Anderes Problem mit Obst....

Diskutiere Anderes Problem mit Obst.... im Ernährung Forum im Bereich Allgemeine Foren; Irgendwie ist es bei meinen geiern komisch, denn es ist nicht so das sie angst vor Obst haben oder es ignorieren, sie probieren immer wenn ich...

  1. Annie87

    Annie87 Foren-Guru

    Dabei seit:
    1. Mai 2005
    Beiträge:
    554
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    08294 Lößnitz
    Irgendwie ist es bei meinen geiern komisch, denn es ist nicht so das sie angst vor Obst haben oder es ignorieren, sie probieren immer wenn ich ihnen was hinhalt aber schütteln sich dann,
    außer bei apfel der ist der Hit :zustimm:
    aber alles andere scheint nicht zu schmecken, kann das sein das ihnen das einfach nicht schmeckt oder woran liegt das?
    Ich hab sogar schon unter klein gechnittenen Apfel ne halbe Cocktailtomate geschnitten, dann schmeckt der Apfel ja auch bissl nach Tomate! Den apfel essen sie aber die Tomate bleibt liegen! Ich mach es auch meistens so das ich verschiedene Sorten zusammentu,
    heute ist es apfel, banane, feige, mandarine und petersilie,
    weil dann ja immer auch z.b feigenkerne am Apfel hängen oder kleine stücken von dem Anderen Obst, aber sobald sie ein stück banane oder so im Mund haben schütteln sie es weg! Kann es denn sein das sie wirklich nur apfel mögen und alles anderer pfui schmeckt :?
    Liebe Grüße Anja
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Die Geier

    Die Geier Guest

    Hallo Anja,

    ich glaube nicht, dass es ihnen nicht schmeckt sondern, dass Deine Geier pingelig sind. Gebe doch immer nur Sachen, die die selbe Konsistenz haben! Apfel und Birne, Gurke und Zucchini, Feige und Banane, usw..
    Meine beiden Amazonen sind auch so pingelig. Sobald ich Obst mit Gemüse mische, fressen sie von dem Salat nichts mehr. Alles muss getrennt gefüttert werden, es sei denn ich hänge es an den Futterspieß. Dann wird alles gerfessen! Dort kann sich nicht alles vermischen! Hast Du den Futterspieß schon einmal ausprobiert?

    Liebe Grüße.

    Julia
     
  4. Annie87

    Annie87 Foren-Guru

    Dabei seit:
    1. Mai 2005
    Beiträge:
    554
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    08294 Lößnitz
    Also an der konsistenz kann es nicht liegen, ich hab auch schon birne-apfel probiert, aber trotzdem wird nur der apfel gegessen, ich hab auch ein stück apfel hingehalten und danach um sie auszutricksen ein gleich großes gleich aussehendes stück Birne, bei der Birne wurde sich geschüttelt!
    Ich hab es auch einzeln nur mit Birne versucht, da wird reingebissen und sich dann geschüttelt!
    Futterspieß klappt auch nicht!
    Ich glaub ich hab schon fast alles ausprobiert :( , auch gerieben und zermatscht, klappt auch nicht!
    Und das mit den Mischungen mach ich ja nur weil sie nichts außer Apfel fressen, damit sie, wenn es auch nur kleinste bestandteile sind, auch was von den anderen früchten aufnehmen, sie fressen das durcheinander ja aber von dem durcheinander halt nur den apfel, ich weiß schon das hört sich komisch an ist aber nun mal leider so..:~
    Viele Grüße Anja
     
  5. Die Geier

    Die Geier Guest

    Hallo Anja,

    da hast Du aber einen hartnäckigen und verwöhnten Agahaufen!
    Ja, was könntest Du machen? Ich kann Dir nur raten es immer und immer wieder mit anderem Obst und Gemüse zu probieren. Da musst Du einen größeren Dickschädel an den Tag legen als Deine Agas den haben :D !

    Liebe Grüße.

    Julia
     
  6. Annie87

    Annie87 Foren-Guru

    Dabei seit:
    1. Mai 2005
    Beiträge:
    554
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    08294 Lößnitz
    Oh ja verwöhnt das trifft es glaub ich sehr :zwinker: , ich brauch früh nur mal fünf minuten länger schlafen wollen, da wird schon gemeckert und mit den futterschüsseln geklappert :nene: das einem die Lust zum weiterschlafen echt vergeht :~
    Aber glaub mir mein Dickschädel ist weitaus der größte hier :D auch wenn ich mich nicht ganz so durchsetzen kann mit meiner Meinung (Z.B. mit dem mal ausschlafen )
    aber was macht man nicht alles....:~
    Liebe Grüße Anja
     
  7. gegnerS

    gegnerS Registrierte Benutzerin

    Dabei seit:
    21. November 2005
    Beiträge:
    1.551
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nordrhein-Westfalen
    Hallo Anja,
    also bei meinen ist es ähnlich. Als es noch einen Ast im Käfig gab, an der ich Apfelsine oder Mandarine festgebunden habe, oder den Apfel auf einen Nagel gestupft habe, frassen sie gerne davon. Nun habe ich einen Futterstab und die Reaktion: hilfe, was ist das!! Wird nicht angerührt. Den Nagel fand ich nicht besonders hygienisch und Apfelsine wird nun mit einer Klemme befestigt: kaum angepickt. Auf der einen Seite möchte ich ihnen Abwechslung bieten und auf der andern muß man doch solange das gleiche Obst verwenden, bis sie es probieren, oder?? :?
    Daher sag ich immer, die sind authistisch :o
     
  8. kuhischu

    kuhischu Stammmitglied

    Dabei seit:
    26. August 2005
    Beiträge:
    332
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    73072 Donzdorf
    Hallo Anja,

    bei meinen Geiern ist es genauso. Der Ara frisst Apfel, Birne, Weintrauben, Salat, frische Feige, Hagebutten, Feuerdornbeeren und Johannisbeeren. Alles andere landet auf dem Boden. Der Orangenhaubenkakadu ist noch wählerischer. Der will nur Apfel, Salat und ab und zu Feuerdornbeeren. Ich versuche es immer wieder mit anderem Obst oder Gemüse, aber nur noch, wenn ich sowas habe. Extra für die Vögel kaufen tue ich das nicht mehr. Wenn die nicht wollen, dann ist´s halt so. Ich esse auch nicht alles. Wahrscheinlich ist es bei den Geiern auch so. Und dann kommt noch dazu, dass die ja immer reichlich Nahrung haben und deshalb eigentlich nie hungrig sind. Sonst wären die wahrscheinlich nicht so pingelig.

    Gruß Kurt
     
  9. Nicky1991

    Nicky1991 Guest

    Hi!

    Also Pingelichkeit ist das. :idee:
    Sogar Ziegensittiche sind so pingelig:D
    Halte ich ein Salatblatt oder Apfel hin wird sich sofort dadrauf gestürzt.
    Aber da darf bloß keine Kiwi, Mandarine oder Banane kommen. Dann wird (vielleicht aus Anstand?;)) ein Stücken genommen, wenn man es dem Geier hinhält, Kopf geschüttelt und das war´s.
    Früher dachte ich, dass vielleicht die Kiwi zu sauer oder die Mandarine zu süß ist. Aber das selbst Vögel pingelig sein können! Die erstaunen einen doch immer wieder :grin2:
     
  10. #9 kleiner Igel, 30. Dezember 2005
    kleiner Igel

    kleiner Igel Neues Mitglied

    Dabei seit:
    23. Dezember 2005
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    57250 Netphen
    Hallo Anja !

    Hab grad durch Zufall deine Beiträge gelesen :) ich find das ja echt witzig das die Geier dich morgens nicht mal länger schlafen lassen :? Aber tröste dich ! Meine 4 Welli's haben heut Nacht um halb 4 noch gezwitschert 8( Es lag aber auch daran das mein Freund noch Fernseh geguckt hatte (er hatte noch keine Lust zu schlafen).

    LG
    Tatjana
     
  11. Annie87

    Annie87 Foren-Guru

    Dabei seit:
    1. Mai 2005
    Beiträge:
    554
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    08294 Lößnitz
    Ich fand das gar nicht witzig 8( :zwinker:
    aber ich muss sagen das sich das jetzt schon gebessert hat, sie scheinen mir meinen Schlaf jetzt zu gönnen, konnte gestern sogar bis um zehn schlafen :zustimm: und die beiden haben in der Zwischenzeit noch ein bisschen rumgedöst aber waren ganz ruhig wer weiß was so plötzlich in sie gefahren ist aber ich glaube die haben auch weihnachtsstimmung gehabt und wollten mir halt auch was schenken ( meinen schlaf :) )
    Liebe Grüße Anja
     
  12. Chilli

    Chilli Stammmitglied

    Dabei seit:
    14. März 2005
    Beiträge:
    216
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    75172 Pforzheim
    meine eine Ama die probiert manchmal auch aus Anstand, aber meistens nimmt sie das was sie gleich als eklig und ungeniesbar findet.....nicht mit dem Schnabel sondern gleich mit der Pfote, guckt es doof an, mit ganz flach angelegten Federn und dann fliegt es....blobbb

    wenn ich gleich darauf nochwas nicht schmackhaftes anbiete, dann sagt sie nur gelangweilt "jaja". das Obst oder Gemüse das sie sonst mag brauche ich ihr dann nicht mehr geben, das ist sie meist beleidigt.
     
  13. Annie87

    Annie87 Foren-Guru

    Dabei seit:
    1. Mai 2005
    Beiträge:
    554
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    08294 Lößnitz
    Das ist ja noch schlimmer wie bei mir! :zwinker: Die traut sich was dann auch noch beleidigt zu sein. find ich aber klasse :zustimm:
    lg Anja
     
  14. lynx

    lynx ..........

    Dabei seit:
    5. Mai 2005
    Beiträge:
    460
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Hallo Anja,

    der Dauerbrenner für Alli und Babba ist auch Apfel. Zudem nehmen sie jetzt sehr gerne Feige - Bioprodukt ohne Zusätze, in einem "Luftbeutel" - die Feigen muß ich erst aufschneiden, damit sie die Kerne sehen.

    Von der Paprika nehmen sie nur die Kerne. Bleibt die Verteilung - Paprika für die Zweibeiner, Kerngehäuse für die Pieper. Habe noch nie soviel Paprika gegessen...

    Die Sachen werden gleich neben das Sitzbrettchen gehängt, damit die beiden auch ja bequem drankommen.

    Über die Pestizidbelastung bei Gurken und Salat mache ich mir gar keine Sorgen, weil die zwei höchstens mal gelangweilt dran zupfen.

    Außer bei Äpfeln bleibt es also dabei, dass alles mit Kernen gegessen wird, sonstige Sachen aber grundsätzlich links liegengelassen werden.

    Trotzdem liefere ich artig immer mindestens zwei Sorten Obst und zwei Sorten Gemüse ab. Vielleicht kommen die beiden kleinen Heinis ja doch noch auf den Geschmack...

    Gruß
    Bine
     
  15. Chilli

    Chilli Stammmitglied

    Dabei seit:
    14. März 2005
    Beiträge:
    216
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    75172 Pforzheim
    hi Bine,
    machen die Kerne von der Paprika Vögeln nix ? ich kann mich glaub erinnern das man die als Mensch nícht verzehrn soll, weiss aber nicht mehr warum...

    @annie
    ja und wenn ich es zu kunterbunt mit neuem und unschmackhaftem treibe, dann geht sie schon mal an ihren Napf und greift blind rein und schmeisst auch Äpfel mit raus, richtiges Protestwerfen und falls ihr das nicht reicht dann wird der komplette Napf einfach ausgehängt und segelt runter....das hat mich schon was aufgeregt....danach gibt sie dann noch ein "booaaahh" zum besten und lacht verkniffen durch die Nase. Wenn ich alles vom Käfigboden auflese krieg ich noch ein Kuckuck zu hören und dann muss ich auch lachen über die Göre:D
     
  16. lynx

    lynx ..........

    Dabei seit:
    5. Mai 2005
    Beiträge:
    460
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Hallo Chilli,

    ja, für uns Zweibeiner schmecken Paprikakerne bitter, wenn sie mitgekocht werden. Aber ich habe noch nicht gehört, dass sie schädlich sind. Naja, den Geiern schmeckts!

    Bine
     
  17. kuhischu

    kuhischu Stammmitglied

    Dabei seit:
    26. August 2005
    Beiträge:
    332
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    73072 Donzdorf
    Hallo Chilli, wenn ich Deinen letzten Beitrag hier lese, frage ich mich: woher kennst Du meine Ricky?

    Gruß Kurt
     
  18. Chilli

    Chilli Stammmitglied

    Dabei seit:
    14. März 2005
    Beiträge:
    216
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    75172 Pforzheim
    danke Bine, habs heut gleich ausprobiert und meinen Geiern schmecken die Kerne auch:beifall:

    huhu Kurt, ist deine Ricky die hübsche unter deinem Namen?
     
  19. #18 kuhischu, 1. Januar 2006
    Zuletzt bearbeitet: 1. Januar 2006
    kuhischu

    kuhischu Stammmitglied

    Dabei seit:
    26. August 2005
    Beiträge:
    332
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    73072 Donzdorf
    Die hübsche unter meinem Namen ist die Coco.

    Und hier ist die Ricky
     

    Anhänge:

  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Annie87

    Annie87 Foren-Guru

    Dabei seit:
    1. Mai 2005
    Beiträge:
    554
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    08294 Lößnitz
    Ist die immer so sportlich? Erinnert mich irgendwie an meine:D
     

    Anhänge:

    • b.jpg
      Dateigröße:
      15,8 KB
      Aufrufe:
      52
  22. Chilli

    Chilli Stammmitglied

    Dabei seit:
    14. März 2005
    Beiträge:
    216
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    75172 Pforzheim
    also bisher hab ich schon beim Gedanke an einen Ara das Genick eingezogen, wenn einer, was bisher nur zweimal vorgekommen ist, um mich rum war, habe ich genick eingezogen, die Mundwinkel verzogen und die Augen zusammengekniffen.

    ABER...

    wenn ich mir Ricky so anschaue, verflüchtigt sich dieses komische Gefühl.
    Auch wenn sie viel größer als mein Hühnchen Olga ist....haben die beiden zumindest von deinen Fotos her, viel ähnlichkeit.
    Deiner Ricky kann man richtig die Neugierde, den Quatschkopf und die Unschuldigtuereu ansehn:~
    Und sie schaut sehr glücklich aus

    Eine Supersüße :freude: :zustimm:
     
Thema:

Anderes Problem mit Obst....

Die Seite wird geladen...

Anderes Problem mit Obst.... - Ähnliche Themen

  1. welli problem...

    welli problem...: Hallo! Ich habe seit 2/3 Monaten schon wellensittiche. aber leider ist der eine Plötzlich gestorben... Seitdem bekommen wir es nicht hin das...
  2. habe ein Problem......

    habe ein Problem......: Hallo , ich habe ein Problem und zwar ich habe vor einer Woche meinen Käfig umgestellt , weil ich gelesen habe das Zebrafinken mehr Licht brauchen...
  3. Hilfe Ara rupft sich!

    Hilfe Ara rupft sich!: Hallo liebe Leute! Ich brauche Eure Hilfe! Ich habe seit mehreren Jahren Gelbbrustaras (ein Männchen-Weibchen Geschwisterpaar Naturbrut 2014, ein...
  4. Problem bei Federbestimmung

    Problem bei Federbestimmung: Hallo zusammen, der Fund der Feder liegt schon etwas zurück, Ende Juni, und wurde im Gemüsebeet neben dem Haus gemacht. Ich hatte mich zunächst...
  5. clevere Idee für "Einstreu-Problem" bei Montana Cages ?!?

    clevere Idee für "Einstreu-Problem" bei Montana Cages ?!?: Hallo zusammen, meine beiden Welli´s bewohnen einen Vogelkäfig von Montana Cages (Madeira III). Am Anfang hatte ich Küchenrolle und darauf dann...