Bilder vom Nest (Rußköpfchen)

Diskutiere Bilder vom Nest (Rußköpfchen) im Agaporniden Allgemein Forum im Bereich Agaporniden; Hu hu Danny die Kücken sehen soweit man dies per Bilder beurteilen kann gut aus.. Ich würde sie nicht zu oft raus nehmen, gerade bei der...

  1. Fabian75

    Fabian75 Guest

    Hu hu Danny

    die Kücken sehen soweit man dies per Bilder beurteilen kann gut aus..
    Ich würde sie nicht zu oft raus nehmen, gerade bei der ersten Brut nicht!
    Tägliche Kontrolle sollte sicher gemacht werden, aber da reicht es ja meist kurz rein zu schauen..

    viel Glück weiterhin, ach ja wie ging es mit der Prüfung?

    Grüsse
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Danny Jo.

    Danny Jo. Tyrannensklavin

    Dabei seit:
    25. März 2005
    Beiträge:
    1.738
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    Geeeeeschafft!

    Hallo Helga,
    das daumendrücken hat Früchte getragen, ich habe es geschafft!:dance: :freude: :+pfeif:
    Einundhalb Std. hat der ATA mich ausgequetscht :k aber ein sehr netter, hat mir auch viele interessante neue Dinge erzählt!
    Mein Herz hat ganz schnell geklopft und mein Magen war auch voll dabei, aber jetzt darf ich die kleinen offiziell großziehen!
    Diese Zuchtgenehmigung ist aber nur für die Privatzucht, wenn ich doch mal auf die Idee kommen sollte die Quitschis weiterzugeben muß ich die Prüfung erweitern, soll dann auch stark um das Tierschutzgesetz gehen!
    Aber an weggeben denke ich eh nicht, dafür hänge ich viel zu doll an den kleinen Monsterbacken!:D
    Wow, das sind wirklich viele Federbälle, und das weniger manchmal mehr ist da kann ich nur zustimmen ich denke das man sonst irgendwann den persönlichen Bezug zu den einzelnen Tieren verliert.

    Hallo Fabian,
    ich habe ein Küken jetzt zweimal und eins einmal rausgenommen auch um nach dem Kopf zu schauen denn meistens liegen sie wie ein undurchschaubares Knäuelchen auf einem Haufen! :p
    Danke für dein Auge werfen, das stimmt mich immer ein wenig ruhiger!:)

    Gruß und danke für Eure tolle Hilfe!:zustimm:
     
  4. Danny Jo.

    Danny Jo. Tyrannensklavin

    Dabei seit:
    25. März 2005
    Beiträge:
    1.738
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    Bilder von der Mama,
    sie ist jetzt wieder viel mehr draußen, sieht aus als wenn sie nicht mehr brüten würde.
    Geschlüpft ist seit dem 30.12.2006 auch keins mehr, Könnte da noch eins kommen oder ist sie jetzt durch?
    Gruß Daniela
     

    Anhänge:

  5. Danny Jo.

    Danny Jo. Tyrannensklavin

    Dabei seit:
    25. März 2005
    Beiträge:
    1.738
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    Nr 5 lebt

    Zu früh gefragt, Nr.5 lebt muß gestern Abend oder heute Morgen geschlüpft sein!
    Er ist so winzig!:nene: gegen seine Geschwister.
    muß ich jetzt auf etwas besonders achten :? damit er durchkommt?
    Habe ihn mit einer 5 auf dem Foto markiert.
    Gruß Daniela
     

    Anhänge:

  6. #65 Fabian75, 3. Januar 2007
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 3. Januar 2007
    Fabian75

    Fabian75 Guest

    Hallo Danny

    ne nichts besonders machen, einfach der Natur ihren Lauf lassen ;)
    Entweder kommt es durch ansonsten hast du 4 gesunde Kücken.. Mach dich nicht verrückt das ist der Lauf der NAtur... Sollte das 5te nicht genügend gefüttert werden könnte man es ein paar Tagen von Hand füttern, habe ich auch schon gemacht, nach ca. 6 Tagen legte ich es dan wieder in den Kasten und es wurde auch wieder angenommen. Muss aber bei deinem nicht unbedingt sein. Kommt wohl auf die Eltern an.. Zur Handaufzucht wäre noch zu sagen das es sehr Zeitaufwendig ist udn du immer für das Kücken da sein musst! Traust du dir das zu?

    Schau einfach das sie jeden Tag genügend Eifutter haben, und evt mal Keimfutter geben. Und Aepfel und Spinat Blätter waren meine immer wie verrückt drauf..

