Bilder von Aras in Fertigteilhaus-Park

Diskutiere Bilder von Aras in Fertigteilhaus-Park im Aras Forum im Bereich Papageien; Hallo Ara-Freunde! Ich selbst habe keine Aras, ich habe Graupapageien und Sittiche. Als ich am Wochenende durch den Fertighausteilpark "Blaue...

  1. #1 Karinetti, 2. Juni 2002
    Karinetti

    Karinetti Guest

    Hallo Ara-Freunde!

    Ich selbst habe keine Aras, ich habe Graupapageien und Sittiche. Als ich am Wochenende durch den Fertighausteilpark "Blaue Lagune" (ist in Österreich) spazierte, entdeckte ich 3 Aras freisitzend auf einem Kletterbaum.
    Sie wirkten sehr freundlich, aber aus Respekt vor dem rieeeeeesigen Schnabel hab ich mich nicht hinfassen getraut. Die Flügel waren gestutzt, deshalb konnten sie einfach so im Freien sitzen.
    Sind wirklich sehr hübsche Papageien!
    Hab auch gleich ein paar Fotos gemacht und die will ich euch nun zeigen:

    Hier am ersten Bild sieht man einen "hellroten Ara", er oder eher sie war die Neugierigste von den 3en. *hihi*
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Karinetti, 2. Juni 2002
    Karinetti

    Karinetti Guest

    und hier im Vordergrund ein niedlicher "Gelbbrustara" (oder?) und daneben ein "dunkelroter Ara".:)
     

    Anhänge:

  4. #3 Karinetti, 2. Juni 2002
    Karinetti

    Karinetti Guest

    und hier sind alle 3 fleißig am Klettern...
     

    Anhänge:

  5. #4 Karinetti, 2. Juni 2002
    Karinetti

    Karinetti Guest

    hier beim Klettern und Schaukeln...
     

    Anhänge:

  6. #5 Karinetti, 2. Juni 2002
    Karinetti

    Karinetti Guest

    und hier nochmals der Gelbbrustara..
     

    Anhänge:

  7. #6 Karinetti, 2. Juni 2002
    Karinetti

    Karinetti Guest

    hier die beiden roten Aras zusammen...
     

    Anhänge:

  8. #7 Karinetti, 2. Juni 2002
    Karinetti

    Karinetti Guest

    und zum Schluß ein schaukelnder hellroter Ara :D
     

    Anhänge:

  9. trine

    trine Stammmitglied

    Dabei seit:
    12. Mai 2001
    Beiträge:
    151
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bern/Schweiz
    Hallo Jillie!

    Ich habe auch keine Aras, sondern Wellen- und Nymphensittiche.
    Deine Fotos von den Aras gefallen mir sehr gut, aber dass denen die Flügel gestutzt wurden, finde ich Tierquälerei. Soweit ich weiss, sind Aras ohnehin ortsgebunden und fliegen nicht einfach davon. Aber ihnen die Flügel zu stutzen, das finde ich nicht besonders tierfreundlich. Und: Warum sind es nur drei? Eigentlich sollte doch jeder einen Partner haben.

    Also, die Fotos gefallen mir, aber der Rest....

    Viele Grüsse,
    trine mit völlig ungestutzter Bande
     
  10. #9 Ann Castro, 3. Juni 2002
    Ann Castro

    Ann Castro Guest

    Hi Jillie!

    Tolle Bilder!

    Schön einen Gelbbrustara mit Federn und einen Dunkelroten mit Schnabel ;) zu sehen.

    Bist Du sicher, dass die gestutzt waren? Jack (mein Dunkelroter) ist ja auch ungestutzt und fliegt dennoch nicht, wenn er es irgendwie vermeiden kann.
    Liebe Grüße,

    Ann.
     
  11. #10 Karinetti, 3. Juni 2002
    Karinetti

    Karinetti Guest

    @Trine

    Ich weiß nicht warum es 3 waren. Den Besitzer konnte ich dort nicht finden. Die Aras gehörten jemanden von den Hausverkäufern.

    @Ann

    Ja das glaub ich dir! Der hellrote Ara allerdings sieht vorne ein bisschen kahl aus (Federn am Bauch).

    Ja ich bin mir ziemlich sicher, dass sie gestutzt sind, denn ihre Schwungfedern sind ja viel zu kurz. Sieh doch mal genauer beim Foto hin, die sind sehr kurz.
    Außerdem glaub ich nicht, dass jemand seine Aras einfach so unbeaufsichtigt sitzen läßt, wenn sie fliegen könnten.

    Liebe Grüße,
    Jillie
     
  12. #11 Ann Castro, 3. Juni 2002
    Ann Castro

    Ann Castro Guest

    Hi Jillie!

    Hab doch geschaut ;). Beim Jack (und der ist garantiert ungestutzt) sieht es nämlich genauso aus (abgesehen davon, dass er einen arg stummeligen Schwanz hat), deswegen habe ich ja gefragt.

    Und ich kenne verschieden Berichte von Parks wo Aras ungestutzt frei rumsitzen, da sie sehr ortsgebunden sind.

    LG;

    Ann.
     
  13. #12 Karinetti, 4. Juni 2002
    Karinetti

    Karinetti Guest

    Hallo Ann,

    hm......naja du kannst natürlich recht haben. Da ich selten Ara's sehe, ist mein Auge natürlich nicht so gut auf gestutzt und ungestutzt trainiert.
    Ich hatte mir halt gedacht sie seien gestutzt, da die Flügel so kurz waren, wie sie die Flügel zur Seite streckten und auch so sind die Flügel meines Erachtens recht kurz für so nen riesen Geier.

