Aras tricksen mich aus

Diskutiere Aras tricksen mich aus im Clicker-Training Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hey, Du bist aus Quebec? Ich bin ursprünglich aus Toronto, habe aber in Temiscaming (mein erster Job! ;)) mal gearbeitet. :) LG, Ann. Ja...

  1. papugi

    papugi Foren-Guru

    Dabei seit:
    10. Dezember 2005
    Beiträge:
    6.359
    Zustimmungen:
    212
    Ort:
    Kanada, Québec
    Ja Ann, ich bin aus Québec bei Montréal (in Mont St Hilaire).

    Mochte noch mal dein wissen ausnutzen und dir noch noch eine frage
    stellen; du hast geschrieben:"Du solltest echt nur ein Wort nehmen und es unemotional anwenden, gefolgt vom Leckerli ...."

    Irgendwie kann ich da mit dem wort unemotionalnicht mit einstimmen..

    Ich finde es klappt immer besser mit "susser" emotion....alles, mit meinen kakadus und grauen. Sie arbeiten aufmerksamer mit da sie ja eine emotionalen link mit mir haben...
    Ist da eine gute erklarung warum training ohne emotion sein sollte?
    bin wirklich gespannt.
    ciao
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #22 Ann Castro, 21. März 2010
    Ann Castro

    Ann Castro Guest

    Hi,

    Training soll nicht ohne Emotionen sein (positiver!!! Emotionen wohlbemerkt) Aber der Marker sollte es sein. Das ist einer der Gründe, warum man einen Clicker verwendet. Er ist immer gleich. Nie ungeduldig oder genervt. Er markiert nur das Verhalten. Weiter nichts.

    Je nach Tier, gibt es zB bei mir Leckerli (sowieso), Lob, Knutschies, Partytime, Schlachtrufe :D, usw.

    Klärt das Deine Frage?

    LG,

    Ann.
     
  4. papugi

    papugi Foren-Guru

    Dabei seit:
    10. Dezember 2005
    Beiträge:
    6.359
    Zustimmungen:
    212
    Ort:
    Kanada, Québec
    hallo Ann,
    ok also wenn ich gut verstehe...
    der marker=bridging=clicker oder das wort =GUT just bevor dem reinforcer sollen ohne emotion sein?
    Schlecht ein gefuhl in den clicker rein zu tun :) aber ich kann GUT sagen mit gefuhl ..warum ware es nicht gut?

    oder habe ich was durcheinander gebracht?
     
  5. #24 Ann Castro, 22. März 2010
    Ann Castro

    Ann Castro Guest

    Hi,

    Leuschi benutzt Sprache als Marker. Deshalb sollte sie Sprache so gleichbleibend anwenden wie einen Clicker. Es sollte immer das identische Signal sein. Das macht es für den Vogel einfacher.

    DU wendest Sprache als zusätzlichen Verstärker (Lob) an.

    Ihr benutzt also Sprache für zwei unterschiedliche Sachen. Deshalb ist die Anwendung auch unterschiedlich.

    LG,

    Ann.
     
  6. papugi

    papugi Foren-Guru

    Dabei seit:
    10. Dezember 2005
    Beiträge:
    6.359
    Zustimmungen:
    212
    Ort:
    Kanada, Québec
    Vielen dank Ann,
    kenne zwar Leuschi nicht, aber, das es vielleicht einfacher fur den vogel ist das signal mit etwas in verbindung zu tun, wenn das signal immer gleich ist, verstehe.
    bonne journée
     
  7. #26 Ann Castro, 22. März 2010
    Ann Castro

    Ann Castro Guest

    ummm... es ist Leuschies thread, in dem wir hier schreiben. ;)

    LG,

    Ann.
     
  8. papugi

    papugi Foren-Guru

    Dabei seit:
    10. Dezember 2005
    Beiträge:
    6.359
    Zustimmungen:
    212
    Ort:
    Kanada, Québec
    oupssss:?
    zu fruh fur mich...:zwinker:
     
  9. #28 Ann Castro, 22. März 2010
    Ann Castro

    Ann Castro Guest

    Kaffeeeeeee.... :D
     
  10. Leuschi

    Leuschi Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. Oktober 2003
    Beiträge:
    754
    Zustimmungen:
    0
    Nur ganz kurz, muss noch was erledigen.