    Aber die Henne gefällt mir gar nicht. Nun gut solange es nicht mehr wird und sie die JV gut versorgt soll uns das vermutlich nicht beunruhigen..

    viel Glück weiterhin..

    ach ja halte mal das letzte Ei ans Ohr und lausche, normal hört man bereist 2 Tage vor den Schlup bettel rufe.. Ansonsten sollte man es mit duchleuchten sehen obs noch was wird..
     
  7. Danny Jo.

    Danny Jo. Tyrannensklavin

    Dabei seit:
    25. März 2005
    Beiträge:
    1.738
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    Hallo Fabian,
    mit der Henne werde ich wenn es sich nicht bessert und alle Jungen flügge sind mal zum Doc fahren, aber das dauert ja noch.
    Sie ist soweit fit bekommt das alles denke ich gut gebacken und er hilft ja auch fleißig mit!
    Werde mich mt der Handaufzucht mal auseinander setzen hoffe natürlich nicht das es soweit kommt!
    Eifutter frißt er zu maßt und keimfutter steht auch jeden Tag zu verfügung überhaupt ist er nur am fressen damit er alle satt bekommt.
    Gruß Daniela
     
  8. geoigl

    geoigl -A U T-

    Dabei seit:
    28. Januar 2005
    Beiträge:
    1.141
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Österreich
    hallo danny
    läuft ja alles super!
    aus dem verbliebenen ei wird nichts mehr schlüpfen! wenn das 4 junge am 30.12 geschüpft ist, ist das 5 junge aus dem sechsten ei geschlüpft! das fünfte ei hätte ja am 1.1 schlüpfen sollen. du kannst es also rausnehme.
    fünf ist ohnehin eine menge!
    ein tipp noch bei der nächsten brüt könntest du die eier nummerieren. dann hast du immer den überblick ob schon ein ei überfällig ist oder nicht. und wenn du wieder ein übergrosses gelege hast tust du dich leichter die richtigen eier zu entfernen oder umzulegen!
    viel glückt!
     
  9. VogelFee

    VogelFee Guest

    Hallo, wir wollen uns ein Pärchen junger Pfirsich oder Rußköpfchen zulegen.
    Hat hier irgendwer Jungtiere abzugeben??
    Wo bekomme ich gesunde Vögel her?

    Einen Käfig 2x2 Meter haben wir schon voll eingerichtet mit Apfelbaumzweigen und alles was dazu gehört. Natürlich kein Plastik zeug!!

    Also wir suchen Junge Agapornieden mit weißem Augenring...

    vielleicht kann jemand weiterhelfen. Oder Tips zu Züchtern geben.

    Danke
     
  10. VogelFee

    VogelFee Guest

    Hallo, wir wollen uns ein Pärchen junger Pfirsich oder Rußköpfchen zulegen.
    Kann man von Dir Junge Rußköpfchen kaufen?

    Einen Käfig 2x2 Meter haben wir schon voll eingerichtet mit Apfelbaumzweigen und alles was dazu gehört. Natürlich kein Plastik zeug!!

    Also wir suchen Junge Agapornieden mit weißem Augenring...

    vielleicht kann jemand weiterhelfen. Oder Tips zu Züchtern geben. Ist gar nicht so leicht ordentliche Züchter zu finden.



    Danke
     
  11. Danny Jo.

    Danny Jo. Tyrannensklavin

    Dabei seit:
    25. März 2005
    Beiträge:
    1.738
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    Hallo Vogelfee, :)
    schön das du auch ein Agasklave werden möchtest. Lach
    Woher kommst du denn?
    Hast du schon von AIN gehört da warten ganz viele Agas auf ein neues Zuhause!
    Da ich keine von meinen weggeben darf und möchte kann ich dir da persönlich nicht helfen, aber es gibt ja auch noch den Tierflohmarkt oder Kleinanzeigen im Internet!
    Es gibt immer Agas die ein neues Zuhause suchen wäre toll wenn du welchen helfen würdest!
    Viele von uns haben Pärchen von AIN und ich habe auch zweien über Kleinanzeigen ein neues Zuhause gegeben sind zwar beide nicht mehr die Jüngsten aber trotzdem genau so Liebenswert!
    Und ein dickes lob für die größe von der Voliere+Einrichtung echte Zweige sind top!
    Grüßle und viel Glück
    Daniela
     
  12. Danny Jo.

    Danny Jo. Tyrannensklavin

    Dabei seit:
    25. März 2005
    Beiträge:
    1.738
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    Grausam!