    Fliegt dein Jack viel herum?

    Liebe Grüße,
    Jillie
     
  14. #13 Bettina B., 4. Juni 2002
    Bettina B.

    Bettina B. Stammmitglied

    Dabei seit:
    23. November 2001
    Beiträge:
    190
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Baden-Württemberg
    Hallo Jillie,

    die Bilder sind wirklich toll und man sieht den dreien an, dass sie sich wohl fühlen bei soviel "Auslauf".

    und daneben ein "dunkelroter Ara"

    Ich glaube, das ist ein Grünflügelara, oder?

    Liebe Grüße
    Bettina
     
  15. Doris

    Doris Guest

    Hallo,

    Ob die drei gestutzt sind oder nicht, da habe ich keine Ahnung. Das Gefieder ist auf alle Fälle aber nicht im Top-Zustand (aus welchem Grund auch immer). Ich kann nur sagen, das mein Leo (Grünflügelara) durchaus ein sehr wendiger Flieger ist und auch sehr viel davon Gebrauch macht. Das Aras also generell eher klettern als fliegen kann ich so nicht sagen, es kommt halt auf den Platz und die Vorgeschichte des Vogels an (gesundheitlicher Zustand, eher lebhaftes oder träges Verhalten, etc.).

    @ Betinna: "Grünflügelara" und "Dunkelroter Ara" sind zwei Bezeichnungen für ein und dieselbe Art - also Ara chloroptera. :)
     
  16. #15 Ann Castro, 4. Juni 2002
    Ann Castro

    Ann Castro Guest

    @ Doris

    Um Missverständnisse zu vermeiden:

    Meine Aussage war, dass sie ortsgebunden sind. Soll heissen, dass sie wenn sie fliegen nicht davon fliegen, sondern zurückkehren. Ein Kriterium, das manche, die Ihre Papageien freifliegen lassen für wichtig erachten.

    Jack, klettert eher, als dass er fliegt. Aber dass ist ein einzelner Dunkelroter Ara, also wohl kaum ein statistisch relevantes Beispiel.

    @Jillie

    Nein Jack fliegt überhaupt nicht rum. Wo es irgends geht klettert er, und das obwohl er nie gestutzt war.

    Nachdem Nikita jetzt aber so tolle Fortschritte gemacht hat, werde ich mich trainingsmässig jetzt mehr mit ihm befassen und versuchen an seiner flugwillig/-fähigkeit mit ihm zu arbeiten.

    Liebe Grüße,

    Ann.
     
  17. #16 Karinetti, 4. Juni 2002
    Karinetti

    Karinetti Guest

    Hallo Ann,

    naja man sagt ja: Ein Vogel fliegt nicht, wenn er nicht muss. ?!
    Wer verschleudert schon gerne seine Kräfte...

    Na dann gutes Gelingen, wenn du die "Jack-Airline" ausbildest:D

    Liebe Grüße,
    Jillie
     
  18. #17 Ann Castro, 4. Juni 2002
    Ann Castro

    Ann Castro Guest

    Hi Jillie!

    Danke. Übrigens habe ich heute Nachmittag in der Freeflight Liste um Hilfe bezgl. Jack's mangelnder Flugwilligkeit gebeten.

    Bekam u.A. eine Mail einer Frau die 20 Dunkelrote, sowie etliche Hyazinth, Gelbbrust und andere Aras hat. Und sie sagte ihre Dunkelroten fliegen nur wenn es gar nicht anders geht. Wo es möglcih ist ziehen sie Fussmärsche vor. Und wenn sie fliegen seien sie unglaublich ungeschickt selbst im Vergleich mit den ja noch größeren Hyazinthen.

    Also ist Jack gar nicht zurückgeblieben LOL, er entspricht einfach seiner Rasse ;) :D

    LG,

    Ann.
     
  19. #18 Karinetti, 4. Juni 2002
    Karinetti

    Karinetti Guest

    Hi Ann!

    Na dann halt keine Ausbildung der Jack-Airline. *hihi*
    Sei froh, dass er nicht so viel fliegt, sonst räumt sein Luftzug womöglich deine Wohnung um. *g*
    Aber andererseits können Flügelschläge im Sommer irrsinnig angenehm sein - fast wie ein Ventilator. :D

    Ciao und nice greetings,
    Karin
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Ann Castro, 5. Juni 2002
    Ann Castro

    Ann Castro Guest

    Hey Karin!

    ja als Ventilator benutze ich ihn tatsächlcih schon ;). Wenn ich ihn über meinen Kopf halte macht er furchtbar gerne Flatterübungen ("flying to Florida";)). Das ist schon ganz schön angenehm.....

    Ciao,

    Ann.
     
  22. #20 Karinetti, 9. Juni 2002
    Karinetti

    Karinetti Guest

    Hi Ann!

    Da hast du aber einen sauteuren Ventilator! :D *kicher*

    Info:
    Schau doch mal ins Vogelzubehör, da sind ein paar Fotos von meinem Vogelzimmer und dem selbstgebasteltem Futterhäuschen...*hihi*

    Liebe Grüße,
    Jillie
     
Thema:

Bilder von Aras in Fertigteilhaus-Park