    Er hat es gemacht - die ganze Übung:dance::dance: In der AV, mit den neuen Kommandos. Morgen ausführlicher.


    LG
    Leuschi
     
  11. #30 Ann Castro, 22. März 2010
    Ann Castro

    Ann Castro Guest

    WOOHOOHOOOOOO!!!!! :) :dance::zustimm:

    GRATULIIIIERE!!!!! :beifall::freude::trost::beifall::bier:


    ps. Gell, die Schoki für Dich hat Dich voll motiviert. ;)
     
  12. Stephanie

    Stephanie Foren-Guru

    Dabei seit:
    21. September 2008
    Beiträge:
    4.509
    Zustimmungen:
    21
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    Unemotional?

    Das mit dem unemotionalen Marker verstehe ich net.

    Wenn ich den Clicker ausschlieche, belohne ich dich verbal.
    Und das doch absichtlich betont begeistert, also sehr emotional!?:?

    Ich sage dich zu dem Vogel: "toll! Super!!!":freude:
    und nicht etwa nur: "_Gut_.":s (also komplett neutral wie ein Naviagtionssystem).
     
  13. #32 Ann Castro, 23. März 2010
    Ann Castro

    Ann Castro Guest

    Der Marker ist lediglich die Brücke zw. Verhalten und Belohnung.

    Was Du beschreibst, hört sich so an wie das Ersetzen eines Markers durch einen anderen. Aber vielleicht verstehe ich nicht richtig, was Du meinst?
     
  14. Stephanie

    Stephanie Foren-Guru

    Dabei seit:
    21. September 2008
    Beiträge:
    4.509
    Zustimmungen:
    21
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    Hallo Ann,
    na ja, ich mache es doch so:
    Im ersten Schritt clicken,
    dann clicken und "jubeln" (also positive Emotion in den "Zweitmarker" legen)
    und dann beim Ausschleichen oder wenn gerade kein Clicker da ist eben nur jubeln (also Begeisterung per Stimme durchgeben).

    Das ist doch dann kein unemotionaler Marker, sagt dem Vogel aber, dass die Übung toll war und dass/ auch wenn er jetzt keine Futterbelohnung bekommt.
    Ich ersetzte den Click doch nicht durch ein tonloses "Gut.""!?

    Hm, also meine Vögel wissen, dass wenn ich aus dem Häuschen gerate :D etwas toll war oder auch gleich noch Kolbenhirse winkt.
    Das begeisterte Loben führt m. E. bei denen nicht zu Verwirrung oder mangelnder Motivation, eher das Gegenteil.
     
  15. papugi

    papugi Foren-Guru

    Dabei seit:
    10. Dezember 2005
    Beiträge:
    6.359
    Zustimmungen:
    212
    Ort:
    Kanada, Québec
    ZB wenn ich zu meinem hund sage:
    sitz!
    klick=brucke=marker der das leckerli=belohnung ansagt
    leckerli=belohnung
    bon chien (mit gefuhl) =noch eine belohnung (sage ich eigentlich weil ich den mund nicht halten kann:D und auch damit das sich der hund eine meine stimme gewohnt und ich das nachste mal, wenn ich keinen leckerli zu hand habe, ich auch "bon chien" als belohnung benutzen kann.


    Ich kann aber auch "bon chien" als marker benutzen fur den fall da ich keinen klicker habe...und da soll es ohne gefuhl sein oder ist es nicht wichtig?

    Bringe ich meinen hund (oder mich selbst :D) durcheienander?
     
  16. #35 Ann Castro, 23. März 2010
    Ann Castro

    Ann Castro Guest

    @ Stefanie (=Finya?)

    Das Jubeln ist eine Belohnung, so wie Du es anwendest. Du schleichst den Clicker aus und wendest Belohnung ohne Clicker an.

    Offensichtlich drücke ich mich nicht klar aus, weiß aber auch ehrlcih gesagt nicht, wie ich es noch anders sagen kann.

    Der Clicker ist ein Marker, eine Brücke bis zum Leckerli. Nichts weiter. Er ist nicht die Belohnung! Der Marker sollte immer gleich klingen. Das erleichtert die Kommunikation, weil es keine "Störfeuer" durch andere Botschaften gibt. Wenn Du Stimme verwendest und diese nicht emotionslos ist, dann hast Du in dem Marker noch weitere Botschaften, das kann verwirrend für das Tier sein.

