, ist...
  5. Beobachtungen Juni 2020

    Beobachtungen Juni 2020: Am Dienstag hatten wir einen besonderen Gast im Wintergarten, der sich gleich über meinen Einkauf her machte [ATTACH] [ATTACH]
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden