Bilder vom Nest (Rußköpfchen)

Diskutiere Bilder vom Nest (Rußköpfchen) im Agaporniden Allgemein Forum im Bereich Agaporniden; hi hör mal auf jendenfall auf mit dem einspritzen, wenn das nest mit frischen weidenzweigen gebaut worden ist, ist es sowieso feucht genug. ich...

  1. #21 geoigl, 16. Dezember 2006
    Zuletzt bearbeitet: 16. Dezember 2006
    geoigl

    geoigl -A U T-

    Dabei seit:
    28. Januar 2005
    Beiträge:
    1.141
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Österreich
    hi
    hör mal auf jendenfall auf mit dem einspritzen, wenn das nest mit frischen weidenzweigen gebaut worden ist, ist es sowieso feucht genug. ich weiss jetzt nicht wie dein kasten gebaut ist. (foto wäre hilfreich).
    kannst du ev oben einen spalt aufmachen. oder irgendwie löcher reinbohren? das die luft ein bischen zirkulieren kann? den kasten jetzt austauschen ist riskant! wenn mal die jungen drinnen sind ist´s nicht mehr so gefählich!
    schimmel wirst du in nistkästen nie vermeiden können. ich habe lauter baugleiche nistkästen, da geht das austauschen leicht. aber einen kasten mit eier habe ich noch nicht getauscht!
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Fabian75

    Fabian75 Guest

    kann mich georg nur anschliessen...
    Feuchte nur von aussen, gerade wenn frische Zweige verwendet werden..
    Sollte es schon nass sein, kannst du versuchen den oberen Teil des nest vorsichtig wegzunehmen. Und der untere feuchte/nasse Teil zu entfernen und neu mit Hanfstreu füllen. Hanf ist sehr saugfähig..

    viel Glück weiterhin
     
  4. Danny Jo.

    Danny Jo. Tyrannensklavin

    Dabei seit:
    25. März 2005
    Beiträge:
    1.738
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    Hallo ihr,
    habe immer nur von außen naßgespritzt!
    Unter dem Nest und das Nest selber scheint mir O.K., dann höre ich lieber ganz auf mit dem spritzen sie schleppt ja jeden Tag neue Zweige rein.
    Aber der Schimmel selber kann nicht schädlich sein?:?
    Gruß
     
  5. Danny Jo.

    Danny Jo. Tyrannensklavin

    Dabei seit:
    25. März 2005
    Beiträge:
    1.738
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    Achso, die Eier selbst liegen zwar weich auf Zweigen links, sind aber nicht bedekt, und das restlich Gebaute eigentliche Nest ist rechts im Häuschen!
    Ist das normal so?
    Werde wenn sie mal draußen ist ein Bild machen!
    Gruß
     
  6. #25 geoigl, 16. Dezember 2006
    Zuletzt bearbeitet: 16. Dezember 2006
    geoigl

    geoigl -A U T-

    Dabei seit:
    28. Januar 2005
    Beiträge:
    1.141
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Österreich
    ja wiegsagt:
    ich spritze die kästen garnicht ein
    feuchtigkeit ist genug durch die zweige gegeben!
    vom nest würde ich in dieser fase nichts entfernen!!
    und
    sicher wird schimmel nicht gut sein, aber wenn es sich in grenzen hält würde ich vorerst nichts unternehmen! schlimmer wirds dann wenn du 5-6 kücken hast und diese dann noch schön feucht reinsch..... 8o
    aus diesem grund habe ich die baugleichen kästen, diese sind dan razfaz ausgetauscht!!!

    noch ein foto von den kästen
    [​IMG]
     
  7. Danny Jo.

    Danny Jo. Tyrannensklavin

    Dabei seit:
    25. März 2005
    Beiträge:
    1.738
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    8 Eier! 8o
    Fleißiges Agamädchen!
     