    LG,

    Ann.
     
  17. Stephanie

    Stephanie Foren-Guru

    Dabei seit:
    21. September 2008
    Beiträge:
    4.509
    Zustimmungen:
    21
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    Ja, verstanden.
    Obwohl ja auch beim Ausschleichen die verbale Belohung irgendwie den Click ersetzt.

    Der Clicker ist der Marker beim Erlernen und das Lob irgednwie auch eine Art "Marker" (= Bestätigung), wenn Die Übung gelernt ist. Das Lob sagt dem Vogel ja wie der Click, "gut gemacht, ich kann aufhören", nur dass ereben den Click hauptsächlich BEIM und das Lob NACH dem Erlernen hört, ja?

    Also, der Punkt, der mich irritiere, war ja nur, dass das verbale Lob nicht tonlos klingen muss!



    Ja.;)
    Stephanie (Potter) ist die Hauptfigur in A.S. Byatts "Still life" & ich finde ihre Bücher, besonders das, einfach genial, daher der Nick.
     
  18. #37 Ann Castro, 23. März 2010
    Ann Castro

    Ann Castro Guest

    ein Lob muss nicht tonlos klingen.

    ABER ein Marker sollte neutral sein.

    LG,

    Ann.
     
  19. GuidoQ.

    GuidoQ. Agaflüsterer

    Dabei seit:
    12. April 2006
    Beiträge:
    1.292
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Sauerland
    Hi Lieblingsann
    Schön mal wieder wat von Dir zu hören
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #39 Ann Castro, 25. März 2010
    Ann Castro

    Ann Castro Guest

    Danke, Guido. :)
     
  22. Leuschi

    Leuschi Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. Oktober 2003
    Beiträge:
    754
    Zustimmungen:
    0
    So, jetzt habe ich endlich mal ein paar Minuten Zeit.

    Mit den neuen Kommandos klappt die Übung ganz gut - zumindest mit Pablo. Evita hat es leider immer noch nicht gerafft :nene:. Nachdem Pablo es das erste Mal in der AV gemacht hat, haben wir es einen Tag später nochmal wiederholt und auch in der Innenvoli hat er es ebenfalls gut gemacht :bier:.

    Natürlich sind jetzt wieder ein paar Fragen aufgetaucht. Wenn ich eine Übung aus mehreren Schritten zusammenfüge, ist es dann immer besser, sie mit neuen Kommandos zu versehen?

    Kann ich Übungen, die sich "verselbstständigt" haben, mit neuen Kommandos wieder in die richtige Bahn lenken?

    Auf jeden Fall bin ich immer mehr begeistert vom Clickertraining und meine beiden Aras auch. Es macht ihnen Spaß, bringt Abwechslung und sie sind beschäftigt.

    LG
    Leuschi
     
Thema: Aras tricksen mich aus
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. clickertraining ara

Die Seite wird geladen...

Aras tricksen mich aus - Ähnliche Themen

  1. Aras oder GP oder lieber nichts ?

    Aras oder GP oder lieber nichts ?: Guten Tag ihr lieben, ich bin neu hier und habe direkt ein paar Fragen an die Papageienexperten hier im Forum :) Mein Name ist Christian ich bin...
  2. Ara (Goldnacken) Neuling mit ein paar fragen

    Ara (Goldnacken) Neuling mit ein paar fragen: Hallo zusammen, ich bin neu hier und bitte darum, mich zu korrigieren, wenn ich ich irgendetwas falsch mache :) Wir haben seit 29. August einen...
  3. Aras - Sonderausstellung

    Aras - Sonderausstellung: vom 23.05.2017 bis 31.12.2017 im Museum für Naturkunde in Berlin Infodaten.... Klick
  4. Arafedern / exotische bunte Federn gesucht

    Arafedern / exotische bunte Federn gesucht: Hallo ihr Lieben, ich bin Modestudentin und suche für meine Bachelorkollektion exotische Federn (Arafedern,..). Ich weiß dass das unter das...
  5. Aras: Literatur und Unterbringung

    Aras: Literatur und Unterbringung: Hallo, Ihr Lieben! Ich bin neu hier im Forum! Ich heiße Kristina, bin 34 Jahre alt, Mama von drei Kindern, noch freiberufliche Übersetzerin von...