    Hallo,
    habe eben bei der Nestkontrolle das sechste denke aber mal eher das es das fünfte war es aber nicht schaffte allein rauszukommen halb kaputte Ei endeckt, und habe es raus genommen um zu schauen ob ich helfen kann.
    Leider konnte ich nichts mehr für den kleinen tun!:nene:
    Es war so grausam weil es lebte,es bewegte sich oder versuchte es und sein Schnabel bewegte sich, aber runterrum war es schon blutig es selber war schon leicht vertrocknet glaube ich so sah es jedenfalls aus, was soll ich noch sagen werde ein Foto reingeben zum schauen damit ihr Euch ein Bild machen könnt.
    Man ist so machtlos in diesen Moment und es tut wahnsinnig weh zu sehen das es leben möchte aber keine Chance mehr hat! :traurig: Hätte mir das Ei über die Tage mal genauer ansehen sollen, dann hätte es bestimmt eine Chance gehabt!
    Habe es dann getötet bevor es sich weiter Quält, die Zucht ist glaube ich nicht mein Ding! :nene:
    Gruß Daniela
     

    Anhänge:

  13. #72 Fabian75, 4. Januar 2007
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 4. Januar 2007
    Fabian75

    Fabian75 Guest

    So Danny

    jetzt hör aber auf die irgendwelche unberechtige Vorwürfe zu machen!!!
    Die Natur ist die Natur udn hat nichts mit Grausam zu tun ;)

    Komm jetzt Kopf hoch, du hast 4 oder sind es 5 bis jetzt gesunde Kücken was willst du mehr??

    Glaub mir es ist selten der Fall das ein paar mehr als 4 Kücken gross zieht!!!

    Also Kopf hoch, du hast richtig gehandelt, mehr kannst du nicht machen.
    Ich musste schon x Eier so entfernen, auch halb offen Kücken lebten manchmal noch einwenig... aber es nüzt nichts, hättest du ihm aus dem ei geholfen wäre es ein oder 2 Stunden dennoch tod gewesen.. Die Letzt geschlüpften haben es immer am schwirigsten. Und wenn die Eltern mit 4 Kücken ausgelastet sind lassen sie die restlichen sterben! Das haben die Vögel so entschieden nicht du! Ist auch nicht deine Pflicht so ein kleiner "Wurm" am leben zu erhalten, das haben die ALtvögel zu entscheiden ;)

    erfreu dich an deinen 4 gesunden Kücken, das ist doch super... Zucht bedeutet auch tod Geburten, auch mit dem musst du umgehen können..

    mach einfach weiter so, dan hast du bald 4 kleine befiedert Jungvögel, an den du dich erfreuen kannst ;)
     
  14. _Yasmine_

    _Yasmine_ Aga Sklave voll und ganz

    Dabei seit:
    23. Juli 2005
    Beiträge:
    421
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nähe kaiserslautern
    Hallo Daniela,

    da muss ich Fabian echt recht geben, es war nicht deine Schuld!

    Klar ist es nicht schön so etwas mit zu machen, lass dich mal drücken:trost:

    Du hast doch aber echt ein schönes Geschenken bekommen mit deinen Lebenden kleinen, schau mal, mir wurden gleich 2 genommen und ich durfte nur eins behalten, dafür freu ich mich umso mehr das es Hope gut geht.

    Das ist die Natur, wie Faban schon sagte und daran können wir leider nicht immer was ändern, du hast absolut keine Schuld!

    Kopf hoch, es gibt schließlich noch einige Vögelchen die dich brauchen....
     
  15. Danny Jo.

    Danny Jo. Tyrannensklavin

    Dabei seit:
    25. März 2005
    Beiträge:
    1.738
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    Hallo Ihr Beiden,
    danke für Eure Unterstüzung, :blume: heute geht es auch schon wieder!
    Jaja die Laune der Natur ist manchmal härter als man wegstecken kann, war ja auch nur so schlimm weil es halt noch lebte.
    Dafür haben mir die beiden Großen aber heute Morgen eine riesen Freude gemacht und die Augen geöffnet :freude: total süß noch Stecknadelgroß aber auf!
    Habe davon leider keine Bilder nur gefilmt weiß aber nicht wie man Filme reinstellt und ich glaube mein Computer ist auch zu langsam dafür kann auch ganz schlecht welche gucken, da würde ich glaube ich drei Tage drann sitzen.
    Dafür aber zwei mit Augen zu!
    Insgesamt sind es jetzt fünfe :cheesy: schlecht zu sehen in dem Gewühle.
    Gruß Daniela
     

    Anhänge:

  16. _Yasmine_

    _Yasmine_ Aga Sklave voll und ganz

    Dabei seit:
    23. Juli 2005
    Beiträge:
    421
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nähe kaiserslautern
    Na also...so hört sich das doch schonmal viel besser an....