    Anhänge:

  8. Fabian75

    Fabian75 Guest

    Hallo Danny

    Der Kasten sieht soweit gut aus, sehe keinen Schimmel.. Würde noch mehr Aeste anbieten, ist einwenig leer...
    Aber 8 Eier:? also wenn das nicht zwei Hennen sind fresse ich ein besen samt Putzfrau dazu *gggg*
    Aber wie du sagst siehst du Aederchen, dan sollte es ja eigentlich schon ein Paar sein.. Hmm eine Henne die es wissen will

    lass uns auf dem laufenden
     
  9. #28 geoigl, 18. Dezember 2006
    Zuletzt bearbeitet: 18. Dezember 2006
    geoigl

    geoigl -A U T-

    Dabei seit:
    28. Januar 2005
    Beiträge:
    1.141
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Österreich
    danny, wäre es nicht besser wenn du bei einem thread bleibst so verliert man den zusammenhang und das schon geschriebene geht verloren!

    zum schimmel: also wegen dem bisschen schimmel brauchst du dir keine sorgen machen! ev. kannnst du beim deckel etwas reingeben das ein spalt offen bleibt!
    acht eier sind schon ne menge. ich emtpfehle dir dass du die 3 die du am anfang schon ausgetauscht hast entfernst. ich bin mir nicht sicher ob sie die 8 eier immer wärmen kann

    zum nest: wunder mich dass sie so ein schlampiges nest gebaut haben die pk´s bauen den kasten bis obenhin voll. bietest du zuwenig weidenäste an oder ist das bei den rußk. so üblich.
    vielleicht hat jemand erfahrung?

    du musst dann gegen ende der brut aufpassen, dass es nicht zu troken im nest wird. haben die aga eine badeschüssel und wird sie genutzt?
     
  10. geoigl

    geoigl -A U T-

    Dabei seit:
    28. Januar 2005
    Beiträge:
    1.141
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Österreich
    mahlzeit fabian!

    seit dem 7.12 sind 5 eier dazu gekommen, das passt schon! da legt nur eine henne!
     
  11. Naschkatzl

    Naschkatzl Foren-Guru

    Dabei seit:
    10. November 2004
    Beiträge:
    3.160
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Auen
    Huhu,

    ich habe mal die beiden Themen zusammengeführt damit man den Zusammenhang auch erkennen kann.

    Grüssle
    Corinna
     
  12. Fabian75

    Fabian75 Guest

    *g* Georg, komme wohl nicht drum rum, aber danny bitte aus Marzipan :D

    Ansosnten hat Georg wieder mal alles bestens erklärt.
    Weiss eben auch nicht genau ob Russköpfchen evt. weniger bauen, aber Peter wird sich dazu hoffentlich auch noch melden, er züchte ja RK's..

    danke Corinna
     
  13. Danny Jo.

    Danny Jo. Tyrannensklavin

    Dabei seit:
    25. März 2005
    Beiträge:
    1.738
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    Danke Corinna!:zwinker:

    Hallo Ihr beiden,
    ich habe ja nun überhaupt keine Erfahrung mit Züchten, könnte aber schwören das rote Äderchen durchliefen die ich jetzt nicht mehr sehen kann.
    Dafür sind sie jetzt aber dunkel von innen in gegensatz zu den Neuen, ist das richtig so?
    Ich habe in Büchern gelesen das eine Henne bis zu 10 Eiern legen kann, weiß es aber nicht besser:?
    Äste hänge ich jeden Tag frisch rein, sehe sie aber nicht all zu oft schreddern!
    Georg, ich dachte das die Henne immer wieder nachlegen würde wenn man ihr Eier wegnehmen würde um ihr Gelege wieder voll zu bekommen?
    Es hängen zwei große Badewannen die sie sonst immer recht oft genutzt hat, aber seit dem sie brütet habe ich sie erst einmal Baden sehen.:(
    Bin über jeden Tip und Ratschlag dankbar!
    Gruß
     
  14. Danny Jo.

    Danny Jo. Tyrannensklavin

    Dabei seit:
    25. März 2005
    Beiträge:
    1.738
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    Hier ein Text aus dem Internet von Markus Kappeler.
    http://www.markuskappeler.ch/tex/texs/sattelstorch.html

    Auf den gewöhnlich vier bis fünf, manchmal auch bis acht Eiern brütet nur das Weibchen. Es wird vom Männchen, das sich nachts ebenfalls ins Nest begibt, mit Futter versorgt.
     
  15. geoigl

    geoigl -A U T-

    Dabei seit:
    28. Januar 2005
    Beiträge:
    1.141
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Österreich
    ja so wie du dass beschreibst sind die eier schon befruchtet.
    zu dem eier wegnehmen: bei so vielen eiern besteht die gefahr dass sie sie nícht alle abdecken kann, wenn dann mal das und mal das ei auskühlt gehen viele verloren!
    also wenn noch 5-6 eier im nest sind wird sie nicht nachlegen.
    können vögel zählen?
     
  16. Fabian75

    Fabian75 Guest

    hu hU danny

    nun ja habe auch eine Henne die bei jeder Brut bis zu 7 Eier legt. 8 gabs aber noch nie.. Durchgebracht hat sie immer nur 3-5 Kücken..

    Bei 8 Eiern ist es eben ein Problem das die Henne nicht alle Eier warm halten kann, so das ganz sicher ein paar absterben..

    Schade hast du die Eier nicht gekennzeichnet so hättet du die erst gelegt Eier entfernen können. So dass sie nur noch mx. 5 Eier hat..

    Hmm die Eier sollten eigenltich noch nicht dunkel sein, eher immer noch duchschimmernt und mit aederchen versehen, klar bei den letzt gelegten sicher nicht.. die müssten immer noch ganz hell sein.. Blutadern bilden sich erst wenn das Ei ungefähr 3 Tage bebrütet wurde..
     
  17. geoigl

    geoigl -A U T-

    Dabei seit:
    28. Januar 2005
    Beiträge:
    1.141
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Österreich
    danny,
    du hast gesagt dass du die ersten 3 eier ausgetauscht hast. wie hast du sie ausgetauscht. gegen plastikeier gegen abgekochte, die erkennst du doch jetzt noch, bitte entferne diese eier, eh klar oder?
     
  18. Danny Jo.

    Danny Jo. Tyrannensklavin

    Dabei seit:
    25. März 2005
    Beiträge:
    1.738
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    Jo, :o ein bissel Blond manchmal!
    Habe ihr jetzt zwei weggenommen und definitiv sind zwei Eier nicht mehr durchleuchtbar!
    Gruß
     
  19. watzmann279

    watzmann279 Foren-Guru

    Dabei seit:
    7. November 2004
    Beiträge:
    1.955
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    84.....
    ;) Hallo Daniela, liest sich ja richtig spannend, werde alles mitverfolgen ist doch ziehmlich intressant vor allen Dingen da du ja sozusagen noch ein Neuling bist :)
    Beste Grüße Ingrid
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Danny Jo.

    Danny Jo. Tyrannensklavin

    Dabei seit:
    25. März 2005
    Beiträge:
    1.738
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    Hallo Ingrid,
    ist auch ganz schön aufregend, wenn alles glatt läuft bestimmt auch schön!
    Aber bin auch froh wenn alles gesund und munter vorbei ist, denn sie muß sich ganz schön auspowern glaube ich!

    Eine Frage an die erfahrenen Züchter, habe gelesen das es normal ist das die Hännen vom brüten eine ganz kahle Brust bekommen!
    Hänge Bilder mit ran und würde gern wissen ob es so dolle auch normal ist?

    Grüßle
    Ach ja ,es ist bei 6 Eiern geblieben, habt recht gehabt!
     
  22. Danny Jo.

    Danny Jo. Tyrannensklavin

    Dabei seit:
    25. März 2005
    Beiträge:
    1.738
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    Gott schmeiß Hirn vom Himmel!:~
    Hier die Bilder!
     

    Anhänge:

Thema: Bilder vom Nest (Rußköpfchen)
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. schwarzköpfchen baby

    ,
  2. agaponiden nest schimmel

Die Seite wird geladen...

Bilder vom Nest (Rußköpfchen) - Ähnliche Themen

  1. Nester der Zebrafinken

    Nester der Zebrafinken: hallo, ich tu hier mal ein paar Fotos der Nester meiner ZF rein, nach jeder beendeten Brutzeit (bei uns 3-4 Wochen auf Plastik) suchen sie in der...
  2. Nest für Diamanttauben

    Nest für Diamanttauben: Hi, ICH wollte fragen ob jemand weiß welche/s/n Nest/Nistkasten ich für Meine Diamanttauben verwenden soll?
  3. Küken aus dem Nest geworfen

    Küken aus dem Nest geworfen: Meine welli Dame hat ihr Kind aus dem nest geworfen und es kann nicht mehr laufen aber es isst noch ich ziehe die klein mit der Hand groß mach mir...
  4. Agaporniden Bilder

    Agaporniden Bilder: Ich glaube wir alle mögen Bilder und ich dachte man kann auch mal so ein Thema haben:zwinker:
  5. Hilfe ich habe 2 kleine Rupfer :-(

    Hilfe ich habe 2 kleine Rupfer :-(: Hallo, ich habe seit 3 Jahren wieder Agaporniden. (früher schonmal Pfirsichköpfchen) Zuerst ein Russköpfchenpaar, leider von einem Züchter für den...