    Und glaub mir du wirst mit den kleinen noch viel mehr freude haben, das versprech ich dir....Wenn erstmal die ersten Federchen sprießen und die kleinen ihr Kästchen verlassen und sich zum ersten mal im Flug versuchen, dann wird es erst richtig witzig....Wart´s mal ab:zwinker:

    Ich versuch bei Gelegenheit mal ein Video von unserer Hope rein zu stellen als sie sich beim ersten Flugversuch außerhalb des Käfigs total verzwirlte....Da muss man einfach lachen:freude: , aber das klappt heute nimmer, da ich jetzt gleich auf die Arbeit muss... Aber vielleicht könnte mir schon jemad helfen und ungefähr erzählen wie das funktioniert!

    Liebe Grüße

    Jasmin
     
  17. Fabian75

    Fabian75 Guest

    Hallo zusammen

    um Videos zu verlinken meldet ihr euch am besten auf http://www.youtube.com/ oder http://www.myvideo.de/ an, dort könnt ihr dan die Video hochladen udn einfach den Link hier rein setzen..

    Und wer nicht so vorgehen möchte kann mir eine Mail mit dem File senden. So lade ich es auf meinen Server und würde es dan verlinken..

    Danny :zustimm: super hört sich doch schon viel besser an..
     
  18. _Yasmine_

    _Yasmine_ Aga Sklave voll und ganz

    Dabei seit:
    23. Juli 2005
    Beiträge:
    421
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nähe kaiserslautern
    Ok vielen dank Fabian aber das klappt heute doch nicht mehr, musste lange arbeiten und bekomm das jetzt nicht mehr hin aber ich versuch es spätestens am Sonntag mal

    Jasmin
     
  19. Danny Jo.

    Danny Jo. Tyrannensklavin

    Dabei seit:
    25. März 2005
    Beiträge:
    1.738
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    Danke Fabian

    Hallo Fabian,
    danke, jetzt muß ich nur noch die Kabellage von der Kamera finden um die Filme auf den Computer zu bekommen.
    Wo waren die noch mal... 0l Jahre später... nein ich werde mir beim suchen Mühe geben!
    Gruß
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Danny Jo.

    Danny Jo. Tyrannensklavin

    Dabei seit:
    25. März 2005
    Beiträge:
    1.738
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    Leon erblickt die Welt!

    Schrimps 1 (Leon) sprießen die ersten Federchen!
    Mama und Papa kuscheln wieder auswärts,
    und die Geschwister träumen schon vom ersten Freiflug!
     

    Anhänge:

  22. Danny Jo.

    Danny Jo. Tyrannensklavin

    Dabei seit:
    25. März 2005
    Beiträge:
    1.738
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    Nestreinigung?

    Hallo,:0-
    wie? Und wie oft reinigt ihr das Bruthäuschen?
    Gruß Daniela
     
Thema: Bilder vom Nest (Rußköpfchen)
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. schwarzköpfchen baby

    ,
  2. agaponiden nest schimmel

Die Seite wird geladen...

Bilder vom Nest (Rußköpfchen) - Ähnliche Themen

  1. Nester der Zebrafinken

    Nester der Zebrafinken: hallo, ich tu hier mal ein paar Fotos der Nester meiner ZF rein, nach jeder beendeten Brutzeit (bei uns 3-4 Wochen auf Plastik) suchen sie in der...
  2. Nest für Diamanttauben

    Nest für Diamanttauben: Hi, ICH wollte fragen ob jemand weiß welche/s/n Nest/Nistkasten ich für Meine Diamanttauben verwenden soll?
  3. Küken aus dem Nest geworfen

    Küken aus dem Nest geworfen: Meine welli Dame hat ihr Kind aus dem nest geworfen und es kann nicht mehr laufen aber es isst noch ich ziehe die klein mit der Hand groß mach mir...
  4. Agaporniden Bilder

    Agaporniden Bilder: Ich glaube wir alle mögen Bilder und ich dachte man kann auch mal so ein Thema haben:zwinker:
  5. Hilfe ich habe 2 kleine Rupfer :-(

    Hilfe ich habe 2 kleine Rupfer :-(: Hallo, ich habe seit 3 Jahren wieder Agaporniden. (früher schonmal Pfirsichköpfchen) Zuerst ein Russköpfchenpaar, leider von einem Züchter für den...